WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Resonanzen

Zwischenruf - Ist umsonst umsonst?

SPD, Linke und die Gruppe Bunt fordern freien Eintritt in Kölner Museen. Die städtischen Häuser sollen ihre Dauerausstellungen für alle öffnen. Udo Eling hält nichts davon.
(18.09.18 16:38 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Resonanzen

Ein Waldflüsterer über den Hambacher Forst

Peter Wohlleben ist Förster und Autor des Bestsellers "Das geheime Leben der Bäume". Er solidarisiert sich mit den Aktivisten im Hambacher Forst und spricht darüber, was die Räumungsaktion mit dem Wald macht.
(18.09.18 16:20 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Tonart

Mauricio Kagel: Gespräch zum 10. Todestag

Am 18. September 2008 starb der Komponist Mauricio Kagel. Fast 80 Konzerte hat das Ensemble Musikfabrik mit seinen Werken gespielt - teilweise unter Kagels Leitung. Cellist Dirk Wietheger berichtet über die intensive Zus
(18.09.18 13:04 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Tonart

30 Jahre Minguet Quartett

Das Minguet Quartett feiert in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen. Im Gespräch verraten die Musiker, wie man es so lange miteinander aushält.
(18.09.18 13:04 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Kultur am Mittag

Der Guss der Harmonie - Kulturgeschichte der Glocken

Glocken sind Kulturgut, das Glockengießen ein Handwerk, tradiert und wieder tradiert. Claudia Friedrich besuchte einen weiblichen Trobador und eine Glockengießerei.
(18.09.18 10:05 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Mosaik

Simultane Theaterpremiere: "Die Parallelwelt"

Das Dortmunder Schauspiel und das Berliner Ensemble spielen zeitgleich das Stück "Die Parallelwelt". Regisseur Kay Voges verzahnt per Video die Schauspieler auf beiden Bühnen. Stefan Keim über die Premiere.
(18.09.18 04:05 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Mosaik

Zeitlupe: Der Aachener Kaiserplatz

Kaiserplatz - das klingt verheißend. Der Aachener Kaiserplatz allerdings ist eher ein Brennpunkt. Christoph Wenzel hat sich trotzdem hingetraut und eine Entwicklung beobachtet, die Mut macht.
(18.09.18 04:05 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Mosaik

Verena Rossbacher: "Ich war Diener im Hause Hobbs"

Verena Rossbachers neuer Roman "Ich war Diener im Hause Hobbs" ist ein virtuoses Spiel mit dem Krimi-Genre. Aber im Lauf des Romans gewinnt es auch Tiefgang. Eine Rezension von Hans-Peter Kunisch.
(18.09.18 04:05 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Mosaik

"Kreaturen nach Maß" im Marta Herford

Die Ausstellung "Kreaturen nach Maß" im Marta Herford rückt das komplexe und widersprüchliche Verhältnis zwischen Mensch und Tier ins Blickfeld. Peter Backof hat sich die Ausstellung angesehen.
(18.09.18 04:05 Uhr)
Hören