Jetzt läuft auf NDR Info:

Das Informationsradio - mit Nachrichten im Viertelstundentakt

Hören
 

05.56 Uhr

 

 

Morgenandacht

Regina Wildgruber, Weltkirchenbeauftragte im Bistum Osnabrück


9 Wertungen:      Bewerten

06.00 Uhr

 

 

Das Informationsradio - mit Nachrichten im Viertelstundentakt

Wissen was die Welt bewegt mit Nachrichten im Viertelstundentakt


0 Wertungen:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15 Wertungen:      Bewerten

13.05 Uhr

 

 

Mittagsecho

Übernahme vom WDR


7 Wertungen:      Bewerten

14.00 Uhr

 

 

Das Informationsradio - mit Nachrichten im Viertelstundentakt

Wissen was die Welt bewegt mit Nachrichten im Viertelstundentakt 17:08 - 17:11 Uhr Kommentar 18:25 - 18:28 Uhr Glosse "Auf ein Wort"


0 Wertungen:      Bewerten

18.30 Uhr

 

 

Echo des Tages

Angeschlossen WDR


11 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

Das Informationsradio - mit Nachrichten im Viertelstundentakt

Wissen was die Welt bewegt mit Nachrichten im Viertelstundentakt


0 Wertungen:      Bewerten

19.50 Uhr

 

 

Ohrenbär - Radiogeschichten für kleine Leute

Der Weihnachtskarpfen Kasimir Ein Familienmitglied mit Glubschaugen Von Ariane Grundies Es liest Bernhard Schütz Aufnahme des RBB Wenn die Geschichte der Weihnachtsgans Auguste nicht zufällig die Lieblingsgeschichte der Geschwister Adele und Titus wäre, würden sie wohl selbst nicht glauben, was ihnen drei Tage vor Weihnachten passiert. Bei ihren Großeltern lernen sie einen sprechenden Fisch kennen, den Weihnachtskarpfen Kasimir. Für die Großeltern ist er nur ein ganz normaler Fisch, der am Heiligen Abend in den Ofen geschoben werden soll. Davor wollen Titus und Adele ihren neuen Freund bewahren. Nur ist das nicht so leicht, jemanden zu retten, der glaubt adoptiert worden zu sein und sich nichts sehnlicher wünscht, als im Kreise seiner neuen Familie das Weihnachtsfest feiern zu können.


17 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

Tagesschau

Übernahme vom ARD-Fernsehen


7 Wertungen:      Bewerten

20.15 Uhr

 

 

Zeitzeichen

19. Dezember 1683 Der Geburtstag des spanischen Königs Philipp V. Von Andrea Kath Aufnahme des WDR Philipp d'Anjou war 17, als sein Großvater Ludwig XIV. ihn auf den spanischen Thron setzte. Er war der erste Bourbone auf dem spanischen Thron. Und er war gleich zweimal König. Glaubt man den Gerüchten, sollen es Philipps Frauen gewesen sein, die seine Politik bestimmten. Der letzte spanische Habsburger Karl II. war Ende 1700 kinderlos gestorben. Österreich und seine Verbündeten rebellierten: Thronfolger sollte wieder ein Habsburger sein, auf gar keinen Fall ein Bourbone. Europa wurde zum Schlachtfeld des Spanischen Erbfolgekrieges, der bis 1713 andauerte. Am Ende blieb Philipp spanischer König - verlor dafür aber alle seine europäischen Besitzungen außerhalb Spaniens. Und Gibraltar gehört seither zu Großbritannien. Philipp brachte französische Lebensart und das Hofzeremoniell seines Großvaters mit über die Pyrenäen. Immerhin war er in Versailles aufgewachsen. Die Spanier, so sagt man, seien ihm allerdings zeitlebens fremd geblieben. Im Laufe seines Lebens wurde Philipp zunehmend geisteskrank. Von der Manie sollte ihn der italienische Kastrat Farinelli befreien. Der lebte in den letzten Lebensjahren Philipps V. am spanischen Hof und sang für den König. Zeitzeichen


14 Wertungen:      Bewerten

20.30 Uhr

 

 

Das Forum

Hintergrund zum Zeitgeschehen


12 Wertungen:      Bewerten

20.50 Uhr

 

 

Standpunkte

20:50 - 20:55 Uhr Kommentar 20:55 - 21:00 Uhr Glosse "Auf ein Wort"


7 Wertungen:      Bewerten

21.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15 Wertungen:      Bewerten

21.05 Uhr

 

 

Redezeit

Hörer fragen - Experten antworten Sie erreichen uns ab 20:30 Uhr unter der kostenfreien Service-Rufnummer 08000-44 17 77. Oder machen Sie mit im Internet unter ndr.de/redezeit


8 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15 Wertungen:      Bewerten

22.05 Uhr

 

 

Play Jazz!

Das Jazzmagazin - Mit Ralf Dorschel Das Magazin aus der Welt des Jazz. Auf dem Programm stehen aktuelle CDs (darunter das "Album der Woche") und Klassiker, Porträts von Künstlern und Plattenfirmen, Konzerte, Bücher und Filme. Play Jazz! spürt Trends nach und erinnert in der Rubrik "Remember" an die großen Momente der Jazzgeschichte. Im "Fenster nach Europa" gibt es regelmäßig Höhepunkte von allen bedeutenden europäischen Jazzfestivals. Play Jazz! blickt auf die Jazz Szene im Sendegebiet und informiert in Interviews und Reportagen über die Arbeit von Clubs, Jazzinitiativen und Festivals in Norddeutschland.


8 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15 Wertungen:      Bewerten

23.05 Uhr

 

 

Nachtclub Magazin

Mit Matias Boem


5 Wertungen:      Bewerten

23.30 Uhr

 

 

Berichte von heute

Angeschlossen WDR


8 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Nachtclub

Musik, die über die Charts hinausgeht - Mit Peter Urban Stündlich Nachrichten und Wetter Erstsendung Donnerstag, Wiederholung am Freitag auf NDR Blue


9 Wertungen:      Bewerten

02.00 Uhr

 

 

Nightlounge

Musik, die über die Charts hinausgeht Stündlich Nachrichten, Wetter


10 Wertungen:      Bewerten