Jetzt läuft auf Deutschlandfunk:

Dlf-Magazin

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten


05.05 Uhr

 

 

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen


05.30 Uhr

 

 

Nachrichten


05.35 Uhr

 

 

Presseschau

Aus deutschen Zeitungen


06.00 Uhr

 

 

Nachrichten


06.30 Uhr

 

 

Nachrichten


06.35 Uhr

 

 

Morgenandacht

Julia Heyde de Lopez, Hamburg Evangelische Kirche


06.50 Uhr

 

 

Interview


07.00 Uhr

 

 

Nachrichten


07.05 Uhr

 

 

Presseschau

Aus deutschen Zeitungen


07.15 Uhr

 

 

Interview


07.30 Uhr

 

 

Nachrichten


07.35 Uhr

 

 

Börse


07.56 Uhr

 

 

Sport am Morgen


08.00 Uhr

 

 

Nachrichten


08.10 Uhr

 

 

Interview


08.30 Uhr

 

 

Nachrichten


08.35 Uhr

 

 

Wirtschaftsgespräch


08.47 Uhr

 

 

Sport am Morgen


08.50 Uhr

 

 

Presseschau

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen


09.00 Uhr

 

 

Nachrichten


09.05 Uhr

 

 

Kalenderblatt

Vor 70 Jahren: Der schwedische UN-Vermittler Folke Bernadotte wird ermordet


09.10 Uhr

 

 

Europa heute


09.30 Uhr

 

 

Nachrichten


09.35 Uhr

 

 

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft "Dass es enorme soziale Spannungen gibt, die sich in Gewalt entladen, lassen wir einfach geschehen" Diakoniepräsident Ulrich Lilie hat ein Buch namens ,Unerhört' geschrieben. Mit Christiane Florin spricht er über die Überhörten, emotionale Intelligenz und brandgefährliche Parolen "Made in JewSA" Weltverschwörung, Geldverschwörung, Ursache allen Übels: So werden Juden von Rechtsrock-Bands dargestellt. Manche CDs sind verboten, manche werden als jugendliche Provokation gewertet Am Mikrofon: Christiane Florin


10.00 Uhr

 

 

Nachrichten


10.10 Uhr

 

 

Kontrovers

Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern Der Streit um den Hambacher Forst - Welche Energiepolitik brauchen wir? Gesprächsgäste: Katharina Dröge, Bündnis 90/Die Grünen, MdB, parlamentarische Geschäftsführerin, Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Energie Reinhard Houben, FDP, MdB, wirtschaftspolitischer Sprecher, Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Energie Frank Weigand, RWE Power, Vorstandsvorsitzender Am Mikrofon: Sandra Schulz Hörertel.: 00800 - 4464 4464 kontrovers@deutschlandfunk.de Welche Energiepolitik brauchen wir?


10.30 Uhr

 

 

Nachrichten


11.00 Uhr

 

 

Nachrichten


11.30 Uhr

 

 

Nachrichten


11.35 Uhr

 

 

Umwelt und Verbraucher


11.55 Uhr

 

 

Verbrauchertipp

Klare Sicht ohne Tränen: Ärger mit Kontaktlinsen vermeiden


12.00 Uhr

 

 

Nachrichten


12.10 Uhr

 

 

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik


12.30 Uhr

 

 

Nachrichten


12.50 Uhr

 

 

Internationale Presseschau


13.00 Uhr

 

 

Nachrichten


13.30 Uhr

 

 

Nachrichten


13.35 Uhr

 

 

Wirtschaft am Mittag


13.56 Uhr

 

 

Wirtschaftspresseschau


14.00 Uhr

 

 

Nachrichten


14.10 Uhr

 

 

Deutschland heute


14.30 Uhr

 

 

Nachrichten


14.35 Uhr

 

 

Campus & Karriere


15.00 Uhr

 

 

Nachrichten


15.05 Uhr

 

 

Corso - Kunst & Pop


15.30 Uhr

 

 

Nachrichten


15.35 Uhr

 

 

@mediasres

Das Medienmagazin


16.00 Uhr

 

 

Nachrichten


16.10 Uhr

 

 

Büchermarkt

Georgische Literatur im Widerstand Die AutorenTamri Fkhakadze, Tamar Tandaschwili, Irakli Charkviani Vorgestellt von Cornelius Wüllenkemper Am Mikrofon: Angela Gutzeit


16.30 Uhr

 

