Jetzt läuft auf NDR kultur:

ARD Radiofestival 2019

Hören
 

06.00 Uhr

 

 

Klassisch in den Tag

Aktuelles aus der Kultur und viel Musik Mit Philipp Schmid Starten Sie klassisch in den Tag! Dazu gehören natürlich auch Nachrichten, Aktuelles aus Kultur und Gesellschaft, Berichte über die neuesten Theaterinszenierungen und Kinopremieren und die Morgenandacht. Stündlich Nachrichten und Wetter 07:50 - 07:53 Uhr Morgenandacht Henning Kiene, Pastor in Ahlbeck und Zirchow auf Usedom 08:03 - 08:06 Uhr Kultur Aktuell


20 Wertungen:      Bewerten

08.30 Uhr

 

 

Am Morgen vorgelesen

Die geheime Mission des Kardinals (5/10) Udo Schenk und Jürgen Tarrach lesen aus dem neuen Roman von Rafik Schami


163 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

Matinee

Mit Franziska von Busse Das große Musikmagazin mit Werken aus Barock, Klassik und Romantik. Unterhaltsam präsentiert und ergänzt durch aktuelle Beiträge, Veranstaltungstipps aus dem Sendegebiet und Hintergründe aus der Welt der Musik. Stündlich Nachrichten und Wetter 09:40 - 09:43 Uhr Kultur im Norden 10:20 - 10:23 Uhr Die NachDenker 10:40 - 10:43 Uhr Lauter Lyrik 12:03 - 12:06 Uhr Kultur Aktuell 12:40 - 12:43 Uhr Neue Bücher


15 Wertungen:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

Klassik à la carte

Studiogast: Sarah Maria Sun 13:00 - 13:03 Uhr Nachrichten, Wetter Klassik à la carte


0 Wertungen:      Bewerten

14.00 Uhr

 

 

Klassisch unterwegs

Mit Eva Schramm Mit der schönsten Musik aus Barock, Klassik und Romantik. Wir berichten für Sie über die wichtigsten aktuellen Kulturereignisse. Stündlich Nachrichten und Wetter 15:20 - 15:23 Uhr Freitagsforum 16:40 - 16:43 Uhr Kultur im Norden 17:03 - 17:06 Uhr Kultur Aktuell


22 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

Journal

Mit Jürgen Deppe Das Journal informiert innerhalb einer knappen halben Stunde umfassend über das aktuelle Kulturgeschehen, setzt Schwerpunkte und spürt kulturpolitische und künstlerische Trends auf. 19:00 - 19:03 Uhr Nachrichten, Wetter


1 Wertung:      Bewerten

19.30 Uhr

 

 

Musica

Eine halbe Stunde klassische Musik mit ausgesuchtem Schwerpunkt Johann Sebastian Bach: Toccata, Adagio und Fuge C-Dur BWV 564 Dietrich Buxtehude: Chaconne c-Moll BuxWV 159 Johann Sebastian Bach: Trio super "Allein Gott in der Höh' sei Ehr" BWV 664 Hans-Jürgen Schnoor, Orgel


40 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

ARD Radiofestival 2019

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern 2019 Eröffnungskonzert Guillaume Couloumy, Trompete Anna Vinnitskaya, Klavier / Harriet Krijgh, Violoncello Jugendkammerchor des Musik-Gymnasiums Schwerin NDR Elbphilharmonie Orchester Ltg.: Krzysztof Urbanski Graeme Koehne: Festspiel-Ouvertüre für Violoncello und Chor Dmitrij Schostakowitsch: Konzert Nr. 1 c-Moll für Klavier, Trompete und Streichorchester op. 35 Klavierkonzert Nr. 2 F-Dur op. 102 Peter Tschaikowsky: Sinfonie Nr. 4 f-Moll op. 36 Aufzeichnung des NDR vom 15. Juni in der St. Georgen-Kirche in Wismar 20:00 - 20:05 Uhr Nachrichten, Wetter ARD Radiofestival 2019


0 Wertungen:      Bewerten

22.30 Uhr

 

 

