Jetzt läuft auf BR-Klassik:

Allegro

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

05.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Arcangelo Corelli: Concerto grosso F-Dur, op. 6, Nr. 9 (Europa Galante: Fabio Biondi); Ludwig van Beethoven: Sonate F-Dur, op. 10, Nr. 2 (Stephen Kovacevich, Klavier); Antonín Dvorák: Slawischer Tanz g-Moll, op. 46, Nr. 8 (Münchner Rundfunkorchester: Leopold Hager); Catherine Walter-Kühne: Fantasie über Themen aus der Oper "Eugen Onegin" (Emmanuel Ceysson, Harfe); Georg Friedrich Händel: Concerto grosso B-Dur, op. 3, Nr. 2 (Combattimento Consort Amsterdam: Jan Willem de Vriend); Domenico Scarlatti: Sonate D-Dur, K 96 (Christian Zacharias, Klavier); Joseph Haydn: Symphonie Nr. 99 Es-Dur, Finale (The London Classical Players: Roger Norrington)


12 Wertungen:      Bewerten

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

06.05 Uhr

 

 

Allegro

Musik, Feuilleton & Klassik aktuell Mit Michael Atzinger 6.30 Klassik aktuell: Premierenkritik: Verdis "Rigoletto" in Würzburg * 6.58 Wetterbeobachtungen 7.00 Nachrichten, Wetter 7.30 Klassik aktuell: Die Opus-Verleihung - eine schlaflose Nacht * 8.00 Nachrichten, Wetter 8.30 Was heute geschah * 14.10.1883: Antonín Dvoráks Violinkonzert a-Moll wird in Prag uraufgeführt Wiederholung um 16.40 Uhr *


29 Wertungen:      Bewerten

08.57 Uhr

 

 

Werbung


12 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

09.05 Uhr

 

 

Philharmonie

Das Konzert am Vormittag Jean-Féry Rebel: "Les élémens" (L'Orfeo Barockorchester: Michi Gaigg); Franz Liszt: Zwei Konzertetüden (Jean-Frédéric Neuburger, Klavier); Josef Bayer: Aus "Sonne und Erde" (Slowakisches Radio-Sinfonieorchester: Andrew Mogrelia); John Williams: "Adventures on Earth" (The Boston Pops Orchestra: John Williams 10.00 Nachrichten, Wetter Joseph Martin Kraus: Ouvertüre (Helsinki Baroque Orchestra: Aapo Häkkinen); Josef Reicha: Violoncellokonzert A-Dur, op. 4, Nr. 1 (Raphael Wallfisch, Violoncello; Northern Chamber Orchestra: Nicholas Ward); Francesco Maria Veracini: Sonata pasticcio d-Moll (Laura Schmid, Flöte; Ensemble D'Istinto); Paul Dukas: "La Péri" (Münchner Rundfunkorchester: Marcello Viotti), César Franck: "Les Djinns" (Cédric Tiberghien, Klavier; Orchestre Philharmonique Royal de Liège: François-Xavier Roth); Franz Schubert: Symphonie Nr. 2 B-Dur (Swedish Chamber Orchestra Örebro: Thomas Dausgaard)


40 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

12.05 Uhr

 

 

Mittagsmusik

Mit Marlen Reichert Anna Netrebko verteilt heiße Küsse - Max Steiner beobachtet ein Eichhörnchen - Johannes Brahms steht nachts im Wald - und anderes 13.00 Nachrichten, Wetter Die Telefonnummer für Ihr Wunschstück: 0800 - 77 33 377 (gebührenfrei)


30 Wertungen:      Bewerten

14.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

14.05 Uhr

 

 

Panorama

Sergej Prokofjew: Symphonie Nr. 1 D-Dur - "Symphonie classique" (Chamber Orchestra of Europe: Claudio Abbado); Maurice Ravel: Sonatine fis-Moll (Grigorij Sokolow, Klavier); César Franck: Symphonie d-Moll (Orchestre des Champs Elysées: Philippe Herreweghe); Wolfgang Amadeus Mozart: Streichquartett G-Dur, KV 80 (Armida Quartett); Edvard Grieg: Klavierkonzert a-Moll, op. 16 (Leif Ove Andsnes, Klavier; Berliner Philharmoniker: Mariss Jansons)


20 Wertungen:      Bewerten

16.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

16.05 Uhr

 

 

Leporello

Musik, Aktuelles aus der Klassikszene & CD-Tipp Mit Sylvia Schreiber 16.15 Klassik aktuell: Aktuelle Kritik: Henzes "Bassariden" an der Komischen Oper Berlin * 16.40 Was heute geschah * 14.10.1883: Antonín Dvoráks Violinkonzert a-Moll wird in Prag uraufgeführt 17.00 Nachrichten, Wetter 17.15 Klassik aktuell: Der Geiger Marc Butchkov zu Gast bei SWEET SPOT * 17.40 CD-Tipp *


35 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

18.05 Uhr

 

 

