Jetzt läuft auf Deutschlandfunk:

Nachrichten

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

05.05 Uhr

 

 

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen


4 Wertungen:      Bewerten

05.30 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

05.35 Uhr

 

 

Presseschau

Aus deutschen Zeitungen


14 Wertungen:      Bewerten

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

06.30 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

06.35 Uhr

 

 

Morgenandacht

Diakon Jürgen Wolff, Bitterfeld Katholische Kirche


42 Wertungen:      Bewerten

06.50 Uhr

 

 

Interview


33 Wertungen:      Bewerten

07.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

07.05 Uhr

 

 

Presseschau

Aus deutschen Zeitungen


14 Wertungen:      Bewerten

07.15 Uhr

 

 

Interview


33 Wertungen:      Bewerten

07.30 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

07.35 Uhr

 

 

Börse


4 Wertungen:      Bewerten

07.56 Uhr

 

 

Sport am Morgen


0 Wertungen:      Bewerten

08.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

08.10 Uhr

 

 

Interview


33 Wertungen:      Bewerten

08.30 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

08.35 Uhr

 

 

Wirtschaftsgespräch


0 Wertungen:      Bewerten

08.47 Uhr

 

 

Sport am Morgen


0 Wertungen:      Bewerten

08.50 Uhr

 

 

Presseschau

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen


14 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

09.05 Uhr

 

 

Kalenderblatt

Vor 70 Jahren: Das Genfer Abkommen zum Schutz von Zivilpersonen in Kriegszeiten wird unterzeichnet


12 Wertungen:      Bewerten

09.10 Uhr

 

 

Europa heute


7 Wertungen:      Bewerten

09.30 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

09.35 Uhr

 

 

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft "Religion und Spiritualität sind in zeitgenössischer Kultur durchaus präsent" Der evangelische Wiener Theologe Ulrich Körtner im Gespräch über Spuren des Religiösen jenseits der Fachliteratur. Welche populären Sachbücher oder Romane mit dem Fokus Religion kann er empfehlen? Wie ist es um theologische Sprache in der Öffentlichkeit bestellt? Wie erreicht sie breitere Kreise? Am Mikrofon: Andreas Main


32 Wertungen:      Bewerten

10.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

10.10 Uhr

 

 

Kontrovers

Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern Weiter so mit Niedrigzinsen - Macht die EZB die Deutschen arm? Gesprächsgäste: Prof. Reint Gropp, Präsident des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) Oswald Metzger, Publizist und Hauptstadtkorrespondent ,Tichys Einblick' Hermann-Josef Tenhagen, Chefredakteur Finanztip Am Mikrofon: Martin Zagatta Hörertel.: 00800 - 4464 4464 kontrovers@deutschlandfunk.de Macht die EZB die Deutschen arm?


1 Wertung:      Bewerten

10.30 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

11.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

11.30 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

11.35 Uhr

 

 

Umwelt und Verbraucher


8 Wertungen:      Bewerten

11.55 Uhr

 

 

Verbrauchertipp

Gesetzliche Krankenkassen


5 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

12.10 Uhr

 

 

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik


14 Wertungen:      Bewerten

12.30 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

12.50 Uhr

 

 

Internationale Presseschau


6 Wertungen:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

13.30 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

13.35 Uhr

 

 

Wirtschaft am Mittag


6 Wertungen:      Bewerten

13.56 Uhr

 

 

Wirtschaftspresseschau


0 Wertungen:      Bewerten

14.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

14.10 Uhr

 

 

Deutschland heute


8 Wertungen:      Bewerten

14.30 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

14.35 Uhr

 

 

Campus & Karriere


521 Wertungen:      Bewerten

15.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

15.05 Uhr

 

 

Corso - Kunst & Pop


2 Wertungen:      Bewerten

15.30 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

15.35 Uhr

 

 

@mediasres

Das Medienmagazin


0 Wertungen:      Bewerten

16.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

16.10 Uhr

 

 

Büchermarkt

Johan Harstad: "Max, Mischa & die Tet-Offensive" Aus dem Norwegischen von Ursel Allenstein (Rowohlt Verlag, Hamburg) Ein Beitrag von Christoph Schröder Jessica Benjamin: "Anerkennung, Zeugenschaft und Moral" Soziale Traumata in psychoanalytischer Perspektive (Psychosozial-Verlag, Gießen) Ein Beitrag von Thomas Arnold Am Mikrofon: Jan Drees


28 Wertungen:      Bewerten

16.30 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

16.35 Uhr

 

 

Forschung aktuell

Rundum sichtbar Neuartige Retroreflektoren für Straßenschilder und Werbetafeln Sendereihe "Fliegen und Sterben" (1/5) Im Magen der Rhinos Ohne Nashorn hat die Dasselfliege keine Zukunft Wissenschaftsmeldungen Sternzeit 12. August 2019 SOHO und die Venus hinter der Sonne Am Mikrofon: Ralf Krauter Sendereihe "Fliegen und Sterben" vom 12. bis 18. August in 'Forschung aktuell': Es gibt Insekten, die halten Sommerschlaf. Wenn es ihnen zu heiß und zu trocken wird, verpuppen sie sich und warten auf bessere Zeiten. Ihr kurzes Leben als Fliege dagegen leben sie im Winter. Wer sich die Wintermücke anschaut, dem wird klar, dass sie eine wenig genutzte ökologische Nische besetzt, in der sie wiederum Spitzmäusen, aber auch manchem Vogel als Futter dient. Ein solches Netz aus Abhängigkeiten ist in jedem Lebensraum gespannt. Insekten spielen dabei eine zentrale Rolle, doch gerade deren Bestände gehen dramatisch zurück. Schmetterlingsarten verschwinden, die Populationen der Köcherfliegen brechen ein und etliche Arten werden wir wohl nicht mehr kennenlernen, weil sie von der Erde verschwinden, bevor ein Mensch sie je gesehen hat. Dabei wird jeder Verlust weiteres Sterben nach sich ziehen. Unsere Serie "Fliegen und Sterben" stellt ein paar wenig bekannte Netzwerke des Lebens vor. Erfahren Sie, wie wichtig jede einzelne Art für die Artenvielfalt ist und wie empfindlich der Mensch das sensible Gleichgewicht stört.


