Jetzt läuft auf BR-Klassik:

Panorama

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

05.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Jean Sibelius: "Suite mignonne", op. 98 a (Göteborger Sinfoniker: Neeme Järvi), Albert Lortzing: "Der Wildschütz", Ouvertüre (Nürnberger Symphoniker: Siegfried Köhler); Carl Philipp Emanuel Bach: Violoncellokonzert a-Moll, Allegro assai, Wq 170 (Truls Mørk, Violoncello; Les Violons du Roy: Bernard Labadie); Ludwig van Beethoven: "An die ferne Geliebte", op. 98 (Evgenia Rubinova, Klavier); Josef Myslivecek: Symphonie C-Dur (Concerto Köln: Werner Ehrhardt); Antonín Dvorák: Klavierquintett A-Dur, Finale, op. 81 (Stefan Vladar, Klavier; Jerusalem Quartet)


12 Wertungen:      Bewerten

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

06.05 Uhr

 

 

Allegro

Musik, Feuilleton & Klassik aktuell Mit Michael Atzinger 6.30 Klassik aktuell * 6.58 Wetterbeobachtungen 7.00 Nachrichten, Wetter 7.30 Klassik aktuell * 8.00 Nachrichten, Wetter 8.30 Was heute geschah * 19.9.1998: Die Uraufführung der Oper "A Streetcar Named Desire" von André Previn findet an der San Francisco Opera statt Wiederholung um 16.40 Uhr *


29 Wertungen:      Bewerten

08.57 Uhr

 

 

Werbung


12 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

09.05 Uhr

 

 

Philharmonie

Maurice Ravel: "Le tombeau de Couperin" (Les Siècles: François-Xavier Roth); Georg Philipp Telemann: Suite D-Dur (Jaap ter Linden, Viola da gamba; Musica Antiqua Köln: Reinhard Goebel); Franz Liszt: "Orpheus" (Les Siècles: François-Xavier Roth) 10.00 Nachrichten, Wetter Sergej Prokofjew: Symphonie Nr. 1 D-Dur - "Symphonie classique" (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Lorin Maazel); Wolfgang Amadeus Mozart: Oboenkonzert C-Dur, KV 314 (François Leleux, Oboe; Kammerorchester des Symphonieorchesters des BR: Radoslaw Szulc); Louise Farrenc: Klavierquintett a-Moll, op. 30 (Anne Schätz, Klavier; Karin Löffler-Hunziker, Violine; Giovanni Menna, Viola; Uta Zenke-Vogelmann, Violoncello; Wies de Boevé, Kontrabass); Johannes Brahms: Symphonie Nr. 4 e-Moll (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Eugen Jochum)


40 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

12.05 Uhr

 

 

Mittagsmusik

Mit Marlen Reichert Paolo Conte singt eine Milonga - Quadro Nuevo macht zu viele Worte - Joseph Haydn hält das Leben für einen Traum - und anderes 13.00 Nachrichten, Wetter Die Telefonnummer für Ihr Wunschstück: 0800 - 77 33 377 (gebührenfrei)


30 Wertungen:      Bewerten

14.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

14.05 Uhr

 

 

Panorama

Wiener Symphoniker Leitung und Klavier: Lahav Shani Carl Maria von Weber: "Oberon", Ouvertüre; Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 4 G-Dur; Robert Schumann: Symphonie Nr. 1 B-Dur - "Frühlingssymphonie" Aufnahme vom 12. Dezember 2018 im Konzerthaus, Wien Anschließend ab ca. 15.25 Uhr: Julius Reubke: Sonate b-Moll (Michael Schöch, Klavier)


20 Wertungen:      Bewerten

16.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

16.05 Uhr

 

 

Leporello

Musik, Aktuelles aus der Klassikszene & CD-Tipp Mit Sylvia Schreiber 16.15 Klassik aktuell * 16.40 Was heute geschah * 19.9.1998: Die Uraufführung der Oper "A Streetcar Named Desire" von André Previn findet an der San Francisco Opera statt 17.00 Nachrichten, Wetter 17.15 Klassik aktuell * 17.40 CD-Tipp * *


35 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

18.05 Uhr

 

 

Klassik-Stars

Ehemalige Preisträger des ARD-Musikwettbewerbs Peter Sadlo, Schlagzeug Maurice Ravel: "Rapsodie espagnole" (Martha Argerich, Nelson Freire, Klavier; Edgar Guggeis, Schlagzeug); Johann Sebastian Bach: Suite G-Dur, BWV 1007; Darius Milhaud: Marimbakonzert, op. 278 (Bamberger Symphoniker: Wolfgang Rögner); Niccolò Paganini: Violinkonzert Nr. 2 h-Moll, La Campanella


