Jetzt läuft auf MDR KULTUR:

Thema

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


0 Wertungen:      Bewerten

05.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (IV)

José Pons: Sinfonie G-Dur (Concerto Köln) Albert Lortzing: "Zar und Zimmermann", Holzschuhtanz aus dem 3. Akt (WDR Funkhausorchester Köln: Helmuth Froschauer) Alexander Skrjabin: Walzer, op. 38 (Catherine Vickers, Klavier) Michele Mascitti: Konzert e-Moll, op. 7, Nr. 2 (Concerto Italiano: Rinaldo Alessandrini) Gioacchino Rossini: "Bianca e Falliero", Arie des Falliero aus dem 2. Akt (Raphaela Gromes, Violoncello; WDR Funkhausorchester Köln: Enrico Delamboye) Domenico Scarlatti: Sonate C-Dur, K 486 (Christoph Ullrich, Klavier) Arcangelo Corelli: Concerto grosso D-Dur, op. 6, Nr. 1 (Amandine Beyer, Helena Zemanova, Violine; Gli Incogniti)


0 Wertungen:      Bewerten

06.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR am Morgen


1 Wertung:      Bewerten

06.08 Uhr

 

 

Wort zum Tage

MDR KULTUR übernimmt das Wort zum Tage abwechselnd aus den drei Ländern des Sendegebietes. Heute spricht Stephan Rhode, Erfurt (Thüringen). Sie hören eine Verkündigungs-Sendung der römisch- katholischen Kirche.


1 Wertung:      Bewerten

06.15 Uhr

 

 

Thema


3 Wertungen:      Bewerten

06.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


0 Wertungen:      Bewerten

06.40 Uhr

 

 

Kalenderblatt


17 Wertungen:      Bewerten

06.50 Uhr

 

 

Presseschau


2 Wertungen:      Bewerten

07.00 Uhr

 

 

Nachrichten


18 Wertungen:      Bewerten

07.10 Uhr

 

 

Thema


3 Wertungen:      Bewerten

07.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


0 Wertungen:      Bewerten

07.40 Uhr

 

 

MDR KULTUR empfiehlt: Das Sachbuch der Woche


0 Wertungen:      Bewerten

07.50 Uhr

 

 

Feuilleton


1 Wertung:      Bewerten

08.00 Uhr

 

 

Nachrichten


18 Wertungen:      Bewerten

08.10 Uhr

 

 

Thema


3 Wertungen:      Bewerten

08.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


0 Wertungen:      Bewerten

08.40 Uhr

 

 

3 Fragen, 2 Anrufer, 1 Gewinner - Das MDR Kultur

Mittwochsrätsel


0 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Lesezeit


18 Wertungen:      Bewerten

09.05 Uhr

 

 

Viel gut essen (Folge 1 von 2)

Thüringer Literaturpreis 2019 Von Sibylle Berg Der Mann (weiß, heterosexuell, gesund, aus der Mitte der Gesellschaft und in den besten Jahren, kein Loser) kocht das ultimative Familienrückgewinnungsmenü: erlesene Zutaten, anspruchsvolle Techniken, mehrere Gänge. Leider hat er nicht nur Frau und Sohn eingebüßt, sondern auch seinen Job in der IT-Branche. Die Wohnung ist, seit das Geld fehlt, gekündigt. Dafür wird sein Viertel von Karrierefrauen und Feministinnen, "Kinderwagenbataillonen" und homosexuellen Paaren besetzt, die "mit nackten Ärschen auf Designer-Sesseln" lümmeln und aus Riesenboxen Klassik hören, "um sich aus dem Mob auszugliedern". Von den Ausländern gar nicht zu reden! Sich ermannend auf verlorenem Posten, schnippelt er Gemüse und macht seiner Wut Luft: über die Eurolüge, über die Hipster, die Gentrifizierung und natürlich: die hinterlistigen, lüsternen Asylbewerber. Kann ein Mann wie er denn schweigen, wenn draußen gerade die Welt untergeht? Keine Frage, im Getümmel der Meinungsschlacht überlebt nur, wer alle Register zieht. Sibylle Berg, 1962 in Weimar geboren, Puppenspielerin in Naumburg, verließ 1984 die DDR und lebt heute in Zürich.Seit ihrem Debüt "Ein paar Leute suchen das Glück und lachen sich tot" 1997 hat sie nach 20 Bücher veröffentlicht, zuletzt "GRM - Brainfuck". Ihre Theaterstücke ("Helges Leben", "Hund, Frau, Mann", "Hauptsache Ar-beit!", "Nur Nachts", "Die Damen warten", "Angst reist mit" u.a.) werden an zahlrei-chen Bühnen im In- und Ausland gespielt. Der MDR produzierte zuletzt das Hörspiel "Und jetzt: Die Welt!", das mit dem "Hörspielpreis der Kriegsblinden 2016" ausgezeichnet wurde und "Viel gut essen" (MDR/WDR 2017). Regie: Stefan Kanis Produktion: MDR/WDR 2017 (27 Min.)


