Jetzt läuft auf MDR KULTUR:

Musik Forum

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


05.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Paul Schoenfield: Four Souvenirs (Mariella Haubs, Violine; Magdalena Haubs, Klavier) Grigoras Dinicu: "L'alouette" (Roby Lakatos, László Bóni, Violine; Oszkar Németh, Kontrabass; Ernest Bangó, Cimbalon, Gitarre; Kálmán Cséki, Klavier) Jean Sibelius: Serenade g-Moll, op. 69, Nr. 2 (Julian Rachlin, Violine; Pittsburgh Symphony Orchestra: Lorin Maazel) George Enescu: "Légende" (Tine Thing Helseth, Trompete; Kathryn Stott, Klavier) Ástor Piazzolla: "Celos" (Salvatore Accardo, Violine; Orchestra da Camera Italiana: Salvatore Accardo) Johann Abraham Peter Schulz: "Der Mond ist aufgegangen" (Klazz Brothers; Münchner Rundfunkorchester: Roger Epple) Henry Mancini: "Pink Panther" (Tempo Giusto: Dominique Roggen)


06.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR am Sonntagmorgen


06.08 Uhr

 

 

Wort zum Tage

MDR KULTUR übernimmt das Wort zum Tage abwechselnd aus den drei Ländern des Sendegebietes. Heute spricht Ralf-Uwe Beck, Eisenach (Thüringen). Sie hören eine Verkündigungs-Sendung der evangelischen Landeskirchen.


06.30 Uhr

 

 

Kantate

Johann Sebastian Bach: "Wo gehest du hin", BWV 166 Bernhard Landauer, Alt Christoph Prégardien, Tenor Klaus Mertens, Baß Amsterdam Baroque Choir & Orchestra Leitung: Ton Koopman


07.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Kinderhörspiel


07.05 Uhr

 

 

Der kleine Muck

Von Wilhelm Hauff (ab 6 Jahren) Als sein Vater starb, jagten ihn die Verwandten aus dem Haus und so muss der kleine Muck sein Glück in der Fremde suchen. Frau Ahavzi hat Mitleid und nimmt den hungrigen Jungen mit dem Turban in ihren Dienst. Doch die Katzen, auf die er aufpassen soll, hören nicht auf ihn und bringen alles in Unordnung. Die wütende Frau schickt ihn fort, ohne ihm den versprochenen Lohn zu zahlen. Da zieht ihn ein kleines Hündchen am Hosenbein sachte zum verbotenen Zimmer. Sonst stets verschlossen, ist die Tür diesmal nur angelehnt und drin findet der kleine Muck ein Paar Pantoffeln und ein Spazierstöcklein mit einem schön geschnittenen Löwenkopf. Beides aber sind Zauberdinge, merkt er, denn sie sprechen zu ihm. Mit den Pantoffeln kann er schneller laufen als der Wind und mit dem Stöckchen jeden verborgenen Schatz aufspüren, also will er versuchen, mit ihnen sein Glück zu finden in der Welt. Regie: Fritz Göhler Bearbeitung: Barbara Winkler Produktion: Rundfunk der DDR 1959 Sprecher: Georg Thiess - kleiner Muck Johannes Maus - alter Muck (36 Min.)


08.00 Uhr

 

 

Nachrichten


08.15 Uhr

 

 

Religion und Gesellschaft


08.30 Uhr

 

 

Wetter + Verkehr


08.45 Uhr

 

 

Kalenderblatt


09.00 Uhr

 

 

Nachrichten


09.15 Uhr

 

 

Religion und Gesellschaft


09.30 Uhr

 

 

Wetter + Verkehr


09.40 Uhr

 

 

Thema


09.50 Uhr

 

 

Hinweis Gottesdienst


10.00 Uhr

 

 

Gottesdienst

Dorfkirche Kamsdorf Evangelischer Gottesdienst Pfarrerin Katarina Schubert


11.00 Uhr

 

 

Nachrichten


11.05 Uhr

 

 

Sonntagsraten

Radioquiz von und mit Axel Thielmann


12.00 Uhr

 

 

