1LIVERubrik anzeigen

Kirche in 1LIVE

Katrin Achterfeldt

Erfolgreich, jung, cool. Religion und Leben auf den Punkt gebracht. Mit Denkanstößen zur Alltagslust und zum Alltagsfrust. Und weil sie im Programm an jedem Tag zu einer anderen Zeit laufen, kommen sie oft unverhofft ins Ohr.
(21.03.19 12:45 Uhr)
Hören

hr2Rubrik anzeigen

hr2 Doppelkopf

Die Herausgeberin Miriam Meckel erzählt vom Glück im digitalen Zeitalter und den Hoffnungen und Gefahren.

"Das Gehirn zu manipulieren heißt, die Persönlichkeit zu manipulieren. Das Gesicht der Menschheit wird sich verändern, wenn wir beginnen, unser Gehirn als Zone stetiger Selbstverbesserung und als ökonomische Ressource zu begreifen", schreibt Miriam Meckel in ihrem aktuellen Buch.
(21.03.19 11:59 Uhr)
Hören

NDR InfoRubrik anzeigen

NDR Info - Wissen+

Stichtag: 100 Jahre Bauhaus

Das Bauhaus feiert das ganze Jahr 100. Jubiläum. Angefangen hat es mit der Patentanmeldung von Walter Gropius am 21.3 1919
(21.03.19 11:55 Uhr)
Hören

WDR 5Rubrik anzeigen

Das WDR 5 Tagesgespräch

Brexit-Verlängerung – ja oder nein?

Nur noch acht Tage bis zum Brexit – und alles ist offen. Nun hat Großbritannien eine Verschiebung des Austritts bis Ende Juni beantragt. Was kann das bringen? Was spricht dagegen?
(21.03.19 11:10 Uhr)
Hören

NDR InfoRubrik anzeigen

NDR Info - Wissen+

Stichtag: Adolphe Sax

Am 21. März 1846 begannt der Siegeszug des Saxophons. Sein Erfinder Adolphe Sax meldete an dem Tag das Patent in Frankreich an.
(21.03.19 10:55 Uhr)
Hören

WDR 5Rubrik anzeigen

WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur

Besuch im Poesie-Labor

Das Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik in Frankfurt erforscht Poesie. Genauer das, was Gedichte mit unserem Körper machen, wenn wir sie hören. Zum Welttag der Poesie (21.3.) schickt Scala Andrej Klahn zum lyrischen Herzrhythmus-Check.
(21.03.19 10:39 Uhr)
Hören

WDR 5Rubrik anzeigen

WDR 5 Neugier genügt - Redezeit

Heinrich Breloers Brecht

Ein zweiteiliges Dokudrama, eine Dokumentation und ein Roman: Heinrich Breloer spricht in der Redezeit über sein facettenreiches Porträt eines Dichters und Theaterrevolutionärs – der von sich selbst in jungen Jahren sagte, er sei "der letzte Dichter der deutschen Sprache, das letzte deutsche Genie".
(21.03.19 10:05 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Meisterstücke

Johann Sebastian Bach: Orchestersuite Nr. 3

"Air on the G String" - eine der beliebtesten Melodien der Musikgeschichte. Dabei ist dieser Hit gar kein eigenes Werk, sondern nur ein Satz aus Bachs Orchestersuite Nummer 3. Dominik Mercks fragt: Wo sind die anderen Sätze geblieben? Und was macht Bachs Air so unglaublich populär?
(21.03.19 10:00 Uhr)
Hören

WDR 2Rubrik anzeigen

WDR 2 Kabarett

Dieter Nuhr: Friday for Future

Friday for Future - Dieter Nuhr besinnt sich zurück, an die Zeit, in der er als Jugendlicher keine Zukunft mehr sah. Aber ganz ohne Ironie: es ist gut dass die Jungen sich Gedanken machen. Autor/-en: Dieter Nuhr.
(21.03.19 09:45 Uhr)
Hören