Jetzt läuft auf Bremen Zwei:

Der Sonntagmorgen

Hören
 

05.50 Uhr

 

 

Die Morgenandacht

Evangelische und katholische Geistliche aus Bremen und der Region geben Inspiration.



06.00 Uhr

 

 

Der Morgen

Der neugierige und inspirierende Start in den Tag. Informationen und Hintergründe aus Politik, Kultur und Gesellschaft. Alles was heute wichtig wird in Interviews, Beiträgen und Reportagen. Dazu die Bremen-Zwei-Kolumnisten. Klug und auf den Punkt.


10.00 Uhr

 

 

Bremen Zwei

Der Vormittag - Mit spannenden Themen, neuen Künstlern, neuer Musik, neuen Bücher, aktuellen Informationen - und täglich eine kleine Lebensweisheit des "Daily Lama".


13.00 Uhr

 

 

Bremen Zwei

Der Tag - Mit aktuellen Entwicklungen aus der Region. Wir blicken auf Bühnen, in Konzertsäle und in Museen. Wir sprechen mit Menschen, die unser kulturelles und politisches Leben prägen. Und wir werfen einen täglichen Blick in unseren historischen Kalender.


16.00 Uhr

 

 

Bremen Zwei

Der Nachmittag - Alles, was am Tag wichtig war. Wir ordnen Ereignisse und Entwicklungen aus der Nachrichten-Welt ein. Regional, national und international. Dazu unsere Rubriken rund um Netzwelt, Philosophie, Pop-Kultur und Mode.


18.00 Uhr

 

 

Gesprächszeit

Ob Promis, Politiker oder Menschen von nebenan: In der Gesprächszeit lernen Sie Menschen kennen. Denn die Interviews sind intensiv, ehrlich und nah.


19.00 Uhr

 

 

Sounds

Der handverlesene Mix am Abend. Unsere Entdeckungen aus Pop, Indie-Pop, Singer/Songwriter und Americana.


20.00 Uhr

 

 

67. Internationaler Musikwettbewerb der ARD München

Konzert mit dem Münchener Kammerorchester Leitung: Yuki Kasai Solisten: Preisträger der Fächer Viola, Klaviertrio, Gesang und Trompete Live-Übertragung aus dem Prinzregententheater, München Vom 3. bis zum 21. September findet in München bereits zum 67. Mal der Internationale Musikwettbewerb der ARD statt. Für viele Weltstars der Klassikszene war der Münchner Wettbewerb Sprungbrett in eine große Karriere, und zu den Preisträgern der vergangenen Jahrzehnte gehören Künstler wie Jessye Norman, Mitsuko Uchida, Thomas Quasthoff, Yuri Bashmet, Christian Tetzlaff, Heinz Holliger oder Maurice André. In diesem Jahr ist der Wettbewerb für die Kategorien Viola, Klaviertrio, Gesang und Trompete ausgeschrieben, und es dürfen wieder spannende und hochkarätige Durchgänge erwartet werden. Krönender Abschluss ist wie immer das festliche Preisträgerkonzert, in dem die Gewinner noch einmal ihr Können im Zusammenspiel mit einem Orchester präsentieren.


22.30 Uhr

 

 

Herzstücke

Songs, die ans Herz gehen und von Herzen kommen. Einmal im Monat: Das Lieblingsstück unserer Hörerinnen und Hörer aus dem Bremen-Zwei-Musiktester.


00.00 Uhr

 

 

Die Nacht

Sechs Stunden Singer/Songwriter, chilliger Jazz und eleganter Pop.