WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Tonart

CD-Rezension: Capella de la Torre

Das Ensemble Capella de la Torre nimmt uns mit in die Tanzsäle norditalienischer Fürstenhöfe zur Zeit Leonardo da Vincis. Andreas Nachtsheim findet: Unterhaltungsmusik im besten Sinne! ( Soundscapes: Leonardo da Vinci / Capella de la Torre / Katharina Bäuml / Cécile Kempenaers, Harry van Berne / Deutsche Harmonia Mundi 19075860892 )
(14.11.18 14:05 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Tonart

CD-Rezension: Anima Sacra, Jakub Józef Orliński

Der 27-jährige Countertenor ist zwar Newcomer, war aber schon auf vielen Opernbühnen zu erleben. Jetzt veröffentlicht Orlinski eine erste Solo-CD: Mit geistlicher Barockmusik. Jan Ritterstaedt hat sie angehört. ("Anima Sacra" / Jakub Józef Orliński, Il Pomo d'Oro, Ltg. Maxim Emelyanchychev / Erato 0190295633745)
(13.11.18 14:51 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Tonart

Neues Buch: Iwan Turgenjew und Pauline Viardot

Sopranistin Pauline Viardot und Schriftsteller Iwan Turgenjew verband eine lebenslange Liebe - obwohl sie einen Ehemann hatte. Ein Buch gibt nun neue Einblicke in diese Liebesgeschichte - Christoph Vratz stellt es vor.
(13.11.18 14:39 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Tonart

Live-Musik mit Fabian Müller

Er ist nicht nur ein fantastischer Pianist - er hat auch die Bonner Kammermusikreihe "Zwischentöne" ins Leben gerufen. Im WDR 3 Tonart Studio spielt Fabian Müller Repertoire von Brahms, Beethoven und Ligeti.
(13.11.18 14:05 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Tonart

20 Jahre Alte Musik vom Ensemble CordArte

Seit 1998 überzeugt das Ensemble CordArte mit seinen Interpretationen Alter Musik - insbesondere der Triosonaten des 17.Jahrhunderts. Oliver Cech spricht mit Heike Johanna Lindner und Markus Märkl.
(12.11.18 15:10 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Tonart

Xavier de Maistre - Pionier an der Harfe

Xavier de Maistre entlockt seiner Harfe gerne unerwartete Klangfarben und entdeckt immer wieder neue Bearbeitungen für sein Instrument. Mit Oliver Cech spricht er über sein Leben als musikalischer Entdecker.
(12.11.18 14:30 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Tonart

CD-Rezension: William Youn entdeckt Romantik

Er wurde bekannt durch seine Einspielung aller Mozart-Sonaten. Nun präsentiert Pianist William Youn ein rein romantisches Album - mit ungewöhnlichem Programm. (Robert & Clara Schumann, Franz Liszt, Franz Schubert, Alexander von Zemlinsky / William Youn, Klavier / Sony 19075860902)
(12.11.18 14:05 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Tonart

Deutsches Musikleben nach dem Krieg 1918

Das Kriegstrauma und die Entwicklung neuer sozialer Werte prägten eine junge Generation von Komponisten, die nach 1918 zur künstlerischen Moderne zählte. Michael Struck-Schloen über Neuanfänge der Musik nach dem Krieg.
(09.11.18 15:45 Uhr)
Hören

WDR 3Rubrik anzeigen

WDR 3 Tonart

CD-Rezension: Lieder nach dem 1. Weltkrieg

"Requiem: The pity of war" - unter diesem Titel haben Ian Bostridge und Antonio Pappano ein Liedprogramm zu den Schrecken des 1. Weltkrieges zusammengestellt. Für Christoph Vratz ist die Interpretation Geschmackssache. (Requiem: the Pity of War / Lieder von Mahler, Stephan, Weill, u.a. / Ian Bostridge, Antonio Pappano / Warner 0190295661564)
(09.11.18 15:24 Uhr)
Hören