Jetzt läuft auf MDR KULTUR:

MDR KULTUR empfiehlt: Das Buch der Woche

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


05.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Alessandro Scarlatti: Concerto grosso Nr. 3 F-Dur (Europa Galante: Fabio Biondi) Giuseppe Verdi: Sinfonia C-Dur (Orchestra Sinfonica di Milano Giuseppe Verdi: Riccardo Chailly) Giovanni Mossi: Konzert g-Moll, op. 4, Nr. 12 (Manfred Kraemer, Katharina Wolff, Anton Steck, Laura Johnson, Violine; Phoebe Carrai, Violoncello; Musica Antiqua Köln: Reinhard Goebel) Alexander von Zemlinsky: Humoreske (Acelga Quintett) Giovanni Benedetto Platti: Violoncellokonzert Nr. 8 D-Dur (Sebastian Hess, Violoncello; Akademie für Alte Musik Berlin) Aaron Copland: "El Salon Mexico" (SWR Radio-Sinfonieorchester Stuttgart: Neville Marriner)


06.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR am Morgen


06.08 Uhr

 

 

Wort zum Tage

MDR KULTUR übernimmt das Wort zum Tage abwechselnd aus den drei Ländern des Sendegebietes. Heute spricht Renate Höppner, Magdeburg (Sachsen-Anhalt). Sie hören eine Verkündigungs-Sendung der evangelischen Landeskirchen.


06.15 Uhr

 

 

Thema


06.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


06.40 Uhr

 

 

Kalenderblatt


06.50 Uhr

 

 

Presseschau


07.00 Uhr

 

 

Nachrichten


07.10 Uhr

 

 

Thema


07.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


07.40 Uhr

 

 

MDR KULTUR empfiehlt: Das Sachbuch der Woche


07.50 Uhr

 

 

Feuilleton


08.00 Uhr

 

 

Nachrichten


08.10 Uhr

 

 

Thema


08.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


08.40 Uhr

 

 

3 Fragen, 2 Anrufer, 1 Gewinner - Das MDR Kultur

Mittwochsrätsel


09.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Lesezeit


09.05 Uhr

 

 

Die Abenteuer des Huckleberry Finn (Folge 3 von 14)

Zum 70. Geburtstag von Thomas Thieme am 29. Oktober Von Mark Twain (Erstsendung)


09.45 Uhr

 

 

Kulturtipp


10.00 Uhr

 

 

Nachrichten


10.15 Uhr

 

 

Musik Forum


10.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


10.40 Uhr

 

 

Kalenderblatt


10.50 Uhr

 

 

Das Gedicht


11.00 Uhr

 

 

Nachrichten


11.15 Uhr

 

 

Buch


11.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


11.45 Uhr

 

 

Feuilleton


12.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR am Mittag



12.10 Uhr

 

 

Thema


12.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


12.40 Uhr

 

 

Thema


13.00 Uhr

 

 

Nachrichten


13.10 Uhr

 

 

Lebensart


13.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


13.40 Uhr

 

 

Lebensart


14.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR am Nachmittag


14.15 Uhr

 

 

MDR KULTUR empfiehlt: Das Sachbuch der Woche


14.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


14.45 Uhr

 

 

MDR KULTUR Vorschau


15.00 Uhr

 

 

Nachrichten

MDR KULTUR - Die Klassikerlesung


15.10 Uhr

 

 

Büchner Briefe (Folge 18 von 22)

Briefwechsel Regie: Ruthard Stäblein Produktion: hr 2013 Sprecher: Georg Reuß Max von Pufendorf


15.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


15.45 Uhr

 

 

Musik Forum


16.00 Uhr

 

 

Nachrichten


16.10 Uhr

 

 

Thema


16.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


16.40 Uhr

 

 

MDR Kultur International


17.00 Uhr

 

 

Nachrichten


17.10 Uhr

 

 

Thema


17.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


17.40 Uhr

 

 

Film


18.00 Uhr

 

 

Nachrichten


18.05 Uhr

 

 

MDR KULTUR Spezial


19.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Lesezeit


19.05 Uhr

 

 

