Jetzt läuft auf Deutschlandfunk Kultur:

Nachrichten

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

05.05 Uhr

 

 

Studio 9

Kultur und Politik am Morgen u.a. Kalenderblatt Vor 50 Jahren: Der Bundestag hebt die Verjährung für Völkermord auf


0 Wertungen:      Bewerten

05.30 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

05.50 Uhr

 

 

Aus den Feuilletons


4 Wertungen:      Bewerten

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

06.20 Uhr

 

 

Wort zum Tage

Pastoralreferent Dietmar Rebmann Katholische Kirche


3 Wertungen:      Bewerten

06.30 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

07.00 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

07.20 Uhr

 

 

Politisches Feuilleton


6 Wertungen:      Bewerten

07.30 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

07.40 Uhr

 

 

Interview


7 Wertungen:      Bewerten

08.00 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

08.30 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

08.50 Uhr

 

 

Buchkritik


0 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

09.05 Uhr

 

 

Im Gespräch

Drehbuchautorin Laila Stieler im Gespräch mit Susanne Führer


4 Wertungen:      Bewerten

10.00 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

10.05 Uhr

 

 

Lesart

Das Literaturmagazin


12 Wertungen:      Bewerten

11.00 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

11.05 Uhr

 

 

Tonart

Das Musikmagazin am Vormittag


24 Wertungen:      Bewerten

11.30 Uhr

 

 

Musiktipps


0 Wertungen:      Bewerten

11.45 Uhr

 

 

Rubrik: Folk


0 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

12.05 Uhr

 

 

Studio 9 - Der Tag mit ...


0 Wertungen:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

13.05 Uhr

 

 

Länderreport


37 Wertungen:      Bewerten

14.00 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

14.05 Uhr

 

 

Kompressor

Das Kulturmagazin


2 Wertungen:      Bewerten

14.30 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


13 Wertungen:      Bewerten

15.00 Uhr

 

 

Kakadu


49 Wertungen:      Bewerten

15.05 Uhr

 

 

Musiktag

u.a. Klassik für Einsteiger Große Komponisten ganz klein: Frédéric Chopin Von Ulrike Timm Moderation: Ulrike Jährling


0 Wertungen:      Bewerten

15.30 Uhr

 

 

Tonart

Das Musikmagazin am Nachmittag


24 Wertungen:      Bewerten

16.00 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

16.30 Uhr

 

 

Musiktipps


0 Wertungen:      Bewerten

17.00 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

17.05 Uhr

 

 

Studio 9

Kultur und Politik am Abend


0 Wertungen:      Bewerten

17.30 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


13 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

18.30 Uhr

 

 

Weltzeit

Moderation: Margarete Wohlan Westsahara "Der Waffenstillstand war ein Fehler" Von Paul Hildebrandt Seit einigen Monaten wird unter der Führung der Vereinten Nationen wieder verhandelt: über den Konflikt zwischen Marokko und den Sahrauis. 1975 hatte Marokko die rohstoffreiche Region Westsahara annektiert und kontrolliert sie seitdem. Genauso lange kämpft die Befreiungsbewegung der Sahrauis, Frente Polisario, für die Unabhängigkeit der Westsahara. Ein blutiger Bürgerkrieg wurde 1991 mit einem Waffenstillstand beendet. Seitdem durchtrennt eine der längsten Mauern der Welt im Süden Marokkos die Sahara. Doch gelöst ist der Konflikt noch immer nicht. Und die wieder aufgenommenen Gespräche scheinen nicht zu fruchten. Unterdessen leiden die Sahrauis, die meisten von ihnen in Flüchtlingslagern in Algerien. Und so mancher meint, die Waffenruhe vor 28 Jahren sei ein Fehler gewesen.


