WDR 2Rubrik anzeigen

WDR 2 Stichtag

Gesetz über Parl. Staatssekretäre (am 24.07.1974)

Seit 1967 gibt es so eine Art "Support" für Minister: Die parlamentarischen Staatssekretäre. Am 24. Juli 1974 wurde das Gesetz über die Rechtsverhältnisse der parlamentarischen Staatssekretäre nachgeliefert. Aber ihre Daseinsberechtigung wurde und wird immer wieder angezweifelt. Autor: Martina Meißner.
(23.07.19 22:01 Uhr)
Hören

WDR 2Rubrik anzeigen

WDR 2 Stichtag

Hassan II. König von Marokko (Todestag 23.07.1999)

Der "Arabische Frühling" kam nach Marokko nicht als Revolution. König Mohammed VI. hat sein Land durch Reformen stabilisiert. Er führte dabei die Politik seines Vaters fort. König Hassan II. war 38 Jahre an der Macht, als er am 23. Juli 1999 starb. Autor: Tobias Mayer.
(22.07.19 22:01 Uhr)
Hören

WDR 2Rubrik anzeigen

WDR 2 Stichtag

DDR-Hymne wird von BRD geduldet (am 22.07.1969)

Im kalten Krieg war für die DDR jeder Erfolg der eigenen Sportler ein kleiner Sieg des Sozialismus. Und im Westen mischte sich die Politik dann ein, wenn es um die Hoheitsabzeichen der DDR-Sportler ging, denn die sollten nicht geduldet werden. Autor: Thomas Klug.
(21.07.19 22:01 Uhr)
Hören

WDR 2Rubrik anzeigen

WDR 2 Stichtag

Der erste Mensch auf dem Mond (am 21.07.2019)

Heute vor 50 Jahren. Neil Armstrong, der Kommandant der dreiköpfigen Apollo 11-Mission stieg von der Leiter der Landefähre Eagle und setzte seinen linken Fuß in die graue Staubschicht des Erdtrabanten. Er war der erste Mensch auf dem Mond. Autor: Claudia Friedrich.
(20.07.19 22:01 Uhr)
Hören

WDR 2Rubrik anzeigen

WDR 2 Stichtag

Attentat auf Hitler (am 20.07.1944)

Autor: Uwe Schulz.
(19.07.19 22:01 Uhr)
Hören

WDR 2Rubrik anzeigen

WDR 2 Stichtag

Erste Pissoirs entstehen in Paris (am 19.07.1839)

Müssen müssen wir alle mal. Auch unterwegs. Inzwischen gibt’s sogar selbstreinigende High-Tech-WCs. Die natürlich was kosten. Wildpinkeln - hierzulande schlicht verboten - kann teuer werden. Heute vor 180 Jahren wurden in Paris die ersten Pissoirs eingerichtet. Autor: Ralf Goedde.
(18.07.19 22:01 Uhr)
Hören

WDR 2Rubrik anzeigen

WDR 2 Stichtag

Andrej Gromyko, sowjetischer Politiker (Geburtstag 18.07.1909)

Manche nannten ihn "Grimgrom". Weil er so grimmig gewirkt hat. Andere nannten ihn "Mister Njet. Bei uns hieß er wahlweise Gromíiiiko oder Grómmiko. Aber auch das war nicht der richtige Name des Mannes, der 28 Jahre Außenminister der Sowjetunion war. Autor: Wolfgang Meyer.
(17.07.19 22:01 Uhr)
Hören

WDR 2Rubrik anzeigen

WDR 2 Stichtag

Billie Holiday, US-Jazzsängerin (Todestag 17.07.1959)

Es gibt viele große Musiker, die viel zu jung gestorben sind und damit auch zur Legende geworden sind. Zu ihnen gehört die große Jazzsängerin Billie Holiday! Aber eine Legende war sie bereits vor ihrem Tod 1959: wegen ihrer Stimme, ihrer Geschichte und ihrer politischen Haltung. Autor: Claudia Belemann.
(16.07.19 22:01 Uhr)
Hören

WDR 2Rubrik anzeigen

WDR 2 Stichtag

Der Felssturz zu Salzburg (am 16.07.1669)

Naturkatstrophen wie Überschwemmungen oder Felsstürze gibt es nicht erst seit dem Klimawandel. Aber die Wissenschaft kann heute erklären, wie es dazu kommt. Unglücke wie der große Mönchsbergsturz vor 350 Jahren in Österreich, betrachteten die Menschen damals als Werk höherer Mächte. Autor: Herwig Katzer.
(15.07.19 22:01 Uhr)
Hören