Jetzt läuft auf NDR Info:

Nachtclub

Hören
 

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


06.05 Uhr

 

 

Forum am Sonntag

Tierische Lebensretter? Hoffnung auf Xenotransplantation Von Brigitte Lehnhoff Menschliche Spenderorgane wie Herzen, Nieren und Lungen sind knapp. Es ist daher ein alter Traum, solche Organe aus Tieren zu gewinnen. Experimentiert wird vor allem mit Schweinen. Allerdings enthält deren Erbgut für den Menschen gefährliche Viren. Im Sommer meldeten nun amerikanische Wissenschaftler, es sei ihnen gelungen, diese Viren mit einer Genschere unwirksam zu machen. Dürfen also todkranke Patienten doch auf die sogenannte Xenotransplantation hoffen? Welche ethischen Fragen stellen sich mit der Verpflanzung artfremder Organe? Und wie positionieren sich die Kirchen dazu? Erstsendung um 06:05 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 17:05 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial


06.30 Uhr

 

 

Die Reportage

Von Bullensperma und Euteraufhängung Mit der Zuchtberaterin unterwegs in Mecklenburg- Vorpommern Von Stella Peters Die Zeiten, als Kuh und Bulle sich noch auf natürlichem Weg fortpflanzten, sind vorbei: Seit Jahrzehnten besamen die Milchviehbetriebe ihre Kühe künstlich. Das Bullensperma kaufen die Landwirte zum Beispiel bei Johanna Schendel. Die 27-Jährige analysiert zunächst die Schwächen einer Kuh: Hängt ihr Euter zu tief? Sind die Zitzen zu kurz? In ihrem Katalog hat die Mecklenburgerin meistens das Sperma, das diese Schwächen ausgleichen kann. Der Besamungstechniker kümmert sich zum richtigen Zeitpunkt um die Befruchtung. So entsteht ganz ohne Liebesspiel die nächste Generation: langlebiger und leistungsfähiger als die vorangegangene. Das ist das Ziel der Zuchtberaterin - und das der Landwirte. Das Sperma, das Johanna Schendel verkauft, wird in Mecklenburg-Vorpommern gewonnen: In Woldegk betreibt ihr Arbeitgeber die einzige Besamungsstation des Landes. Der Spitzenbulle Minelli produziert hier an einem Tag Hunderte Besamungsportionen. Sein Sperma und das von 130 weiteren Zuchtbullen wird dann nicht nur an Johanna Schendels Kunden, sondern tiefgefroren in die ganze Welt verkauft. Erstsendung um 06:30 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 17:30 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial


07.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


07.05 Uhr

 

 

Blickpunkt: Diesseits

Das Magazin aus Religion und Gesellschaft


07.30 Uhr

 

 

Zwischen Hamburg und Haiti

Erstsendung um 07:30 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 09:30 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial Zwischen Hamburg und Haiti


08.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


08.05 Uhr

 

 

Mikado am Morgen

Anders lernen - Schule ohne Noten und Hausaufgaben? Am Mikrofon: Tim Berendonk Die meisten Kinder in Deutschland besuchen öffentliche Schulen - dort geben die Lehrer vor, was im Unterricht besprochen wird, welche Hausaufgaben es gibt, ob und wann Klassenarbeiten geschrieben werden und wer welche Note bekommt. Aber es gibt auch andere Arten von Schulen, in denen die Schülerinnen und Schüler ihren Schultag viel mehr mitgestalten können. Wie funktionieren diese Schulen? Geht es auch ohne Noten und Hausaufgaben? "Anders lernen" - unser Thema bei Mikado am Morgen. Außerdem gibt es - wie jede Woche - von Kindern erzählte Witze, eine Guten-Morgen-Geschichte mit Gewinnspiel und gut gelaunte Musik für den Start in den Sonntag. Mikado am Morgen


09.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


09.05 Uhr

 

 

Echo am Morgen


09.30 Uhr

 

 

Zwischen Hamburg und Haiti

Erstsendung um 07:30 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 09:30 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial Zwischen Hamburg und Haiti


10.00 Uhr

 

 

Evangelischer Gottesdienst

Aus der Martinskirche in Bottrop Predigt: Pfarrer Steffen Riesenberg Übernahme vom WDR


11.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


11.05 Uhr

 

 

Das Feature

das ARD radiofeature: Keine Angst, Germany Ein Feature über ein verunsichertes Land Von Tilla Fuchs und Jochen Marmit SR 2017 Populisten und Hassprediger schüren Angst in Deutschland, Gewalt auf der Straße und in der Sprache befeuern sie. Die einen haben Angst vor Kriminalität, Migranten und einer veränderten Gesellschaft, die anderen vor einem Rechtsruck. Und in den sozialen Netzwerken wird Hass gesät, ein Prozess, der nicht nur Flüchtlingen Angst machen kann. Das Feature lässt Salafisten und AfDler, engagierte Muslime und Demonstranten gegen rechts zu Wort kommen. Dabei wird klar: Die Angstmacher sind selbst oft die Verängstigten, und die Grenzen verschwimmen. Wie akut ist die Angst, wie tief schlummert sie in uns allen, wann bricht sie hervor? Wie viel Angst darf sein, muss sein? Download unter www.ndr.de/radiokunst Das Feature


