Jetzt läuft auf NDR Info:

Das Informationsradio - mit Nachrichten im Viertelstundenta

Hören
 

05.56 Uhr

 

 

Morgenandacht

Karin Bury-Grimm, Sterbe- und Trauerbegleiterin aus Bad Salzdetfurth



06.00 Uhr

 

 

Das Informationsradio - mit Nachrichten im Viertelstundenta

kt Wissen was die Welt bewegt mit Nachrichten im Viertelstundentakt


13.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


13.05 Uhr

 

 

Mittagsecho

Angeschlossen WDR


14.00 Uhr

 

 

Das Informationsradio - mit Nachrichten im Viertelstundenta

kt Wissen was die Welt bewegt mit Nachrichten im Viertelstundentakt 17:08 - 17:11 Uhr Kommentar 18:25 - 18:28 Uhr Glosse "Auf ein Wort"


18.30 Uhr

 

 

Echo des Tages

Übernahme vom WDR


19.00 Uhr

 

 

Das Informationsradio - mit Nachrichten im Viertelstundenta

kt Wissen was die Welt bewegt mit Nachrichten im Viertelstundentakt


19.50 Uhr

 

 

Ohrenbär - Radiogeschichten für kleine Leute

Knut - ein piepnormaler Spatz? Ein Spatz wird vergessen Von Charlotte Richter-Peill Es liest Sandra Schwittau Aufnahme des RBB Gibt es einen normaleren Vogel als den Spatzen? Knut jedenfalls ist so piepnormal, dass sogar seine Brüder ihn ständig übersehen. Als er schließlich bei einem Ausflug in das neue Tortencafé vergessen wird, reicht es Knut. Er muss etwas Besonderes werden - der besonderste Spatz der Welt! Ganz allein macht er sich auf den Weg durch den Stadtpark, ohne seine Brüder, ohne seinen Schwarm, auf der Suche nach einem Lehrer, der ihm zeigt, wie man etwas Besonderes wird. Ob sich Knut zu einem unvergesslichen Spatzen mausert und nebenbei auch noch das Rätsel um den geheimnisvollen Vogeldieb löst?


20.00 Uhr

 

 

Tagesschau

Übernahme vom ARD-Fernsehen


20.15 Uhr

 

 

Zeitzeichen

16. April 1913 Albert Schweitzer trifft in Lambarene ein Von Sven Preger Aufnahme des WDR Die Welt verändert man nur, wenn man selbst tätig wird. Nur dann kann man einen Unterschied machen. Doch wer würde schon als junger Mann auf eine glänzende Karriere verzichten und in den Urwald gehen? Albert Schweitzer hat genau das getan und die Sicherheit gegen das Risiko eingetauscht. Er gründete im heutigen Gabun ein Hospital und kümmerte sich dort um Menschen - fernab der Zivilisation. Schweitzer wirkte dabei teilweise wie ein Getriebener und trieb andere an. Einfach war er als Mensch wohl nicht. Doch Schweitzer versuchte etwas, das so kompliziert wie wohl kaum etwas auf der Welt ist: eine abstrakte Ethik konkret zu leben - seine wirkliche Ehrfurcht vor dem Leben. Ein täglicher Kampf einerseits und eine große Inspiration für viele andererseits. Zeitzeichen


20.30 Uhr

 

 

Das Forum

Kein Gesetz hält die Hoffnung auf Die Flüchtlinge und das geplante Asyl- und Migrationsgesetz der französischen Regierung Feature von Sabine Wachs Schnellere Abschiebungen, Personenkontrollen in Aufnahmezentren, die Unterscheidung zwischen politisch Verfolgten und sogenannten Wirtschaftsflüchtlingen: Das sind nur einige Punkte des geplanten neuen Asyl-und Migrationsgesetzes in Frankreich. "Humanität und Härte", das ist der Slogan, unter dem Präsident Macron seine neue Asyl- und Migrationspolitik vorantreiben will. Doch seit die Regierung den Gesetzentwurf vorgestellt hat, hagelt es Kritik - vor allem von Hilfsorganisationen, die sich um Geflüchtete kümmern. Einer dieser Organisationen ist das Refuge Solidaire in Briançon. In der Stadt in den französischen Alpen kommen täglich Geflüchtete an. Illegal überqueren sie von Italien aus die umliegenden Alpenpässe, im Gepäck die Hoffnung auf ein neues Leben in Frankreich. Mehr als 1500 Menschen nahmen diesen Weg allein im letzten Jahr und auch ein neues, härteres Asylrecht wird die meist jungen Männer wahrscheinlich nicht davon abhalten. Das Forum


20.50 Uhr

 

 

Standpunkte

20:50 - 20:55 Uhr Kommentar 20:55 - 21:00 Uhr Glosse "Auf ein Wort"


21.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


21.05 Uhr

 

 

Intensiv-Station

Das NDR Info Satiremagazin


22.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


22.05 Uhr

 

 

Play Jazz!

Das Jazzmagazin - Mit Sarah Seidel Das Magazin aus der Welt des Jazz. Auf dem Programm stehen aktuelle CDs (darunter das "Album der Woche") und Klassiker, Porträts von Künstlern und Plattenfirmen, Konzerte, Bücher und Filme. Play Jazz! spürt Trends nach und erinnert in der Rubrik "Remember" an die großen Momente der Jazzgeschichte. Im "Fenster nach Europa" gibt es regelmäßig Höhepunkte von allen bedeutenden europäischen Jazzfestivals. Play Jazz! blickt auf die Jazz Szene im Sendegebiet und informiert in Interviews und Reportagen über die Arbeit von Clubs, Jazzinitiativen und Festivals in Norddeutschland.


23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


23.05 Uhr

 

 

Nachtclub Magazin

Mit Henning Cordes


23.30 Uhr

 

 

Berichte von heute

Übernahme vom WDR


00.00 Uhr

 

 

Nachtclub

Musik, die über die Charts hinausgeht - Mit Matias Boem Stündlich Nachrichten und Wetter Erstsendung Dienstag, Wiederholung am Mittwoch auf NDR Blue


02.00 Uhr

 

 

Nightlounge

Musik, die über die Charts hinausgeht Stündlich Nachrichten, Wetter