Jetzt läuft auf BR-Klassik:

Nørre Vosborg Festival

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

05.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Georg Philipp Telemann: Konzert G-Dur - "Grillen-Symphonie" (Masahiro Arita, Flöte; Hans-Peter Westermann, Oboe; Eric Hoeprich, Chalumeau; Dane Roberts, David Sinclair, Kontrabass; La Stravaganza Köln: Andrew Manze); Henry Charles Litolff: Concerto symphonique b-Moll, Rondo, op. 22 (Peter Donohoe, Klavier; Bournemouth Symphony Orchestra: Andrew Litton); Manuel de Falla: "Serenata andaluza" (Nicanor Zabaleta, Harfe); Johann Baptist Vanhal: Konzert F-Dur, Allegro moderato (Annika Wallin, Arne Nilsson, Fagott; The Umeå Sinfonietta: Jukka-Pekka Saraste); Niels Wilhelm Gade: Symphonie Nr. 3 a-Moll, Finale (Stockholm Sinfonietta: Neeme Järvi); Pablo de Sarasate: "Prière et berceuse", op. 17 (Tianwa Yang, Violine; Markus Hadulla, Klavier); Erich Wolfgang Korngold: Aus "The Prince and the Pauper" (London Symphony Orchestra: André Previn)


12 Wertungen:      Bewerten

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

06.05 Uhr

 

 

Allegro

Musik, Feuilleton & Klassik aktuell Mit Christian Schuler 6.30 Klassik aktuell * 6.58 Wetterbeobachtungen 7.00 Nachrichten, Wetter 7.30 Klassik aktuell * 8.00 Nachrichten, Wetter 8.30 Was heute geschah * 26.7.1773: Die Oper "L'infedeltà delusa" von Joseph Haydn wird in Esterháza uraufgeführt *


29 Wertungen:      Bewerten

08.57 Uhr

 

 

Werbung


12 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

09.05 Uhr

 

 

Philharmonie

Das Konzert am Vormittag Georg Philipp Telemann: Violakonzert G-Dur (Nils Mönkemeyer, Viola; Kammerakademie Potsdam); Franz Schubert: Streichtrio B-Dur, D 471 (Julia Fischer, Violine; Nils Mönkemeyer, Viola; Daniel Müller-Schott, Violoncello); Johann Christian Bach: Sinfonietta C-Dur (Dresdner Kapellsolisten: Helmut Branny); Franz Anton Hoffmeister: Violakonzert D-Dur (Nils Mönkemeyer, Viola; Dresdner Kapellsolisten: Helmut Branny) 10.00 Nachrichten, Wetter Felix Mendelssohn Bartholdy: "Die schöne Melusine", Ouvertüre; Klavierkonzert Nr. 2 d-Moll (Kristian Bezuidenhout, Klavier; Freiburger Barockorchester: Pablo Heras-Casado); Richard Strauss: Tanzsuite nach Klavierstücken von François Couperin (SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern: Paul Goodwin); Edward Elgar: Violoncellokonzert e-Moll, op. 85 (Harriet Krijgh, Violoncello; Münchner Philharmoniker: Santtu-Matias Rouvali); Maurice Ravel: "Rapsodie espagnole" (Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR: Stéphane Denève)


40 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

12.05 Uhr

 

 

Mittagsmusik

Mit Xaver Frühbeis Anna Netrebko bekommt Beifall - Kimmo Hakala komponiert mit Applaus - Moritz Schlesinger sorgt für Publikumszuspruch - und anderes 13.00 Nachrichten, Wetter Die Telefonnummer für Ihr Wunschstück: 0800 - 77 33 377 (gebührenfrei)


30 Wertungen:      Bewerten

14.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

14.05 Uhr

 

 

Panorama

Johann Christian Bach: Symphonie D-Dur, op. 18, Nr. 6 (Bayerische Kammerphilharmonie: Reinhard Goebel); Anton Arenskij: Klaviertrio d-Moll, op. 32 (Smetana Trio); Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 2 D-Dur (Orchestra of the Eighteenth Century: Frans Brüggen); Frédéric Chopin: Sonate h-Moll, op. 58 (Eldar Nebolsin, Klavier)


20 Wertungen:      Bewerten

15.52 Uhr

 

 

Auftakt in Bayreuth

Richard Wagner: "Lohengrin" Dirk Kruse zu Bühnenbild und Inszenierung


0 Wertungen:      Bewerten

15.57 Uhr

 

 

Bayreuther Festspiele

Richard Wagner: "Lohengrin" Romantische Oper in drei Akten König Heinrich - Georg Zeppenfeld Lohengrin - Klaus Florian Vogt Elsa - Krassimira Stoyanova Telramund - Tomasz Konieczny Ortrud - Elena Pankratova Heerrufer - Egils Silins und andere Chor und Orchester der Bayreuther Festspiele Leitung: Christian Thielemann Präsentation: Barbara Malisch/Antonia Goldhammer PausenZeichen Nach dem 1. Akt: 1) Annika Täuschel im Gespräch mit dem Dirigenten Christian Thielemann 2) "Frauen und Helden. Lohengrin als Rollenmodell" Feature von Markus Vanhoefer 3) Elgin Heuerding im Gespräch mit der Sopranistin Krassimira Stoyanova (Elsa) 4) Dirk Kruse zu Bühnenbild und Inszenierung des 2. Akts Nach dem 2. Akt: 1) Ursula Adamski-Störmer im Gespräch mit dem Tenor Klaus Florian Vogt (Lohengrin) 2) "Elsa und ihre Schwestern - Lohengrin und sein Bruder" Essay von Johanna Scriba 3) Robert Jungwirth im Gespräch mit der Sopranistin Elena Pankratova (Ortrud) 4) Dirk Kruse zu Bühnenbild und Inszenierung des 3. Akts Was steckt alles in der Figur des Lohengrin: Sind es Züge eines nationalen oder eines künstlerischen Erneuerers? Oder doch nur Züge eines Menschen, der beziehungstechnisch versagt? Den zentralen Fragen des Stücks stellte sich letztes Jahr in Bayreuth ein Regieteam, das mit dem Namen des Leipziger Malers Neo Rauch prominent daherkam. Die Bühnenbilder für die Inszenierung von Yuval Sharon favorisierten die Farbe Blau - wie einst bei Wieland Wagner. Bayreuths Musikalischer Direktor Christian Thielemann hatte mit "Lohengrin" alle zehn Hügel-würdigen Werke des Komponisten vor Ort einstudiert. In der Wiederaufnahme 2019 gibt es für das verhinderte Liebespaar Umbesetzungen gegenüber dem Premierenjahr: Nicht Anja Harteros und Piotr Beczala gehen an den Start, sondern die Hausdebütantin Krassimira Stoyanova sowie Klaus Florian Vogt, ein im Rahmen der vorangegangenen Neuenfels-Produktion des "Lohengrin" jahrelang umjubelter Gestalter der Titelpartie. Für die zweite Hälfte der Aufführungsserie Mitte August kehrt Piotr Beczala nach Bayreuth zurück, und Anna Netrebko singt erstmals die Elsa bei diesen ältesten deutschen Opernfestspielen.


0 Wertungen:      Bewerten

21.35 Uhr

 

 

Musik der Renaissance

Tielman Susato: "Mon desir"; "Danse du Roy"; "Mille regretz"; "Sans roch"; Passe et medio; "Le tout" (Stockholm Chamber Brass; Konrad Agnas, Perkussion; Urban Agnas, Tambourin); Anonymus: Drei Stücke aus dem 14. Jahrhundert (Flanders Recorder Quartet)


0 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

22.05 Uhr

 

 

Orgelmusik

Nicolaus Bruhns: Präludium Es-Dur (Joseph Kelemen); Georg Böhm: "Ach wie nichtig, ach wie flüchtig" (Thiemo Janssen); Johann Adam Reinken: "An Wasserflüssen Babylon" (Harald Vogel); Johann Sebastian Bach: Präludium und Fuge A-Dur, BWV 536 (Ton Koopman); Toccata F-Dur, BWV 540, Nr. 1 (Agnes Luchterhandt)


21 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

23.05 Uhr

 

 

Jazztime

Das Jazzkonzert "Ich hatte mal ein Kissen - das war viel weicher als unser Sound" Das kantig-rockige deutsche Jazztrio Malstrom im Konzert Mit Florian Walter (Saxophon), Axel Zajac (Gitarre) und Jo Beyer (Schlagzeug) Aufnahme vom 31. März 2019 bei der 50. Internationalen Jazzwoche Burghausen Moderation und Auswahl: Roland Spiegel


39 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (I)

präsentiert von BR-Klassik Joseph Haydn: Symphonie Nr. 98 B-Dur (Radio-Sinfonieorchester Stuttgart: Roger Norrington); Friedrich Ernst Fesca: Quartett D-Dur, op. 37 (Linos Ensemble); Richard Strauss: "Till Eulenspiegels lustige Streiche", op. 28 (SWR-Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg: François-Xavier Roth); André Jolivet: "Épithalame" (SWR Vokalensemble Stuttgart: Marcus Creed); Nikolai Kapustin: Violoncellokonzert, op. 103 (Christine Rauh, Violoncello; Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern: Nicholas Collon)


16 Wertungen:      Bewerten

02.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

02.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (II)

Georg Friedrich Händel: "Feuerwerksmusik", HWV 351 (Academy of Ancient Music: Christopher Hogwood); César Franck: Sonate A-Dur (Isabelle Faust, Violine; Alexander Melnikov, Klavier); Camille Saint-Saëns: Violoncellokonzert a-Moll, op. 33 (Sol Gabetta, Violoncello; Münchner Rundfunkorchester: Ari Rasilainen); Antonio Casimir Cartellieri: Parthia Nr. 3 Es-Dur (Consortium Classicum); George Antheil: Symphonie Nr. 5 - "Joyous" (hr-Sinfonieorchester: Hugh Wolff)


15 Wertungen:      Bewerten

04.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

04.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (III)

Claude Debussy: "Jeux", Ballettmusik (Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken: Hans Zender); Édouard Lalo: Romance-sérénade G-Dur (Jean-Jacques Kantorow, Violine; Tapiola Sinfonietta: Kees Bakels); Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 5 c-Moll - "Schicksalssymphonie" (Anima Eterna: Jos van Immerseel)


13 Wertungen:      Bewerten