Jetzt läuft auf NDR Info:

Katholischer Gottesdienst

Hören
 

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15 Wertungen:      Bewerten

06.05 Uhr

 

 

Forum am Sonntag

Ein Jahr im Bundestag Was reizt junge Abgeordnete aus Norddeutschland an der Politik? Von Charlotte Horn und Jessica Chmura Warum tut Ihr Euch das an? Mit dieser Frage werden sie häufig konfrontiert. Für junge Abgeordnete aus Norddeutschland ist Berlin aber der große Sprung und das ganz große Abenteuer. Drei von ihnen erzählen im Forum am Sonntag von ihren Erfahrungen. Von der ersten Rede im Reichstag und wie die Erfahrenen sie haben spüren lassen, dass sie noch ganz neu sind. Von den Fachausschüssen, in denen sie versuchen, ihre Politik durchzusetzen. Und von dem Shitstorm, der sie vor allem im Netz schnell erwischt. Erstsendung um 06:05 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 17:05 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial Forum am Sonntag


3 Wertungen:      Bewerten

06.30 Uhr

 

 

Die Reportage

Zeit zum Zocken Über eine norddeutsche Leidenschaft Von Annette Scheld Sie treffen sich, wenn es dunkel ist. Vor allem nördlich des Nord-Ostseekanals, jenseits der Metropolen, dort, wo sich Getreidefelder aneinanderreihen und Landstraßen wie Adern die kleinen und mittelgroßen Ortschaften verbinden. An den langen dunklen Abenden kommen sie zusammen und lauschen den Zahlen. Die einen sagen Lotto, andere Bingo, die meisten sprechen von Verspielen - in jedem Fall geht es um das Kribbeln des Glücksspiels, die Spannung, um die ungewisse Aussicht auf Gewinn. Mehr als hundert Menschen kommen jedes Mal zusammen, wenn Freiwillige Feuerwehren oder Vereine in Landgaststätten und Vereinshäusern zum Verspielen einladen. Die Preise: oft Lebensmittel, gerne Fleisch, zu Weihnachten dann Gänse oder Kaffee, Butter, Säfte, Süßigkeiten und Supermarkt-Gutscheine - Geldpreise sind in Deutschland verboten. An jedem Tag der Woche kann man ganz im Norden zum Verspielen gehen: montags in Schleswig, dienstags in Kropp, mittwochs in Norby, donnerstags in Süderbrarup, freitags in Tetenhusen, samstags wieder in Schleswig, und dann noch in Stolk, in Glücksburg, in Westerkrug, in Thumby, in Struxdorf, in Eggebek, in Schlafflund und vielen weiteren Orten. Was läuft da? Eine Forschungsreise. Erstsendung um 06:30 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 17:30 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial Die Reportage


6 Wertungen:      Bewerten

07.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15 Wertungen:      Bewerten

07.05 Uhr

 

 

Blickpunkt: Diesseits

Das Magazin aus Religion und Gesellschaft


5 Wertungen:      Bewerten

07.30 Uhr

 

 

Zwischen Hamburg und Haiti

Nu wor't för uns Wiehnachten - Weihnachtszeit in Leer Von Wolfgang Heinemann Leer hat gleich drei Weihnachtsmärkte. Am schönsten sind der in der Altstadt - zwischen dem Bünting-Teemuseum und dem imposanten Rathaus - und der "Wiehnachtsmarkt achter d'Waag", hinter der 1714 im niederländischen Barock erbauten Waage, direkt am Museumshafen. Der Verein "Schipper Klottje" organisiert diesen Weihnachtsmarkt mit den 23 bunten, selbst gebastelten Giebel-Buden. Die ehrenamtlichen Verkäufer und -innen zwängen sich in historische Kostüme. Einige von ihnen stehen an großen Pfannen und brutzeln eine ostfriesische Spezialität: "Spekkendicken" heißt das Gericht, früher ein Arme-Leute-Essen und so beliebt wie Labskaus in Hamburg. Sehr gewöhnungsbedürftig für "Außerfriesische". Leer ist der zweitgrößte Reedereistandort Deutschlands. 18 Reedereien sind hier ansässig. Mehr als 1.000 Schiffe werden betreut. Berühmte Namen sind Briese, Buss und Hartmann. Es gibt auch eine große nautische Tradition mit der Seefahrtschule. In den späten 80er-Jahren war Leer die ärmste Stadt Deutschlands. Doch dann krempelten engagierte Bürger die Ärmel hoch und verwandelten Leer in ein modernes Dienstleistungszentrum. Leer ist auch Filmstadt. Hier spielen Ostfriesland-Krimis von Bestseller-Autor Klaus-Peter Wolf. Und: Leer steht für Tee, für "Ostfriesentee". Im Durchschnitt trinkt jeder Ostfriese rund 300 Liter Tee im Jahr. Damit haben die Ostfriesen den weltweit größten Teeverbrauch pro Kopf, weit vor den Engländern. Leer hat eine besondere Tee-Tradition. In der Brunnenstraße mitten in der Altstadt hat die Firma Bünting seit 1806 ihren Sitz. Hier gründete Johann Bünting zunächst einen Kolonialwarenladen und später ein Handelshaus. Erstsendung um 07:30 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 09:30 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial Zwischen Hamburg und Haiti


