WDR 4Rubrik anzeigen

WDR 4 Spaziergang in NRW

Spaziergang auf dem Zeichenkurs-Weg Drolshagen

Ein Landschaftsbild zeichnen, das kann man nicht nur in der VHS lernen – das geht auch auf eigene Faust: bei einem Spaziergang auf der 4,8 Kilometer langen Zeichentour in Drolshagen im Südsauerland. Autor: Corina Wegler.
(24.05.19 22:00 Uhr)
Hören

WDR 4Rubrik anzeigen

WDR 4 Spaziergang in NRW

Spaziergang im BernePark Bottrop

Auf der Emscher-Insel im Bottroper Süden liegt der BernePark - ein Industriedenkmal der besonderen Art. Die frühere Kläranlage hat sich heute in einen märchenhaften Park verwandelt. Autor: Modrow Ulrike.
(17.05.19 22:00 Uhr)
Hören

WDR 4Rubrik anzeigen

WDR 4 Spaziergang in NRW

Natürlich, kraftvoll und frei: Wildpferde in Nordrhein-Westfalen

Die etwa 400 starke Wildpferdeherde im münsterländischen Dülmen lebt völlig allein, fast ohne menschliche Eingriffe, das ganze Jahr draußen. Zwischen Wäldern und Heidelandschaft,  wie vor 700 Jahren. Eine Seltenheit in Europa. Autor: Claudia Kracht.
(10.05.19 22:00 Uhr)
Hören

WDR 4Rubrik anzeigen

WDR 4 Spaziergang in NRW

Erholung auf dem Bad Berleburger Bänkeweg

Auf dem Bad Berleburger Bänkeweg kann man einen flotten Spaziergang mit tollen Fernsichten genießen. Man kann aber auch von Bank zu Bank schlendern, öfters mal Pause machen und über das Leben philosophieren. Autor: Andrea Klasen.
(04.05.19 15:17 Uhr)
Hören

WDR 4Rubrik anzeigen

WDR 4 Spaziergang in NRW

Die Natur erleben: Erlebnispfad im Schwerter Wald

Seit zehn Jahren gibt es den insgesamt rund anderthalb Kilometer langen Parcours. "Sylvia", ein Buchenblatt aus dem Schwerter Wald, weist den Weg und begleitet die Besucher auf den interaktiven Erlebnis- und Sinnesstationen. Autor: Ulrike Modrow.
(30.04.19 22:00 Uhr)
Hören

WDR 4Rubrik anzeigen

WDR 4 Spaziergang in NRW

Spaziergang zur Bruder-Klaus-Kapelle in der Eifel

Am Nordostrand der Eifel steht ein seltsamer hoher Turm mitten in Wiesen und Feldern: Die Bruder-Klaus-Kapelle zwischen Mechernich und Bad Münstereifel ist ein außergewöhnliches Kunstwerk – und einen Spaziergang wert. Autor: Hilde Herzog.
(26.04.19 22:00 Uhr)
Hören

WDR 4Rubrik anzeigen

WDR 4 Spaziergang in NRW

Tour durch die Wisent-Wildnis am Rothaarsteig

In Wittgenstein im Süden Nordrhein-Westfalens leben die größten Landsäugetiere Europas: Wisente. Ein gut drei Kilometer langer Erlebnispfad führt das Gebiet der Riesen. Autor: Corina Wegler-Poetgen.
(19.04.19 22:00 Uhr)
Hören

WDR 4Rubrik anzeigen

WDR 4 Spaziergang in NRW

Geheimnisvoll, mystisch, einzigartig – Die Externsteine im Teutoburger Wald

Die Externsteine bei Horn-Bad Meinberg in Lippe im Teutoburger Wald – markant und mystisch. 130 Millionen Jahre gewachsen, etwa 40 Meter hoch, zählen sie zu den beindruckendsten Natur- und Kulturdenkmälern Deutschlands. Autor: Claudia Kracht.
(18.04.19 22:00 Uhr)
Hören

WDR 4Rubrik anzeigen

WDR 4 Spaziergang in NRW

Spaziergang auf dem Kreuzweg der Halde Haniel in Bottrop

Genau auf der Stadtgrenze zwischen Bottrop und Oberhausen liegt eine der höchsten Berge-Halden des Ruhrgebiets - die Halde Haniel. Aufgeschüttet wurde sie einst durch Abraum der benachbarten Zeche "Prosper-Haniel". Autor: Modrow Ulrike.
(12.04.19 22:00 Uhr)
Hören