Jetzt läuft auf RBB kulturRadio:

ARD-NACHTKONZERT (IV)

Hören
 

05.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (IV)

Carl Philipp Emanuel Bach: Sinfonie F-Dur, Wq 183, Nr. 3 Ensemble Resonanz Leitung: Riccardo Minasi Peter Tschaikowsky: ''Der Schwanensee'', Suite Florian Noack, Klavier Rupert Ignaz Mayr: ''Pythagorische Schmids-Füncklein'', Suite Nr. 6 D-Dur L'arpa festante Leitung: Rien Voskuilen Niccolò Paganini: Sonata concertata A-Dur Augustin Hadelich, Violine Pablo Sainz Villegas, Gitarre Tomaso Albinoni: Konzert D-Dur, op. 9, Nr. 12 Anthony Robson, Catherine Latham, Oboe Collegium Musicum 90 Leitung: Simon Standage Erik Satie: ''Je te veux'', Walzer Berliner Saxophon Quartett


10 Wertungen:      Bewerten

06.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO AM MORGEN

Am Mikrofon: Susanne Papawassiliu


13 Wertungen:      Bewerten

06.45 Uhr

 

 

Worte für den Tag

Pfarrer Hannes Langbein, Berlin


19 Wertungen:      Bewerten

07.10 Uhr

 

 

Das Porträt


5 Wertungen:      Bewerten

07.45 Uhr

 

 

Frühkritik


7 Wertungen:      Bewerten

08.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


21 Wertungen:      Bewerten

08.45 Uhr

 

 

Satire


0 Wertungen:      Bewerten

09.04 Uhr

 

 

FEATURE

Der Weg der Mundharmonika Von Lou Browers Regie: Fabian von Freier Produktion: Dlf/MDR 2018 - Ursendung -


37 Wertungen:      Bewerten

09.35 Uhr

 

 

KULTURRADIO

AM VORMITTAG Am Mikrofon: Monika van Bebber


3 Wertungen:      Bewerten

09.45 Uhr

 

 

Kulturkalender


10 Wertungen:      Bewerten

10.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


21 Wertungen:      Bewerten

10.45 Uhr

 

 

Geschmackssache


6 Wertungen:      Bewerten

11.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


21 Wertungen:      Bewerten

11.45 Uhr

 

 

Kulturkalender


10 Wertungen:      Bewerten

12.04 Uhr

 

 

KULTURRADIO AM MITTAG

Am Mikrofon: Andreas Knaesche


0 Wertungen:      Bewerten

12.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


21 Wertungen:      Bewerten

12.45 Uhr

 

 

Satire (Wdh.)


1 Wertung:      Bewerten

13.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


21 Wertungen:      Bewerten

13.45 Uhr

 

 

Kulturkalender


10 Wertungen:      Bewerten

14.10 Uhr

 

 

Das Porträt (Wdh.)


4 Wertungen:      Bewerten

14.45 Uhr

 

 

CD der Woche (Wdh.)


1 Wertung:      Bewerten

15.04 Uhr

 

 

KLASSIK NACH WUNSCH

mit Imke Griebsch Telefonnummer für Hörerwünsche: 030 / 30 10 70 10 (Anrufbeantworter)


8 Wertungen:      Bewerten

17.04 Uhr

 

 

ZEITPUNKTE


3 Wertungen:      Bewerten

18.04 Uhr

 

 

KAMMERMUSIK

mit Dirk Hühner Mitsuko Uchida zum 70. Geburtstag Für die zwölfjährige Mitsuko Uchida war es der Glücksfall ihres Lebens, dass ihr Vater an die japanische Botschaft in Wien versetzt wurde. Dort wurde sie schnell an der Hochschule angenommen und schloss ihr Klavierstudium gleichzeitig mit dem Gymnasium ab. Besonders nah fühlte sie sich den Komponisten Mozart und Schubert, aber auch der zweiten Wiener Schule um Arnold Schönberg. Als sie 1970 nach London zog, war sie bereits eine anerkannte Solistin. Gerade hat Mitsuko Uchida in Berlin ihre Konzertserie von Schubert-Sonaten abgeschlossen, am 20. Dezember feiert sie ihren 70. Geburtstag.


