Jetzt läuft auf BR-Klassik:

Das ARD-Nachtkonzert (III)

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

05.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Antonio Vivaldi: Violoncellokonzert F-Dur, R 412 (Mario Brunello, Violoncello; L'Arte dell'Arco); Georges Bizet: Symphonie C-Dur, Finale (Bamberger Symphoniker: Georges Prêtre); Antonín Dvorák: Slawischer Tanz F-Dur, op. 46, Nr. 4 (Yaara Tal, Andreas Groethuysen, Klavier); Georg Friedrich Händel: Concerto grosso F-Dur, op. 3, Nr. 4 (Kammerorchester Basel: Julia Schröder); Ludwig August Lebrun: Oboenkonzert Nr. 5 C-Dur, Grave - Allegro (Bart Schneemann, Oboe; Niederländisches Radio Kammerorchester: Jan Willem de Vriend); Camille Saint-Saëns: "Le rouet d'Omphale", op. 31 (Royal Scottish National Orchestra: Neeme Järvi)


12 Wertungen:      Bewerten

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

06.05 Uhr

 

 

Konzert am Feiertagsmorgen

Aus dem Studio Franken Robert Schumann: Arabesque C-Dur, op. 18 (Michail Pletnev, Klavier); Johann Bernhard Bach: Ouvertüre G-Dur (Freiburger Barockorchester: Thomas Hengelbrock); Max Bruch: Romanze F-Dur, op. 85 (Nils Mönkemeyer, Viola; Bamberger Symphoniker: Markus Poschner); Robert de Visee: Suite d-Moll (Miguel Yisrael, Laute); Édouard Lalo: "Namouna", Valse de la cigarette (Orchestre National de l'ORTF Paris: Jean Martinon); Howard Shore: Aus "Lord of the Rings", Filmmusik-Suite (James Galway, Flöte; London Symphony Orchestra: Klauspeter Seibel)


2 Wertungen:      Bewerten

07.00 Uhr

 

 

Laudate Dominum

Innsbrucker Abendmusik Jacob Obrecht: Missa "Maria Zart" Vokalensemble beauty farm Aufnahme vom 25. Januar 2019 in der Hofkirche Innsbruck


23 Wertungen:      Bewerten

08.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

08.05 Uhr

 

 

Barockmusik

Heinrich Ignaz Franz Biber: Sonate Nr. 14 D-Dur - "Mariae Himmelfahrt" (Lyriarte); Georg Friedrich Händel: Konzert F-Dur, HWV 334 (Freiburger Barockorchester: Petra Müllejans); Carl Philipp Emanuel Bach: Orgelkonzert G-Dur (Ensemble Parlando, Orgel und Leitung: Rainer Oster)


0 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

09.05 Uhr

 

 

Kammerorchester

Wolfgang Amadeus Mozart: "Così fan tutte", Harmoniemusik (Bläsersolisten der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen); Joseph Haydn: Symphonie Nr. 80 d-Moll (Kammerorchester Basel: Giovanni Antonini); Camille Saint-Saëns: Violoncellokonzert a-Moll, op. 33 (Steven Isserlis, Violoncello; Münchener Kammerorchester: Clemens Schuldt)


0 Wertungen:      Bewerten

10.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

10.05 Uhr

 

 

Symphonische Matinée

Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Robert Schumann: "Genoveva", Ouvertüre (Giuseppe Patané); "Das Paradies und die Peri", op. 50 (Dorothea Röschmann, Malin Hartelius, Sopran; Rebecca Martin, Mezzosopran; Bernarda Fink, Theresa Blank, Alt; Christoph Strehl, Werner Güra, Tenor; Christian Gerhaher, Gerald Häußler, Bariton; Chor des Bayerischen Rundfunks; Nikolaus Harnoncourt)


21 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

12.05 Uhr

 

 

Mittagsmusik

Mit Xaver Frühbeis Mignon vermisst die Sonne - Frédéric Chopin hört keinen Regen - Duke Ellington trotzt dem Sturm - und anderes 13.00 Nachrichten, Wetter Die Telefonnummer für Ihr Wunschstück: 0800 - 77 33 377 (gebührenfrei)


30 Wertungen:      Bewerten

14.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

14.05 Uhr

 

 

Panorama

Academy of Ancient Music Cembalo und Leitung: Richard Egarr Solistin: Lucie Horsch, Föte Giuseppe Sammartini: Flötenkonzert F-Dur; Johann Sebastian Bach: "Erbarme dich", BWV 245; Cembalokonzert D-Dur, BWV 1054; Antonio Vivaldi: Flötenkonzert D-Dur, R 443; Flötenkonzert g-Moll, R 439 - "La notte"; Johann Sebastian Bach: Cembalokonzert g-Moll, BWV 1058; Flötenkonzert d-Moll, BWV 1059 R Aufnahme vom 26. Februar 2019 in der West Road Concert Hall, Cambridge Anschließend ab ca. 15.30 Uhr: Sergej Rachmaninow: Sonate b-Moll, op. 36 (Nikolai Lugansky, Klavier)


20 Wertungen:      Bewerten

16.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

16.05 Uhr

 

 

Münchner Philharmoniker

Richard Wagner: "Lohengrin", Vorspiel (Valery Gergiev); Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 1 C-Dur (Leif Ove Andsnes, Klavier; Thomas Dausgaard); Richard Strauss: "Don Juan", op. 20 (Christian Thielemann); Gustav Mahler: "Der Schildwache Nachtlied"; "Wer hat dies Liedlein erdacht"; "Der Tamboursg'sell"; "Urlicht" (Michael Volle, Bariton; Christian Thielemann); Franz Schubert: Symphonie Nr. 5 B-Dur (Günter Wand)


0 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

18.05 Uhr

 

 

MDR-Musiksommer

Kammerkonzert Michael Barenboim, Violine und Viola; Elena Bashkirova, Klavier Franz Schubert: Sonatine a-Moll, D 385; Robert Schumann: Sonate a-Moll, op. 105; Antonín Dvorák: Aus "Poetische Stimmungsbilder", op. 85; Franz Schubert: Sonate a-Moll, D 821 Aufnahme vom 22. Juni 2019 Anschließend: Antonín Dvorák: Serenade E-Dur, op. 22 (Musica Viva: Alexander Rudin)


0 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

20.05 Uhr

 

 

Salzburger Festspiele

Luigi Cherubini: "Médée" Oper in drei Akten In französischer Sprache Médée - Elena Stikhina Jason - Pavel Cernoch Créon - Vitalij Kowaljow Dircé - Rosa Feola Néris - Alisa Kolosova und andere Konzertvereinigung Wiener Staatsopernchor Wiener Philharmoniker Leitung: Thomas Hengelbrock Aufnahme vom 30. Juli 2019 Zum zweiten Mal führt der mehrfach ausgezeichnete Regisseur Simon Stone bei den Salzburger Festspielen Regie und nähert sich dieses Jahr in Luigi Cherubinis "Médée" einer besonders vielschichtigen Figur der Opernliteratur an. In seiner Inszenierung hinterfragt er den Kontext der wahnsinnigen Taten von Medea, die ihre eigenen Kinder ermordet. Kann sie als ein Opfer machtvoller patriarchaler Unterdrückung gesehen werden? In der Titelpartie: die umjubelte russische Sopranistin Elena Stikhina, die in der Rolle der Médée ihr Festspieldebüt geben wird. Auch der tschechische Tenor Pavel Cernoch wird dieses Jahr zum ersten Mal in Salzburg singen. Beide stehen mit weiteren Gesangsgrößen wie Vitalij Kowaljow, Rosa Feola und Alisa Kolosova auf der Bühne. Musikalisch wird die Oper in drei Akten mit den Wiener Philharmonikern unter der Leitung von Thomas Hengelbrock am 30. Juli 2019 im Großen Festspielhaus in Salzburg Premiere feiern. BR-Klassik überträgt den Mitschnitt am 15. August.


4 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

22.05 Uhr

 

 

Horizonte

Victor Bruns: Fünf Stücke für Fagott und Klavier, op. 40 (Achim von Lorne, Fagott; Barton Weber, Klavier); Lukas Foss: Symphonie Nr. 3 - "Symphony of Sorrows" (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Werner Andreas Albert)


14 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

23.05 Uhr

 

 

Jazztime

All that Jazz Desert Sands - ein Nachklang zum 110. Geburtstag des Geigers Stuff Smith Moderation und Auswahl: Marcus Woelfle


39 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (I)

präsentiert von BR-Klassik Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie g-Moll, KV 550 (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Daniele Gatti); Igor Strawinsky: "Suite Italienne" (Maximilian Hornung, Violoncello; Nicholas Rimmer, Klavier); Anton Bruckner: Te Deum C-Dur (Susan Anthony, Sopran; Marianne Rorholm, Alt; Donald Kaasch, Tenor; René Pape, Bass; Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Wolfgang Sawallisch); Antonín Dvorák: Serenade d-Moll, op. 44 (Linos Ensemble); Edvard Grieg: "Norwegische Tänze", op. 35 (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Martin Turnovsky)


16 Wertungen:      Bewerten

02.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

02.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (II)

Edward Elgar: Introduktion und Allegro, op. 47 (Andreas Röhn; Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Colin Davis); Johannes Brahms: Variationen und Fuge B-Dur über ein Thema von Händel, op. 24 (Alfred Brendel, Klavier); Johan Svendsen: Norwegische Rhapsodie, op. 22 (Lettisches Nationales Sinfonieorchester: Terje Mikkelsen); Arthur Honegger: Violoncellokonzert (Christian Poltéra, Violoncello; Sinfonieorchester Malmö: Tuomas Ollila-Hannikainen); Ludwig van Beethoven: Streichtrio D-Dur, op. 9, Nr. 2 (Trio Zimmermann); Dmitrij Schostakowitsch: Klavierkonzert Nr. 2 F-Dur (Alexander Toradze, Klavier; hr-Sinfonieorchester: Paavo Järvi)


15 Wertungen:      Bewerten

04.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

04.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (III)

Edward Elgar: "Pomp and circumstance", Marsch D-Dur, op. 39, Nr. 4 (BBC Symphony Orchestra: Andrew Davis); Luigi Cherubini: Streichquartett Nr. 6 a-Moll (Hausmusik London); Aaron Copland: "Rodeo" (Seattle Symphony: Gerard Schwarz)


13 Wertungen:      Bewerten