MDR KULTURRubrik anzeigen

MDR KULTUR Das tägliche Feuilleton

Feuilleton vom 17. September 2019: Mehr Respekt!

Bild: IMAGOMehr Anerkennung für die Leistungen der Ostdeutschen in der Nachwendezeit fordert Linken-Politiker Hoff. Viel Respekt hingegen gibt es in den Feuilletons der deutschen Zeitungen für einen Musiker und einen Mystiker.
(Bild: IMAGO)
(17.09.19 07:50 Uhr)
Hören

MDR KULTURRubrik anzeigen

Podcast MDR KULTUR empfiehlt: Frische Belletristik

Buchtipp: Katerina Poladjans Roman über die armenische Geschichte

Bild: Fischer VerlageIn "Hier sind Löwen" erzählt Katerina Poladjan von der Flucht zweier Kinder vor türkischen Massakern und von einer Historikerin, die verleugnete Massengräber findet. Der Roman ist für den Deutschen Buchpreis nominiert.
(Bild: Fischer Verlage)
(17.09.19 07:40 Uhr)
Hören

MDR KULTURRubrik anzeigen

Podcast MDR KULTUR Hörspiele und Lesungen

ARD Radio Tatort "Psychotrop"

Bild: HR/SWR/RBB/Michael RammIn Berlin-Zehlendorf sterben zwei Patienten bei einer psychotherapeutischen Sitzung unter Einfluss von MDMA und LSD. Kommissar Wonder glaubt nicht an einen Unfall und übernimmt den Fall. Hörspiel von Tom Peuckert.
(Bild: HR/SWR/RBB/Michael Ramm)
(16.09.19 22:00 Uhr)
Hören

MDR KULTURRubrik anzeigen

MDR KULTUR Das tägliche Feuilleton

Feuilleton vom 16. September 2019: Sprache in Zeiten der Algorithmen

Bild: IMAGOReiner Haseloff und Martin Mosebach diskutierten in Bad Lachstädt über Sprache in Zeiten der Algorithmen. In ihrem neuen Buch beschreiben Marina und Herfried Münkler neue demokratische Modelle. Jörg Schieke im Feuilleton
(Bild: IMAGO)
(16.09.19 07:50 Uhr)
Hören

MDR KULTURRubrik anzeigen

Podcast MDR KULTUR empfiehlt: Frische Musik-Alben

"Putzlicht" von Niels Frevert

Bild: Benedit Schnermann VISUALSUm den Hamburger Musiker und Songwriter Niels Frevert war es in den vergangenen Jahren etwas still geworden. Nun meldet er sich eindrucksvoll zurück. Seine Texte haben an Doppeldeutigkeit und Sprachwitz nichts eingebüßt.
(Bild: Benedit Schnermann VISUALS)
(16.09.19 07:40 Uhr)
Hören

MDR KULTURRubrik anzeigen

MDR KULTUR Café

Die Schriftstellerin Ulrike Draesner im MDR KULTUR-Café im Gespräch

Bild: IMAGODie Schriftstellerin Ulrike Draesner schreibt Lyrik und Prosa und ist die erste Professorin am Literaturinstitut in Leipzig. Sie ist in ihrer Küche im Gespräch mit Carsten Tesch.
(Bild: IMAGO)
(15.09.19 12:05 Uhr)
Hören

MDR KULTURRubrik anzeigen

Podcast MDR KULTUR Diskurs

"Botanik in Bewegung" - Humboldt und die Wissenschaft der Pflanzen | Adrian Möhl und Oliver Lubricht im Gespräch

Bild: IMAGOAlexander von Humboldt entwickelte eine neue Sicht auf die Pflanzenwelt. Der Botaniker Adrian Möhl und der Literaturwissenschaftler Oliver Lubricht erzählen davon in ihrem neuen Buch. Ein Gespräch mit Sabine Frank.
(Bild: IMAGO)
(14.09.19 19:05 Uhr)
Hören

MDR KULTURRubrik anzeigen

Podcast Unter Büchern

Unter Büchern: Sprache, Wandel, Werte

Bild: MDR Kultur/Hagen Wolf"Unter Büchern" widmet sich der deutschen Sprache. Wir sprechen mit Anatol Stefanowitsch über politisch korrekte Sprache, schauen uns das erste digitale Lexikon an und besuchen u.a. eine Leipziger Literaturshow.
(Bild: MDR Kultur/Hagen Wolf)
(14.09.19 18:05 Uhr)
Hören

MDR KULTURRubrik anzeigen

MDR KULTUR trifft: Menschen von hier

Ulrike Lorenz, Präsidentin der Klassik Stiftung Weimar im Gespräch mit Carsten Tesch

Bild: MDR/Olaf ParuselUlrike Lorenz ist Chefin über Museen, Schlösser, historische Häuser und Parks, sowie Sammlungen der Literatur und Kunst, die zur zweitgrößten Kulturstiftung Deutschlands gehören. Sie ist im Gespräch mit Carsten Tesch.
(Bild: MDR/Olaf Parusel)
(14.09.19 11:05 Uhr)
Hören