WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Buchkritik

Charles Baudelaire: "Le Spleen de Paris - Der Spleen von Paris"

Ein zweiter Paukenschlag: nach der fulminanten Übertragung von "Fleurs du Mal" übersetzt Simon Werle Baudelaires Prosagedichtband "Der Spleen von Paris". Eine Rezension von Tobias Eisermann.
(23.07.19 04:40 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Buchkritik

Yoko Ogawa - Augenblicke in Bernstein

Eine zarte Geschichte einer Kindheit in einem verwunschenen Garten, fernab von der Welt. Das sind die "Augenblicke in Bernstein" in Yoko Ogawas neuestem Roman. Eine Rezension von Simone Hamm.
(22.07.19 04:15 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Hörspiel

Wendy Pferd Tod Mexiko – Grotesker Klangcomic

•Experiment• Grotesker Klangcomic: Wendy aus den Pferde-Comics trifft auf mexikanische Totenwelt. – Heile Welt clasht mit dem Reich der Toten: Wendy, die Heldin der Mädchen-Pferde-Comics reist in diesem Klangcomic in ein ziemlich kaputtes Mexiko. // Von Natascha Gangl / Autorenproduktion 2017 / www.hoerspiel.wdr.de
(21.07.19 06:04 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Lesung

Daniel Defoe: Robinson Crusoe

[Teil 2] Daniel Defoe, geboren etwa 1660 und gestorben 1731 in London, war Kaufmann und Unternehmer sowie Wirtschaftsjournalist, Essayist und Romanautor. Sein "Robinson Crusoe", erschienen vor 300 Jahren, ist eines der ersten Beispiele für das damals noch junge Genre des Abenteuerromans. // Gelesen von Thomas Sarbacher / WDR 2019 / www.wdr3.de
(20.07.19 14:06 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Lesung

Daniel Defoe: Robinson Crusoe

[Teil 1] Daniel Defoe, geboren etwa 1660 und gestorben 1731 in London, war Kaufmann und Unternehmer sowie Wirtschaftsjournalist, Essayist und Romanautor. Sein "Robinson Crusoe", erschienen vor 300 Jahren, ist eines der ersten Beispiele für das damals noch junge Genre des Abenteuerromans. // Gelesen von Thomas Sarbacher / WDR 2019 / www.wdr3.de
(20.07.19 14:04 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Gutenbergs Welt – das Literaturmagazin

Querfeldein - Reiserouten

Warum in die Ferne schweifen? Mit Büchern in der Hand kommt man ganz ohne Stau in der Fremde an und kann die Abenteuer bequem im Sessel erleben. Gutenbergs Welt liest querfeldein: von Brandenburg nach Amerika, von Italien nach Frankreich und in die Schweiz. - Mit Manuela Reichart
(20.07.19 14:00 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Kulturfeature

Toots Thielemans und der Atem der Melancholie

Mit 17 sieht Jean-Baptist Thielemans in seiner Geburtsstadt Brüssel einen amerikanischen Film an. Darin spielt ein Todeskandidat in seiner Zelle herzzerreißende Lieder auf einer Mundharmonika. Am nächsten Tag trifft der junge Thielemans eine Entscheidung. // Von Lou Brouwers // Produktion: DLF/MDR 2018 - radiofeature.wdr.de
(20.07.19 10:12 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Gespräch am Samstag

Rafik Schami im Samstagsgespräch

In seinem neuem Roman taucht in Damaskus die Leiche eines römischen Kardinals auf. Ein mysteriöser Kriminalfall, in dem der Autor Syrien kurz vor der Arabellion portraitiert. Raoul Mörchen im Gespräch mit Rafik Schami.
(20.07.19 08:04 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Hörspiel

Der weiße Rabe – Stauffenbergs Verwandte und das Hitler-Attentat

•Drama• Stauffenbergs Verwandte und das Hitler-Attentat – Nach dem Attentat auf Hitler am 20. Juli 1944 verhört Kriminalrat Opitz die Frauen im Umfeld von Graf von Stauffenberg. Vor allem Stauffenbergs Schwägerin scheint ihm verdächtig. // Von Anne C. Voorhoeve / Regie: Annette Kurth / WDR 2012 / www.hoerspiel.wdr.de
(19.07.19 10:00 Uhr)
Hören