Jetzt läuft auf NDR Info:

Nachtclub

Hören
 

05.56 Uhr

 

 

Morgenandacht

Joachim Kretschmar, Studienleiter der Evangelischen Akademie in Breklum



06.00 Uhr

 

 

Das Informationsradio - mit Nachrichten im Viertelstundenta

kt Wissen was die Welt bewegt mit Nachrichten im Viertelstundentakt


13.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


13.05 Uhr

 

 

Mittagsecho

Übernahme vom WDR


14.00 Uhr

 

 

Das Informationsradio - mit Nachrichten im Viertelstundenta

kt Wissen was die Welt bewegt mit Nachrichten im Viertelstundentakt 17:08 - 17:11 Uhr Kommentar 18:25 - 18:28 Uhr Glosse "Auf ein Wort"


18.30 Uhr

 

 

Echo des Tages

Angeschlossen WDR


19.00 Uhr

 

 

Das Informationsradio - mit Nachrichten im Viertelstundenta

kt Wissen was die Welt bewegt mit Nachrichten im Viertelstundentakt


19.50 Uhr

 

 

Ohrenbär - Radiogeschichten für kleine Leute

Milla und das Nashorn Besuch, den man nicht alle Tage bekommt Von Sigrid Zeevaert Es liest Marion Elskis Aufnahme des RBB Als Milla nach dem Wochenende bei Papa auf dem Nachhauseweg ist, trifft sie auf ein Nashorn, das sich im Gebüsch versteckt hat: Es ist echt und auf der Suche nach einem Wasserloch, in dem es sich richtig suhlen kann. Milla nimmt es mit zu Mama nach Hause. Aber weil Mama keine Zeit für sie hat, zieht Milla mit ihrem neuen Freund wieder los. Planschbecken, Badewanne, auch ihre Schule und das Seniorenheim mit dem Weiher bekommt das Nashorn zu sehen. Doch wo immer sie auftauchen, laufen die Leute weg, weil sie Angst vor dem großen Tier haben - nur Milla bleibt an seiner Seite.


20.00 Uhr

 

 

Tagesschau

Übernahme vom ARD-Fernsehen


20.15 Uhr

 

 

Zeitzeichen

16. Juli 1918 Der Todestag des russischen Zaren Nikolaus II. Von Marfa Heimbach Aufnahme des WDR 300 Jahre herrscht die Dynastie der Romanows über Russland, das größte Land der Erde. Die Zaren verstehen sich als von Gott erwählte Herrscher über 170 Millionen Russen und auch Nikolaus II., der letzte Zar, glaubt unbeirrbar, dass die unantastbare Aura des Zarentums die revolutionären Unruhen im Land, die Hungersnöte und militärischen Niederlagen überwinden könne. Im Februar 1917 bricht in Petrograd, dem heutigen Sankt Petersburg, eine Revolte aus, die er nicht mehr stoppen kann. Nikolaus II. dankt fast sang- und klanglos ab. Und während die Zarenfamilie noch auf Asyl in Großbritannien hofft, rollt der berühmte verplombte Zug mit dem Revolutionär Lenin an Bord quer durch Europa nach Russland. Die britische Regierung lehnt das Asyl ab und die Zarenfamilie wird nach Jekaterinburg in den Weiten des Uralgebirges verschleppt. Dort erschießen Lenins Bolschewiki die gesamte Familie in der Nacht vom 16. auf den 17. Juli 1918. Ihre Leichen werden an einem geheimen Ort im Wald verscharrt. Jede Erinnerung an sie soll ausgelöscht werden. Zeitzeichen


20.30 Uhr

 

 

Das Forum

Die Wende auf der Straße Hamburg auf dem Weg zur Fahrrad Stadt Feature von Axel Schröder Der Hamburger Senat hat ein ehrgeiziges Ziel: Verdrängung des Autos zugunsten des Rades. 100 Millionen will die Hansestadt dafür bereitstellen, dass Radwege gebaut oder zumindest ausgebaut werden. Die Luft soll besser, der Lärm geringer und die Wohnviertel sowie die Innenstadt sollen nicht länger verstopft werden. Außerdem strebt Hamburg Verkehrssicherheitssysteme an, um Unfälle beim Rechtsabbiegen zu vermeiden. Noch immer aber hat der Autoverkehr in Hamburg Vorrang. Andere Städte sind da viel weiter. Nicht nur Kopenhagen und Amsterdam, sondern auch Münster und Hannover. Aber immerhin ist Hamburg jetzt die erste deutsche Stadt, in der auf zwei Straßenabschnitten Durchfahrverbote für alte Diesel gelten. Das Forum


20.50 Uhr

 

 

Standpunkte

20:50 - 20:55 Uhr Kommentar 20:55 - 21:00 Uhr Glosse "Auf ein Wort"


21.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


21.05 Uhr

 

 

Intensiv-Station

Das NDR Info Satiremagazin


22.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


22.05 Uhr

 

 

Play Jazz!

Das Jazzmagazin - Mit Michael Laages Das Magazin aus der Welt des Jazz. Auf dem Programm stehen aktuelle CDs (darunter das "Album der Woche") und Klassiker, Porträts von Künstlern und Plattenfirmen, Konzerte, Bücher und Filme. Play Jazz! spürt Trends nach und erinnert in der Rubrik "Remember" an die großen Momente der Jazzgeschichte. Im "Fenster nach Europa" gibt es regelmäßig Höhepunkte von allen bedeutenden europäischen Jazzfestivals. Play Jazz! blickt auf die Jazz Szene im Sendegebiet und informiert in Interviews und Reportagen über die Arbeit von Clubs, Jazzinitiativen und Festivals in Norddeutschland.


23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


23.05 Uhr

 

 

Nachtclub Magazin

Mit Henning Cordes


23.30 Uhr

 

 

Berichte von heute

Angeschlossen WDR


00.00 Uhr

 

 

Nachtclub

Musik, die über die Charts hinausgeht - Mit Thomas Haak Stündlich Nachrichten und Wetter Erstsendung Dienstag, Wiederholung am Mittwoch auf NDR Blue


02.00 Uhr

 

 

Nightlounge

Musik, die über die Charts hinausgeht Stündlich Nachrichten, Wetter