Jetzt läuft auf NDR kultur:

Klassikboulevard

Hören
 

06.00 Uhr

 

 

Klassisch in den Sonntag

Der ideale Start in den Sonntag für alle Klassik-Freunde Solokonzerte, kleine Sinfonien, Kammermusik und geistliche Werke - der ideale Start für alle Klassik-Freunde in den Sonntag: zum besinnlichen Zuhören und Wohlfühlen. Stündlich Nachrichten und Wetter


7 Wertungen:      Bewerten

08.00 Uhr

 

 

Kantate

Geistliche Musik am 3. Advent Johann Sebastian Bach: ,Bereite dich, Zion' aus Weihnachtsoratorium BWV 248 Marjana Lipovcek, Alt Sächsische Staatskapelle Dresden Ltg.: Peter Schreier Carl Philipp Emanuel Bach: 1. Satz aus dem Konzert für Orgel, zwei Hörner, Streicher und Basso continuo Es-Dur Roland Münch, Orgel Kammerorchester Carl Philipp Emanuel Bach Ltg.: Hartmut Haenchen Johann Sebastian Bach: Bereitet die Wege, bereitet die Bahn, Kantate BWV 132 Brigitte Geller, Sopran / Michael Chance, Altus Jan Kobov, Tenor / Dietrich Henschel, Bass Monteverdi Choir London / English Baroque Soloists Ltg.: John Eliot Gardiner 08:00 - 08:03 Uhr Nachrichten, Wetter


16 Wertungen:      Bewerten

08.40 Uhr

 

 

Glaubenssachen

Der alte Winter in seiner Schwäche... Von Strenge und Charme der vierten Jahreszeit Von Stephan Lüttich Wie keine andere Jahreszeit vermittelt der Winter gegensätzliche Empfindungen: die Schönheit verschneiter Landschaften, der Duft von gebrannten Mandeln, die wohltuende Wärme eines Kachelofens, aber auch die Freude am Wintersport. Menschen anderer Zeiten haben das ganz anders empfunden. Sie waren ungeschützter der natürlichen Gewalt des Winters ausgesetzt. Diese Doppeldeutigkeit der vierten Jahreszeit hat sich in den Mythologien der Religionen ausgeprägt. In dieser Spannung verbirgt sich ein interessantes Potential für Menschen, die nach dem tieferen Sinn der Wirklichkeit fragen. Glaubenssachen


28 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

Matinee

Mit Eva Schramm Stündlich Nachrichten und Wetter 09:40 - 09:43 Uhr Kultur im Norden 10:40 - 10:43 Uhr Lauter Lyrik


15 Wertungen:      Bewerten

11.00 Uhr

 

 

Das Sonntagskonzert

Beethoven in Hitzacker Mit Eva Schramm Kammerorchesterkonzert Ludwig van Beethoven: Coriolan-Ouvertüre Klavierkonzert Nr. 1 C-Dur op. 15 Klavierkonzert Nr. 4 G-Dur op. 58 Münchner Kammerorchester Klavier und Ltg.: Alexander Lonquich Aufzeichnung vom 3. August 2018 im VERDO Konzertsaal 11:00 - 11:03 Uhr Nachrichten, Wetter Das Sonntagskonzert


32 Wertungen:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

Klassikboulevard

Mit Philipp Cavert Das Wochenendvergnügen für Musikliebhaber mit Sinn für Geschichten aus der Welt der Kultur. Was läuft im Kino? Welche neue CD lohnt sich besonders, welche Hörbücher sind auf dem Markt? Fragen, auf die es Antworten gibt - im "Klassikboulevard". Stündlich Nachrichten und Wetter 16:40 - 16:43 Uhr Kultur im Norden 17:40 - 17:43 Uhr Bildschöne Bücher


11 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

Starke Stücke

Meisterwerke der Musik Johann Sebastian Bach: Brandenburgische Konzerte Nr. 5 und Nr. 6 Il Giardino Armonico / Ltg.: Giovanni Antonini 18:00 - 18:03 Uhr Nachrichten, Wetter


7 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

Gedanken zur Zeit

Links sein: Was heißt das heute? Die Neu-Vermessung des politischen Spektrums Von Bettina Gaus Ein politisch turbulentes Jahr geht zu Ende: Die Parteienlandschaft verändert sich, die Große Koalition taumelt bisweilen, und die AfD drückt der Debatte ihren rechten Stempel auf. Die Volksparteien - insbesondere, aber nicht nur die SPD - verlieren derweil an Zuspruch. In der Union aus CDU und CSU herrscht mehr Zwist als Eintracht. Zugleich gibt es den Versuch, abseits der Parteien eine linke Sammlungsbewegung zu etablieren. In einer Reihe zum Jahresende befassen wir uns damit, was es heutzutage eigentlich heißt, konservativ oder links oder liberal zu sein. Diesmal begeben wir uns auf Spurensuche, was sich anno 2018 eigentlich hinter einer linken Haltung verbirgt, die über die parteipolitische Zuschreibung zu den Sozialdemokraten bzw. zu den Linken sicherlich hinausgeht. 19:00 - 19:05 Uhr Nachrichten, Wetter


