Jetzt läuft auf Deutschlandfunk:

Informationen am Abend

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

05.05 Uhr

 

 

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen


4 Wertungen:      Bewerten

05.30 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

05.35 Uhr

 

 

Presseschau

Aus deutschen Zeitungen


13 Wertungen:      Bewerten

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

06.30 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

06.35 Uhr

 

 

Morgenandacht

Katharina Pomm, Apolda Katholische Kirche


42 Wertungen:      Bewerten

06.50 Uhr

 

 

Interview


33 Wertungen:      Bewerten

07.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

07.05 Uhr

 

 

Presseschau

Aus deutschen Zeitungen


13 Wertungen:      Bewerten

07.15 Uhr

 

 

Interview


33 Wertungen:      Bewerten

07.30 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

07.35 Uhr

 

 

Börse


4 Wertungen:      Bewerten

07.56 Uhr

 

 

Sport am Morgen


0 Wertungen:      Bewerten

08.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

08.10 Uhr

 

 

Interview


33 Wertungen:      Bewerten

08.30 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

08.35 Uhr

 

 

Wirtschaftsgespräch


0 Wertungen:      Bewerten

08.47 Uhr

 

 

Sport am Morgen


0 Wertungen:      Bewerten

08.50 Uhr

 

 

Presseschau

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen


13 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

09.05 Uhr

 

 

Kalenderblatt

Vor 70 Jahren: Der Parlamentarische Rat verkündet das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland


12 Wertungen:      Bewerten

09.10 Uhr

 

 

Europa heute


7 Wertungen:      Bewerten

09.30 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

09.35 Uhr

 

 

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft


32 Wertungen:      Bewerten

10.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

10.10 Uhr

 

 

Marktplatz

Europaweit einkaufen - Rechte und Hürden für Verbraucher ohne Grenzen Am Mikrofon: Georg Ehring Hörertel.: 00800 - 4464 4464 marktplatz@deutschlandfunk.de Das neue Auto gibt es billiger in Dänemark, der Investmentfonds für die Altersvorsorge hat seinen Sitz in Luxemburg oder Irland, die Versandapotheke verschickt ihre Tabletten von einem Standort in Polen, wir buchen Ferienhäuser ganz selbstverständlich auch im hintersten Zipfel der EU. Verbraucher haben es immer häufiger mit Rechtsfragen über Grenzen hinweg zu tun. Der Europäische Binnenmarkt soll Verbrauchern das Leben und Einkaufen im EU-Ausland erleichtern, doch Unterschiede zwischen den Ländern bleiben. Wie kann ich grenzüberschreitend Preisvorteile ausnutzen? Welche Regeln schützen Verbraucher im EU-Binnenmarkt oder beim weltweiten Einkauf und wie setze ich meine Rechte durch? Und wo gibt es zulasten der Verbraucher ärgerliche Lücken in den EU-weit gültigen Gesetzen? Über diese und andere Fragen rund um das Europäische Verbraucherrecht spricht Georg Ehring mit Expertinnen und Experten, sowie Hörerinnen und Hörern - drei Tage vor der Neuwahl des EU-Parlaments. Rechte und Hürden für Verbraucher in Europa


1 Wertung:      Bewerten

10.30 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

11.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

11.30 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

11.35 Uhr

 

 

Umwelt und Verbraucher


8 Wertungen:      Bewerten

11.55 Uhr

 

 

Verbrauchertipp

Elektroauto gebraucht kaufen


5 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

12.10 Uhr

 

 

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik


14 Wertungen:      Bewerten

12.30 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

12.50 Uhr

 

 

Internationale Presseschau


6 Wertungen:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

13.30 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

13.35 Uhr

 

 

Wirtschaft am Mittag


6 Wertungen:      Bewerten

13.56 Uhr

 

 

Wirtschaftspresseschau


0 Wertungen:      Bewerten

14.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

14.10 Uhr

 

 

Deutschland heute


8 Wertungen:      Bewerten

14.30 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

14.35 Uhr

 

 

Campus & Karriere


521 Wertungen:      Bewerten

15.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

15.05 Uhr

 

 

Corso - Kunst & Pop


2 Wertungen:      Bewerten

15.30 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

15.35 Uhr

 

 

@mediasres

Das Medienmagazin


0 Wertungen:      Bewerten

16.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

16.10 Uhr

 

 

Büchermarkt


28 Wertungen:      Bewerten

16.30 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

16.35 Uhr

 

 

Forschung aktuell


31 Wertungen:      Bewerten

17.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

17.05 Uhr

 

 

Wirtschaft und Gesellschaft


8 Wertungen:      Bewerten

17.30 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

17.35 Uhr

 

 

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen


20 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

18.10 Uhr

 

 

Informationen am Abend


20 Wertungen:      Bewerten

18.40 Uhr

 

 

Hintergrund


16 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

19.05 Uhr

 

 

Kommentar


18 Wertungen:      Bewerten

19.15 Uhr

 

 

Dlf-Magazin


3 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

20.10 Uhr

 

 

Aus Kultur- und Sozialwissenschaften


5 Wertungen:      Bewerten

21.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

21.05 Uhr

 

 

JazzFacts

Struktur mit Chaos Die Musik des englischen Bassisten Phil Donkin Von Karsten Mützelfeldt Es kommt nicht alle Jahre vor, dass sich ein junger Engländer innerhalb kürzester Zeit einen Namen unter den Besten des Faches erspielt - auf der Insel, in Europa und in den USA. Der Bassist Phil Donkin hat es geschafft. Nach einem klassischen Studium an Londons renommierter Guildhall School Of Music And Drama konnte sich Donkin schnell in der britischen Jazzszene behaupten, wo er mit Größen wie Stan Sulzmann, Tim Garland, Gwilym Simcock und Julian Siegel auftrat. Nach einem längeren Aufenthalt in New York ist Berlin inzwischen zu Donkins drittem Lebensmittelpunkt geworden. Und auch hierzulande schienen die Kollegen nur auf ihn gewartet zu haben, seien es Nils Wogram, Rainer Böhm, Bastian Stein, Haydn Chisholm oder Eva Klesse. Auf Wograms Plattenlabel nwog ist gerade sein neues Album ,Value' erschienen. Auch hier präsentiert sich Phil Donkin mit den für ihn typischen Qualitäten: kraftvoll und elegant zugleich, intelligent und dabei geerdet: "Ich möchte die Musik spielen und , die ich selbst hören will. Ich bin ja nicht nur Musiker, sondern auch Hörer." Struktur mit Chaos


7 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

22.05 Uhr

 

 

Historische Aufnahmen

Engagement für musikalische Grenzüberschreitungen Der Oboist, Komponist und Dirigent Heinz Holliger (*1939) Von Klaus Gehrke Atem und Luft waren für ihn immer ein zentrales Thema: Damit setzte sich der Schweizer Heinz Holliger sowohl als Komponist als auch als Oboenvirtuose beständig auseinander. Er studierte Komposition unter anderem bei Sandor Veress und Pierre Boulez und zählte ab den 60er-Jahren zu den experimentierfreudigsten Vertretern der zeitgenössischen Avantgarde. Gleichzeitig schätzten seine Kollegen Holligers interpretatorische Meisterschaft auf der Oboe und widmeten ihm viele Werke. Speziell für die Musik seiner Zeit entwickelte er neue Spieltechniken für sein Instrument. Gleichzeitig pflegte der Oboist kontinuierlich das historische Repertoire und setzte sich für vergessene Kompositionen der Barockzeit und der Klassik ein. Ab den 70er-Jahren widmet sich Holliger auch immer mehr dem Dirigieren, ein Schwerpunkt liegt dabei auf dem klassisch-romantischen Repertoire mit einer großen Leidenschaft für das Werk von Robert Schumann. Am 21. Mai feierte der erfolgreiche und vielfach ausgezeichnete Universalkünstler seinen 80. Geburtstag. Musikalische Grenzüberschreitungen


11 Wertungen:      Bewerten

22.50 Uhr

 

 

Sport aktuell


10 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

23.10 Uhr

 

 

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht


17 Wertungen:      Bewerten

23.57 Uhr

 

 

National- und Europahymne


12 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

Fazit

Kultur vom Tage (Wdh.)


8 Wertungen:      Bewerten

01.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

01.05 Uhr

 

 

Kalenderblatt


12 Wertungen:      Bewerten

01.10 Uhr

 

 

Hintergrund

(Wdh.)


16 Wertungen:      Bewerten

01.30 Uhr

 

 

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft (Wdh.)


32 Wertungen:      Bewerten

02.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

02.05 Uhr

 

 

Kommentare und Themen der Woche

(Wdh.)


0 Wertungen:      Bewerten

02.10 Uhr

 

 

Dlf-Magazin

(Wdh.)


3 Wertungen:      Bewerten

02.57 Uhr

 

 

Sternzeit


0 Wertungen:      Bewerten

03.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

03.05 Uhr

 

 

Weltzeit

(Wdh.)


0 Wertungen:      Bewerten

03.30 Uhr

 

 

Forschung aktuell

(Wdh.)


31 Wertungen:      Bewerten

03.52 Uhr

 

 

Kalenderblatt


12 Wertungen:      Bewerten

04.00 Uhr

 

 

Nachrichten


141 Wertungen:      Bewerten

04.05 Uhr

 

 

Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr


4 Wertungen:      Bewerten