7 Wertungen:      Bewerten

08.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15 Wertungen:      Bewerten

08.05 Uhr

 

 

Mikado am Morgen

Norddeutsche Städte: Lübeck Am Mikrofon: Tim Berendonk Zur Weihnachtszeit nehmen wir euch in unserer Reihe "meine Heimatstadt" mit ins adventliche Lübeck - DIE Marzipanstadt. Wir besuchen den berühmten Weihnachtsmarkt, backen mit Kindern Marzipanleckereien und im Studio erzählen zwei waschechte lübecker Kinder von ihrer Heimatstadt. Außerdem gibt es - wie jede Woche - von Kindern erzählte Witze, eine Guten-Morgen-Geschichte mit Gewinnspiel und die beste Musik für den Start in den Sonntag. Mikado am Morgen


6 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15 Wertungen:      Bewerten

09.05 Uhr

 

 

Echo am Morgen


10 Wertungen:      Bewerten

09.30 Uhr

 

 

Zwischen Hamburg und Haiti

Nu wor't för uns Wiehnachten - Weihnachtszeit in Leer Von Wolfgang Heinemann Leer hat gleich drei Weihnachtsmärkte. Am schönsten sind der in der Altstadt - zwischen dem Bünting-Teemuseum und dem imposanten Rathaus - und der "Wiehnachtsmarkt achter d'Waag", hinter der 1714 im niederländischen Barock erbauten Waage, direkt am Museumshafen. Der Verein "Schipper Klottje" organisiert diesen Weihnachtsmarkt mit den 23 bunten, selbst gebastelten Giebel-Buden. Die ehrenamtlichen Verkäufer und -innen zwängen sich in historische Kostüme. Einige von ihnen stehen an großen Pfannen und brutzeln eine ostfriesische Spezialität: "Spekkendicken" heißt das Gericht, früher ein Arme-Leute-Essen und so beliebt wie Labskaus in Hamburg. Sehr gewöhnungsbedürftig für "Außerfriesische". Leer ist der zweitgrößte Reedereistandort Deutschlands. 18 Reedereien sind hier ansässig. Mehr als 1.000 Schiffe werden betreut. Berühmte Namen sind Briese, Buss und Hartmann. Es gibt auch eine große nautische Tradition mit der Seefahrtschule. In den späten 80er-Jahren war Leer die ärmste Stadt Deutschlands. Doch dann krempelten engagierte Bürger die Ärmel hoch und verwandelten Leer in ein modernes Dienstleistungszentrum. Leer ist auch Filmstadt. Hier spielen Ostfriesland-Krimis von Bestseller-Autor Klaus-Peter Wolf. Und: Leer steht für Tee, für "Ostfriesentee". Im Durchschnitt trinkt jeder Ostfriese rund 300 Liter Tee im Jahr. Damit haben die Ostfriesen den weltweit größten Teeverbrauch pro Kopf, weit vor den Engländern. Leer hat eine besondere Tee-Tradition. In der Brunnenstraße mitten in der Altstadt hat die Firma Bünting seit 1806 ihren Sitz. Hier gründete Johann Bünting zunächst einen Kolonialwarenladen und später ein Handelshaus. Erstsendung um 07:30 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 09:30 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial Zwischen Hamburg und Haiti


7 Wertungen:      Bewerten

10.00 Uhr

 

 

Katholischer Gottesdienst

Aus der Hohen Domkirche in Essen Predigt: Dompropst Thomas Zander Übernahme vom WDR


9 Wertungen:      Bewerten

11.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15 Wertungen:      Bewerten

11.05 Uhr

 

