Jetzt läuft auf NDR kultur:

Klassisch unterwegs

Hören
 

06.00 Uhr

 

 

Klassisch in den Tag mit Philipp Schmid

Mit Philipp Schmid Starten Sie klassisch in den Tag! Dazu gehören natürlich auch Nachrichten, Aktuelles aus Kultur und Gesellschaft, Berichte über die neuesten Theaterinszenierungen und Kinopremieren und die Morgenandacht. Stündlich Nachrichten und Wetter 07:20 - 07:23 Uhr Stoltenberg liest 07:50 - 07:53 Uhr Morgenandacht Silvia Mustert, Pastorin in Hannover 08:03 - 08:06 Uhr Kultur Aktuell


0 Wertungen:      Bewerten

08.30 Uhr

 

 

Am Morgen vorgelesen

Das Duell. Die Geschichte von Günter Grass und Marcel Reich-Ranicki (7/15) Gert Heidenreich liest das neue Buch von Volker Weidermann


167 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

Matinee

Mit Philipp Cavert Das große Musikmagazin mit Werken aus Barock, Klassik und Romantik. Unterhaltsam präsentiert und ergänzt durch aktuelle Beiträge, Veranstaltungstipps aus dem Sendegebiet und Hintergründe aus der Welt der Musik. Stündlich Nachrichten und Wetter 09:20 - 09:23 Uhr NDR Kultur Wissen Das Archiv der aussterbenden Geräusche (3/10) 09:40 - 09:43 Uhr Kultur im Norden 10:40 - 10:43 Uhr Lauter Lyrik 12:03 - 12:06 Uhr Kultur Aktuell 12:40 - 12:43 Uhr Neue Bücher


15 Wertungen:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

Starke Stücke

Mit Philipp Cavert 13:00 - 13:03 Uhr Nachrichten, Wetter


7 Wertungen:      Bewerten

14.00 Uhr

 

 

Klassisch unterwegs

Ob zuhause oder im Auto - wir begleiten Sie durch den Nachmittag Mit der schönsten Musik aus Barock, Klassik und Romantik. Wir berichten für Sie über die wichtigsten aktuellen Kulturereignisse. Stündlich Nachrichten und Wetter 15:20 - 15:23 Uhr Neue CDs / Neue Hörbücher 16:40 - 16:43 Uhr Kultur im Norden 17:03 - 17:06 Uhr Kultur Aktuell


22 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

Journal

Mit Andrea Schwyzer Das Journal informiert innerhalb einer knappen halben Stunde umfassend über das aktuelle Kulturgeschehen, setzt Schwerpunkte und spürt kulturpolitische und künstlerische Trends auf. 19:00 - 19:03 Uhr Nachrichten, Wetter


1 Wertung:      Bewerten

19.30 Uhr

 

 

Musica

Eine halbe Stunde klassische Musik mit ausgesuchtem Schwerpunkt Ermanno Wolf-Ferrari: Trio Nr. 2 Fis-Dur op. 7 Trio Mezzena


43 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

Feature

Painkillers Die Opiatkrise in den USA Von Lorenz Rollhäuser NDR/DLF 2018 Nan Goldin, die berühmte New Yorker Fotografin, war opiatsüchtig. Nun geht sie gegen die Familie Sackler vor. In den sozialen Medien und mit Aktionen in Museen. Denn die Sacklers gehören nicht nur zu den größten Spendern im Bereich von Kunst und Wissenschaft. Sie sind auch Eigentümer von Purdue Pharma, dem Hersteller von Oxycontin, einem Schmerzmittel auf Opiatbasis. 15 Milliarden Dollar hat die diskrete Familie seit 1996 damit verdient. Als Folge erleben die USA derzeit die dramatischste Drogenkrise ihrer Geschichte. Mehr als hundert Menschen sterben täglich an Überdosen. Sie finden das Feature für 12 Monate in der ARD Audiothek. Weitere Informationen unter ndr.de/radiokunst. 20:00 - 20:05 Uhr Nachrichten, Wetter Feature


3 Wertungen:      Bewerten

21.00 Uhr

 

 

neue musik

Seltsame Klangräume - Das Klavierduo GrauSchumacher und Freunde Enno Poppe: Feld (Deutsche Erstaufführung) Bernd Alois Zimmermann: Monologe Einohuhani Rautavaara: Angel of Dusk Aufzeichnung vom 14. Juni 2019 in der Elbphilharmonie Hamburg Das "Spontane, Assoziative, Traum-, ja Trancehafte" nutzte Bernd Alois Zimmermann in seinen "Monologen". Und nicht nur hier stockte dem Publikum im Konzert manches Mal der Atem: sensationell, wie der Solo-Kontrabassist des NDR Elbphilharmonie Orchesters Michael Rieber mit virtuoser Leichtigkeit den Kontrabass zum Tanzen und Fliegen brachte.


