NDR InfoRubrik anzeigen

NDR Info - Echo der Welt

Milizen und Schimpansen

Die Themen im Echo der Welt: Flüchtlingshilfe in der Türkei | Partnersuche in China | Virunga-Nationalpark im Kongo | Schwer lösbarer Jemen-Konflikt | Essen in Frankreich
(24.03.19 13:30 Uhr)
Hören

WDR 2Rubrik anzeigen

WDR 2 Lesen

Tayari Jones: In guten wie in schlechten Tagen

Ein junges Paar in den Südstaaten verliebt sich, heiratet, doch mit einem Schlag ändert sich ihr Leben. Ein bewegendes Buch, meint Barack Obama. Und auch Christine Westermann findet: Eine gelungene Mischung aus Liebesgeschichte, Kriminalroman und aktueller amerikanischer Rassenpolitik.
(24.03.19 12:23 Uhr)
Hören

MDR KULTURRubrik anzeigen

MDR KULTUR Café

Marion Brasch im MDR KULTUR-Café live von der Leipziger Buchmesse

Bild: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNKMarion Brasch ist Radiomoderatorin und Schriftstellerin. Sie ist live im Buchmesse-Gespräch mit Moderator Carsten Tesch unter anderem zu ihrem neuen Buch "Lieber woanders".
(Bild: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK)
(24.03.19 12:05 Uhr)
Hören

NDR InfoRubrik anzeigen

NDR Info - Blickpunkt: Diesseits

Blickpunkt: Diesseits

Die Themen: Wie sich das Bild vom Pfarrberuf ändert, Die Kirchen und Fundraising, Friedhöfe in Finanznot, Der Katholik Paulus van Husen
(24.03.19 12:05 Uhr)
Hören

WDR 5Rubrik anzeigen

WDR 5 Presseclub

Schülerstreik fürs Klima-Happening oder neue Protestgeneration?

Gäste: Lenz Jacobsen, Zeit online; Katharina Nocun, Bloggerin und Podcasterin; Jasper von Altenbockum, Frankfurter Allgemeine Zeitung; Marlene Weiß, Süddeutsche Zeitung
(24.03.19 12:00 Uhr)
Hören

NDR KulturRubrik anzeigen

NDR Feature Box

Der Schneider der Präsidenten

Martin Greenfield war 16, als er aus einem Konzentrationslager der Nazis befreit wurde. Er ging nach Amerika und wurde der Schneider der Präsidenten.
(24.03.19 11:05 Uhr)
Hören

NDR InfoRubrik anzeigen

NDR Feature Box

Der Schneider der Präsidenten

Martin Greenfield war 16, als er aus einem Konzentrationslager der Nazis befreit wurde. Er ging nach Amerika und wurde der Schneider der Präsidenten.
(24.03.19 11:05 Uhr)
Hören

hr2Rubrik anzeigen

hr2 Das aktuelle Kulturgespräch

Lorenz Becker, Vorsitzender der Louis-Spohr-Stiftung (Musikszene hessen)

Louis Spohr - Komponist, Virtuose, Pädagoge - kurzum: einer der ganz großen Musiker seiner Zeit im 19. Jahrhundert, dem die Geiger übrigens den Kinnhalter und die Dirigenten den Taktstock verdanken. Der Louis-Spohr-Wettbewerb ist nur einer der vielfältigen Aktivitäten von Lorenz Becker und den Mitgliedern der Louis-Spohr-Stiftung, die unermüdlich an den Musiker erinnern.
(24.03.19 09:20 Uhr)
Hören

hr2Rubrik anzeigen

hr2 Das aktuelle Kulturgespräch

Marko Lehanka, Professor der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg

Der diesjährige Marielies-Hess-Preisträger, Marko Lehanka, ist Professor der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg. Als Schüler vom Thomas Bayrle ist er der sachlichen Verfremdung des Gegenständlichen verpflichtet.  Seine Skulptur "Bauernkrieg" zum Beispiel, spielt auf eine Zeichnung Albrecht Dürers an. Holz und Getreidegarben sind zu einem wackligen Hochsitz aufge-stapelt, auf dem ein Bauer thront und eine Zigarette raucht. Zartheit und Unheil geben sich hier die Hand, denn in dem Sockel dieses Scheiterhaufens, brennt ein Feuer. Über seine gesellschaftlichen Parabeln und seine Zeit am Frankfurter Städel spricht Marko Lehanka im hr2 Kulturfrühstück am Sonntag.
(24.03.19 08:50 Uhr)
Hören