32 Wertungen:      Bewerten

17.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

17.05 Uhr

 

 

Wirtschaft und Gesellschaft


8 Wertungen:      Bewerten

17.30 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

17.35 Uhr

 

 

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen


20 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

18.10 Uhr

 

 

Informationen am Abend


20 Wertungen:      Bewerten

18.40 Uhr

 

 

Hintergrund


16 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

19.05 Uhr

 

 

Kommentar


18 Wertungen:      Bewerten

19.15 Uhr

 

 

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

Andrea Röpke, Andreas Speit - "Völkische Landnahme. Alte Sippen, junge Siedler, rechte Ökos" Ch. Links Matthias Quent - "Deutschland rechts außen. Wie die Rechten nach der Macht greifen und wie wir sie stoppen können" Piper Mark Galeotti - "We need to talk about Putin- How the West gets him wrong" Penguin Bernard Harcourt - "Gegenrevolution. Der Kampf der Regierungen gegen die eigenen Bürger" Fischer Toni Morrison - "Die Herkunft der Anderen. Über Rasse, Rassismus und Literatur" Rowohlt Am Mikrofon: Catrin Stövesand


5 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

20.10 Uhr

 

 

Musikjournal

Das Klassik-Magazin


1 Wertung:      Bewerten

21.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

21.05 Uhr

 

 

Musik-Panorama

Sommerliche Musiktage Hitzacker 2019 Aribert Reimann ,Die schönen Augen der Frühlingsnacht'. Sechs Lieder von Theodor Kirchner nach Gedichten von Heinrich Heine für Sopran und Streichquartett bearbeitet und verbunden mit sieben Bagatellen für Streichquartett von Aribert Reimann Sarah Maria Sun, Sopran Kuss Quartett Robert Schumann Violinsonate Nr. 2 d-moll, op. 121, bearbeitet für Violoncello und Klavier Steven Isserlis, Violoncello Connie Shih, Klavier Aufnahmen vom 27.7.2019 im VERDO Konzertsaal, Hitzacker Eigenkompositionen von Anna-Lena Schnabel (UA) Anna-Lena Schnabel Quartett Michel Godard, Tuba & Serpent Aufnahme vom 31.7.2019 in der St. Johannis-Kirche, Hitzacker Joseph Haydn Sinfonie Nr. 49 f-moll, ,La Passione' ensemble reflector Aufnahme vom 3.8.2019 im VERDO Konzertsaal, Hitzacker Am Mikrofon: Raliza Nikolov Das Motto der 74. Sommerlichen Musiktage Hitzacker lautet "... grenzenlos ..." - dem Künstlerischen Leiter Oliver Wille, Geiger im Kuss Quartett und Professor für Streicherkammermusik in Hannover, geht es auch in seinem vierten Jahr um die Überwindung von Grenzen in ihren unterschiedlichen Ausprägungen. Der Grundgedanke, alte und neue Musik in einen Dialog miteinander zu bringen und die Begegnung von Künstlern und Publikum zu fördern, wird kontinuierlich weiterentwickelt. In diesem Jahr ist Aribert Reimann zu Gast mit einem Werk, das er für das Kuss Quartett komponiert hat. Der Cellist Steven Isserlis, ein außergewöhnlicher Kommunikator, bringt seine eigene Bearbeitung einer Violinsonate von Robert Schumann mit. 2019 wird nicht zuletzt der Terminkalender grenzenlos gefüllt - mit täglich über den Tag verteilten Konzerten. Die Jazzmusikerin Anna-Lena Schnabel reist mit ihrem Quartett und eigens für Hitzacker komponierten Stücken an. Den Abschluss gestaltet das ensemble reflektor, 2015 in Hamburg gegründet, ein Ensemble, das sich als "Botschafter in einer Musikkultur ohne Grenzen" sieht und Konzerte für alle entwickelt. Kammermusik im Grünen


19 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

22.50 Uhr

 

 

Sport aktuell


10 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

23.10 Uhr

 

 

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht


17 Wertungen:      Bewerten

23.57 Uhr

 

 

National- und Europahymne


12 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

Fazit

Kultur vom Tage (Wdh.)


8 Wertungen:      Bewerten

01.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

01.05 Uhr

 

 

Kalenderblatt


12 Wertungen:      Bewerten

01.10 Uhr

 

 

Hintergrund

(Wdh.)


16 Wertungen:      Bewerten

01.30 Uhr

 

 

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft (Wdh.)


32 Wertungen:      Bewerten

02.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

02.05 Uhr

 

 

Kommentare und Themen der Woche

(Wdh.)


0 Wertungen:      Bewerten

02.10 Uhr

 

 

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

(Wdh.)


5 Wertungen:      Bewerten

02.57 Uhr

 

 

Sternzeit


0 Wertungen:      Bewerten

03.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

03.05 Uhr

 

 

Weltzeit

(Wdh.)


0 Wertungen:      Bewerten

03.30 Uhr

 

 

Forschung aktuell

(Wdh.)


32 Wertungen:      Bewerten

03.52 Uhr

 

 

Kalenderblatt


12 Wertungen:      Bewerten

04.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

04.05 Uhr

 

 

Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr


4 Wertungen:      Bewerten