 

Nachrichten


16.35 Uhr

 

 

Forschung aktuell

European Planetary Science Congress Bericht vom Kongress in Berlin 16.-21.9.2018 Rasante Flugmanöver Eine Roboterlibelle hebt ab Meldungen aus der Wissenschaft Sternzeit 17.09.2018 Halbmond beim Cassini-Planeten Am Mikrofon: Arndt Reuning


17.00 Uhr

 

 

Nachrichten


17.05 Uhr

 

 

Wirtschaft und Gesellschaft


17.30 Uhr

 

 

Nachrichten


17.35 Uhr

 

 

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen


18.00 Uhr

 

 

Nachrichten


18.10 Uhr

 

 

Informationen am Abend


18.40 Uhr

 

 

Hintergrund


19.00 Uhr

 

 

Nachrichten


19.05 Uhr

 

 

Kommentar


19.15 Uhr

 

 

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

Bob Woodward: "Furcht: Trump im Weißen Haus" Rowohlt Wolfgang Templin: "Der Kampf um Polen. Die abenteuerliche Geschichte der Zweiten Polnischen Republik 1918-1939" Ferdinand Schöningh Christian Bommarius: "1949. Das lange deutsche Jahr" Droemer Knaur Alexander Yendell, Gert Pickel, Karolin Dörner (Hg.): "Innere Sicherheit in Sachsen. Beiträge zu einer kontroversen Debatte" Edition Leipzig Dirk van Laak: "Alles im Fluss. Die Lebensadern unserer Gesellschaft" S. Fischer Am Mikrofon: Monika Dittrich


20.00 Uhr

 

 

Nachrichten



20.10 Uhr

 

 

Musikjournal

Das Klassik-Magazin


21.00 Uhr

 

 

Nachrichten


21.05 Uhr

 

 

Musik-Panorama

Grundton D 2018 - Konzert und Denkmalschutz (5) ,Silk Moon' Eine musikalische Mittelmeerkreuzfahrt Renaud García-Fons, Kontrabass Derya Türkan, Kemençe Aufnahme vom 11.8.2018 aus dem Flensborghus in Flensburg/Schleswig-Holstein Am Mikrofon: Sylvia Systermans Der Franzose Renaud García-Fons ist eine lebende Legende der Weltmusikszene. Im Rahmen der Deutschlandfunk-Benefizreihe ,Grundton D' spielte er gemeinsam mit Derya Türkan aus Istanbul zugunsten des historischen Salondampfers Alexandra in Flensburg. ,Silk Moon' lautete das Motto des ,Grundton D'-Konzerts. Mit Kontrabass und Kemençe, der traditionellen türkischen Kastenhalslaute, nahmen die beiden Virtuosen das Publikum akustisch mit ins östliche Mittelmeer. Und das war mehr als passend, denn der Erlös dieses Benefizkonzerts kommt einem schwimmenden Denkmal zugute. Salondampfer Alexandra liegt nur ein paar Meter vom Konzertort entfernt im historischen Hafen Flensburgs. Inzwischen mehr als 100 Jahre alt, ist Alexandra, das letzte seegehende Passagierdampfschiff Deutschlands. Weltmusik für "Alexandra"


22.00 Uhr

 

 

Nachrichten


22.50 Uhr

 

 

Sport aktuell


23.00 Uhr

 

 

Nachrichten


23.10 Uhr

 

 

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht


23.57 Uhr

 

 

National- und Europahymne


00.00 Uhr

 

 

Nachrichten


00.05 Uhr

 

 

Fazit

Kultur vom Tage (Wdh.)


01.00 Uhr

 

 

Nachrichten


01.05 Uhr

 

 

Kalenderblatt


01.10 Uhr

 

 

Hintergrund

(Wdh.)


01.30 Uhr

 

 

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft (Wdh.)


02.00 Uhr

 

 

Nachrichten


02.05 Uhr

 

 

Kommentare und Themen der Woche

(Wdh.)


02.10 Uhr

 

 

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

(Wdh.)


02.57 Uhr

 

 

Sternzeit


03.00 Uhr

 

 

Nachrichten


03.05 Uhr

 

 

Weltzeit

(Wdh.)


03.30 Uhr

 

 

Forschung aktuell

(Wdh.)


03.52 Uhr

 

 

Kalenderblatt


04.00 Uhr

 

 

Nachrichten


04.05 Uhr

 

 

Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr