Jetzt läuft auf NDR Info:

Das Informationsradio - mit Nachrichten im Viertelstundenta

Hören
 

05.56 Uhr

 

 

Morgenandacht

Silvia Mustert, Pastorin in Hannover



06.00 Uhr

 

 

Das Informationsradio - mit Nachrichten im Viertelstundenta

kt Wissen was die Welt bewegt mit Nachrichten im Viertelstundentakt


13.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


13.05 Uhr

 

 

Mittagsecho

Angeschlossen WDR


14.00 Uhr

 

 

Das Informationsradio - mit Nachrichten im Viertelstundenta

kt Wissen was die Welt bewegt mit Nachrichten im Viertelstundentakt 14:55 - 14:59 Uhr Schabat Schalom 17:08 - 17:11 Uhr Kommentar 18:25 - 18:28 Uhr Glosse "Auf ein Wort"


18.30 Uhr

 

 

Echo des Tages

Übernahme vom WDR


19.00 Uhr

 

 

Das Informationsradio - mit Nachrichten im Viertelstundenta

kt Wissen was die Welt bewegt mit Nachrichten im Viertelstundentakt


19.50 Uhr

 

 

Ohrenbär - Radiogeschichten für kleine Leute

Geschichten vom kleinen Herrn Paul (2) Das Kunstwerk Von Martin Baltscheit Es liest Gerd Wameling Aufnahme des RBB Es wird Sommer, die großen Ferien nahen, und der kleine Herr Paul erlebt die freie Zeit wie immer auf seine besondere Weise. Zuerst findet er beim Aufräumen eine Hand voll vergessener Buchstaben, dann begegnet ihm ein Sommertag im eigenen Wohnzimmer, ein Straßenhändler tauscht ein Lächeln gegen einen Witz, die Perücke von Pauls Großmutter sorgt für Verwirrung, ein Museumsbesuch macht ein Kunstwerk aus ihm und am Strand liest der kleine Herr Paul aus dem Buch des Lebens, bevor er sich auf einem wilden Sommerfest an die Sterne verliert.


20.00 Uhr

 

 

Tagesschau

Übernahme vom ARD-Fernsehen


20.15 Uhr

 

 

Zeitzeichen

27. Juli 1968 Der Todestag der Filmschauspielerin Lilian Harvey Von Detlef Wulke Aufnahme des WDR Die Ufa wollte sie zum "süßesten Mädel der Welt" formen: Lilian Harvey. In 11 Filmen stand sie mit Willy Fritsch vor der Kamera. Sie galten als das "Traumpaar des deutschen Films". 1939 emigrierte sie nach Frankreich. 1943 erkannte das NS-Regime ihr die deutsche Staatsbürgerschaft ab und zog ihr Vermögen ein. Harvey kam in London zur Welt. Damals hieß sie Lilian Helen Muriel Pape. Heimlich nahm sie während ihrer Schulzeit Ballettunterricht. Nach ihrem Abitur in Berlin besuchte sie die Ballettschule der Deutschen Staatsoper und tourte mit der Truppe durch die Tschechoslowakei, Ungarn und Österreich. Sie nahm den Mädchennamen ihrer Großmutter an und nannte sich nun Lilian Harvey. Sie spielte in Stummfilmen mit und bekam 1925 ihre erste Hauptrolle in dem Melodram "Leidenschaft". Harvey wurde zum Star. 1933/34 spielte sie in vier Hollywood-Filmen mit, die keinen Erfolg hatten. Sie kehrte nach Deutschland zurück. Von der Geheimen Staatspolizei wurde sie vernommen und überwacht, weil sie einem Homosexuellen bei seiner Flucht in die Schweiz half und Juden in ihrem Haus empfing. Nach dem Zweiten Weltkrieg unternahm Harvey Gesangstourneen und arbeitete als Bühnendarstellerin. In Südfrankreich eröffnete sie eine Boutique und vermietete Ferienbungalows. Dort starb sie am 27. Juli 1968. Zeitzeichen


20.30 Uhr

 

 

Schabat Schalom

Mit einer Ansprache von Rabbiner Salomon Almekias-Siegl, Hamburg Berichte aus dem jüdischen Leben


20.50 Uhr

 

 

Standpunkte

20:50 - 20:55 Uhr Kommentar 20:55 - 21:00 Uhr Glosse "Auf ein Wort"


21.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


21.05 Uhr

 

 

Logo

Das Wissenschaftsmagazin Erstsendung Freitag, Wiederholung am Sonntag auf NDR Info und NDR Info Spezial


22.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


22.05 Uhr

 

 

Jazz Special

ELBJAZZ 2018 - NDR Info Radio Stage (3/3) Mit Sarah Seidel Die NDR Info Radio Stage in der großen Schiffbauhalle von Blohm Voss - eine Bühne inmitten des Werftgeländes, inmitten des Festivalgeschehens von Elbjazz. An zwei Tagen gaben sich Künstler zwischen Swing, israelisch-amerikanischem Piano-Jazz, kochendem New Yorker Hard Bop, Westcoast Orgel-Groove und Klangsuche mit elektronischen Mitteln die Klinke in die Hand. Als sich am Freitagabend nach langer Trockenheit und Hitze ein Unwetter über dem Gelände von Blohm Voss und über der Schiffbauhalle entlud, da prasselte es unaufhörlich auf das Dach der Halle, da lief das Wasser von draußen in die Halle hinein, unter der Bühne hindurch bis zu den ersten Zuschauerreihen. Eine Kulisse, die akustisch noch von lautem Donnerknall gekrönt wurde und natürlich jetzt auch auf den Aufnahmen der NDR Jazzredaktion verewigt ist. Das Festival war unterbrochen, nur auf der NDR Info Radio Stage ging das Programm weiter. Sarah Seidel mit den schönsten Ausschnitten der Elbjazz-Konzerte von der NDR Info Radio Stage. Jazz Special


23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


23.05 Uhr

 

 

Nachtclub Magazin

Mit Jumoke Olusanmi


23.30 Uhr

 

 

Berichte von heute

Übernahme vom WDR


00.00 Uhr

 

 

Nachtclub

Musik, die über die Charts hinausgeht - Mit Ruben Jonas Schnell Stündlich Nachrichten und Wetter Erstsendung Sonnabend, Wiederholung am Sonntag auf NDR Blue


02.00 Uhr

 

 

Nightlounge

Musik, die über die Charts hinausgeht Stündlich Nachrichten, Wetter