DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Büchermarkt - Deutschlandfunk

Lyrikgespräch - Interpreten des eigenen Selbst

Gedichte zum Hören, Dichter zum Sehen: Eine sensationelle Höredition klassisch-moderner angelsächsischer Lyrik trifft auf einen Bildband, bei dem jedem Gedicht ein fotografisches Porträt des Dichters entspricht. Jan Wilm und Michael Braun im Gespräch mit Insa Wilke www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt
(13.11.18 16:10 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Büchermarkt - Deutschlandfunk

Lektüretipp: Desiderius Erasmus von Rotterdam

Autor: Drees, Jan Sendung: Büchermarkt
(12.11.18 16:25 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Büchermarkt - Deutschlandfunk

Kenzaburō Ōe: "Der nasse Tod. Roman über meinen Vater" - Caveman auf Asiatisch

Der japanische Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger Kenzaburō Ōe zählt in seinem Heimatland zu den wichtigsten Schriftstellern seiner Generation. Jetzt ist sein letzter Roman unter dem Titel "Der nasse Tod" auf Deutsch erschienen. Von Michaela Schmitz www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt
(12.11.18 16:20 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Büchermarkt - Deutschlandfunk

Franziska Hauser: "Die Gewitterschwimmerin" - Ein Haufen aus Geschichte und Geschichten

In ihrem zweiten Roman spürt Franziska Hauser einer Großfamilie nach, deren Mitglieder verwundet und verwirrt durch das Jahrhundert der Extreme irren. "Die Gewitterschwimmerin" möchte historische Ereignisse mit privaten Schicksalen verknüpfen, scheitert indes an einer mangelnden epischen Koordination. Von Samuel Hamen www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt
(12.11.18 16:12 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Büchermarkt - Deutschlandfunk

Büchermarkt 12.11.2018, komplette Sendung

Autor: Drees, Jan Sendung: Büchermarkt
(12.11.18 16:10 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Büchermarkt - Deutschlandfunk

Iwan Turgenjew: „Aufzeichnungen eines Jägers“ - Der Liebesversehrte

Der russische Schriftsteller Iwan Turgenjew gehört zu den großen Klassikern. Er wurde vor 200 Jahren am 9. November 1818 geboren und starb 1883 bei Paris. Im Hanser Verlag liegt nun eine Neuübersetzung seines berühmtesten Buches „Aufzeichnungen eines Jägers“ vor. Von Helmut Böttiger www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt
(11.11.18 16:10 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Büchermarkt - Deutschlandfunk

Juli Zeh: "Neujahr" - Trauma und Panik auf Lanzarote

Schriftstellerin Juli Zeh macht aus aktuellen Themen Literatur. Ihr neues Buch "Neujahr" spielt in der Gegenwart auf der Insel Lanzarote und handelt vom Stress, sich immer wieder optimieren zu müssen. Von Julia Schröder www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt
(09.11.18 16:20 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Büchermarkt - Deutschlandfunk

Markus Fauser: "Rolf Dieter Brinkmanns Fifties" - Flegeljahre eines Raubauz-Genies

Man hatte es geahnt: Hinter dem derb provozierenden und stur gegen die deutsche Gesellschaft anwetternden Rolf Dieter Brinkmann steckte offenbar eine früh gekränkte, empfindsame Dichterseele. Der Literaturwissenschaftler Markus Fauser kommt dem sanft scheuen Poeten Brinkmann in einer neuen Biografie auf die Spur. Von Gisa Funck www.deutschlandfunk.de, Büchermarkt
(09.11.18 16:12 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Büchermarkt - Deutschlandfunk

Büchermarkt 09.11.2018, komplette Sendung

Autor: Drees, Jan Sendung: Büchermarkt
(09.11.18 16:10 Uhr)
Hören