12.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


12.05 Uhr

 

 

Blickpunkt: Diesseits

Das Magazin aus Religion und Gesellschaft


12.30 Uhr

 

 

Das Forum

Bildungsreport Erstsendung Sonnabend, Wiederholung am Sonntag auf NDR Info und NDR Info Spezial


13.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


13.05 Uhr

 

 

Mittagsecho

Angeschlossen WDR


13.30 Uhr

 

 

Echo der Welt

Das Auslandsmagazin Erstsendung um 13:30 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 19:20 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial


14.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


14.05 Uhr

 

 

Mikado - Radio für Kinder

Bücherwurm - Aktuelle Buchtipps Es lesen Cornelia Schramm und Volker Hanisch Am Mikrofon: Jörgpeter von Clarenau Mikado - Radio für Kinder


15.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15.05 Uhr

 

 

Logo

Das Wissenschaftsmagazin


16.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


16.05 Uhr

 

 

Der Talk


17.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


17.05 Uhr

 

 

Forum am Sonntag

Tierische Lebensretter? Hoffnung auf Xenotransplantation Von Brigitte Lehnhoff Menschliche Spenderorgane wie Herzen, Nieren und Lungen sind knapp. Es ist daher ein alter Traum, solche Organe aus Tieren zu gewinnen. Experimentiert wird vor allem mit Schweinen. Allerdings enthält deren Erbgut für den Menschen gefährliche Viren. Im Sommer meldeten nun amerikanische Wissenschaftler, es sei ihnen gelungen, diese Viren mit einer Genschere unwirksam zu machen. Dürfen also todkranke Patienten doch auf die sogenannte Xenotransplantation hoffen? Welche ethischen Fragen stellen sich mit der Verpflanzung artfremder Organe? Und wie positionieren sich die Kirchen dazu? Erstsendung um 06:05 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 17:05 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial


17.30 Uhr

 

 

Die Reportage

Von Bullensperma und Euteraufhängung Mit der Zuchtberaterin unterwegs in Mecklenburg- Vorpommern Von Stella Peters Die Zeiten, als Kuh und Bulle sich noch auf natürlichem Weg fortpflanzten, sind vorbei: Seit Jahrzehnten besamen die Milchviehbetriebe ihre Kühe künstlich. Das Bullensperma kaufen die Landwirte zum Beispiel bei Johanna Schendel. Die 27-Jährige analysiert zunächst die Schwächen einer Kuh: Hängt ihr Euter zu tief? Sind die Zitzen zu kurz? In ihrem Katalog hat die Mecklenburgerin meistens das Sperma, das diese Schwächen ausgleichen kann. Der Besamungstechniker kümmert sich zum richtigen Zeitpunkt um die Befruchtung. So entsteht ganz ohne Liebesspiel die nächste Generation: langlebiger und leistungsfähiger als die vorangegangene. Das ist das Ziel der Zuchtberaterin - und das der Landwirte. Das Sperma, das Johanna Schendel verkauft, wird in Mecklenburg-Vorpommern gewonnen: In Woldegk betreibt ihr Arbeitgeber die einzige Besamungsstation des Landes. Der Spitzenbulle Minelli produziert hier an einem Tag Hunderte Besamungsportionen. Sein Sperma und das von 130 weiteren Zuchtbullen wird dann nicht nur an Johanna Schendels Kunden, sondern tiefgefroren in die ganze Welt verkauft. Erstsendung um 06:30 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 17:30 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial


18.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


18.04 Uhr

 

 

Sportreport

Fußball: Bundesliga, 13. Spieltag Fußball: Bundesliga, 15. Spieltag Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi


18.30 Uhr

 

 

Echo des Tages

Angeschlossen WDR


19.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


19.05 Uhr

 

 

