Jetzt läuft auf BR-Klassik:

Jazztime

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter



05.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Johan Wagenaar: "Amphitrion", Ouvertüre (Concertgebouw-Orchester Amsterdam: Riccardo Chailly); Antonio Vivaldi: Konzert C-Dur, R 559 (Stephen Hammer, Frank de Bruine, Oboe; Eric Hoeprich, Anthony Pay, Klarinette; Academy of Ancient Music: Christopher Hogwood); Emilio Pujol: Tres Piezas Españolas (Masayuki Kato, Gitarre); Franz Schreker: Intermezzo, op. 8 (Gürzenich-Orchester Kölner Philharmoniker: James Conlon); Louis Moreau Gottschalk: "Polonia", op. 35 (Philip Martin, Klavier); Johann Christian Bach: "Lucio Silla", Ouvertüre (The Hanover Band: Anthony Halstead)


06.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


06.05 Uhr

 

 

Allegro

Musik, Feuilleton & Klassik aktuell Mit Johann Jahn 6.30 Klassik aktuell * 6.58 Wetterbeobachtungen 7.00 Nachrichten, Wetter 7.30 Klassik aktuell * 8.00 Nachrichten, Wetter 8.30 Was heute geschah * 20.10.1840: Anton Bruckner besteht die Aufnahmeprüfung zum Schullehrer Wiederholung um 16.40 Uhr *


08.57 Uhr

 

 

Werbung


09.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


09.05 Uhr

 

 

Philharmonie

Das Konzert am Vormittag Otto Nicolai: "Die lustigen Weiber von Windsor", Ouvertüre (Wiener Philharmoniker: Georges Prêtre); Antonio Rosetti: Hornkonzert d-Moll (Zdenek Divoký, Horn; Tschechisches Kammerorchester Prag: Ondrej Kukal); Erich Wolfgang Korngold: "Baby-Serenade", op. 24 (Nordwestdeutsche Philharmonie: Werner Andreas Albert) 10.00 Nachrichten, Wetter Johann Christian Bach: "Endimione", Ouvertüre (The Hanover Band: Anthony Halstead); Michele Puccini: Konzert (Christian Gurtner, Flöte; Lisa Klevit-Ziegler, Klarinette; Hector McDonald, Horn; Reinhold Friedrich, Trompete; Wiener Akademie: Martin Haselböck); Jan Dismas Zelenka: Sinfonia a-Moll (Pasticcio Barocco; Orchestre de Chambre d'Auvergne); George Enescu: Orchestersuite D-Dur, op. 27 - "Villageoise" (Marios Argiros, Oboe; BBC Philharmonic: Gennadij Roshdestwenskij); Frédéric Chopin: Drei Walzer, op. 64 (Jean-Marc Luisada, Klavier)


11.55 Uhr

 

 

Terminkalender

Musik in Bayern


12.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


12.05 Uhr

 

 

Mittagsmusik

Mit Marlen Reichert Das Ensemble Interclarinet nimmt sich Johann Strauß Vater vor - Karen Geoghegan bläst das Fagott auf ungarische Art - Richard Bonynge kommt mit Emmerich Kálmán zurecht - und anderes 13.00 Nachrichten, Wetter Die Telefonnummer für Ihr Wunschstück: 0800 - 77 33 377 (gebührenfrei)


14.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


14.05 Uhr

 

 

Panorama

Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie D-Dur, KV 385 - "Haffner-Sinfonie" (Philharmonisches Orchester Prag: Jirí Belohlávek); Antonio Vivaldi: Flötenkonzert D-Dur, R 428 (Les Musiciens de Saint-Julien, Flöte und Leitung: François Lazarevitch); Ari Pulkkinen: "Angry Birds", Medley (Münchner Rundfunkorchester: Eckehard Stier); Johannes Brahms: "Paganini-Variationen", op. 35 (Jewgenij Kissin, Klavier); Niccolò Paganini: Sonate A-Dur, op. 64, Nr. 4 (Gil Shaham, Violine; Göran Söllscher, Gitarre); Antonio Vivaldi: Flötenkonzert g-Moll, R 439 (Les Musiciens de Saint-Julien, Flöte und Leitung: François Lazarevitch); Mario Castelnuovo-Tedesco: Klavierkonzert F-Dur, op. 92 (Pietro Massa, Klavier; Neubrandenburger Philharmonie: Stefan Malzew)


16.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


16.05 Uhr

 

 

Leporello

Musik, Aktuelles aus der Klassikszene & CD-Tipp Mit Annika Täuschel 16.15 Klassik aktuell * 16.40 Was heute geschah * 20.10.1840: Anton Bruckner besteht die Aufnahmeprüfung zum Schullehrer 17.00 Nachrichten, Wetter 17.15 Klassik aktuell * 17.40 CD-Tipp * *


18.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


18.05 Uhr

 

 