Klassik-Stars

Sabine Meyer, Klarinette Gioacchino Rossini: "Der Barbier von Sevilla", Kavatine der Rosina aus dem 1. Akt; Alamiro Giampieri: Konzertfantasie über Verdis "Rigoletto" (Orchester der Oper Zürich: Franz Welser-Möst); Wolfgang Amadeus Mozart: "La clemenza di Tito", Rondo der Vitellia aus dem 2. Akt (Polina Pasztircsák, Sopran; Sabine Meyer, Bassetthorn; Kammerorchester Basel: Andreas Spering); Franz Danzi: Variationen über "La ci darem la mano"; Carl Maria von Weber: "Der Freischütz", Szene und Arie der Agathe aus dem 2. Aufzug; Gioacchino Rossini: Introduktion, Thema und Variationen Es-Dur (Orchester der Oper Zürich: Franz Welser-Möst)


36 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

19.05 Uhr

 

 

con passione

"Orpheus in der Opernwelt" Mit Musik von Claudio Monteverdi, Christoph Willibald Gluck, Jacques Offenbach, Darius Milhaud, Joseph Haydn und Luigi Rossi


3 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

20.05 Uhr

 

 

Konzertabend

Zum 175. Geburtstag von Friedrich Nietzsche Richard Strauss: "Also sprach Zarathustra", op. 30 (Chicago Symphony Orchestra: Georg Solti); Alphons Diepenbrock: "Im großen Schweigen" (Robert Holl, Bass; Residenz Orchester Den Haag: Hans Vonk) Am 15. Oktober 2019 jährt sich der Geburtstag des weltberühmten Philosophen Friedrich Nietzsche zum 175. Mal - BR-Klassik würdigt den Dichter und Denker aus Sachsen mit zwei symphonischen Werken, zu denen sich Zeitgenossen von Nietzsches Schriften inspieren ließen: Richard Strauss und Alphons Diepenbrock. Bekanntlich hat sich Nietzsche in Hassliebe an Wagner abgearbeitet und sogar selbst als Komponist von Klaviermusik und Liedern versucht. Auch der junge Strauss geriet in den Bann von Nietzsches Vision des Übermenschen, wie er sie in seiner Abhandlung "Also sprach Zarathustra" wortgewaltig verewigt hat. In seiner gleichnamigen Tondichtung von 1896 griff Strauss Nietzsches Gedankengut aber nur in freier assoziativer Form auf. Während die einleitende Trompeten-Fanfare, die Nietzsches "Hymnus an die Sonne" illustriert, auch in Film und Werbung überaus populär geworden ist, dürften nur die wenigsten Diepenbrocks gewaltiges Orchesterlied "Im großen Schweigen" von 1906 kennen. Darin vertonte der niederländische Spätromantiker mit Mahlerscher Emphase einen Aphorismus Nietzsches zur Moralkritik aus der Sammlung "Morgenröte". Die aufgewühlte Psyche steht im Kontrast zum stillen Meer, zum Schweigen der Natur. Nietzsches Pointe besteht nun darin, dass Schweigen nicht nur Ruhe bedeuten - sondern auch Ausdruck unausgesprochener Bosheiten, Irrtümer, Wahnvorstellungen sein kann ...


30 Wertungen:      Bewerten

21.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

21.05 Uhr

 

 

SWEET SPOT. Neugierig auf Musik

"Das Verhör" Als Videopodcast verfügbar Kostenloses Telefon während der Sendung: 0800 - 80 48 100 Internet: www.br-klassik.de/sweetspot


1 Wertung:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

23.05 Uhr

 

 

Jazztime

Jazztoday Der Bassist Pascal Niggenkemper: Henning Sieverts präsentiert den deutsch-französischen Avantgarde-Tieftöner in zahlreichen unterschiedlichen Formaten, u.a. mit Joachim Badenhorst, Frantz Loriot, Philip Zoubek, Eve Risser, Thomas Heberer, Robin Verheyen und Christian Lillinger.


39 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (I)

präsentiert von BR-Klassik Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 1 C-Dur (Deutsches Symphonie-Orchester Berlin: Iván Fischer); Mary Harvey/John Blow: "Lady Dering and friends", Titelfolge (Barbara Tisler, Sopran; Spirit of Musicke); Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie B-Dur, KV 319 (Kammerakademie Potsdam: Andrea Marcon); Alexander Glasunow: "Chopiniana", op. 46 (Deutsches Symphonie-Orchester Berlin: Vladimir Ashkenazy); Gustav Mahler: "Todtenfeier" (Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin: Vladimir Jurowski)


16 Wertungen:      Bewerten

02.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

02.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (II)

Joseph Haydn: Symphonie Nr. 6 D-Dur - "Le matin" (Austro-Hungarian Haydn Orchestra: Adam Fischer); Robert Schumann: Symphonische Etüden, op. 13 (Emil Gilels, Klavier); Franz Danzi: Flötenkonzert Nr. 2 d-Moll (Annie Laflamme, Flöte; Orchester Le Phénix); Camille Saint-Saëns: Symphonie F-Dur - "Urbs Roma" (Sinfonieorchester Malmö: Marc Soustrot)


15 Wertungen:      Bewerten

04.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

04.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (III)

Wolfgang Amadeus Mozart: Violinkonzert D-Dur, KV 271 a (Alina Pogostkina, Violine; WDR Sinfonieorchester Köln: Reinhard Goebel); Isaac Albéniz: "Asturias", op. 47, Nr. 5 (John Williams, Gitarre); Benjamin Godard: Troix morceaux, op. 51 (Münchner Rundfunkorchester: David Reiland)


13 Wertungen:      Bewerten