Jetzt läuft auf Deutschlandfunk Kultur:

Oper

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten


57 Wertungen:      Bewerten

05.05 Uhr

 

 

Studio 9

Kultur und Politik am Morgen u.a. Kalenderblatt Vor 100 Jahren: In Großbritannien dürfen Frauen erstmals an den Unterhauswahlen teilnehmen


0 Wertungen:      Bewerten

05.30 Uhr

 

 

Nachrichten


57 Wertungen:      Bewerten

05.50 Uhr

 

 

Aus den Feuilletons


4 Wertungen:      Bewerten

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten


57 Wertungen:      Bewerten

06.20 Uhr

 

 

Wort zum Tage

Prälat Stefan Dybowski Katholische Kirche


3 Wertungen:      Bewerten

06.30 Uhr

 

 

Nachrichten


57 Wertungen:      Bewerten

07.00 Uhr

 

 

Nachrichten


57 Wertungen:      Bewerten

07.20 Uhr

 

 

Politisches Feuilleton


6 Wertungen:      Bewerten

07.30 Uhr

 

 

Nachrichten


57 Wertungen:      Bewerten

07.40 Uhr

 

 

Alltag anders

Von Matthias Baxmann und Matthias Eckoldt


2 Wertungen:      Bewerten

07.50 Uhr

 

 

Interview


6 Wertungen:      Bewerten

08.00 Uhr

 

 

Nachrichten


57 Wertungen:      Bewerten

08.20 Uhr

 

 

Neue Krimis


0 Wertungen:      Bewerten

08.30 Uhr

 

 

Nachrichten


57 Wertungen:      Bewerten

08.50 Uhr

 

 

Buchkritik


0 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten


57 Wertungen:      Bewerten

09.05 Uhr

 

 

Im Gespräch

Ulrike Timm im Gespräch mit dem Comiczeichner Flix


2 Wertungen:      Bewerten

10.00 Uhr

 

 

Nachrichten


57 Wertungen:      Bewerten

10.05 Uhr

 

 

Lesart

Das Literaturmagazin


11 Wertungen:      Bewerten

11.00 Uhr

 

 

Nachrichten


57 Wertungen:      Bewerten

11.05 Uhr

 

 

Tonart

Das Musikmagazin am Vormittag


22 Wertungen:      Bewerten

11.30 Uhr

 

 

Musiktipps


0 Wertungen:      Bewerten

11.45 Uhr

 

 

Unsere roc-Ensembles


0 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

Nachrichten


57 Wertungen:      Bewerten

12.05 Uhr

 

 

Studio 9 - Der Tag mit ...


0 Wertungen:      Bewerten

12.50 Uhr

 

 

Besser essen

Udo Pollmers Mahlzeit


0 Wertungen:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

Nachrichten


57 Wertungen:      Bewerten

13.05 Uhr

 

 

Länderreport


37 Wertungen:      Bewerten

14.00 Uhr

 

 

Nachrichten


57 Wertungen:      Bewerten

14.05 Uhr

 

 

Kompressor

Das Kulturmagazin


2 Wertungen:      Bewerten

14.30 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


13 Wertungen:      Bewerten

15.00 Uhr

 

 

Kakadu


48 Wertungen:      Bewerten

15.05 Uhr

 

 

Entdeckertag

Donald Duck, Onkel Vernon und Tante Lisbeth Tanten und Onkel im Leben und in der Kinderliteratur Von Karin Hahn Moderation: Fabian Schmitz Wenn die Eltern Einzelkinder sind, hat man Pech, dann reist man in den Ferien nie zu Tante oder Onkel. Doch sagen Mädchen und Jungen heute eigentlich noch zu ihren Verwandten Onkel und Tante? Klingt das nicht ziemlich altmodisch und kümmern sich Tanten und Onkel eigentlich um ihre Nichten und Neffen? Wie verbringen sie Zeit miteinander oder sieht man sich nur zu Familienfesten? Welche Rolle spielen Tanten und Onkel in anderen Kulturen? Wir erinnern an ziemlich bekannte Onkel und Tanten aus der Kinderliteratur, z. B. an Donald Duck, den Onkel von Tick, Trick und Track, und natürlich seinen geizigen Onkel Dagobert Duck. Auch Harry Potter kann kein Loblieb auf die Verwandtschaft singen, denn niemand ist so verhasst wie der schreckliche Onkel Vernon und die fiese Tante Petunia. Aber zum Glück gibt es ja in vielen anderen Kinderbüchern, u.a von Jutta Richter oder Isabel Abedi, hilfsbereite, freundliche und lustige Tanten und Onkel. Wir sprechen über lebende und ausgedachte Onkel und Tanten.


