Jetzt läuft auf BR-Klassik:

Philharmonie

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

05.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Franz Schubert: Symphonie Nr. 6 C-Dur, Allegro moderato (Wiener Philharmoniker: Riccardo Muti), Antonín Dvorák: Slawischer Tanz e-Moll, op. 72, Nr. 2 (Katia und Marielle Labèque, Klavier); Giovanni Benedetto Platti: Violoncellokonzert D-Dur (Edgar Moreau, Violoncello; Il pomo d'oro: Riccardo Minasi), Felix Mendelssohn Bartholdy: Konzert Nr. 1 E-Dur, Allegro vivace (Aglika Genova, Liuben Dimitrov, Klavier; Münchner Rundfunkorchester: Ulf Schirmer); Ferdinand Friedrich Fichtel: Partie Nr. 37 E-Dur (Carlo Ambrosio, Gitarre); John Williams: "The Terminal", Viktor's Tale (Don Foster, Klarinette; Recording Arts Orchestra of Los Angeles: John Williams)


12 Wertungen:      Bewerten

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

06.05 Uhr

 

 

Allegro

Musik, Feuilleton & Klassik aktuell Mit Julia Schölzel 6.30 Klassik aktuell * 6.58 Wetterbeobachtungen 7.00 Nachrichten, Wetter 7.30 Klassik aktuell * 8.00 Nachrichten, Wetter 8.30 Was heute geschah * 24.10.1893: Kurt Huber, Musikwissenschaftler und Mitglied der "Weißen Rose", wird geboren Wiederholung um 16.40 Uhr *


29 Wertungen:      Bewerten

08.57 Uhr

 

 

Werbung


12 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

09.05 Uhr

 

 

Philharmonie

Aus dem Studio Franken Astor Piazzolla: "Decarísimo" (Orquesta Estable del Teatro Colón: José Carli); Carl Maria von Weber: "Aufforderung zum Tanz", op. 65 (Berliner Philharmoniker: Herbert von Karajan); Johann Sebastian Bach: Orchestersuite Nr. 3 D-Dur, BWV 1068 (Bach Collegium Japan: Masaaki Suzuki); Franz Schubert: Polonaise B-Dur, D 580 (Ariadne Daskalakis, Violine; Die Kölner Akademie: Michael Alexander Willens); Leonard Bernstein: "On the town", Drei Tanzepisoden (New York Philharmonic: Leonard Bernstein) 10.00 Nachrichten, Wetter Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Wolfgang Amadeus Mozart: "Idomeneo", Ballettmusik (Colin Davis); Richard Strauss: Oboenkonzert D-Dur (Stefan Schilli, Oboe; Mariss Jansons); Johannes Brahms: Variationen B-Dur über ein Thema von Joseph Haydn, op. 56 a (Wolfgang Sawallisch); Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur (Malcolm Frager, Klavier; Rafael Kubelík); Joaquín Turina: "Sinfonia sévillana", op. 23 (Jesús López Cobos)


40 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

12.05 Uhr

 

 

Mittagsmusik

Am Mikrofon: Tobias Föhrenbach Count Basie macht jedes Fass auf - Cameron Carpenter zieht alle Register - Wolfgang Amadeus Mozart geht zum Kegeln - und anderes 13.00 Nachrichten, Wetter Die Telefonnummer für Ihr Wunschstück: 0800 - 77 33 377 (gebührenfrei)


30 Wertungen:      Bewerten

14.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

14.05 Uhr

 

 

Panorama

Royal Northern Sinfonia Klavier und Leitung: Lars Vogt Georg Friedrich Händel: Concerto grosso B-Dur, op. 6, Nr. 7; Johannes Brahms: Variationen und Fuge B-Dur über ein Thema von Händel, op. 24; Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur Aufnahme vom 15. Februar 2019 in Sage, Gateshead


20 Wertungen:      Bewerten

16.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

16.05 Uhr

 

 

Leporello

Musik, Aktuelles aus der Klassikszene & CD-Tipp Mit Sylvia Schreiber 16.15 Klassik aktuell * 16.40 Was heute geschah * 24.10.1893: Kurt Huber, Musikwissenschaftler und Mitglied der "Weißen Rose", wird geboren 17.00 Nachrichten, Wetter 17.15 Klassik aktuell * 17.40 CD-Tipp *


35 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

18.05 Uhr

 

 

Klassik-Stars

Yannick Nézét-Séguin, Klavier und Leitung Antonín Dvorák: "Othello", Ouvertüre, op. 93 (London Philharmonic Orchestra); Amy Beach: "Berceuse", op. 40, Nr. 2 (Andreas Ottensamer, Klarinette; Philharmonisches Orchester Rotterdam); Sergej Prokofjew: Violinkonzert Nr. 2 g-Moll (Lisa Batiashvili, Violine; Chamber Orchestra of Europe); Peter Tschaikowsky: "Warum?", Romanze, op. 6, Nr. 5 (Lisa Batiashvili, Violine); Igor Strawinsky: "Pastorale" (Philadelphia Orchestra)


36 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

19.05 Uhr

 

 