3 Wertungen:      Bewerten

19.04 Uhr

 

 

KULTURTERMIN

Neonblau oder schwarz-rot-gold Gibt es eine Wiederkehr der deutschen Romantik als literarische Strömung? Eine Sendung von Tomas Fitzel


24 Wertungen:      Bewerten

19.30 Uhr

 

 

THE VOICE

mit Lothar Jänichen Mark Murphy - ein vollendeter Jazzsänger, dessen Scatgesang immer auf den Punkt kam


12 Wertungen:      Bewerten

20.04 Uhr

 

 

KONZERT

AM SAMSTAGABEND Hannu Lintu dirigiert das Deutsche Symphonie-Orchester Claude Debussy: ''Prélude à l'après-midi d'un faune'' Qigang Chen: Klavierkonzert ''Er Huang'' Jean Yves Thibaudet, Klavier George Gershwin: ''I got rhythm'' - Variationen für Klavier und Orchester Jean Yves Thibaudet, Klavier Frédéric Chopin: Nocturne op. 9, Nr 1 b-Moll Jean Yves Thibaudet, Klavier Béla Bartók: Konzert für Orchester, SZ 116 Konzertaufnahme vom 25.11.2016 in der Berliner Philharmonie Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 8 Es-Dur Júlia Várady, Sopran Pamela Coburn, Sopran Laura Aikin, Sopran Jane Henschel, Mezzosopran Reinhild Runkel, Mezzosopran Jon Villars, Tenor Anthony Michaels-Moore, Bariton Kwangchul Youn, Bass Rundfunkchor Berlin RIAS-Kammerchor Kölner Rundfunkchor Tölzer Knabenchor Deutsches Symphonie-Orchester Berlin Leitung: Vladimir Ashkenazy Konzertaufnahme vom 16.11.1996 in der Berliner Philharmonie


21 Wertungen:      Bewerten

23.04 Uhr

 

 

LATE NIGHT JAZZ

mit Ulf Drechsel Jazz Units 2017 - Jan Eschkes Dreizack Der Name steht für die Idee der Gleichberechtigung der Instrumente des akustischen Klaviertrios, wie sie von Bill Evans erstmals realisiert wurde. Der Pianist Jan Eschke wurde stark von Evans beeinflusst. Gemeinsam mit Heiko Jung am Bass und Arno Haselsteiner am Schlagzeug kreiert das Trio Dreizack Musik mit starker klanglicher Transparenz und energetischer Kraft. Konzertaufnahme vom 23. November 2017, Berlin, Musikbrauerei bis 00:00 Uhr


9 Wertungen:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (I)

( präsentiert von BR-KLASSIK Georg Gebel: ''Verfolge mich, o Welt!'' Britta Schwarz, Alt Andreas Post, Tenor Matthias Vieweg, Bass Cantus Wettinianus Dresden Les Amis de Philippe Leitung: Ludger Rémy Johannes Brahms: Symphonie Nr. 2 D-Dur, op. 73 Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen Leitung: Paavo Järvi Robert Schumann: Fantasiestücke, op. 12 Severin von Eckardstein, Klavier Cristobal de Morales: ''Pastores dicite, quidnam vidistis?'' Weser-Renaissance Bremen Leitung: Manfred Cordes Johann Adolf Hasse: ''Didone abbandonata'', Sinfonia Cappella Gabetta Leitung: Andrés Gabetta (BR)


8 Wertungen:      Bewerten

02.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (II)

Franz Schmidt: Klavierkonzert Es-Dur Carlo Grante, Klavier MDR-Sinfonieorchester Leitung: Fabio Luisi Joseph Haydn: Violinkonzert G-Dur, Hob. VIIa/4 Stefano Barneschi, Violine La Divina Armonia Leitung: Lorenzo Ghielmi Jan Koetsier: Brass Quintett, op. 65 Rennquintett Friedrich Gernsheim: Klaviertrio F-Dur, op. 28 Arensky Trio (BR)


5 Wertungen:      Bewerten

04.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (III)

Arcangelo Corelli: Concerto grosso g-Moll, op. 6, Nr. 8 - ''Weihnachtskonzert'' Amandine Beyer, Alba Roca, Violine Gli Incogniti Camille Saint-Saëns: ''Oratorio de Noël'', op. 12 Simona Houda Saturova, Sopran Regina Pätzer, Mezzosopran Anke Vondung, Alt Hans Jörg Mammel, Tenor Florian Boesch, Bariton Bachchor Mainz; L'arpa festante Leitung: Ralf Otto (BR)


5 Wertungen:      Bewerten