Die Abenteuer des Huckleberry Finn (Folge 3 von 14)

(Wh. von 09:05 Uhr)


19.35 Uhr

 

 

MDR KULTUR - Jazz Lounge

Miles Davis, Trompete


20.00 Uhr

 

 

Nachrichten


20.05 Uhr

 

 

MDR KULTUR - Songs und Chansons

mit Petra Rieß


21.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR - Folk und Welt

mit Grit Friedrich MDR KULTUR - Feature


22.00 Uhr

 

 

Drei Löcher im Pappkafka

Oder: Fünf Korrespondentenjahre in Moskau Von Gesine Dornblüth; Thomas Franke Nach Moskau zieht man nicht, da ist man froh, wenn man heil wegkommt, sagten unsere Mütter. Dann fällt eine Horde Möbelpacker über unseren Haushalt her, und fünf Jahre Leben und Arbeiten in Moskau beginnen. Moskau ist eine Stadt zum Erleben, nicht zum Leben. Es wird stressig, das ist klar. Dann besetzt Russland auch noch die Krim. Wir haben einen Pappkafka. Eines Tages hat die Figur drei Löcher im Kopf. Message understood. Wir werden beobachtet - oder auch nicht. Wer weiß das schon. - "Die Tatsache, dass Sie paranoid werden, heißt ja nicht, dass niemand Sie beobachtet." "Sie sind Journalistin? Also Spionin!" Gesine Dornblüth, geboren 1969, Slawistik-Studium und Promotion in Hamburg. Thomas Franke, geboren 1967, Politologie-Studium in Hamburg. Beide sind Journalisten seit 1989. Gemeinsam gründeten sie das Büro "Texte und Töne" in Berlin, das vor allem aus Südosteuropa und der ehemaligen Sowjetunion berichtet. 2012 bis 2017 lebten sie in Moskau, Dornblüth als Deutschlandradio-Korrespondentin. Ihr gemeinsames Stück "Bruderküsse in Demjansk" (DLF 2001) wurde mit dem Prix Europa in der Kategorie "Current Affairs" ausgezeichnet. 2017 erschien das Buch von Thomas Franke: "Russian Angst, Einblicke in die postsowjetische Seele". Regie: Guiseppe Maio Produktion: Deutschlandradio 2017 Sprecher: Roman Kanonik Irina Platon Gesine Dornblüth Thomas Franke (54 Min.)


23.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR - Nachtmusik


00.00 Uhr

 

 

Nachrichten


00.05 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (I)

Johannes Brahms: Symphonie Nr. 3 F-Dur, op. 90 (NDR Elbphilharmonie Orchester: Günter Wand) Harald Genzmer: Sonatine Nr. 1 (Dávid Adorján, Violoncello; Oliver Triendl, Klavier) Charles Villiers Stanford: Drei lateinische Motetten, op. 38 (NDR-Chor: Ralf Popken) Robert Schumann: Symphonie Nr. 2 C-Dur, op. 61 (NDR Radiophilharmonie: Eiji Oue) Johann Sebastian Bach: Konzert C-Dur, BWV 1061 (Christoph Eschenbach, Justus Frantz, Klavier; Hamburger Philharmoniker: Christoph Eschenbach)


02.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


02.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (II)

Nicolò Paganini: Violinkonzert Nr. 6 e-Moll, op. post. (Salvatore Accardo, Violine; London Philharmonic Orchestra: Charles Dutoit) Maurice Ravel: "Daphnis et Chloé" (Zürcher Sing-Akademie; Tonhalle-Orchester Zürich: Lionel Bringuier) Joaquín Rodrigo: "Concierto de Aranjuez" (Siegfried Behrend, Gitarre; Berliner Philharmoniker: Reinhard Peters)


04.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


04.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (III)

Ferdinand Ries: Symphonie Nr. 5 d-Moll, op. 112 (Zürcher Kammerorchester: Howard Griffiths) Antonín Dvorák: Sonatine G-Dur, op. 100 (Christian Poltéra, Violoncello; Kathryn Stott, Klavier) Ennio Morricone: "Thieves after dark" (Ein Orchester: Ennio Morricone)