Jetzt läuft auf Deutschlandfunk Kultur:

Studio 9 kompakt

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten



05.05 Uhr

 

 

Studio 9

Kultur und Politik am Morgen u.a. Kalenderblatt Vor 100 Jahren: Der französische Filmkritiker André Bazin geboren


05.30 Uhr

 

 

Nachrichten


05.50 Uhr

 

 

Aus den Feuilletons


06.00 Uhr

 

 

Nachrichten


06.20 Uhr

 

 

Wort zum Tage

Andreas Brauns Katholische Kirche


06.30 Uhr

 

 

Nachrichten


07.00 Uhr

 

 

Nachrichten


07.20 Uhr

 

 

Politisches Feuilleton


07.30 Uhr

 

 

Nachrichten


07.40 Uhr

 

 

Interview


08.00 Uhr

 

 

Nachrichten


08.30 Uhr

 

 

Nachrichten


08.50 Uhr

 

 

Buchkritik


09.00 Uhr

 

 

Nachrichten


09.05 Uhr

 

 

Im Gespräch

Klaus Pokatzky im Gespräch mit dem Maler Jonas Burgert


10.00 Uhr

 

 

Nachrichten


10.05 Uhr

 

 

Lesart

Das Literaturmagazin


11.00 Uhr

 

 

Nachrichten


11.05 Uhr

 

 

Tonart

Das Musikmagazin am Vormittag


11.30 Uhr

 

 

Musiktipps


11.45 Uhr

 

 

Rubrik: Folk


12.00 Uhr

 

 

Nachrichten


12.05 Uhr

 

 

Studio 9 - Der Tag mit ...


13.00 Uhr

 

 

Nachrichten


13.05 Uhr

 

 

Länderreport


14.00 Uhr

 

 

Nachrichten


14.05 Uhr

 

 

Kompressor

Das Kulturmagazin


14.30 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


15.00 Uhr

 

 

Kakadu


15.05 Uhr

 

 

Musiktag

u.a. Alle 25 Jahre Staubwischen Orgelputzen im Berliner Dom Von Sandra Voss Moderation: Ulrike Jährling Die große Sauerorgel im Berliner Dom ist in die Jahre gekommen. Abgesackte Prospektpfeifen, brüchiges Leder an den Bälgen, verschmutzte Holzoberflächen am Äußeren des Instrumentes. Da braucht es eine große Renovierungs- und Putzaktion. Im Januar wurde die Orgel eingerüstet. Jede Vertäfelung, jede kleinste Schnitzerei, jedes vergoldete Teil musste entstaubt werden. Nach dem Abstauben wurden die Pfeifen neu lackiert. Eine sehr aufwendige Arbeit. Doch nun spielt sie wieder, die große Berliner Domorgel.


15.30 Uhr

 

 

Tonart

Das Musikmagazin am Nachmittag


16.00 Uhr

 

 

Nachrichten


16.30 Uhr

 

 

Musiktipps


17.00 Uhr

 

 

Nachrichten


17.05 Uhr

 

 

Studio 9

Kultur und Politik am Abend


17.30 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


18.00 Uhr

 

 

Nachrichten


18.30 Uhr

 

 

Weltzeit


19.00 Uhr

 

 

Nachrichten


19.05 Uhr

 

 

Zeitfragen. Kultur und Geschichte

Magazin


19.30 Uhr

 

 

Zeitfragen. Feature

Ringen um Tradition und Reform Eine Islamdebatte im späten 19. Jahrhundert Von Anne Françoise Weber (Wdh. v. 27.03.2013) Es ist eine modern anmutende Kontroverse über den Islam: geführt in den 1880er-Jahren zwischen Ernest Renan (Frankreich) und Jamal al-Din al-Afghani (Persien)


20.00 Uhr

 

 

Nachrichten


20.03 Uhr

 

 