148 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

Am Abend vorgelesen

Hiob (2/14) Hans Paetsch liest den Roman von Joseph Roth 22:00 - 22:05 Uhr Nachrichten, Wetter


219 Wertungen:      Bewerten

22.35 Uhr

 

 

NDR Kultur Neo

Im Rausch der Klänge Von und mit Mischa Kreiskott Klassik trifft Neo Classical, Weltmusik, Pop, Jazz oder Electronica. Bei NDR Kultur Neo begleiten wir Sie mit einem grenzenlosen Musikmix durch die letzten Stunden des Tages. Vielfältig, handverlesen und kunstvoll collagiert. www.ndr.de/ndrkulturneo


67 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

ARD Nachtkonzert

Klassik für alle Nachtschwärmer Übernahme vom BR 00:00 - 00:05 Uhr Nachrichten, Wetter 00:05 - 02:00 Uhr bis 2 Uhr C. M. von Weber: "Silvana", Ouvertüre (WDR Sinfonieorchester Köln: Howard Griffiths); J. L. Dussek: Klavierkonzert F-Dur, op. 27 (Maria Garzón, Klavier; Neues Rheinisches Kammerorchester: Jan Corazolla); R. Strauss: "Vier letzte Lieder", AV 150 (Aga Mikolaj, Sopran; WDR Rundfunkorchester: Karl Sollak); F. Mendelssohn Bartholdy: Sechs Lieder ohne Worte, op. 53; P. Tschaikowsky: Variationen über ein Rokoko-Thema, op. 33 (Leonard Elschenbroich, Violoncello; Gürzenich-Orchester Köln: Dmitrij Kitajenko); G. Mahler: Symphonie Nr. 10 Fis-Dur (Kölner Rundfunk-Sinfonie-Orchester: Gary Bertini) 02:00 - 02:03 Uhr Nachrichten, Wetter 02:03 - 04:00 Uhr bis 4 Uhr Antonio Vivaldi: Sonate C-Dur, R 82 (Tragicomedia: Stephen Stubbs); Hans Weisse: Quintett fis-Moll (Berolina Ensemble); Franz Schubert: "Auf dem Strom", D 943 (Barbara Hendricks, Sopran; Bruno Schneider, Horn; Radu Lupu, Klavier); Johannes Brahms: Symphonie Nr. 1 c-Moll, op. 68 (Münchner Philharmoniker: Christian Thielemann) 04:00 - 04:03 Uhr Nachrichten, Wetter 04:03 - 05:00 Uhr bis 5 Uhr Joseph Haydn: Streichquartett d-Moll, op. 9, Nr. 4 (Festetics Quartett); Georg Philipp Telemann: Cantata seconda, TWV 20:18 (Maria Jonas, Sopran; Les Amis de Philippe: Ludger Rémy); Franz Liszt: Vier Lied-Bearbeitungen nach Franz Schubert (Bernd Glemser, Klavier) 05:00 - 05:03 Uhr Nachrichten, Wetter 05:03 - 06:00 Uhr bis 6 Uhr J. Pons: Sinfonie G-Dur (Concerto Köln), Albert Lortzing: "Zar und Zimmermann", Holzschuhtanz aus dem 3. Akt (WDR Funkhausorchester Köln: Helmuth Froschauer); A. Skrjabin: Walzer, op. 38; M. Mascitti: Konzert e-Moll, op. 7, Nr. 2 (Concerto Italiano: Rinaldo Alessandrini); G. Rossini: "Bianca e Falliero", Arie des Falliero aus dem 2. Akt (Raphaela Gromes, Violoncello; WDR Funkhausorchester Köln: Enrico Delamboye); D. Scarlatti: Sonate C-Dur, K 486 (Christoph Ullrich, Klavier); A. Corelli: Concerto grosso D-Dur, op. 6, Nr. 1 (Amandine Beyer, Helena Zemanova, Violine; Gli Incogniti)


0 Wertungen:      Bewerten