SWR2 Abendkonzert - LIVE

SWR Symphonieorchester

SWR Symphonieorchester Martin Grubinger (Schlagzeug), Leitung: Osmo Vänskä, Liveübertragung aus dem Konzerthaus Freiburg. Martin Grubinger (Schlagzeug).
Freitag, 20:03 Uhr auf SWR2
(Bild: SWR/Felix Broede)
Zum Programm

Tagestipp

Journal-Panorama

Shop at radio-today.de Bei der Produktion von Kali, das als Dünger für Gemüsepflanzen begehrt ist, fallen bedenkliche Rückstände an: Abraum und Abwasser versalzen Boden und Gewässer. Gestaltung: Günter Beyer In Deutschland wird Kali seit langem gewonnen, unter anderem am Fluss Werra, einem Quellfluss der Weser zwischen Thüringen und Hessen. Dort türmen sich mittlerweile Berge aus Kali-Abfallprodukten, und salziges Abwasser landet im Fluss. Vegetation und Fischwelt leiden darunter, aber auch die Wasserleitungsrohre in den benachbarten Orten. Das Bergbauunternehmen und Anrainergemeinden liefern sich seit langem Gefechte um die umweltgerechte Entsorgung.
Heute 18:25 Uhr auf Ö1

Zum Programm Alle Tagestipps Termin

Reservieren

Konzerttipp des Tages

Nachtclub In Concert

Shop at radio-today.de Alejandra Ribera Kunstflecken Neumünster, 30. September 2017 Erstsendung Mittwoch, Wiederholung am Donnerstag auf NDR Blue
Heute 14:03 Uhr auf NDR Blue

Zum Programm Alle Konzerttipps Termin

Reservieren

Hörspieltipp des Tages

piradio - Siesta - Reality-Hörspiel

Das Reality-Hörspiel am Nachmittag mit Jenz Steiner und Norman Noise.
Heute 11:00 Uhr auf 88vier

Zum Programm Alle Hörspieltipps Termin

Reservieren

Featuretipp des Tages

radioWissen am Nachmittag

Shop at radio-today.de Gummi Der Kaugummi - Zäher Begleiter der Menschheit Autorin: Brigitte Kramer / Regie: Frank Halbach Er stammt aus Mittel- und Südamerika und war den Mayas ein Allheilmittel. Sie trauten dem bis zu 40 Meter hohen Breiapfel- oder Kaugummibaum, Manilkara zapota, fast alles zu: Wunden heilen, Cholesterin senken, Duchfall stoppen, Erkältung lindern ... Weltkarriere hat sein eingedickter Milchsaft gemacht. Die Ureinwohner nannten ihn Chictli und kauten darauf herum. Die Spanier brachten den Naturkaugummi im 16. Jahrhundert dann nach Europa. Als die Amerikaner Ende des 19. Jahrhunderts den synthetischen Kaugummi erfanden, geriet die süßliche Kaumasse in Vergessenheit. Heute hat sie wieder Renaissance: Eine Kooperative produziert in Mexiko Naturkaugummi der Marke Chicza und vertreibt ihn in über 30 Ländern. Dabei bleiben der tropische Regenwald und eine Jahrtausende alte Kultur erhalten. Das weiße Gold - Kautschuksammeln im Amazonas Autorin: Gudrun Fischer / Regie Irene Schuck Eine Oper mit Goldkuppel mitten im Amazonasurwald? Die Kautschukbarone Brasiliens investierten ihr Geld in Prunk. Sie verdienten Ende des 19. Jahrhunderts ein Vermögen mit dem weißen Gold, dem Kautschuk. Doch der Boom endete schnell. Die Kautschuksamen wurde außer Landes geschmuggelt und wuchsen in anderen tropischen Ländern auf Plantagen. Das mühsame Ernten im Urwald lohnte sich nicht mehr. Trotzdem suchen heute noch Menschen im Amazonasgebiet nach dem Naturgummi. Sie leben in Sammelreservaten, bekommen ein paar Pfade im Urwald zugewiesen und wandern täglich durch den Wald, um an den besten Stämmen zu ritzen. Der weiße Milchsaft läuft in eine Schälchen, das sie am Stamm befestigen und einmal die Woche leeren. Heute liefert Brasilien nur noch ein Prozent des weltweit verkauften Naturgummis. Doch das soll sich ändern. Es wird erforscht, ob der Latex-Baum nicht im Süden Brasiliens in Plantagen wachsen kann, wo der Pilz, der den Baum im Amazonasgebiet befällt, nicht überlebt. Kautschuk ist hitzebeständiger als künstliches Gummi. Deswegen müssen zum Beispiel Flugzeugreifen zu hundert Prozent aus diesem Pflanzensaft sein. Insgesamt 40.000 Produkte werden aus Kautschuk hergestellt, besonders in der Medizintechnik ist Naturlatex nötig. Mit einer Kautschuksammlerin unterwegs im Amazonasurwald. Moderation: Thies Marsen Redaktion: Gerda Kuhn
Heute 15:05 Uhr auf Bayern 2

Zum Programm Alle Features Termin

Reservieren

Programmübersicht

Jetzt im Radio Heute 20:00
Antenne Bayern: ANTENNE BAYERN bei der Arbeit Bayern 1: Bayern 1 am Vormittag Radio Swiss Classic: Wolfgang Amadeus Mozart 1.Satz aus dem bigFM: DEUTSCHLANDS BIGGSTE MORNINGSHOW BB RADIO: Kaiser und Co. - Die BB RADIO Morgenshow. Deutschlandfunk: Kalenderblatt Ostseewelle: "Der Gute Morgen" BR-Klassik: Philharmonie NDR kultur: Matinee WDR4: WDR 4 Mein Morgen Radio Swiss Jazz: Jazz Night Bayern 2: radioWissen Eins Live: 1LIVE mit Tobi Schäfer und dem Bursche SR1 Europawelle Saar: Kollege Rosch SWR3: SWR3 Die Vormittagsshow

Neuester Hörspiel-Download

TimeShift finale Folge 8 - And All My Dreams, Torn Asunder

Endlich zu Hause! Nach zahlreichen Abenteuern landet Shaun wieder in seiner eigenen Zeitlinie. Doch die Freude über seine Heimkehr währt nur kurz. Am CERN geht es drunter und drüber und sein bester Freund JD ist verschwunden. Obendrein häufen sich seltsame Ereignisse, die auf das Ende der Welt hindeuten, wie wir sie kennen. Im letzten Kapitel von TimeShift kehren wir zum Beginn der Geschichte zurück, werfen einen Blick auf das gesamte Bild, das die Reihe seit sieben Folgen zeichnet, und geben die Antworten auf alle offenen Fragen. ... Nun ja, vielleicht auch nur fast alle.
Freies Hörspiel

Hören

Letzte Hörerwertung

Gefällt mir Wie ein Freigeist im Wind

Samstag 16:00 Uhr auf Alex Offener Kanal Berlin
Zum Programm

Letzte Hörspielwertung

Gefällt mir TimeShift finale Folge 8 - And All My Dreams, Torn Asunder

Freies Hörspiel
Hören