0 Wertungen:      Bewerten

09.45 Uhr

 

 

Kulturtipp


1 Wertung:      Bewerten

10.00 Uhr

 

 

Nachrichten


18 Wertungen:      Bewerten

10.15 Uhr

 

 

Musik Forum


4 Wertungen:      Bewerten

10.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


0 Wertungen:      Bewerten

10.40 Uhr

 

 

Kalenderblatt


17 Wertungen:      Bewerten

10.50 Uhr

 

 

Das Gedicht


7 Wertungen:      Bewerten

11.00 Uhr

 

 

Nachrichten


18 Wertungen:      Bewerten

11.15 Uhr

 

 

Buch


0 Wertungen:      Bewerten

11.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


0 Wertungen:      Bewerten

11.45 Uhr

 

 

Feuilleton


1 Wertung:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR am Mittag


0 Wertungen:      Bewerten

12.10 Uhr

 

 

Thema


3 Wertungen:      Bewerten

12.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


0 Wertungen:      Bewerten

12.40 Uhr

 

 

Thema


3 Wertungen:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

Nachrichten


18 Wertungen:      Bewerten

13.10 Uhr

 

 

Lebensart


10 Wertungen:      Bewerten

13.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


0 Wertungen:      Bewerten

13.40 Uhr

 

 

Lebensart


10 Wertungen:      Bewerten

14.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR am Nachmittag


0 Wertungen:      Bewerten

14.15 Uhr

 

 

MDR KULTUR empfiehlt: Das Sachbuch der Woche


0 Wertungen:      Bewerten

14.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


0 Wertungen:      Bewerten

14.45 Uhr

 

 

MDR KULTUR Vorschau


0 Wertungen:      Bewerten

15.00 Uhr

 

 

Nachrichten

MDR KULTUR - Die Klassikerlesung


18 Wertungen:      Bewerten

15.10 Uhr

 

 

Billbrook und andere Prosa (Folge 13 von 21)

Rolf Ludwig liest: "Billbrook" (3) Von Wolfgang Borchert Regie: Bert Bredemeyer Produktion: MDR 1992 Sprecher: Rolf Ludwig


0 Wertungen:      Bewerten

15.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


0 Wertungen:      Bewerten

15.45 Uhr

 

 

Musik Forum


4 Wertungen:      Bewerten

16.00 Uhr

 

 

Nachrichten


18 Wertungen:      Bewerten

16.10 Uhr

 

 

Thema


3 Wertungen:      Bewerten

16.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


0 Wertungen:      Bewerten

16.40 Uhr

 

 

MDR Kultur International


0 Wertungen:      Bewerten

17.00 Uhr

 

 

Nachrichten


18 Wertungen:      Bewerten

17.10 Uhr

 

 

Thema


3 Wertungen:      Bewerten

17.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


0 Wertungen:      Bewerten

17.40 Uhr

 

 

Film


0 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

Nachrichten


18 Wertungen:      Bewerten

18.05 Uhr

 

 

MDR KULTUR Spezial


0 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Lesezeit


18 Wertungen:      Bewerten

19.05 Uhr

 

 

Viel gut essen (Folge 1 von 2)

(Wh. von 09:05 Uhr)


0 Wertungen:      Bewerten

19.35 Uhr

 

 

MDR KULTUR - Jazz Lounge


0 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

Nachrichten


18 Wertungen:      Bewerten

20.05 Uhr

 

 