9 Wertungen:      Bewerten

19.15 Uhr

 

 

CD-Neuheiten

Neues vom CD-Markt


5 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

Sonntagsstudio

Herrenhäuser Gespräch Never walk alone? Einsamkeit in Deutschland Mit Maike Luhmann, Melanie Mühl, Mazda Adli und Janosch Schobin Moderation: Ulrich Kühn Aufzeichnung einer öffentlichen Veranstaltung vom 6. Dezember 2018 im Schloss Herrenhausen in Hannover Vor kurzem hat die britische Regierung Staatssekretärin Tracey Crouch mit der Zuständigkeit für das Thema "Einsamkeit" betraut - als Reaktion auf das Ergebnis einer Studie, wonach sich fast neun Millionen Briten oft oder dauerhaft einsam fühlen. Längst leiden auch in Deutschland nicht mehr nur ältere Menschen an diesem Gefühl, sondern auch knapp 15 Prozent der 30- bis 50-Jährigen. Sind unser Drang nach persönlicher Unabhängigkeit, das Bedürfnis nach Selbstverwirklichung und die fortschreitende Digitalisierung aller Lebensbereiche mögliche Ursachen wachsender Einsamkeit? Was kann die Gemeinschaft beitragen, um Menschen besser einzubinden? Und wo sind die Politik und unsere ganze Gesellschaft gefordert? 20:00 - 20:05 Uhr Nachrichten, Wetter


12 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

Soirée

Niedersächsische Musiktage 2018 Vielstimmig Ein Streifzug durch die europäische Musik des Barock u.a. von Thomas Tallis, Claudio Monteverdi und Jean-Phillipe Rameau Nejc Grm, Akkordeon / INGENIUM Ensemble Aufzeichnung vom 6. September 2018 in der St.-Marien-Kirche in Osterholz-Scharmbek 22:00 - 22:05 Uhr Nachrichten, Wetter


13 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

ARD Nachtkonzert

Klassik für alle Nachtschwärmer Übernahme vom BR 00:00 - 00:05 Uhr Nachrichten, Wetter 00:05 - 02:00 Uhr bis 2 Uhr Richard Wagner: Konzert-Ouvertüre Nr. 1 d-Moll (MDR Sinfonieorchester: Jun Märkl); Zoltán Kodály: "Strahlende Weihnacht" (MDR Rundfunkchor: Philipp Ahmann); Franz Schubert: Vier Impromptus, D 899 (Gerlint Böttcher, Klavier); Richard Wetz: "Weihnachtsoratorium", op. 53 (Marietta Zumbült, Sopran; Máté Sólyóm-Nagy, Bariton; Dombergchor Erfurt; Thüringisches Kammerorchester Weimar: George Alexander Albrecht) 02:00 - 02:03 Uhr Nachrichten, Wetter 02:03 - 04:00 Uhr bis 4 Uhr Hans Rott: Symphonie E-Dur (Radio Symphonieorchester Wien: Dennies Russell Davies); Jacobus Gallus: "Mirabile mysterium" (Stile Antico); Johann Georg Albrechtsberger: Posaunenkonzert B-Dur (Thomas Horch, Posaune; Orchester des Gärtnerplatztheaters: Reinhard Schwarz); Dmitrij Schostakowitsch: Streichquartett Nr. 15 es-Moll, op. 144 (Rasumowsky Quartett) 04:00 - 04:03 Uhr Nachrichten, Wetter 04:03 - 05:00 Uhr bis 5 Uhr Joseph Haydn: Symphonie Nr. 67 F-Dur (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Julius Rudel); Louis Moreau Gottschalk: "Polonia", op. 35 (Philip Martin, Klavier); Ottorino Respighi: "Pini di Roma" (London Symphony Orchestra: Lamberto Gardelli) 05:00 - 05:03 Uhr Nachrichten, Wetter 05:03 - 06:00 Uhr bis 6 Uhr A. Corelli: Concerto grosso D-Dur, op. 6, Nr. 7 (Amandine Beyer, Helena Zemanova, Violine; Gli Incogniti); L. van Beethoven: Zwölf Kontretänze, WoO 14 (Tapiola Sinfonietta: John Storgards); B. Crusell: Introduktion und Variationen über ein schwedisches Lied, op. 12 (Martin Fröst, Klarinette; Philharmonisches Orchester Stockholm); A. Cima: Capriccio a 4 (Ensemble Sonnerie); G. F. Händel: Cembalokonzert g-Moll, HWV 310 (Wolfgang Glüxam, Cembalo; Gradus ad Parnassum Wien); C. Saint-Saëns: "Wedding cake", op. 76 (Stephen Hough, Klavier; City of Birmingham Symphony Orchestra: Sakari Oramo)


0 Wertungen:      Bewerten