Bayern 2Rubrik anzeigen

Notizbuch - Service

Wunder der Natur: der Aal

Die Paarung freilebender Aale hat noch kein Mensch gesehen. Noch nie wurde ein Aal-Ei in der Natur gefunden. Und wo in den Weiten der Sargassosee die Aale laichen, auch das weiß die Menschheit bis heute nicht. Nur unter Laborbedingungen konnten bisher ein paar wenige Geheimnisse gelüftet werden.
(21.11.18 10:05 Uhr)
Hören

NDR InfoRubrik anzeigen

NDR Info - Zeitzeichen

Vier Brüder für den Film

Im Jahr 1923 gründen Harry, Albert, Sam und Jack Warner das Filmstudio "Warner Brothers". Angefangen hatten sie ihre Laufbahn mit einem geliehenen Projektor.
(21.11.18 10:00 Uhr)
Hören

Bayern 1Rubrik anzeigen

Lach matt - Bayerns beste Kabarettisten

Wolfgang Krebs - CSU-Vorsitz

Markus Söder möchte den CSU-Vorsitz von Horst Seehofer übernehmen. Er unterhält sich mit anderen CSU-Größen und Freie-Wähler-Chef Hubert Aiwanger über seine Ambitionen.
(21.11.18 09:45 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Nachrichten - Deutschlandfunk

Nachrichten

Autor: Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion Sendung: Nachrichten
(21.11.18 09:30 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Europa heute - Deutschlandfunk

Regierungsumbildung in Rumänien: Missliebige Minister werden ausgetauscht

Autor: Verenkotte, Clemens Sendung: Europa heute
(21.11.18 09:23 Uhr)
Hören

NDR InfoRubrik anzeigen

NDR Info - Radio-Visite

Radio-Visite: Spannungskopfschmerz

Man spürt sie oft im gesamten Kopf, dumpf und drückend - sogenannte Spannungskopfschmerzen. Schmerztabletten sind selten eine Lösung.
(21.11.18 09:20 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Gesichter Europas - Deutschlandfunk

Spanische Identitäten (3/5) - "Volk" und "Vaterland" nicht den Rechten überlassen

Die spanische Linke hat sich seit der Diktatur nie um die Frage nach der nationalen Identität gekümmert, kritisiert Iñigo Errejón, Vordenker der einstigen Protestpartei Podemos. Spanien brauche aber dringend ein nationales Projekt, das Gemeinschaft stifte, glaubt er. Von Hans-Günter Kellner www.deutschlandfunk.de, Europa heute
(21.11.18 09:17 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Europa heute - Deutschlandfunk

Spanische Identitäten (3/5) - "Volk" und "Vaterland" nicht den Rechten überlassen

Die spanische Linke hat sich seit der Diktatur nie um die Frage nach der nationalen Identität gekümmert, kritisiert Iñigo Errejón, Vordenker der einstigen Protestpartei Podemos. Spanien brauche aber dringend ein nationales Projekt, das Gemeinschaft stifte, glaubt er. Von Hans-Günter Kellner www.deutschlandfunk.de, Europa heute
(21.11.18 09:17 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Europa heute - Deutschlandfunk

Störfaktor Italien: Kann Macron seine Euro-Pläne noch retten?

Autor: Meyer-Feist, Andreas Sendung: Europa heute
(21.11.18 09:12 Uhr)
Hören