 

Das Feature

Virtual reality statt Anästhesie Von Ulrich Land NDR/WDR 2018 / Ursendung Der Autor auf dem Zahnarztstuhl, ausgestattet mit einer VR-Brille. Sie soll als Ersatz für die Betäubungsspritze funktionieren, hat man ihm gesagt. Skepsis pur: Das Eintauchen in intensive, künstliche Welten als Schmerztherapie? Derzeit ist die Virtual-Reality-Technologie auf dem Sprung vom reinen Unterhaltungsmedium in die Nutzbarkeit für Medizin, Wissenschaft und Ausbildung. Und für die Werbewirtschaft. VR-Programme dienen nicht mehr nur der Realitätsflucht von weltfernen Gamern, sondern bieten Möglichkeiten einer neuen, simulativen Sicht- und Erkenntnisweise. Kann man etwa, indem man "hautnah" in andere Körper schlüpft, seine Empathie und Beziehungsfähigkeit steigern? Wird man sich komplexe Lernstoffe besser aneignen können, wenn man sie sich virtuell-real vor Augen führt? Kann man mit der Rundum-Brille auf der Nase seine Höhenangst überwinden? Download unter ndr.de/radiokunst und als Podcast in der NDR Feature Box Das Feature


22 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15 Wertungen:      Bewerten

12.05 Uhr

 

 

Blickpunkt: Diesseits

Das Magazin aus Religion und Gesellschaft


5 Wertungen:      Bewerten

12.30 Uhr

 

 

Das Forum

Streitkräfte und Strategien Erstsendung Sonnabend, Wiederholung am Sonntag auf NDR Info und NDR Info Spezial


12 Wertungen:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15 Wertungen:      Bewerten

13.05 Uhr

 

 

Mittagsecho

Übernahme vom WDR


7 Wertungen:      Bewerten

13.30 Uhr

 

 

Echo der Welt

Das Auslandsmagazin Erstsendung um 13:30 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 19:20 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial


7 Wertungen:      Bewerten

14.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15 Wertungen:      Bewerten

14.05 Uhr

 

 

Mikado - Radio für Kinder

Weihnachtliches Märchenkuddelmuddel Von Helmut Peters Regie: Helmut Peters Mit Marion Elskis, Gerlach Fiedler, Peter Jordan, Klaus Dittmann, Stephan Schad u.v.a. NDR 2009 Kurz vor Weihnachten droht Chaos im Märchenland: Der Weihnachtsmann, Väterchen Frost aus Russland und Santa Claus aus Amerika wissen nicht, wie sie ihre Geschenke ausliefern sollen - denn alle Rentiere wurden gestohlen! Verzweifelt bitten sie Märchenbuchexpertin Petra Plapper um Hilfe: Sie erhält einen entscheidenden Hinweis und startet unverzüglich mit ihrem "Dienstfahrzeug" in die Höhe: einem Heißluftballon mit magischen Kräften. Bei diesem Abenteuer besucht Petra Plapper "Das tapfere Schneiderlein", "Rotkäppchen" und "Schneeweißchen und Rosenrot". Alle helfen mit, den Entführer der Rentiere aufzuspüren. Mikado - Radio für Kinder


4 Wertungen:      Bewerten

15.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15 Wertungen:      Bewerten

15.05 Uhr

 

 

Logo

Das Wissenschaftsmagazin Erstsendung Freitag, Wiederholung am Sonntag auf NDR Info und NDR Info Spezial


0 Wertungen:      Bewerten

16.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15 Wertungen:      Bewerten

16.05 Uhr

 

 

Der Talk


9 Wertungen:      Bewerten

17.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15 Wertungen:      Bewerten

17.05 Uhr

 

 

Forum am Sonntag

Ein Jahr im Bundestag Was reizt junge Abgeordnete aus Norddeutschland an der Politik? Von Charlotte Horn und Jessica Chmura Warum tut Ihr Euch das an? Mit dieser Frage werden sie häufig konfrontiert. Für junge Abgeordnete aus Norddeutschland ist Berlin aber der große Sprung und das ganz große Abenteuer. Drei von ihnen erzählen im Forum am Sonntag von ihren Erfahrungen. Von der ersten Rede im Reichstag und wie die Erfahrenen sie haben spüren lassen, dass sie noch ganz neu sind. Von den Fachausschüssen, in denen sie versuchen, ihre Politik durchzusetzen. Und von dem Shitstorm, der sie vor allem im Netz schnell erwischt. Erstsendung um 06:05 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 17:05 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial Forum am Sonntag


