Jetzt läuft auf HR2:

Live Jazz

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


05.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht


06.00 Uhr

 

 

Nachrichten und Wetter


06.05 Uhr

 

 

Kulturfrühstück

Moderation: Martin-Maria Schwarz Kultur am Morgen


06.15 Uhr

 

 

Gedicht

Conrad Ferdinand Meyer: Der Römische Brunnen


06.30 Uhr

 

 

Zuspruch

von Pastoralreferentin Martina Patenge aus Mainz.


07.00 Uhr

 

 

Nachrichten


07.30 Uhr

 

 

Frühkritik

Burgfestspiele Dreieichenhain:Bernd Stelter & Kabuff Orchester:Wer Lieder singt, braucht keinen Therapeuten (Comedy)hr2-Kritiker: Mario Scalla


07.55 Uhr

 

 

Kulturtipps - Heute in Hessen


08.00 Uhr

 

 

Nachrichten


08.15 Uhr

 

 

Kulturpresseschau


08.30 Uhr

 

 

Buch und Hörbuch

Sahm Venter (Hg.): Nelson Mandela: Briefe aus dem GefängnisC.H. Beck Verlag 2018Preis: 26 Eurohr2-Kritikerin: Ariane Wick


09.00 Uhr

 

 

Nachrichten


09.15 Uhr

 

 

Gedicht

(Wh. von 06:15 Uhr)


09.25 Uhr

 

 

Lesezeit

Nino Haratischwili: Die Katze und der General (2|39) Kein Krieg hört einfach auf. Nino Haratischwili, die mit ihrem Familienepos "Das achte Leben (Für Brilka)" 2014 berühmt wurde, umkreist in ihrem neuen großen Roman den Ersten Tschetschenienkrieg von 1994/96.


10.00 Uhr

 

 

Nachrichten und Wetter


10.05 Uhr

 

 

Klassikzeit

Musik aus Barock, Klassik und Romantik - zum Genießen und Entspannen Außerdem: CD-Tipps und Aktuelles aus der Welt der Kultur.


11.55 Uhr

 

 

Kulturtipps - Heute in Hessen


12.00 Uhr

 

 

Nachrichten und Wetter



12.05 Uhr

 

 

Doppelkopf

Am Tisch mit Emmanuel Tjeknavorian, "Klassik-Checker" Er ist Anfang 20, und er ist ein "Rising Star". Die Karriere des Geigers Emmanuel Tjeknavorian aus Wien nahm reichlich Fahrt auf, als er 2015 beim Sibelius Wettbewerb in Helsinki überzeugen konnte.


13.00 Uhr

 

 

Nachrichten und Wetter


13.05 Uhr

 

 

Klassikzeit

Musik aus Barock, Klassik und Romantik - zum Genießen und Entspannen Außerdem: Aktuelles aus der Kultur


15.00 Uhr

 

 

Lesezeit

Theodor Fontane: Der Stechlin (3)


16.00 Uhr

 

 

Nachrichten und Wetter


16.05 Uhr

 

 

Kulturcafé

Das Magazin u.a. mit Regisseur Hans Weingartner über "303" (ca.17:10 Uhr) sowie mit Holger Volz über LILU (ca.16:05 Uhr) . Moderation: Rosemarie Tuchelt zum Video "Weißt du was fast noch schöner ist, als der Kuss selbst? Die drei Sekunden davor" sagt Jan zu Jule in Hans Weingartners neuem Roadmovie "303" und trifft damit jene lebenshungrige, romantische Stimmung zwischen Fernweh und dem Wunsch, irgendwo anzukommen.


18.00 Uhr

 

 

Nachrichten und Wetter


18.05 Uhr

 

 

Der Tag

Der Tag auf Weltreise: Delhi Moderation: Claudia Sautter Wer in den frühen Morgenstunden auf dem Indira Gandhi Flughafen in Delhi landet, der versteht sofort einige der wichtigsten Probleme des Landes. Es gibt kein Nachtflugverbot.


19.00 Uhr

 

 

Nachrichten und Wetter


19.04 Uhr

 

 

Hörbar

Musik grenzenlos


20.00 Uhr

 

 

Nachrichten und Wetter


20.04 Uhr

 

 

Yuja Wang und das WDR-Sinfonieorchester beim Klavierfestiva

l Ruhr Konzert | ARD Radiofestival 2018 Es wird feurig: Mit Yuja Wang kommt eine der schillerndsten Persönlichkeiten der Pianisten-Szene auf die Bühne der Essener Philharmonie - und mit ihr das Versprechen auf einen energiegeladenen Konzertabend.


22.30 Uhr

 

 

Die Schriftstellerin und Philosophin Thea Dorn im Gespräch

mit Ulrich Kühn Gespräch | ARD Radiofestival 2018 Müssen wir uns wirklich noch fragen, was "deutsch" ist? Gerade jetzt, meint die Schriftstellerin und Philosophin Thea Dorn.


23.00 Uhr

 

 

Nachrichten und Wetter


23.04 Uhr

 

 

Nino Haratischwili: Die Katze und der General (3|39)

Lesung | ARD Radiofestival 2018 Kein Krieg hört einfach auf. Nino Haratischwili, die mit ihrem Familienepos "Das achte Leben (Für Brilka)" 2014 berühmt wurde, umkreist in ihrem neuen großen Roman den Ersten Tschetschenienkrieg von 1994/96.


23.35 Uhr

 

 

Die Klanggewächse der slowenischen Pianistin Kaja Draksler

Jazz | ARD Radiofestival 2018 Kaja Draksler ist eine der großen Entdeckungen der jungen Improvisations-Szene. Leidenschaftlich sucht sie nach Klang, Ausdruck, nach dem Eigenen. Claus Gnichwitz stellt die Pianistin und ihre vielfältigen Aktivitäten vor.


00.00 Uhr

 

 

Nachrichten und Wetter


00.05 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (I)

präsentiert von BR-Klassik Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht


02.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


02.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (II)

Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht


04.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


04.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (III)

Mit den großen Orchestern der Welt, bedeutenden Dirigenten und Solisten durch die Nacht