Konzert

Heidelberger Frühling - Neuland Lied (1/2) Stadthalle Aufzeichnung vom 12.04.2018 (Teil 2 am 19.04.2018) Robert Schumann "Myrthen", Liederkreis op. 25 (Auswahl) Klaviertrio Nr. 1 d-Moll op. 63 Drei Romanzen für Klarinette und Klavier op. 94 Sebastian Currier "Verge" für Klarinette, Violine und Klavier Anna Stéphany, Mezzosopran Han Kim, Klarinette Tianwa Yang, Violine Gabriel Schwabe, Violoncello Nicholas Rimmer, Klavier Sholto Kynoch, Klavier "Neuland Lied" - ein "Binnenfestival" des Heidelberger Frühlings. Die Eröffnung des Themenschwerpunkts ist eine Schumanniade: Die beteiligten Künstler spielen sich jene Werke des Meisters vor, die ihnen die liebsten sind.


21.30 Uhr

 

 

Hörspiel

Radio Elysée Ein Überblick aus 384 Metern über Normalnull Von Katharina Bihler Übersetzung ins Französische: Peggy Hamann Regie: Liquid Penguin Ensemble Mit: Annegret Leiner, Geoffroy Muller, Katharina Bihler, Elodie Brochier, Jan-Aiko zur Eck, Nicholas Williams, Gunter Cremer, Michael Hupperts und Julien Blondel Ton: Stefan Scheib, Katharina Bihler und Ingo Siegrist Produktion: LPE für den SR 2012 Länge: 54'26 Aus Geschichte und Zukunft zweier Raumfahrernationen. Die Deutschen nehmen alles zu schwer, die Franzosen leben viel zu leicht. Klischees und Stereotype sind fester Bestandteil der deutsch-französischen Freundschaft, die am 22. Januar 1963 im Pariser Elysée-Palast vertraglich fixiert wurde. Zu den Früchten dieses Vertrages gehören auch gemeinsame Weltraum-Projekte, die den Überblick erleichtern könnten, jedenfalls für das Liquid Penguin Ensemble. Liquid Penguin Ensemble, 1997 gegründet von Katharina Bihler (Performerin, Autorin und Regisseurin) und Stefan Scheib (Komponist und Bassist) in Saarbrücken. Gemeinsam entwickeln sie Projekte als Zusammenspiel aus Neuer Musik, Hörspiel, Theater und Neuen Medien. Hörspiele u.a.: "Gras wachsen hören. Das biolingua Institut wird 100 Jahre alt" (SR 2007, Deutscher Hörspielpreis der ARD, ARD Online-Award 2008 und ARD Hörspiel des Monats Dezember 2007), "Bout du monde" (LPE für SR, Hörspiel des Jahres 2009), "Ickelsamers Alphabet" (LPE für SR/DKultur 2014, Hörspiel des Jahres und Hörspielpreis der Kriegsblinden), "Felicità - Akustische Vermessungen im Land des Glücks" (Produktion: LPE für SR/Deutschlandradio Kultur mit dem Goethe Institut Italien 2016) und "sola, sulan, seul. Wörter reisen" (LPE für SR/RB/SWR 2017). "Radio Elysée" war Hörspiel des Monats Dezember 2012. Radio Elysée


22.30 Uhr

 

 

Studio 9 kompakt

Themen des Tages


23.00 Uhr

 

 

Nachrichten


23.05 Uhr

 

 

Fazit

Kultur vom Tage


23.30 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


00.00 Uhr

 

 

Nachrichten


00.05 Uhr

 

 

Neue Musik

inside / out Akademie der Künste Berlin Aufzeichnung vom 04.02.2018 Dieter Schnebel "Blendwerk (zu Re-Visionen 1,5: Schubert - Phantasie)" Version für 12 Streicher (Uraufführung) Walter Zimmermann "Schatten der Ideen 5: Fear of Symmetry" Version für zwölf Streicher (Uraufführung) Ernstalbrecht Stiebler "Ortung" für 12 Streicher (Uraufführung) Solistenensemble Kaleidoskop


01.00 Uhr

 

 

Nachrichten


01.05 Uhr

 

 

Tonart

Rock Moderation: Jörg Adamczak


02.00 Uhr

 

 

Nachrichten


03.00 Uhr

 

 

Nachrichten


04.00 Uhr

 

 

Nachrichten