3 Wertungen:      Bewerten

17.30 Uhr

 

 

Die Reportage

Zeit zum Zocken Über eine norddeutsche Leidenschaft Von Annette Scheld Sie treffen sich, wenn es dunkel ist. Vor allem nördlich des Nord-Ostseekanals, jenseits der Metropolen, dort, wo sich Getreidefelder aneinanderreihen und Landstraßen wie Adern die kleinen und mittelgroßen Ortschaften verbinden. An den langen dunklen Abenden kommen sie zusammen und lauschen den Zahlen. Die einen sagen Lotto, andere Bingo, die meisten sprechen von Verspielen - in jedem Fall geht es um das Kribbeln des Glücksspiels, die Spannung, um die ungewisse Aussicht auf Gewinn. Mehr als hundert Menschen kommen jedes Mal zusammen, wenn Freiwillige Feuerwehren oder Vereine in Landgaststätten und Vereinshäusern zum Verspielen einladen. Die Preise: oft Lebensmittel, gerne Fleisch, zu Weihnachten dann Gänse oder Kaffee, Butter, Säfte, Süßigkeiten und Supermarkt-Gutscheine - Geldpreise sind in Deutschland verboten. An jedem Tag der Woche kann man ganz im Norden zum Verspielen gehen: montags in Schleswig, dienstags in Kropp, mittwochs in Norby, donnerstags in Süderbrarup, freitags in Tetenhusen, samstags wieder in Schleswig, und dann noch in Stolk, in Glücksburg, in Westerkrug, in Thumby, in Struxdorf, in Eggebek, in Schlafflund und vielen weiteren Orten. Was läuft da? Eine Forschungsreise. Erstsendung um 06:30 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 17:30 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial Die Reportage


6 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15 Wertungen:      Bewerten

18.04 Uhr

 

 

Sportreport

Fußball: Bundesliga, 15. Spieltag Fußball: 2. Bundesliga, 17. Spieltag Handball: EM der Frauen in Frankreich Eisschnelllauf: Weltcup in Heerenveen / Niederlande Bob: Weltcup in Winterberg Biathlon: Weltcup in Hochfilzen / Österreich


6 Wertungen:      Bewerten

18.30 Uhr

 

 

Echo des Tages

Übernahme vom WDR


11 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15 Wertungen:      Bewerten

19.05 Uhr

 

 

Zeitzeichen

Im Jahre 1463 Der französische Dichter François Villon gilt als verschollen Von Sabine Mann Aufnahme des WDR Seine drastischen Balladen von alternden Huren oder untreuen Mädchen haben die Jahrhunderte überdauert. Genau wie seine bildreichen Gedichte von Lästerzungen oder lapidaren Vierzeiler von Galgenbrüdern, die noch heute aus der Mittelalter-Rockkultur dröhnen. Dabei verschwand François Villon schon mit 32 Jahren spurlos aus der Geschichte. Seine Lyrik mit ihrer direkten unverblümten Sprache faszinierte dagegen im Laufe der Zeit immer mal wieder, bis sie im Zuge der Romantik und des ausgehenden 19. Jahrhunderts neu belebt wurde. Es entstand die Legende vom "Bad Boy" des 15. Jahrhunderts, vom Gangster mit dem großen Herzen und der kleinen Moral, der in vielen Sprachen zum Vorbild für Liedermacher und Moritatensänger wurde. Eine Legende, die man ungeniert beklauen oder imitieren konnte... Zeitzeichen


14 Wertungen:      Bewerten

19.20 Uhr

 

 

Echo der Welt

Das Auslandsmagazin Erstsendung um 13:30 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 19:20 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial


7 Wertungen:      Bewerten

19.50 Uhr

 

 

Ohrenbär - Radiogeschichten für kleine Leute

Wer sieht hier Gespenster? Juri ist verblüfft Von Anna Tollkötter Es liest Matti Krause Aufnahme des RBB Juris kleiner Bruder Lasse hat vor allem Angst, am meisten vor Gespenstern. Juri findet das doof. Wie gerne hätte er einen Bruder, mit dem er Abenteuer erleben und sich gruseln kann. Denn er weiß, dass es echte Gespenster gar nicht gibt. Doch eines Abends kommen Juri Zweifel. Hat sein kleiner Bruder vielleicht recht und bei ihnen im Haus leben wirklich Gespenster? Gespenster, die in einer geheimen Ameisensprache miteinander flüstern? Juri möchte sie unbedingt kennenlernen, aber dazu braucht er Lasse und der ist doch so ein Angsthase! Oder nicht?


