Jetzt läuft auf NDR kultur:

Klassisch unterwegs

Hören
 

06.00 Uhr

 

 

Klassisch in den Tag

Aktuelles aus der Kultur und viel Musik Mit Jan Wiedemann Starten Sie klassisch in den Tag! Dazu gehören natürlich auch Nachrichten, Aktuelles aus Kultur und Gesellschaft, Berichte über die neuesten Theaterinszenierungen und Kinopremieren und die Morgenandacht. Stündlich Nachrichten und Wetter 07:20 - 07:23 Uhr Stoltenberg liest 07:50 - 07:53 Uhr Morgenandacht Rüdiger Wala, Kirchenredakteur im Bistum Hildesheim 08:03 - 08:06 Uhr Kultur Aktuell


08.30 Uhr

 

 

Am Morgen vorgelesen

Deutsches Haus (7/15) Eva Meckbach liest aus dem Roman von Annette Hess


09.00 Uhr

 

 

Matinee

Mit Andrea Wilke Das große Musikmagazin mit Werken aus Barock, Klassik und Romantik. Unterhaltsam präsentiert und ergänzt durch aktuelle Beiträge, Veranstaltungstipps aus dem Sendegebiet und Hintergründe aus der Welt der Musik. Stündlich Nachrichten und Wetter 09:20 - 09:23 Uhr "Heilig, unfehlbar und machtbewusst" - Fünfzehn Stellvertreter Christi auf Erden (6/15) 09:40 - 09:43 Uhr Kultur im Norden 10:40 - 10:43 Uhr Lauter Lyrik 12:03 - 12:06 Uhr Kultur Aktuell 12:40 - 12:43 Uhr Neue Bücher


13.00 Uhr

 

 

Klassik à la carte

Mit Andrea Wilke In Klassik à la carte erfüllen wir Ihre Musikwünsche. 13:00 - 13:03 Uhr Nachrichten, Wetter



14.00 Uhr

 

 

Klassisch unterwegs

Mit Franziska von Busse Mit der schönsten Musik aus Barock, Klassik und Romantik. Wir berichten für Sie über die wichtigsten aktuellen Kulturereignisse. Stündlich Nachrichten und Wetter 15:20 - 15:23 Uhr Neue CDs / Neue Hörbücher 16:40 - 16:43 Uhr Kultur im Norden 17:03 - 17:06 Uhr Kultur Aktuell


19.00 Uhr

 

 

Journal

Mit Jürgen Deppe Das Journal informiert innerhalb einer knappen halben Stunde umfassend über das aktuelle Kulturgeschehen, setzt Schwerpunkte und spürt kulturpolitische und künstlerische Trends auf. 19:00 - 19:03 Uhr Nachrichten, Wetter


19.30 Uhr

 

 

Musica

Eine halbe Stunde klassische Musik mit ausgesuchtem Schwerpunkt Felix Mendelssohn Bartholdy: Klaviertrio d-Moll op. 49 Nr. 1 Trio Shaham Erez Wallfisch


20.00 Uhr

 

 

Feature

Fragen Sie mich nicht, wie einsam ich bin Romy Schneider, eine europäische Schauspielerin Von Detlef Michelers NDR/WDR 2008 Romy Schneider war eine der wenigen deutschsprachigen Schauspielerinnen der Nachkriegszeit von internationalem Rang. In ihrem kurzen, 43-jährigen Leben, das am 29. Mai 1982 in ihrer Pariser Wohnung durch Herzversagen endete, hatte sie fast 60 Filme gedreht. Zum Star wurde sie mit der Sissi-Trilogie. Ihr künstlerischer Durchbruch kam mit dem Wechsel nach Frankreich, als sie in den 60er und 70er Jahren mit Regisseuren wie Luchino Visconti und Claude Sautet drehte. Die Franzosen wählten sie zur "größten Schauspielerin des 20. Jahrhunderts". Am 23. September wäre sie 80 Jahre alt geworden. Download unter www.ndr.de/radiokunst und in der NDR Feature Box. 20:00 - 20:05 Uhr Nachrichten, Wetter Feature


21.00 Uhr

 

 

neue musik

Instrumentales Theater - Mauricio Kagel zum 10. Todestag Von Margarete Zander Dialoge, Monologe, Eulenspiegeleien und viel Musik - ein Hörbild des Komponisten in 10 Teilen - zu seinen "Zehn Märschen, um den Sieg zu verfehlen". Wir erinnern an den argentinischen Eigenbrötler in Wort und Musik und fragen, welche Türen er für die heutige Generation der Komponisten aufgestoßen hat.


