Selbst Hörspielmacher oder -verleger?
Hörspiel bei radio-today.de veröffentlichen

NDR

November 1918 (5/5)

Bild: der HörverlagDöblins Interesse liegt vorrangig auf Rosa Luxemburg. Döblin zeigt sie nicht nur als Revolutionärin, sondern auch als Mensch in all ihrer Trauer und Phantasie.
(Bild: der Hörverlag)


Nichts zu hören? Ohne PlugIns versuchen.
Trotzdem nichts zu hören? Hier klicken.

NDR

Unterleuten (2/6)

Bild: LuchterhandDie Gemeinde ist pleite. Wenn Unterleuten überleben will, muss es auf Windkraft setzen, sagen die einen. Die anderen wettern gegen die Zerstörung wichtiger Naturreservate. Von Juli Zeh, RBB/NDR 2018. ndr.de/radiokunst
(Bild: Luchterhand)
(07.10.18 21:05 Uhr)
Bewertung:      
Hören

WDR

Today your love, tomorrow the world - Der Mythos RAMONES

Bild: dpa/ United ArchivSie sahen alle gleich aus, gaben sich alle den Nachnamen Ramone, und sie waren wie Brüder: Sie hassten sich innig. Sie wurden nicht reich, nicht glücklich, nicht alt - aber die "Ramones" wurden Kult. // Von Veit König / Regie: Matthias Kapohl / WDR 2011 / www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: dpa/ United Archiv)
(07.10.18 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

NDR

Der Passagier vom 1. November (3/3)

Bild: faniemage / photocase.de Fotograf: faniemageGeheime Dokumente zeichnen ein düsteres Bild von den Bürgern der Stadt La Rochelle. War Mauvoisins Onkel Opfer eines Giftmordanschlags?
(Bild: faniemage / photocase.de Fotograf: faniemage)
(06.10.18 21:05 Uhr)
Bewertung:      
Hören

WDR

Wie man Noma überlebt

Bild: picture alliance / dpa /©mylene Zizzo/Wostok PressNOMA, das ist der Name eines weltberühmten, teuren Restaurants in Kopenhagen. Aber auch der Name einer Krankheit, die durch Hunger und Mangelernährung ausgelöst wird. // Von Andreas Liebmann / Regie: Andreas Liebmann / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: picture alliance / dpa /©mylene Zizzo/Wostok Press)
(06.10.18 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

SWR 2

Tirza (3/3): Die Wüste

Bild: Colourbox.comArnon Grünberg beschreibt das subtile Psychogramm eines Mannes, der wider Erwarten zum Extremtäter wird. Erst ganz zum Schluss wird deutlich, wie es so weit kommen konnte. Mit: Bernhard Schütz, Tanja Schleiff, Gloria Endres de Oliveira, Udo Schenk, Lilith Häßle, Yasin El Harouk u. v. a. Hörspielbearbeitung: Uta-Maria Heim Musik: Peter Kaizar Regie: Mark Ginzler (Produktion: SWR 2015)
(Bild: Colourbox.com)
(05.10.18 22:03 Uhr)
Bewertung:      
Hören

SWR 2

Was machen die Pflanzen

Bild: picture alliance / dpaPaula hat es beruflich nach oben geschafft, Carla ist irgendwie hängengeblieben. Und während die eine von Termin zu Termin jagt, versorgt die andere in deren Wohnung die Pflanzen.
(Bild: picture alliance / dpa)
(05.10.18 15:05 Uhr)
Bewertung:      
Hören

Bayern 2

"Die Symptome von Ingolstadt" von Hannes Becker

Bild: Bayerischer RundfunkMitten in einem postapokalyptischen Bayern fahren vier Freundinnen in einem Auto über das Land. Eine alte Frau und ein alter Mann stehen im Dunkeln. Schon lange sind sie voneinander getrennt. "Wann werden wir uns wiedersehen? Wo werden wir uns wiedersehen?" Zur selben Zeit werden in Bayern die geheimnisvollen Leuchthäfen entdeckt, unbekannte Zugänge zum Meer. Und dann ist da noch eine Stimme, die die Symptome verkündet. Gemeinsam mit seinen Figuren suchen die Macher des Hörspiels und die Bürger von Ingolstadt nach Antworten. // Mit Mit Katja Bürkle, Alexander Duda, Ilona Grandke, Stefan Hunstein, Lorna Ishema, Jelena Kuljic, Shenja Lacher, Aurel Manthei, Julia Riedler, Sylvana Seddig sowie Hannes Becker, Christine Grimm und Henri Hüster / Komposition: Fridolin Groß / Regie: Henri Hüster / BR 2018 / www.hörspielpool.de
(Bild: Bayerischer Rundfunk)
(05.10.18 00:01 Uhr)
Bewertung:      
Hören

WDR

Die Kennedy-Münze

Bild: Mike Groll / AP PhotoRachegelüste sind ein starker Antrieb. Aber sind sie auch gute Ratgeber beim Pläne machen? // Von John Gradwell / Regie: Thomas Leutzbach / WDR 2007 / www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: Mike Groll / AP Photo)
(05.10.18 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

NDR

Unterleuten (1/6)

Bild: LuchterhandEin fiktives Dorf in Brandenburg: Neuzugereiste Großstädter treffen auf Alteingesessene. Als ein Windpark gebaut werden soll, prallen die Interessen aufeinander. Von Juli Zeh, RBB/NDR 2018. ndr.de/radiokunst
(Bild: Luchterhand)
(03.10.18 21:05 Uhr)
Bewertung:      
Hören