Klassik-Stars

Renaud Capuçon, Violine; Gautier Capuçon, Violoncello Georg Friedrich Händel: Suite g-Moll, Passacaille, HWV 432; Robert Schumann: "Fantasiestücke", op. 73 (Martha Argerich, Klavier); Maurice Ravel: Sonate (Frank Braley, Klavier); Camille Saint-Saëns: "La muse et le poète", op. 132 (Orchestre Philharmonique de Radio France: Lionel Bringuier)


19.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


19.05 Uhr

 

 

Das Musik-Feature

"Der Zauber kommt von der rechten Hand" Geigenbögen und ihr Klanggeheimnis Von Susanna Felix Wiederholung am Samstag, 14.05 Uhr Welches Instrument ein Geiger spielt, steht in fast jeder Biografie. Was aber ist mit dem Bogen? Über ihn wird kaum gesprochen. Dabei ist der Geigenbogen ganz entscheidend für den Klang - viel wichtiger als allgemein angenommen. Was aber macht einen guten Bogen aus? Gibt es überhaupt den idealen Bogen für jeden Musiker? Und wie steht es um das Handwerk des Bogenbaus und seine Zukunft? Fernambuk heißt das wundersame Holz, das als einziges genau die Eigenschaften besitzt, die ein moderner Geigenbogen braucht. Es wächst nur in Brasilien, ist aber vom Aussterben bedroht und steht seit Jahren unter Artenschutz. Das gefährdet nicht nur die Zukunft des Bogenbaus, sondern auch die Musiker selbst. Bogenbauer, Musiker und Wissenschaftler kommen in dem Feature zu Wort.


20.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


20.03 Uhr

 

 

musica viva Orchesterkonzert

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Klarinette und Leitung: Jörg Widmann Solisten: Sarah Wegener, Sopran; Gerhard Winkler, Klangregie Wilhelm Killmayer: Symphonie Nr. 3 - "Menschen-Los"; Gerhard Winkler: "Black Mirrors III"; Jörg Widmann: "Drittes Labyrinth" Aufnahme vom 29. September 2017 im Herkulessaal der Münchner Residenz Der zweite Abend "In memoriam Wilhelm Killmayer" des musica viva-Wochenendes stellt mit der 3. Symphonie "Menschen-Los" eines der Hauptwerke Killmayers in den Fokus. Als zweites großes Orchesterwerk erklingt Jörg Widmanns "Drittes Labyrinth" für Sopran und Orchestergruppen. Während Wilhelm Killmayer mit seinem Untertitel "Menschen-Los" auf Friedrich Hölderlin Bezug nimmt und hierbei den Blick auf den Menschen und seine Welt richtet, beschäftigt sich Jörg Widmann im dritten Werk seines groß angelegten Labyrinth-Zyklus´ mit existenziellen Fragen künstlerischen Arbeitens, denen er als Individuum und als Künstler ausgesetzt ist. Jörg Widmann tritt an diesem Abend in dreifacher Funktion in Erscheinung: als Komponist, als Dirigent des Symphonieorchesters und als Solist des für ihn von Gerhard E. Winkler geschriebenen Werkes "Black Mirrors III" für Klarinette und Live-Elektronik. Weitere Solisten des Abends sind die Sopranistin Sarah Wegener und Gerhard E. Winkler (Klangregie), es spielt das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks.


22.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


22.05 Uhr

 

 

Orgelmusik

Marius Popp Enjott Schneider: "Reformationsaltar"; "Maria" (Danielle Maheux, Oboe); "Luthermania" (Sabine Steinmetz, Orgel); "Luther-Mosaik" (Lisa Rothländer, Sopran; Sebastian Köchig, Tenor; Danielle Maheux, Oboe)


23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


23.05 Uhr

 

 

Jazztime

Jazz auf Reisen


00.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


00.05 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (I)

präsentiert von BR-Klassik Dmitrij Schostakowitsch: Konzert, op. 35 (Peter Leiner, Trompete; Florian Uhlig, Klavier; SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern: Jirí Stárek); Robert Schumann: "Romanzen und Balladen", Heft 3, op. 145 (SWR Vokalensemble: Rupert Huber); Maurice Ravel: "Tzigane" (Pina Carmirelli, Violine; SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg: Ernest Bour); Richard Strauss: Oboenkonzert D-Dur (Lajos Lencsés, Oboe; SWR Radio-Sinfonieorchester Stuttgart: Neville Marriner); Antonín Dvorák: Symphonie Nr. 5 F-Dur (Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern: Karel Mark Chichon)


02.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


02.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (II)

Franco Alfano: Symphonie Nr. 2 C-Dur (Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt: Israel Yinon); Norbert Burgmüller: Streichquartett a-Moll, op. 14 (Mannheimer Streichquartett); Alexander von Zemlinsky: "Die Seejungfrau" (Tschechische Philharmonie: Antony Beaumont)


04.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


04.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (III)

Johann Ladislaus Dussek: Sonate F-Dur, op. 65 (Trio Cantabile); Carl Nielsen: Symphonie Nr. 6 - "Sinfonia semplice" (Schwedisches Radio-Sinfonieorchester Stockholm: Esa-Pekka Salonen)