Jetzt läuft auf RBB kulturRadio:

ARD RADIOFESTIVAL 2018 | GESPRÄCH

Hören
 

05.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (IV)

Johann Baptist Vanhal: Sinfonie D-Dur Toronto Camerata Leitung: Kevin Mallon Robert Schumann: Vier Stücke, op. 32 Eric Le Sage, Klavier Georg Friedrich Händel: Concerto grosso F-Dur, op. 3, Nr. 4 Kammerorchester Basel Leitung: Julia Schröder Camille Saint-Saëns: ''Odelette'', op. 162 Clara Novakova, Flöte Ensemble Orchestral de Paris Leitung: Jean-Jacques Kantorow Antonio Vivaldi: Konzert g-Moll, R 578 Rachel Podger, Bojan Cicic, Violine Alison McGillivray, Violoncello Brecon Baroque



06.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO AM MORGEN

Am Mikrofon: Ev Schmidt


06.10 Uhr

 

 

Das Porträt


06.45 Uhr

 

 

Worte für den Tag

Joachim Opahle, Berlin


07.10 Uhr

 

 

Kommentar


07.45 Uhr

 

 

Frühkritik


08.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


08.45 Uhr

 

 

Lesestoff


09.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO

AM VORMITTAG Am Mikrofon: Christian Schruff


09.10 Uhr

 

 

Wissen


09.30 Uhr

 

 

Kulturkalender


09.45 Uhr

 

 

Geschmackssache


10.10 Uhr

 

 

Klassikbörse

Tel.: (030) 30 20 00 40


11.10 Uhr

 

 

Das Porträt (Wdh.)


11.45 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


12.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO AM MITTAG

Am Mikrofon: Peter Claus


12.10 Uhr

 

 

Tagesthema

Tel.: (030) 30 20 00 40 (ab 12.10 Uhr)


12.45 Uhr

 

 

Kulturkalender


13.10 Uhr

 

 

CD-Kritik


14.30 Uhr

 

 

LESUNG

Die Katze und der General (22/39) Von Nino Haratischwili Gelesen von Peter Kaempfe, Torben Kessler, Valery Tscheplanowa und Luana Velis


15.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO

AM NACHMITTAG Am Mikrofon: Shelly Kupferberg


15.10 Uhr

 

 

Rätsel

Tel.: (030) 30 20 00 40 (ab 15.10 Uhr)


15.45 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


16.10 Uhr

 

 

Zu Gast


16.45 Uhr

 

 

Kultur aktuell


17.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


17.45 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


18.04 Uhr

 

 

KLASSIK FÜR EINSTEIGER

mit Christian Schruff Der Komponist Samuel Barber


19.04 Uhr

 

 

KULTURTERMIN

"Babylon Berlin" - eine Fernsehserie schreibt Geschichte Die Gemeinschaftsproduktion von ARD und Sky wird jetzt im Ersten Deutschen Fernsehen gezeigt Eine Sendung von Friedemann Beyer


19.30 Uhr

 

 

THE VOICE

mit Lothar Jänichen Solomon Burke war ein US-amerikanischer Soul- und Rhythm-and-Blues-Sänger, der in den 1960er Jahren den Höhepunkt seiner Popularität erlebte und auch als Komponist tätig war (NDR)


20.04 Uhr

 

 

( ARD RADIOFESTIVAL 2018 | KONZERT

Hindsgavl Festival Ludwig van Beethoven: Mailied, op. 52, Nr. 4 Neue Liebe, neues Leben op.75, Nr. 2 Abendlied An die ferne Geliebte Franz Schubert: Schwanengesang D 957 Mark Padmore, Tenor Kristian Bezuidenhout, Fortepiano Aufnahme vom 9. Juli 2018 aus Hindsgavl Slot, Middelfart anschließend: Schwetzinger SWR Festspiele Einstand I - Preisträger des ARD-Musikwettbewerbs Johannes Brahms: Trio Es-Dur für Horn, Violine und Klavier, op. 40 Katerina Javurková, Horn Andrea Obiso, Violine Wataru Hisasue, Klavier Aufnahme vom 21. Mai 2018 (Konzert 11 Uhr) aus dem Mozartsaal, Schwetzingen


22.30 Uhr

 

 

ARD RADIOFESTIVAL 2018 | GESPRÄCH

Die Präparatorin Navena Widulin im Gespräch mit Maria Hecht (NDR)


23.04 Uhr

 

 

ARD RADIOFESTIVAL 2018 | LESUNG

Die Katze und der General (23/39) Von Nino Haratischwili Gelesen von Peter Kaempfe, Torben Kessler, Valery Tscheplanowa und Luana Velis


23.35 Uhr

 

 

ARD RADIOFESTIVAL 2018 | JAZZ

Eberswalde: Brandenburger Jazzhochburg Jim Blacks Quartett Malamute beim Festival ''Jazz in E. Nr. 24'' Mit Ulf Drechsel bis 00:00 Uhr


00.05 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (I)

( präsentiert von BR-KLASSIK Franz Liszt: ''Les Préludes'', S 97 Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Leitung: Georg Solti Giuseppe Verdi: ''Quattro pezzi sacri'' Regina Klepper, Sopran Münchener Bach-Chor Münchener Bach-Orchester Leitung: Hanns-Martin Schneidt Franz Anton Hoffmeister: Symphonie D-Dur, op. 14 - ''La Chasse'' Münchener Kammerorchester Leitung: Hans Stadlmair Eduard Künneke: ''Tänzerische Suite'', op. 26 Münchner Rundfunkorchester Leitung: Robert Hanell (BR)


02.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (II)

Wolfgang Amadeus Mozart: Violinkonzert G-Dur, KV 216 Anne-Sophie Mutter London Philharmonic Orchestra Leitung: Anne-Sophie Mutter Peter Tschaikowsky: ''Die Jahreszeiten'', op. 37 b Nikolai Lugansky, Klavier Francesco Maria Veracini: Sonate a-Moll, op. 1, Nr. 1 Lyriarte Ludwig van Beethoven: Klaviertrio D-Dur, op. 70, Nr. 1 - ''Geister-Trio'' Andreas Staier, Hammerklavier Daniel Sepec, Violine Jean-Guihen Queyras, Violoncello (BR)


04.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (III)

Antonín Dvorák: ''Slawische Tänze'', op. 72 Tschechisches Philharmonisches Orchester Leitung: Charles Mackerras Maria Teresa Horta/Custódio Castelo: ''Segredo'' Cristina: Branco, Gesang Ein Ensemble Wolfgang Amadeus Mozart: Hornkonzert Es-Dur, KV 495 Timothy Brown Orchestra of the Age of Enlightenment Leitung: Sigiswald Kuijken (BR)