0 Wertungen:      Bewerten

15.30 Uhr

 

 

Tonart

Das Musikmagazin am Nachmittag


22 Wertungen:      Bewerten

16.00 Uhr

 

 

Nachrichten


57 Wertungen:      Bewerten

16.30 Uhr

 

 

Musiktipps


0 Wertungen:      Bewerten

17.00 Uhr

 

 

Nachrichten


57 Wertungen:      Bewerten

17.05 Uhr

 

 

Studio 9

Kultur und Politik am Abend


0 Wertungen:      Bewerten

17.30 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


13 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

Nachrichten


57 Wertungen:      Bewerten

18.05 Uhr

 

 

Wortwechsel


6 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

Nachrichten


57 Wertungen:      Bewerten

19.05 Uhr

 

 

Aus der jüdischen Welt mit "Shabbat"


0 Wertungen:      Bewerten

19.30 Uhr

 

 

Zeitfragen. Literatur

Literatur im Gespräch "Es muss immer etwas entstehen, das größer ist als ich" Die dänische Künstlerin und Schriftstellerin Madame Nielsen Moderation: Dorothea Westphal


0 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

Nachrichten


57 Wertungen:      Bewerten

20.03 Uhr

 

 

Konzert

Teatro Auditorio in San Lorenzo de El Escorial Aufzeichnung vom 30.11.2018 Edouard Lalo Ouvertüre zur Oper "Le Roi d'Ys" Edouard Lalo Konzert für Violoncello und Orchester d-Moll Paul Dukas Sinfonie C-Dur Daniel Müller-Schott, Violoncello Orquesta Sinfónica RTVE Leitung: Erik Nielsen


150 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

Einstand

Einzigartig in Deutschland Der Internationale Viola da gamba Wettbewerb Bach-Abel in Köthen Von Claus Fischer Köthen ist alle drei Jahre ein Treffpunkt für junge Viola-da-gamba-Spieler. Die ehemalige Fürstenresidenz, zwischen Leipzig und Magdeburg gelegen, konnte 1717 Johann Sebastian Bach als Hofkapellmeister gewinnen. Ein Glücksumstand für den Fürsten Leopold, aber auch für Karl Friedrich Abel. Der Musiker gehörte, wie sein Vater, in jener Zeit zu den besten Interpreten auf der Viola da gamba - der prominente Zugereiste komponierte auch für sein Instrument bedeutende Werke. Der Wettbewerb hält seit 1997 das musikalische Erbe des Hofes Anhalt-Köthen lebendig.


8 Wertungen:      Bewerten

22.30 Uhr

 

 

Studio 9 kompakt

Themen des Tages


4 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten


57 Wertungen:      Bewerten

23.05 Uhr

 

 

Fazit

Kultur vom Tage


25 Wertungen:      Bewerten

23.30 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


13 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten


57 Wertungen:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

Lange Nacht

"Ich habe eine philosophische Erkältung" Eine Lange Nacht über Wilhelm Busch Von Maria Franziska Schüller Regie: die Autorin Er ist der meistgelesene Schriftsteller des 19. Jahrhunderts und gleichzeitig ein Eckensteher der deutschen Literaturgeschichte. Dabei gilt er manchen als einer der größten Wortschöpfer der deutschen Sprache, der weit mehr zu bieten hat als ,Max und Moritz'. Bekannt ist er als Satiriker, als Meister der Bilderposse, aber kennen wir ihn wirklich: den Sonderling, Satiriker, den Großvater des Comic? War der ewige Junggeselle ein Frauenhasser oder gar Frauenrechtler, Kirchengegner, Sadist, Philosoph, Misanthrop oder Familienmensch? Kaum eine Berühmtheit des 19. Jahrhunderts ist so vielseitig, vielschichtig und widersprüchlich wie Wilhelm Busch. Ein Freund der Bienen und der klassischen Malerei, gescheitert an den Kunstakademien, gefeiert als Chronist der Bismarckzeit und das, obwohl in seinen Bildergeschichten die Idylle zur Explosion gebracht wird. Diese ,Lange Nacht' begleitet den Einsiedler aus Wiedensahl auf seinem Weg zur Kunst, begegnet dem schwermütigen Trinker und Denker und präsentiert Busch als kritischen Philosophen und Prosaschriftsteller.


12 Wertungen:      Bewerten

01.00 Uhr

 

 

Nachrichten


57 Wertungen:      Bewerten

02.00 Uhr

 

 

Nachrichten


57 Wertungen:      Bewerten

03.00 Uhr

 

 

Nachrichten


57 Wertungen:      Bewerten

03.05 Uhr

 

 

Tonart

Filmmusik Georges Auric "La Belle et la Bête" (Es war einmal - Die Schöne und die Bestie) Moscow Symphony Orchestra Leitung: Adriano Danny Elfman "Edward Scissorhands" (Edward mit den Scherenhänden) Leitung: Shirley Walker Stephen Warbeck "A Christmas Carol" (Die Nacht vor Weihnachten) Leitung: Nick Ingman Moderation: Birgit Kahle


22 Wertungen:      Bewerten

04.00 Uhr

 

 

Nachrichten


57 Wertungen:      Bewerten