22.00 Uhr

 

 

Am Abend vorgelesen

Irrungen, Wirrungen (2/14) Gert Westphal liest den Roman von Theodor Fontane 22:00 - 22:05 Uhr Nachrichten, Wetter


22.35 Uhr

 

 

NDR Kultur Neo

Im Rausch der Klänge Von und mit Mischa Kreiskott Klassik trifft Neo Classical, Weltmusik, Pop, Jazz oder Electronica. Bei NDR Kultur Neo begleiten wir Sie mit einem grenzenlosen Musikmix durch die letzten Stunden des Tages. Vielfältig, handverlesen und kunstvoll collagiert. www.ndr.de/ndrkulturneo


00.00 Uhr

 

 

ARD Nachtkonzert

Klassik für alle Nachtschwärmer Übernahme vom BR 00:00 - 00:05 Uhr Nachrichten, Wetter 00:05 - 02:00 Uhr bis 2 Uhr Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem d-Moll, KV 626 (Krisztina Laki, Sopran; Doris Soffel, Alt; Robert Swensen, Tenor; Thomas Quasthoff, Bass; WDR Rundfunkchor Köln; WDR Sinfonieorchester Köln: Gary Bertini); David Popper: Violoncellokonzert Nr. 2 e-Moll, op. 24 (Wen-Sinn Yang, Violoncello; WDR Funkhausorchester Köln: Niklas Willén); Anton Fils: Symphonie C-Dur (L'Orfeo Barockorchester: Michi Gaigg); Franz Schubert: Sonate As-Dur, D 557 (Michael Endres, Klavier); Antonio Bertali: Sonate à 6 (Musica Fiata: Roland Wilson) 02:00 - 02:03 Uhr Nachrichten, Wetter 02:03 - 04:00 Uhr bis 4 Uhr Ludwig van Beethoven: Violinkonzert D-Dur, op. 61 (Midori, Violine; Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Mariss Jansons); Alfredo Casella: Symphonie Nr. 2 c-Moll, op. 12 (BBC Philharmonic: Gianandrea Noseda); Johann Sebastian Bach: Orchestersuite Nr. 4 D-Dur, BWV 1069 (Boston Baroque: Martin Pearlman) 04:00 - 04:03 Uhr Nachrichten, Wetter 04:03 - 05:00 Uhr bis 5 Uhr Howard Hanson: Symphonie Nr. 2 e-Moll, op. 30 (Seattle Symphony Orchestra: Gerard Schwarz); Jan Dismas Zelenka: Capriccio Nr. 3 F-Dur, ZWV 184 (Das Neu-Eröffnete Orchestre: Jürgen Sonnentheil); Gabriel Fauré: Elégie c-Moll, op. 24 (Schweizer Oktett) 05:00 - 05:03 Uhr Nachrichten, Wetter 05:03 - 06:00 Uhr bis 6 Uhr Carl Czerny: Variations brillantes, op. 14 (Stephen Hough, Klavier); Evaristo Felice dall'Abaco: Konzert e-Moll, op. 5, Nr. 3 (Concerto Köln); Michael Haydn: Trompetenkonzert D-Dur, P 54 (Gábor Boldoczki, Trompete; Zürcher Kammerorchester: Howard Griffiths); Georg Philipp Telemann: Konzert B-Dur, TWV 54:B1 (Ensemble Amarillis); Frédéric Chopin: Zwei Walzer, op. 69 (Alice Sara Ott, Klavier); Johann Kaspar Kerll: "Capriccio sopra il cucu" (Christian von Blohn, Orgel)