36 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

19.05 Uhr

 

 

KlassikPlus

Musik für Kinder - kinderleicht? Antonia Morin im Gespräch mit der Liedermacherin Dorothée Kreusch-Jacob Dorothée Kreusch-Jacob ist seit Jahrzehnten eine Koryphäe im Bereich frühkindlicher Musikpädagogik. Zahlreiche Lieder und Klangspiele für die Jüngsten hat die Pianistin bereits geschrieben, denn sie ist überzeugt: "Jedes Kind ist musikalisch". Aber wie komponiert man eigentlich Musik speziell für Kinder? Gibt es Harmonien, Instrumente, Rhythmen, die besonders gut funktionieren? Und wie kommt man zu passenden Texten und Melodien? BR-Klassik-Autorin Antonia Morin hat Dorothée Kreusch-Jacob in ihrem Haus in Ottobrunn besucht. Im gemeinsamen Gespräch wird schnell klar: Das Erfinden, Gestalten und Aufführen von Musik für Kinder ist alles andere als "kinderleicht".


24 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

20.05 Uhr

 

 

68. Internationaler ARD-Musikwettbewerb

Konzert der Preisträger Münchener Kammerorchester Moderation: Antonia Goldhammer Als Video-Livestream auf www.br-klassik.de Dazwischen: PausenZeichen Kathrin Hasselbeck im Gespräch mit den Wettbewerbsreportern Siehe auch Freitag, 20. September 2019, 20.05 Uhr


0 Wertungen:      Bewerten

22.30 Uhr

 

 

Horizonte

Münchner Komponistenszene Henrik Ajax: "Nexus" (Brigitte Helbig, Klavier); Atac Sezer: "Fragmente alla Turca" (Klaus-Peter Werani, Viola); Minas Borboudakis: "Katharsis" (Minas Borboudakis, Klavier, Tonband)


14 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

23.05 Uhr

 

 

Jazztime

All that Jazz Am Anfang hat man sich gewundert, was die Jazzrausch Bigband so macht. Inzwischen ist man gespannt darauf, was als nächstes kommt. Anfang August zum Beispiel ließen die Münchner im Jazzclub Unterfahrt einen Abend lang den Wittgenstein tanzen, ein Programm, das so feinsinnig ausgetüftelt ist, dass es nun auf Tonträger erscheint. Und ein bisschen ähnlich ist es mit den österreichischen Kollegen von Shake Stew, auch das eine Band, deren Musik man nicht vorhersehen kann. Zwei Ausblicke also auf den Jazzherbst, die außerdem von französischen Trompetentönen und amerikanischem Saxophon flankiert werden. Moderation und Auswahl: Ralf Dombrowski


39 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (I)

präsentiert von BR-Klassik Wolfgang Amadeus Mozart: Serenade G-Dur, KV 525 - "Eine kleine Nachtmusik" (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Colin Davis); Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichquartett e-Moll, op. 44, Nr. 2 (Henschel-Quartett); Darius Milhaud: "Le boeuf sur le toit", op. 58 (Münchner Rundfunkorchester: Pinchas Steinberg); Frank Martin: Messe (Chor des Bayerischen Rundfunks: Peter Dijkstra); Francis Poulenc: Orgelkonzert g-Moll (Marie-Claire Alain, Orgel; Bamberger Symphoniker: Jean-Jaques Kantorow)


16 Wertungen:      Bewerten

02.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

02.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (II)

Franz Schubert: "Moments musicaux", D 780 (András Schiff, Hammerklavier); Johannes Brahms: "Schicksalslied", op. 54 (Collegium Vocale Gent; Orchestre des Champs-Élysées: Philippe Herreweghe); Béla Bartók: Streichquartett a-Moll, op. 17 (Mitglieder des NDR Elbphilharmonie Orchesters); Jean-Baptiste Lully: "Armide", Suite (Capriccio Barockorchester: Dominik Kiefer); Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert D-Dur, KV 175 (Olivier Cavé, Klavier; Divertissement: Rinaldo Alessandrini)


15 Wertungen:      Bewerten

04.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

04.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (III)

Johann Sebastian Bach: Toccata und Fuge d-Moll, BWV 565 (Brussels Philharmonic: Richard Egarr), Dmitrij Schostakowitsch: Zwei Stücke, op. 11 (Mandelring Quartett; Henschel-Quartett); Peter Tschaikowsky: Symphonie Nr. 2 c-Moll- "Kleinrussische" (Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern: Christoph Poppen)


13 Wertungen:      Bewerten