17 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

Tagesschau

Übernahme vom ARD-Fernsehen


7 Wertungen:      Bewerten

20.15 Uhr

 

 

Nachtclub Extra

Die Verrohung der Sprache in der Popmusik Mit Andreas Moll Spätestens das Jahr 2018 offenbarte auch in der deutschsprachigen Popkultur eine sprachliche Verrohung sondergleichen. Gibt es im Amerikanischen bereits seit Jahrzehnten den - teils übertriebenen - Hinweis "Parental Advisory" auf Platten, Alben und Downloads, so legen die Brutalität, der Sexismus und der Rassismus in vielen Texten die Notwendigkeit für solche Hinweise auch in Deutschland nahe. Ausgehend vom Echo-Eklat um die Rapper Kollegah und Farid Bang über extreme Tendenzen im Indie und Punk, hört sich Andreas Moll um im Underground und spricht mit Pop-Intellektuellen darüber, welche bedenklichen sprachlichen Strömungen vorliegen und wie wir diesen begegnen könnten. Darüber spricht Andreas Moll unter anderem mit dem berühmten Popautor Thomas Meinecke (F.S.K.) sowie dem Schriftsteller und Musiker Wolfgang Müller ("Die tödliche Dosis"). Zu hören sind teils erschütternde und überwiegend erhellende Tracks zum Thema.


8 Wertungen:      Bewerten

21.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15 Wertungen:      Bewerten

21.05 Uhr

 

 

Das Hörspiel

Tannöd Von Andrea Maria Schenkel Komposition: Martina Eisenreich Bearbeitung und Regie: Norbert Schaeffer Mit Michael Vogtmann, Charlotte Bufler, Elisabeth Tscharke, Christa Berndl u.v.a. NDR 2007 Sie galten als eigenbrötlerisch, mürrisch und finster. Hausten auf einem abgelegenen, verwahrlosten Hof. Hüteten ein Geheimnis, von dem alle wussten. Jetzt sind sie tot: der Bauer, seine Frau, die Tochter mit den beiden Kindern, die neue Magd. Ermordet mit einer Spitzhacke. Das Blutbad auf dem in der Oberpfalz gelegenen Dannerhof Mitte der 50er-Jahre hat die Autorin rekonstruiert. Mehr unter ndr.de/radiokunst Das Hörspiel


18 Wertungen:      Bewerten

22.17 Uhr

 

 

Jazz NDR Bigband

Cinephonie Noir Mit Henry Altmann


10 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15 Wertungen:      Bewerten

23.05 Uhr

 

 

Nachtclub Radio Globo

Tarantella, Ratschenitza, Blasmusik und Chöre Musik aus den Kulturhauptstädten 2019: Matera und Plovdiv Von Holger Janssen Matera (Italien) und Plovdiv (Bulgarien) - auf der Landkarte der traditionellen Musik sind die beiden Kulturhauptstädte des kommenden Jahres nicht unbedingt bedeutende Metropolen. Aber bezieht man ihr Umland mit ein, bekommt man sofort einen anderen Eindruck: Matera liegt im "Tarantella-Land". Melpignano und seine "Notte della Taranta" liegen nicht weit entfernt, Alberobello, Heimat der Banda Wagliò, nur 70 km weit. Und schließlich hat Matera ja auch noch seine eigene Banda, die nun groß herauskommen soll. Plovdiv in Bulgarien hat immerhin seine Musikakademie, an der in jedem Jahr internationale Seminare zur tradierten Musik des Landes angeboten werden. Und es ist die Heimat des Chinary-Ensembles, das die Musik der berühmten bulgarischen Frauenchöre und des Philip-Koutev-Ensembles fortführt und weiter entwickelt. Erstsendung Sonntag, Wiederholung am Donnerstag auf NDR Blue


9 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Nachtclub Domingo

Musik, die über die Charts hinausgeht - Mit Rainer Skibb Stündlich Nachrichten und Wetter Erstsendung Montag, Wiederholung am Dienstag auf NDR Blue


0 Wertungen:      Bewerten

02.00 Uhr

 

 

Nightlounge

Musik, die über die Charts hinausgeht Stündlich Nachrichten, Wetter


10 Wertungen:      Bewerten