Nachrichten


12.05 Uhr

 

 

MDR KULTUR - Café


13.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR am Sonntagnachmittag


13.15 Uhr

 

 

Thema


13.30 Uhr

 

 

Wetter + Verkehr


13.45 Uhr

 

 

Kalenderblatt


14.00 Uhr

 

 

Nachrichten


14.15 Uhr

 

 

Natur und Wissenschaft populär


14.30 Uhr

 

 

Wetter + Verkehr


14.45 Uhr

 

 

MDR KULTUR Vorschau


15.00 Uhr

 

 

Nachrichten


15.15 Uhr

 

 

Das schöne Buch


15.30 Uhr

 

 

Wetter + Verkehr


15.45 Uhr

 

 

Thema


16.00 Uhr

 

 

Nachrichten


16.15 Uhr

 

 

Thema


16.30 Uhr

 

 

Wetter + Verkehr


16.45 Uhr

 

 

Thema


17.00 Uhr

 

 

Nachrichten


17.05 Uhr

 

 

MDR KULTUR Spezial Musik


18.00 Uhr

 

 

Nachrichten


18.05 Uhr

 

 

MDR KULTUR trifft - Menschen von hier


19.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR am Sonntagabend


19.05 Uhr

 

 

MDR KULTUR - Chormagazin


19.30 Uhr

 

 

MDR KULTUR im Konzert

MDR Reihe Eins Dobrinka Tabakova: - "Centuries of Meditations" für Chor und Saiteninstrumente - Concerto for Cello and Strings Nico Muhly: "Looking Up " für Chor und Orchester (Dt. EA) Kristina Blaumane, Violoncello MDR Rundfunkchor MDR Sinfonieorchester Leitung: Kristjan Järvi (Aufnahme vom 28.04.2018, Leipzig, Peterskirche)


22.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR - Orgelmagazin

"Mitteldeutsche Orgelromantik" Claus Fischer im Gespräch mit dem Organisten Christopher Lichtenstein über seine Debut-CD, aufgenommen an der Conrad-Geißler-Orgel in Uebigau.



22.30 Uhr

 

 

MDR KULTUR - Nachtmusik


00.00 Uhr

 

 

Nachrichten


00.05 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (I)

Johann Gottlieb Naumann: "Gustaf Wasa", Ouvertüre (Sebastian Knebel, Cembalo; Dresdner Instrumental-Concert: Peter Kopp) Franz Schmidt: Klavierkonzert Es-Dur (Carlo Grante, Klavier; MDR-Sinfonieorchester: Fabio Luisi) Antonio Vivaldi: Konzert g-Moll, R 576 (Virtuosi Saxoniae: Ludwig Güttler) Peter Tschaikowsky: Streichquartett es-Moll, op. 30 (Klenke Quartett) Robert Schumann: Blumenstück Des-Dur, op. 19 (Susanne Grützmann, Klavier)


02.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


02.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (II)

Ermanno Wolf-Ferrari: "L'amore medico", Ouvertüre (Academy of St.Martin-in-the-Fields: Neville Marriner) Karl Jenkins: Requiem (Sam Landman, Knabensopran; Nicole Tibbels, Sopran; Gavin Horsley, Bass; Serendipity; Cor Caerdydd & Cytgan; Ein Instrumentalensemble; Philharmonisches Orchester West-Kasachstan: Karl Jenkins) Marin Marais: "La Gamme en forme de petit Opéra" (François Fernandez, Violine; Philippe Pierlot, Viola da gamba; François Guerrier, Cembalo) Michael Haydn: Symphonie Nr. 34 Es-Dur (London Mozart Players: Matthias Bamert)


04.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


04.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (III)

Wolfgang Amadeus Mozart: "Così fan tutte", Ouvertüre (Staatskapelle Dresden: Colin Davis) Johann Sebastian Bach: "Musikalisches Opfer", BWV 1079 (Gunther Pohl, Flöte; Raúl Teo Arias, Violine; Hans Häublein, Violoncello; Bernhard Wünsch, Cembalo; Bamberger Symphoniker: Jonathan Nott)