ARD Radiofestival 2019 Gespräch

Die Filmemacherin und Journalistin Düzen Tekkal befragt von Doris Maull Aufnahme SWR "Man roch den Völkermord förmlich", sagt Düzen Tekkal. Die Journalistin und Filmemacherin hat 2014 einen vielbeachteten Dokumentarfilm über den Genozid an den Jesiden im Irak gedreht. Mit ihrem Menschenrechtsverein "Hawar" engagiert sie sich für die Rechte ihres Volkes. Darüber hinaus kämpft sie für Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und ein friedliches Zusammenleben in Deutschland. "Im Zeitalter des Postfaktischen müssen wir unsere Werte jeden Tag aufs Neue verteidigen", fordert Düzen Tekkal und spricht von den "Bösen Zwillingen", welche die deutsche Demokratie gefährden. Den einen nennt sie Rechtspopulismus, den anderen religiös-kulturell-traditionellen Extremismus. Download unter www.ardradiofestival.de ARD Radiofestival 2019 Gespräch


0 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

ARD Radiofestival 2019 Lesung

Die geheime Mission des Kardinals (5/10) Udo Schenk und Jürgen Tarrach lesen aus dem neuen Roman von Rafik Schami 23:00 - 23:05 Uhr Nachrichten, Wetter ARD Radiofestival 2019 Lesung


0 Wertungen:      Bewerten

23.30 Uhr

 

 

ARD Radiofestival 2019 Jazz

Preview Jazz-Neuerscheinungen Mit Karsten Mützelfeldt Aufnahme WDR ARD Radiofestival 2019 Jazz


0 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

ARD Nachtkonzert

Klassik für alle Nachtschwärmer Übernahme vom BR 00:00 - 00:05 Uhr Nachrichten, Wetter 00:05 - 02:00 Uhr bis 2 Uhr Joseph Haydn: Symphonie Nr. 98 B-Dur (Radio-Sinfonieorchester Stuttgart: Roger Norrington); Friedrich Ernst Fesca: Quartett D-Dur, op. 37 (Linos Ensemble); Richard Strauss: "Till Eulenspiegels lustige Streiche", op. 28 (SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg: François-Xavier Roth); Andre Jolivet: "Épithalame" (SWR Vokalensemble Stuttgart: Marcus Creed); Nikolai Kapustin: Violoncellokonzert Nr. 2, op. 103 (Christine Rauh, Violoncello; Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern: Nicholas Collon) 02:00 - 02:03 Uhr Nachrichten, Wetter 02:03 - 04:00 Uhr bis 4 Uhr Georg Friedrich Händel: "Feuerwerksmusik", HWV 351 (Academy of Ancient Music: Christopher Hogwood); César Franck: Sonate A-Dur, FWV 8 (Isabelle Faust, Violine; Alexander Melnikov, Klavier); Camille Saint-Saëns: Violoncellokonzert a-Moll, op. 33 (Sol Gabetta, Violoncello; Münchner Rundfunkorchester: Ari Rasilajnen); Antonio Casimir Cartellieri: Parthia Nr. 3 Es-Dur (Consortium Classicum); George Antheil: Sinfonie Nr. 5 - "Joyous" (hr-Sinfonieorchester: Hugh Wolff) 04:00 - 04:03 Uhr Nachrichten, Wetter 04:03 - 05:00 Uhr bis 5 Uhr Claude Debussy: "Jeux", Ballett (Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken: Hans Zender); Édouard Lalo: Romance-sérénade G-Dur (Jean-Jacques Kantorow, Violine; Tapiola Sinfonietta: Kees Bakels); Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 5 c-Moll, op. 67 (Anima Eterna: Jos van Immerseel) 05:00 - 05:03 Uhr Nachrichten, Wetter 05:03 - 06:00 Uhr bis 6 Uhr A. Vivaldi: Konzert D-Dur, R 549; C. Loewe: Klavierkonzert A-Dur, Allegro maestoso; M. Haydn: Sinfonie Nr. 12 G-Dur, P 7; J. Françaix: Concertino; A. Dvorák: Slawischer Tanz g-Moll, op. 46, Nr. 8; T. Albinoni: Oboenkonzert D-Dur, op. 7, Nr. 6


0 Wertungen:      Bewerten