Zeitzeichen

26. November 1822 Der Todestag des preußischen Staatskanzlers Karl August von Hardenberg Von Jörg Beuthner Aufnahme des WDR Smart, intelligent, selbst- und karrierebewusst: Zeitweilig war der Verwaltungsbeamte Hardenberg der mächtigste Mann im preußischen Königreich. 1810 machte ihn König Friedrich Wilhelm III. zum Staatskanzler. Da war er bereits 60 Jahre alt, in dritter Ehe verheiratet mit einer Schauspielerin und konfrontiert mit einer Herkulesaufgabe. Preußen, 1806 vernichtend geschlagen von der napoleonischen Armee, lag am Boden. Die Hälfte des Staatsgebietes verloren, die Kriegsschulden erdrückend und die Bevölkerung entfremdet von der Monarchie, die zu lange an den alten feudalen Kräften festgehalten hatte. Hardenberg stellte alles auf den Prüfstand. Militär, Finanzen, Bildung, Wirtschaft, zusammen mit anderen namhaften Reformern sollte Preußen von oben erneuert werden. Die Monarchie stand dabei nicht in Frage, politisch blieb sein Ansatz autoritär, aber seine Gesetze - hier vor allem die neue Gewerbefreiheit - machten Preußen zum wirtschaftlich modernsten deutschen Staat im 19. Jahrhundert und festigten so seine Vormachtstellung. Zeitzeichen


19.20 Uhr

 

 

Echo der Welt

Das Auslandsmagazin Erstsendung um 13:30 Uhr auf NDR Info, Wiederholung um 19:20 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial


19.50 Uhr

 

 

Ohrenbär - Radiogeschichten für kleine Leute

Mein Papa ist ein Nacht-Papa Von Brigitte Endres Es liest Markus Meyer Aufnahme des RBB Tonis Papa fliegt jede Nacht ins Kinderzimmer. Ja, er kann tatsächlich fliegen! Tagsüber traut er sich nicht zu kommen, denn Tonis Mama ist böse auf ihn, weil er sie verlassen hat, als Toni noch ein Baby war. Aber in den Nächten bestehen Vater und Sohn zusammen die unglaublichsten Abenteuer. Toni ist mächtig stolz. Sein Papa ist nämlich super cool und mutig. Er rettet Tiere und Menschen in Not, deshalb kann er sich auch nicht um eine Familie kümmern. Das versteht Toni. Trotzdem wünscht er sich, dass es eines Tages an der Haustür klingelt und sein Papa für immer heimkommt. Und dann klingelt es eines Tages wirklich...


20.00 Uhr

 

 

Tagesschau

Übernahme vom ARD-Fernsehen



20.15 Uhr

 

 

Nachtclub Extra

Arte Flamenco Mit Miguel Iven


21.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


21.05 Uhr

 

 

Das Hörspiel

Wir Tiere Nach dem gleichnamigen Roman von Justin Torres Übersetzung aus dem Englischen: Peter Torberg Musik: Fatima Dunn Bearbeitung und Regie: Elisabeth Weilenmann Mit Max Hegewald, David Hofner, Robin Lange, Lennard Lemster, Julien Brinkmann, Daniel Axt, Marina Galic, Paul Schröder, Theresa Berlage, Hannes Stelzer, Christian Lessiak, Wolfgang Schroeder, Benjamin Morik, Ulrich Bähnk NDR 2017 / Ursendung Drei Brüder balgen sich durch ihre Kindheit in Brooklyn: Sie bewerfen sich gegenseitig mit Tomaten, bauen aus Müllsäcken Drachen, klauen, verstecken sich, wenn sich die Eltern anschreien, dreschen aufeinander ein. Die Eltern, nur wenig älter als ihre Kinder - er ist Puerto Ricaner, sie eine Weiße - befinden sich ausdauernd im Kampfmodus, ihre Konflikte schweißen die Familie zusammen und reißen sie auseinander. Laut ist es in diesem Haushalt und leidenschaftlich, die Jungs sind immer hungrig und wollen mehr: mehr Fleisch, mehr Krach, mehr Wärme, mehr Leben.


22.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


22.05 Uhr

 

 

Jazz NDR Bigband

NDR Bigband und Michael Gibbs NDR-Aufnahme aus dem Studio 1, Hamburg vom 22. September 2017 Mit Felix Tenbaum Im September dieses Jahres wurde der Komponist und Arrangeur Michael Gibbs 80 Jahre alt. Seit mehr als 45 Jahren - sein halbes Leben - arbeitet er in ungezählten Projekten mit der NDR Bigband zusammen. Grund genug, dass die Band mit ihm eines der Studio 1-Konzerte im NDR in Hamburg gab, um den runden Geburtstag zu feiern - mit Musik und Arrangements von Gibbs aus seiner Zusammenarbeit mit der NDR Bigband. Jazz NDR Bigband


23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


23.05 Uhr

 

 

Nachtclub Radio Globo

Quo vadis, Weltmusik? Mit Klaus Frederking Erstsendung Sonntag, Wiederholung am Donnerstag auf NDR Blue


00.00 Uhr

 

 

Nachtclub Domingo

Musik, die über die Charts hinausgeht - Mit Rainer Skibb Stündlich Nachrichten und Wetter Erstsendung Montag, Wiederholung am Dienstag auf NDR Blue


02.00 Uhr

 

 

Nightlounge

Musik, die über die Charts hinausgeht Stündlich Nachrichten, Wetter