MDR KULTUR - Songs und Chansons


0 Wertungen:      Bewerten

21.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR - Folk und Welt

MDR KULTUR - Feature


0 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

Das geheime Tonband von Pannach, Fuchs und Kunert

30 Jahre Friedliche Revolution Von Doris Liebermann Ein Oktober-Wochenende in Leipzig 1976. Der Liedermacher Gerulf Pannach, der ehemalige Renft-Keyboarder Christian "Kuno" Kunert und der Schriftsteller Jürgen Fuchs nehmen ein Tonband auf. Mit dabei die beiden Musiker Thomas "Monster" Schoppe und Peter "Cäsar" Gläser von der ein Jahr zuvor verbotenen DDR-Kultband "Renft". Vor dem Haus stehen Stasi-Autos, die das Kommen und Gehen überwachen - ein vermeintlich enger Musiker-Freund hatte die Aufnahmepläne an das MfS verraten. Trotzdem entsteht an diesem Oktoberwochenende ein Tonband, das Geschichte machen wird: "Pannach, Fuchs und Kunert: Für uns, die wir noch hoffen - Lieder und Prosa aus der DDR". Nach der Aufnahme gelingt es, das Tonband unbeschadet nach Ost-Berlin zu bringen. Von dort wird es in den Westen geschmuggelt und erscheint 1977 als Schallplatte bei CBS. Nur wenige Wochen nach der Aufnahme werden Jürgen Fuchs, Gerulf Pannach und Christian Kunert verhaftet. Als der Hessische Rundfunk, der RIAS und auszugsweise auch andere westliche Sender das Leipziger Tonband ausstrahlen, wird die Anklage bei allen dreien erweitert: Staatsfeindliche Hetze, bis zu zehn Jahre Haft. Doch in der Bundesrepublik und in West-Berlin gibt es Proteste. Wegen Reaktion der internationalen Presse kommt es in der DDR zu keinem Prozess. Die Verhafteten werden nach neun Monaten Untersuchungshaft in der Stasi- Untersuchungshaftanstalt Berlin-Hohenschönhausen nach West-Berlin ausgebürgert. Doris Liebermann studierte Theologie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Nach einer Unterschriftensammlung gegen die Ausbürgerung von Wolf Biermann wurde sie vorübergehend festgenommen und später exmatrikuliert. 1977 wurde Doris Liebermann nach West-Berlin ausgebürgert. Dort absolvierte sie ein Studium der Osteuropäischen Geschichte und Slavistik. Seit 1983 freie Autorin für Funk, Fernsehen und Printmedien. Produktion: Hessischer Rundfunk 2019


0 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR - Nachtmusik


2 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten

präsentiert von BR-KLASSIK


18 Wertungen:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (I)

Louis Spohr: Ouvertüre F-Dur, WoO 1 (NDR Radiophilharmonie: Howard Griffiths) César Franck: Symphonie d-Moll, FWV 48 (NDR Elbphilharmonie Orchester: Jun Märkl) Richard Wagner: "Tannhäuser", Venusberg (Christof Keymer, Klavier) Kurt Atterberg: "Älven", op. 33 (NDR Radiophilharmonie: Ari Rasilainen) Carl Friedrich Christian Fasch: Messe (Barbara Messmer, Violone; Christoph Harer, Violoncello; Jörg Jacobi, Orgel; NDR Chor: Philipp Ahmann)


4 Wertungen:      Bewerten

02.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


0 Wertungen:      Bewerten

02.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (II)

Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonia concertante Es-Dur, KV 364 (Christian Tetzlaff, Violine; Antoine Tamestit, Viola; Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Pablo Heras-Casado) Ferruccio Busoni: Sarabande und Cortège, op. 51 (BBC Philharmonic Manchester: Neeme Järvi) Franz Schubert: Klavierquintett A-Dur, D 667 - "Forellenquintett" (Peter Rösel, Klavier; Karl Suske, Violine; Dietmar Hallmann, Viola; Jürnjakob Timm, Violoncello; Rainer Hucke, Kontrabass); Ralph Vaughan Williams: "Flos Campi" (Herbert Kleiner, Viola; MDR Rundfunkchor; MDR Sinfonieorchester: Howard Arman) Johannes Brahms: Akademische Festouverture c-Moll, op. 80 (Gewandhausorchester Leipzig: Riccardo Chailly)


1 Wertung:      Bewerten

04.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


0 Wertungen:      Bewerten

04.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (III)

Béla Bartók: "Cantata profana" (Attila Fekete, Tenor; István Kovács, Bariton; Chor des Bayerischen Rundfunks; Münchner Rundfunkorchester: Heinz Holliger) Robert Schumann: "Faschingsschwank aus Wien", op. 26 (Stefan Vladar, Klavier) Georg Friedrich Händel: Concerto grosso C-Dur, HWV 318 - "Das Alexanderfest" (FestspielOrchester Göttingen: Laurence Cummings)


0 Wertungen:      Bewerten