Jetzt läuft auf BR-Heimat:

BR Heimat - Servus!

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


05.03 Uhr

 

 

BR-Heimatspiegel

Mit Volksmusik gut in den Tag Mit Volksmusik gut in den Tag


06.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


06.05 Uhr

 

 

BR-Heimatspiegel

Moderation: Mit Zur Einstimmung auf den Tag: Mit Volksmusik aus Bayern und mit Moderatoren, die in Bayern daheim sind. Volkskundliches und Brauchtum finden hier ihren Platz, doch darüber wird auch der Blick auf die Gegenwart nicht verstellt. 7.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr


07.55 Uhr

 

 

klaro - Nachrichten für Kinder

Schulklassen bestimmen die Themen dieser Nachrichten. Die Kinder stellen Fragen zu aktuellen Ereignissen. Redakteure und Korrespondenten beantworten diese Fragen. In einer Sprache, die Kinder (und Erwachsene) verstehen.


08.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


08.05 Uhr

 

 

Bayerisches Feuilleton

Die wilden 60er Jahre an der Isar Sommerradio-Reihe "Rock, Revolte, Flower Power - Zeitreisen in die wilden Jahre" München rockt Die wilden 60er Jahre an der Isar Von Florian Fricke Wiederholung am Sonntag, 20.05 Uhr, Bayern 2 Anfang der 1960er bahnen sich von Norden her die ersten Ausläufer einer Flutwelle ihren Weg durch die Republik. Diese Welle mit Namen "Beat" erreicht schließlich auch den Alpenrand, all die Teens und Twens mitreißend, die nicht mit beiden Füßen auf dem Boden stehen. München entwickelt sich zum Zentrum der Beatmusik im gesamten süddeutschen Raum. 1963 eröffnet in der Leopoldstraße das Musiklokal "Big Apple", wenig später in der Nachbarschaft der Liveclub "PN hit-house". Jeden Tag spielt eine Band, sieben Tage die Woche. Wenn ein Topact der so genannten "British Invasion" wie die Kinks oder die Hollies auftreten, kommen die Gäste aus dem gesamten Umland, ja sogar bis von Stuttgart und Salzburg, um die ersten langhaarigen Musiker zu bestaunen. Musik ist vorerst noch die wichtigste Droge, die alle brauchen und die alles zusammenhält. Viele Karrieren werden angeschoben, im Großen wie im Kleinen. Hanns Christian Müller, der später als Regisseur der Gerhard Polt-Filme Furore machen wird, steht schon als Fünfzehnjähriger mit seiner Band auf der Bühne des PN. Pete York, heute Schlagzeuger bei Helge Schneider und schon lange Wahlbayer, lässt sich mit der Spencer Davis Group im Big Apple feiern. Konstantin Wecker hält als Jugendlicher die Beatles für Schlagerfuzzis und steht eher auf Opern, was ihn nicht davon abhält, mit einem Kumpel und gestohlenem Geld für vier Wochen nach Italien abzuhauen. Christian Burchardt entdeckt für sich die Musik fremder Völker, gründet "Embryo" und tourt durch Nordafrika und Indien. Die Band "Amon Düül" liefert den wilden, neuen Sound zur 68er-Revolution. Viele andere namenlose Musiker beackern die Bühnen in Haidhausen und Schwabing und werden von den Nachwuchsfans gefeiert, als wären sie die Stones persönlich. Es sind wilde Zeiten, die nicht alle unversehrt überstehen. Aber kaum einer der Veteranen will sie missen. Florian Fricke rekonstruiert den Soundtrack und das Lebensgefühl jener Jahre, in denen München rockte.


09.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


09.05 Uhr

 

 

BR Heimat - Wald und Gebirge

Moderation: Andreas Estner Bayern und Berge - das gehört auch im Radio zusammen. Zum Start ins Wochenende gibt's Infos, Tipps und Touren aus der legendären Bergsteiger-Redaktion des Bayerischen Rundfunks. Mit Andreas Estner 10.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr


11.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


11.05 Uhr

 

 

BR Heimat - Volksmusik am Vormittag

Beste Begleitung Traditionelle Volksmusik aus Altbayern, Schwaben und Franken, aus Österreich, Südtirol und der Schweiz. Da geht der Vormittag leicht von der Hand.


12.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr



12.05 Uhr

 

 

BR Heimat - Treffpunkt Blasmusik

Moderation: Werner Aumüller In dieser Sendung sind dabei: die Blaskapelle Ernestgrün, Wanderblech, die Stadtmusikkapelle Wilten, die Blaskapelle St. Ägidius Schmidmühlen, philharmenka, das Blasorchester Wolfgang Grünbauer, meeblech und andere Mit Werner Aumüller Hier begegnen sich Musikanten und Blasmusikfreunde, hier werden Kapellen vorgestellt, hier erfahren Sie, was los ist in der "Szene", und ganz nebenbei hören Sie hier auch Ihren Musikwunsch. Ihr Blasmusikwunsch erreicht uns unter blasmusik@br-heimat.de .


13.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


13.05 Uhr

 

 

BR Heimat - Schmankerl

BR Heimat "Schmankerl" machen Sommerferien In der "Schmankerl"-Sommerreihe bringen wir Ohrentratzerl: Ehrenwerte Volkssänger und junge Hupfer, Wirtshausbarden und Tradimixler, von Weiß Ferdl bis Wellbappn, von Willy Astor bis zu Dr. Döblingers Hex' ... Die BR Heimat "Schmankerl" machen Sommerferien von Samstag, 28. Juli, bis einschließlich Samstag, 8. September 2018.


14.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


14.05 Uhr

 

 

BR Heimat - Obacht! Tradimix

Moderation: Michael Harles Die Sendung für experimentierfreudige Volksmusikfreunde Mit Michael Harles


15.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


15.05 Uhr

 

 

BR Heimat - Kaffeehaus

Schrammel lässt grüßen Geige, Harmonika und Kontragitarre sind die Instrumente der Wiener Heurigen- und Kaffeehaus-Kultur. Wo ein paar Takte Schrammelmusik erklingen, da darf eine Schale Melange nicht fehlen. Latte macchiato? Fehlanzeige.


16.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


16.05 Uhr

 

 

BR Heimat - Servus!

Volksmusik am Nachmittag Traditionelles aus Bayern und seinen Nachbarländern. Jeden Freitag um 16.05 Uhr mit Studiogästen aus den Bereichen Volksmusik, Mundart und Tradition. 17.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr


18.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


18.05 Uhr

 

 

BR Heimat - Fränkisch vor 7

Volksmusik und Volkskultur aus Franken Hier begegnen sich Musikanten und Volksmusikfreunde, hier werden Musikgruppen und Kulturbühnen vorgestellt, hier erzählen wir spannende Geschichten und berichten über aktuelle Themen rund um Brauch und Tradition in Franken, und ganz nebenbei hören Sie hier auch Ihren Musikwunsch.


19.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


19.05 Uhr

 

 

BR Heimat - Feierabend


19.55 Uhr

 

 

Betthupferl

Henri und der Sinn des Lebens Henri und der Sinn des Lebens Von Ursel Böhm Erzählt von Stefan Merki


20.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


20.05 Uhr

 

 

BR Heimat - Blasmusik-Konzert

Moderation: Franziskus Büscher "I'm singin in the Rain" ... on the sunny side of the street Ein Blasmusikkonzert mit dem Bundespolizeiorchester München und seiner Big Band Das Bundespolizeiorchester München wurde 1952 gegründet und ist damit fast so alt wie die Bundespolizei selbst, die im Jahr 1951als Polizei des Bundes ins Leben gerufen wurde. Die Aufgaben des Klangkörpers reichen von der Umrahmung von innerdienstlichen Veranstaltungen bis hin zu öffentlichen Benefizkonzerten. Im Blasmusikkonzert spielt das Orchester ein Programm für einen lauen Sommerabend. *** Hier präsentiert sich die bayerische Blasmusikszene zwischen Open-Air-Bühne und Konzertsaal, zwischen Promenadenkonzert und großer Symphonik. Hier werden Orchester, Dirigenten, Solisten und Komponisten porträtiert, Ereignisse beleuchtet und interessante Konzertprogramme noch einmal "neu" aufgelegt.