11 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

19.05 Uhr

 

 

Zeitfragen. Kultur und Geschichte

Magazin


1 Wertung:      Bewerten

19.30 Uhr

 

 

Zeitfragen. Feature

Big Brother Was der Visionär George Orwell ahnte und was nicht Von Tobias Barth und Lorenz Hoffmann Eine Utopie bleibt erfahrungsgemäß eine Utopie. Und eine Dystopie? 1949 erschien Orwells düstere Zukunftsvision "1984".


9 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

20.03 Uhr

 

 

Konzert

Philharmonie Berlin Aufzeichnung vom 19.06.2019 Gustav Mahler Sinfonie Nr. 6 a-Moll Deutsches Symphonie-Orchester Berlin Leitung: Jakub Hrusa


156 Wertungen:      Bewerten

21.30 Uhr

 

 

Hörspiel

Miss June Ruby Von Terézia Mora Regie: Andrea Getto Mit: Nina Weniger, Carla Pröve, Peter Lohmeyer, Victoria Trautmannsdorf, Samuel Weiss, Effi Rabsilber, Wolf-Dietrich Sprenger, Marion Breckwoldt, Barbara Nüsse, Uli Pleßmann, Cornelia Schirmer, Sven Mattke, Steffen Peters, Jan Lindenberg Komposition: Sabine Worthmann Ton: Rudolf Grosser und Peter Kretschmann Produktion: NDR 2006 Länge: 54'31 Fünf Kinder verbarrikadieren sich im Haus, als ihr Vater tot und die Mutter verhaftet ist. Fünf Kinder haben sich in ihrem Haus verbarrikadiert und hindern Sozialarbeiter und Polizisten mit Hunden und Waffen am Zutritt. Vor drei Tagen starb der Vater nach langer Krankheit, die Mutter wurde am Morgen verhaftet. Durch die Situation überfordert und in die Armut getrieben, hatte sie den Vater vor dem Gemeindeamt auf den Gehsteig gelegt. Miss June Ruby, die Schwester der Mutter, erfährt von dem Ereignis durch das Fernsehen und reist an, um mit den Kindern zu sprechen. Terézia Mora, geboren 1971 in Sopron/Ungarn, Schriftstellerin, Drehbuchautorin und Übersetzerin. Lebt seit 1990 in Berlin. Für ihre Arbeit wurde sie vielfach ausgezeichnet, zuletzt mit dem Georg-Büchner-Preis 2018. Ihr Romandebüt ,Alle Tage' erhielt 2005 den Preis der Leipziger Buchmesse. Miss June Ruby


91 Wertungen:      Bewerten

22.30 Uhr

 

 

Studio 9 kompakt

Themen des Tages


4 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

23.05 Uhr

 

 

Fazit

Kultur vom Tage


25 Wertungen:      Bewerten

23.30 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


13 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

Neue Musik

Klangwerkstatt Berlin Kunstquartier Bethanien Aufzeichnungen vom 03./10./11.11.2018 Hèctor Parra "Love to Recherche" für Klarinette, Schlagzeug, Violine, Viola und Violoncello Ensemble Lemniscate Carola Bauckholt "Laufwerk" für Ensemble und Zuspielung Ensemble Zafraan Matthew Shlomowitz "Fast / Medium / Swing" für Klavier, drei Instrumente und Sampler Ensemble Lemniscate & Ensemble Zafraan Sven-Åke Johansson "22 Miniaturen" für Akkordeonorchester Akeordeon-Orchester Berlin Leitung: Gerhard Scherer Stefan Streich "Clouds 9" für zwei gleiche Instrumente (Version für zwei Hörner und Zuspiel) Gérard Grisey "Accords perdus", Fünf Miniaturen für zwei Hörner Elena Kakaliagou, Horn Samuel Stoll, Horn


126 Wertungen:      Bewerten

01.00 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

01.05 Uhr

 

 

Tonart

Rock Moderation: Mathias Mauersberger


24 Wertungen:      Bewerten

02.00 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

03.00 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

04.00 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten