Jetzt läuft auf Bayern 1:

Die Nacht auf BAYERN 1

Hören
 

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


06.05 Uhr

 

 

BAYERN 1 am Sonntagmorgen

7.00 / 8.00 / 9.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr 8.15 Die unglaubliche Geschichte * 9.45 Best of "Lach matt" - Bayerns beste Kabarettisten * *


10.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


10.05 Uhr

 

 

Evangelische Morgenfeier

Pfarrer Hans-Jürgen Luibl, Erlangen


10.35 Uhr

 

 

Katholische Morgenfeier

Monsignore Wolfgang Huber, München


11.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


11.05 Uhr

 

 

BAYERN 1 am Sonntag


12.00 Uhr

 

 

Zwölfuhrläuten

Neustadt an der Waldnaab in der Oberpfalz aus Neustadt an der Waldnaab in der Oberpfalz Es ist zwölf Uhr. Das Mittagsläuten kommt heute von der Stadtpfarrkirche St. Georg in Neustadt an der Waldnaab. Die oberpfälzische Kreisstadt feiert heuer ihren 800. Geburtstag. Auf einem schmalen Höhenrücken, kurz vor der Mündungsstelle zwischen Waldnaab und Floß, lag schon im Mittelalter der Stadtkern von Neustadt. Erstmals erwähnt 1218 als "nova civitas"! Der historische Stadtplatz ist geprägt vom Alten und Neuen Schloss, den ehemaligen Residenzen des böhmischen Adelsgeschlechtes der Lobkowitzer. Auch die schmalen, aneinander gereihten Giebelhäuser tragen zu dem schönen Bild der Stadt bei und natürlich die Stadtpfarrkirche St. Georg ! Die erste urkundliche Erwähnung der Kirche St. Georg, damals "St. Jörg", stammt aus dem Jahr 1340. Heute sehen wir sie in ihrer barocken Form, so wie sie 1735 entstanden ist. Der Kirchenpatron begegnet dem Besucher auf dem Gemälde des Hochaltars, das der Künstler Thaddäus Rabusky geschaffen hat, ein waschechter Neustädter. Von ihm stammt auch der Kreuzweg. Auf der fünften Station hat er sich selbst porträtiert: als Simon von Cyrene, der Jesus hilft, das Kreuz zu tragen. Den alten Turm stockte man auf fünf Geschosse auf und setzte ihm eine doppelte Kuppel mit Laterne auf. Darunter läuteten bis zu den kriegsbedingten Abgaben Glocken aus ganz unterschiedlichen Zeiten und Gießereien. Sie stammten von Stayn im böhmischen Tachau, von Kleeblatt und Bertold in Amberg, Lorenz und Gugg in Passau oder Schelchshorn in Regensburg. Die vier Glocken, die heute über die schöne Stadt schallen, wurden 1949 bei Otto in Bremen-Hemelingen gegossen. Ob Jubiläum, Zoiglstuben, Bürgerfest oder Kirchweihmarkt, in der kleinsten Kreisstadt Bayerns ist Tradition nicht nur allgegenwärtig, sondern wird von Bürgern und Besuchern gleichermaßen mit Leben erfüllt. Nicht nur zum 800-Jahre-Jubiläum.


12.03 Uhr

 

 

Blaue Couch

13.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr


14.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


14.05 Uhr

 

 

BAYERN 1 am Sonntag

14.30 Sport aktuell - Der BAYERN 1 Liveticker


15.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


15.05 Uhr

 

 

BAYERN 1 am Sonntag

15.30 / 16.30 / 17.30 / 18.30 Sport aktuell - Der BAYERN 1 Liveticker 16.15 Die unglaubliche Geschichte * Jeweils zur vollen Stunde Nachrichten, Wetter, Verkehr *


19.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


19.05 Uhr

 

 

BAYERN 1 am Abend


19.55 Uhr

 

 

Betthupferl

in mittelfränkischer Mundart Eine seltsame Kindheit an der Pegnitz Von und mit Matthias Egersdörfer Erzählt in mittelfränkischer Mundart


20.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr



20.05 Uhr

 

 

BAYERN 1 am Abend

Sanft und bsonders 21.00 / 22.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr


23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


23.05 Uhr

 

 

Die Nacht auf BAYERN 1

Die beste Musik für Bayern mit den größten Hits der 70er und 80er


00.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


00.05 Uhr

 

 

Zum Programmschluss

Bayern-, Deutschland- und Europahymne


00.09 Uhr

 

 

Die Nacht auf BAYERN 1

Die beste Musik für Bayern mit den größten Hits der 70er und 80er Jeweils zur vollen Stunde Nachrichten, Wetter, Verkehr