Jetzt läuft auf NDR Info:

Das Informationsradio - mit Nachrichten im Viertelstundenta

Hören
 

05.56 Uhr

 

 

Morgenandacht

Rüdiger Wala, Kirchenredakteur im Bistum Hildesheim



06.00 Uhr

 

 

Das Informationsradio - mit Nachrichten im Viertelstundenta

kt Wissen was die Welt bewegt mit Nachrichten im Viertelstundentakt


13.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


13.05 Uhr

 

 

Mittagsecho

Angeschlossen WDR


14.00 Uhr

 

 

Das Informationsradio - mit Nachrichten im Viertelstundenta

kt Wissen was die Welt bewegt mit Nachrichten im Viertelstundentakt 17:08 - 17:11 Uhr Kommentar 18:25 - 18:28 Uhr Glosse "Auf ein Wort"


18.30 Uhr

 

 

Echo des Tages

Übernahme vom WDR


19.00 Uhr

 

 

Das Informationsradio - mit Nachrichten im Viertelstundenta

kt Wissen was die Welt bewegt mit Nachrichten im Viertelstundentakt


19.50 Uhr

 

 

Ohrenbär - Radiogeschichten für kleine Leute

Mit Spinne Salpetra durch die Wilde Bude Die Expedition beginnt Von Charlotte Richter-Peill Es liest Anna Thalbach Aufnahme des RBB Die Acht Araknoten - so heißt die Bande abenteuerverrückter Spinnen, mit denen sich die kleine Spinne Salpetra den Speicher der Wilden Bude teilt. Salpetra hat es nicht leicht mit den Araknoten und wird von ihnen spöttisch "Krümel" genannt. Doch selbst die Araknoten fürchten sich vor dem rätselhaften Ungeheuer, das in der Wilden Bude haust. Mit seinem Gebrüll lehrt es allen Spinnen das Fürchten. Als ausgerechnet Salpetra zu einer gefährlichen Expedition durch die Wilde Bude aufbricht, muss sie auch das Rätsel um das Ungeheuer lösen. Gut, dass ihr unterwegs einige äußerst eigenartige Insekten zur Seite stehen.


20.00 Uhr

 

 

Tagesschau

Übernahme vom ARD-Fernsehen


20.15 Uhr

 

 

Zeitzeichen

18. September 2008 Der Todestag des Komponisten Mauricio Kagel Von Michael Struck-Schloen Aufnahme des WDR Grunzen und Schreien, Pfeifen, Kreischen, Beschimpfungen in mehreren Sprachen: Schon in seinen ersten "Kölner" Werken hat Mauricio Kagel, der Argentinier mit den deutsch-russisch-jüdischen Vorfahren, das Publikum irritiert und bewiesen, dass ihm nichts heilig ist - weder die Bibel noch die Kollegen. 1957 war der junge Kagel aus Buenos Aires nach Köln gekommen. Hier hat er bis zu seinem Tod vor zehn Jahren die Musikszene belebt und aufgemischt, hat sich ironisch über Demagogen, Kolonialisten oder das heuchlerische Verhältnis zwischen Mensch und Tier ausgelassen, die Romantik und die Apokalypse beschworen oder den Musiker im "Ein-Mann-Orchester" zum überforderten Allround-Künstler stilisiert. Kagel war enorm belesen, ein denkender und zum Denken anregender Komponist, Essayist, Dirigent, Filme-, Hörspiel- und Geräuschemacher, kurz: der letzte Aufklärer der Musikgeschichte. Zeitzeichen


20.30 Uhr

 

 

Das Forum

Späte Gerechtigkeit Entschädigung für überlebende Ghetto-Arbeiter Von Jens Rosbach Ehemalige Ghetto-Arbeiter sind die letzte Opfer-Gruppe des Nationalsozialismus, der deutsches Geld zugesprochen wurde. Zwar hatte der Bundestag 2002 ein Ghettorenten-Gesetz verabschiedet, doch in den Folgejahren lehnten Rentenversicherung und Justiz zehntausende Zahlungsanträge ab. Nur der Einsatz eines mutigen Richters in Essen sowie eines Mitarbeiters der Linken im Bundestag führte nach und nach zu einer Verbesserung der Rechtslage. Doch viele Überlebende wissen bis heute nichts von dem neuen Entschädigungstopf.


20.50 Uhr

 

 

Standpunkte

20:50 - 20:55 Uhr Kommentar 20:55 - 21:00 Uhr Glosse "Auf ein Wort"


21.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


21.05 Uhr

 

 

Redezeit

Hörer fragen - Experten antworten Sie erreichen uns ab 20:30 Uhr unter der kostenfreien Service-Rufnummer 08000-44 17 77. Oder machen Sie mit im Internet unter ndr.de/redezeit


22.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


22.05 Uhr

 

 

Play Jazz!

Das Jazzmagazin - Mit Thomas Haak Das Magazin aus der Welt des Jazz. Auf dem Programm stehen aktuelle CDs (darunter das "Album der Woche") und Klassiker, Porträts von Künstlern und Plattenfirmen, Konzerte, Bücher und Filme. Play Jazz! spürt Trends nach und erinnert in der Rubrik "Remember" an die großen Momente der Jazzgeschichte. Im "Fenster nach Europa" gibt es regelmäßig Höhepunkte von allen bedeutenden europäischen Jazzfestivals. Play Jazz! blickt auf die Jazz Szene im Sendegebiet und informiert in Interviews und Reportagen über die Arbeit von Clubs, Jazzinitiativen und Festivals in Norddeutschland.


23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


23.05 Uhr

 

 

Nachtclub Magazin

Mit Matias Boem Darin: Popkocher


23.30 Uhr

 

 

Berichte von heute

Übernahme vom WDR


00.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


00.05 Uhr

 

 

Nachtclub In Concert

Dillon Reeperbahn Festival Hamburg, Elbphilharmonie, 23. September 2017 Waxahatchee Reeperbahn Festival Hamburg, Knust, 23. September 2017 Stündlich Nachrichten, Wetter Erstsendung Mittwoch, Wiederholung am Donnerstag auf NDR Blue


02.00 Uhr

 

 

Nightlounge

Musik, die über die Charts hinausgeht Stündlich Nachrichten, Wetter