21.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


21.05 Uhr

 

 

Zeit für Bayern

Akustische Reisen durch Bayerns Regionen Tourismus 4.0 Von Jürgen Gläser Herzblut, Spiellust und Zusammenhalt 400 Jahre Ritterschauspiele Kiefersfelden Von Regina Fanderl Wiederholung von Bayern 2, 12.05 Uhr Tourismus 4.0 Von Jürgen Gläser Früher gab es Fremdenzimmer, die Pension garni und das Fremdenverkehrsbüro. Heute bleiben alleine durch den Weintourismus 3,4 Milliarden Euro Umsatz pro Jahr in Franken. Tourismus 4.0 - wer heute neue Gäste gewinnen will, muss im Internet auffallen und zeigen, was eine Region zu bieten hat, bei Facebook, Instagram oder auf der eigenen Webseite - aber vor allem mit Filmen und Videoclips. Die Volkacher Mainschleife zeigt, wohin die Reise geht. Tourismuschef Marco Maiberger steht selber für Mainschleifen TV vor der Kamera. Die Firma eology, die ebenfalls ihren Sitz in Volkach hat, sorgt dafür, das die Videos von Mainschleifen TV im Internet auch gefunden werden. Die beiden Firmengründer habe an der Hochschule in Würzburg den Studiengang E-Commerce absolviert. Heute hat ihre Firma in Volkach fast 50 Mitarbeiter. Eology als Suchmaschinenoptimierer hilft, dass Firmen - oder eben auch die Touristinfo Volkach - im Internet wahrgenommen werden. Andere Firmen im Landkreis Kitzingen haben sich auf Firmenvideos spezialisiert - mit Drohnen für Luftbilder. Andere arbeiten als Drehbuchautoren, Regisseur, Kamerafrau. Marco Maiberger sagt: Der Gast, der die Volkacher Mainschleife noch nicht kennt, soll schon zuhause durch Filme im Internet Lust bekommen, diese Ecke Deutschlands kennen zu lernen. Vor Ort kann der Gast dann mit dem Smartphone in der Hand Dinge erleben, die ihm sonst verschlossen bleiben - der Blick vom Kirchturm über die Mainschleife zum Beispiel. Säulen an Sehenswürdigkeiten mit QR-Code machen es möglich. Und die interaktive Info-Säule am Marktplatz bieten mit dem Tipp auf den Touchscreen alle Infos für den Gast. Heimat 4.0 eben..... Herzblut, Spiellust und Zusammenhalt 400 Jahre Ritterschauspiele Kiefersfelden Von Regina Fanderl Das Theaterspielen liegt den Bewohnern des Inntals im Blut. Schon aus dem 16. Jahrhundert sind vorweihnachtliche Stubenspiele überliefert. Doch schließlich waren es aus dem Zillertal zugewanderte Eisenwerker und Scharen von Köhlern, die mit ihrer Spielfreude die Kiefersfeldener ansteckten und 1618 eine Theatergemeinschaft gründeten. Am Anfang lieferten geistliche Stücke den Stoff für die Bühne. Mit der Aufklärung änderte sich gezwungenermaßen das Genre: Es wurden Ritterdramen aufgeführt, die bis heute das Programm im Theaterschupfen bestimmen. Für die Erneuerung des Repertoires sorgte seit 1833 der Tiroler Kohlenbrenner und Dramatiker Josef Georg Schmalz. Seine 23 nachgewiesenen Ritterschauspiele gehören zum Kernbestand des Repertoires einer Spielschar, die auch 400 Jahre nach ihrer Gründung vor und hinter den Kulissen mit großer Begeisterung eine einmalige bayerische Theatertradition lebendig halten. Ein Feature zum Jubiläum von Regina Fanderl.


22.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


22.05 Uhr

 

 

BR Heimat - Obacht! Tradimix

Tradition neu gemixt Volksmusik weiterentwickelt und reloaded. Neue Ideen mit alten Stückln. Alte Melodien mit neuen Texten. Und vieles mehr - garantiert "stadlfrei".


23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


23.05 Uhr

 

 

BR Heimat - Nachtlicht


00.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


00.05 Uhr

 

 

BR Heimat - Nachtlicht

Mit Volksmusik durch die Nacht Jeweils zur vollen Stunde Nachrichten, Wetter