KlassikPlus

Aus dem Studio Franken Walgesänge und Sternbilder Natur und Kosmos in der Musik von George Crumb Von Wolfgang Schicker Er wolle "die uralte Idee wieder einführen, dass Musik eine Reflektion der Natur ist", schrieb der amerikanische Komponist George Crumb: "Obwohl technische Diskussionen interessant für Komponisten sind, vermute ich, dass die wahrhaft magischen und spirituellen Kräfte der Musik tief aus unserer Seele kommen." George Crumb experimentierte wie die meisten jungen Komponisten seiner Generation in den 1950er und 60er Jahren viel mit neuen Spieltechniken der Instrumente, mit elektronischer Klangerzeugung, mit neuen Konzert- und Aufführungsformen. Aber dennoch stand er mit seiner Idee, Musik sei auf einer unergründlichen, transzendentalen Ebene mit Natur und Kosmos verbunden, abseits der damaligen Avantgarde, die der alten "Gefühlsduselei" der Romantik mit rationalen Techniken wie dem Serialismus begegnete. Auf der anderen Seite führen die naturmystischen Ideen Crumbs in seiner Musik nicht zu esoterischen Klangräuschen. Er setzt nicht bloß auf Aura und Atmosphäre, sondern schürft kompositorisch tiefer: mit ausgefeilter Satztechnik und Rhythmik sowie einer kunstvollen Instrumentation. Zum 90. Geburtstag porträtiert Wolfgang Schicker den Komponisten George Crumb und sein ganz eigenes musikalisches Universum in der Sendereihe Klassik Plus.


24 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

20.05 Uhr

 

 

Konzert des Münchener Kammerorchesters


0 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

22.05 Uhr

 

 

Horizonte

Von Körper zu Körper Der Komponist Nikolaus Brass Ein Porträt zu seinem 70. Geburtstag Von Florian Heurich Sein Zugang zur Musik war immer eher unkonventionell, seine Anfänge komplett unakademisch, weit weg vom gängigen Hochschulbetrieb. Das musikalische Handwerkszeug hat sich Nikolaus Brass in langer, mühsamer Arbeit weitgehend selbst beigebracht. Zuerst hatte er Medizin studiert, einige Jahre als Arzt und später als Redakteur einer medizinischen Zeitung gearbeitet. Das Komponieren spielte jedoch schon immer eine zentrale Rolle in seinem Leben und wurde mehr und mehr zur Hauptbeschäftigung. Dabei versteht er die Musik als ein ganz unmittelbares Mittel der Kommunikation zwischen Schöpfenden, InterpretInnen und Zuhörenden. "Von Körper zu Körper", wie er sagt. Und genau das hört man in seiner Klangwelt. Florian Heurich hat Nikolaus Brass getroffen und zeichnet das Porträt eines Komponisten, der zwischen ungebändigter schöpferischer Kreativität und strengem Regelwerk seinen ganz eigenen Weg des musikalischen Ausdrucks gefunden hat.


14 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

23.05 Uhr

 

 

Jazztime

All that Jazz Drei Highlights vom 38. Bayerischen Jazzweekend Regensburg Die Band Quantum, das Joan Chávez Magdalena Trio und das Quartett 4 Seasons Live-Aufnahmen vom Juli 2019 aus dem Thon-Dittmer-Hof Regensburg Moderation und Auswahl: Roland Spiegel


39 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (I)

präsentiert von BR-Klassik Georges Bizet: Symphonie C-Dur (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Marc Minkowski); Johann Sebastian Bach: Präludium und Fuge fis-Moll, BWV 883 (Dina Ugorskaja, Klavier); Ermanno Wolf-Ferrari: Venezianische Suite a-Moll, op. 18 (Henry Raudales, Violine; Münchner Rundfunkorchester: Ulf Schirmer); Giovanni Pierluigi da Palestrina: "Missa Papae Marcelli" (Chor des Bayerischen Rundfunks: Hans-Christoph Rademann); Dmitrij Schostakowitsch: Streichquartett Es-Dur, op. 117 (Artemis Quartett)


16 Wertungen:      Bewerten

02.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

02.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (II)

Louis Spohr: Nonett F-Dur, op. 31 (Linos Ensemble); Jules Massenet: Fantasie (Truls Mørk, Violoncello; Orchestre de la Suisse Romande: Neeme Järvi); Ludwig van Beethoven: Sonate D-Dur, op. 10, Nr. 3 (Stephen Kovacevich, Klavier); Jean Sibelius: Symphonie Nr. 2 D-Dur (Pittsburgh Symphony Orchestra: Lorin Maazel)


15 Wertungen:      Bewerten

04.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

04.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (III)

Antonio Vivaldi: Flötenkonzert G-Dur, R 443 (Lucie Horsch, Flöte; Amsterdam Vivaldi Players); Wolfgang Amadeus Mozart: Streichquartett B-Dur, KV 458 - "Jagd-Quartett" (Hagen Quartett); Joseph Haydn: Hornkonzert D-Dur, Hob. VIId/4 (Felix Klieser, Horn; Württembergisches Kammerorchester Heilbronn: Ruben Gazarian)


13 Wertungen:      Bewerten