Jetzt läuft auf RBB kulturRadio:

GIUSEPPE VERDI

Hören
 

05.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (IV)

Johann Adolph Scheibe: Sinfonia à 16 D-Dur Concerto Copenhagen Leitung: Andrew Manze Fritz Kreisler: ''La Gitana'' Arabella Steinbacher, Violine Peter von Wienhardt, Klavier Riccardo Drigo: ''La Esmeralda'', Pas de deux London Symphony Orchestra Leitung: Richard Bonynge Franz Liszt: Polonaise Nr. 2 E-Dur Earl Wild, Klavier Anonymus: Sonate B-Dur Concilium musicum Wien Antonín Dvorák: ''Karneval'', Ouvertüre, op. 92 Tschechische Philharmonie Leitung: Jirí Belohlávek


06.04 Uhr

 

 

KLASSIK AM MORGEN

Franz Schubert: Rondo für Violine und Orchester A-Dur, D 438 Andreas Janke Tonhalle-Orchester Zürich Leitung: David Zinman Josef Myslivecek: Sinfonie F-Dur Concerto Köln Leitung: Werner Ehrhardt Wolfgang Amadeus Mozart: Rondo für Klavier a-Moll, KV 511 Mitsuko Uchida Luigi Boccherini: Cellokonzert G-Dur, G 480 Ophélie Gaillard, Violine und Leitung Pulcinella


07.04 Uhr

 

 

MUSICA SACRA


08.04 Uhr

 

 

KLASSIK FÜR KINDER

mit Stephan Holzapfel Musikgeschichten und knifflige Rätsel für wache Ohren


09.04 Uhr

 

 

GOTT UND DIE WELT

Über das Nichts hinaus Paradoxien des Nihilismus Von Christian Modehn


09.30 Uhr

 

 

BACHKANTATE

Ich will den Kreuzstab gerne tragen


10.05 Uhr

 

 

( KATHOLISCHER GOTTESDIENST

übertragen aus der katholischen Pfarrkirche Christkönig in Saarbrücken Predigt: Pfarrer Benedikt Welter - Übernahme SR -


11.04 Uhr

 

 

SONNTAGSKONZERT

Ton Koopman Johann Sebastian Bach: Ouvertüre Nr. 2 h-Moll, BWV 1067 Wilbert Hazelzet, Flöte Amsterdam Baroque Orchestra Jean-Philippe Rameau: Suite für Orchester aus 'Les Indes galantes', Ballett Deutsches Symphonie-Orchester Berlin Joseph Haydn: Cembalokonzert D-Dur, Hob. XVIII:11 Amsterdam Baroque Orchestra Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr. 39 Es-Dur, KV 543 Deutsches Symphonie-Orchester Berlin Michael Haydn: Violinkonzert B-Dur Thomas Zehetmair Deutsches Symphonie-Orchester Berlin Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 2 D-Dur, op. 36 Deutsches Symphonie-Orchester Berlin Felix Mendelssohn Bartholdy: Violinkonzert e-Moll, op. 64 Thomas Zehetmair Deutsches Symphonie-Orchester Berlin


14.04 Uhr

 

 

FEATURE

L'ai-je bien descendu? L'avons-nous bien monté? Bin ich gut herabgestiegen? Sind wir gut heraufgestiegen? Von Rita Faribole Regie: René Farabet Produktion: SFB 1986



15.04 Uhr

 

 

GIUSEPPE VERDI

Eine Sendereihe von Christine Lemke-Matwey 16. Folge Verfluchte Popularität Ein Fest unter Pyramiden: "Aida" als Weltereignis Jegliche "Reklame" (heute würde man sagen: Marketing) war Verdi verhasst. Die Kunst, so lautete seine Überzeugung, verkomme dabei zum "Gewerbe", zur "Vergnügungsreise" und "Jagd". Prophetische Worte angesichts der pompösen Uraufführung der "Aida" in Kairo. Doch kokettiert Verdi hier nicht auch mit seiner Berühmtheit? Spricht die Kunst in der Oper wirklich nur für sich?


17.04 Uhr

 

 

ZEITPUNKTE


18.04 Uhr

 

 

MUSIKLAND BRANDENBURG

mit Anja Herzog Das Holländische Viertel in Potsdam 134 Ziegelstein-Häuser bilden zusammen das größte zusammenstehende Bauensemble holländischen Stils außerhalb der Niederlande in ganz Europa: das Holländische Viertel in Potsdam. Noch unter der Regentschaft des Soldatenkönigs wurden die Pläne entworfen und mit dem Bau begonnen - sein Sohn Friedrich der Zweite hat das Viertel dann fertigstellen lassen. Wir sehen uns in Musikland Brandenburg die Häuser und das ganze Viertel genauer an - ein einzigartiges Kulturdenkmal in unserer Region!


19.04 Uhr

 

 

DAS GESPRÄCH


20.04 Uhr

 

 

BERLINER PHILHARMONIKER

Sir Simon Rattle dirigiert die Berliner Philharmoniker Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 95 c-Moll, Hob. I:95 Martin Löhr, Solo-Violoncello Jörg Widmann: Flûte en suite Emmanuel Pahud, Flöte Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 7 A-Dur, op. 92 Aufnahme vom 21.09.2012 in der Berliner Philharmonie Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 2 c-Moll 'Auferstehungssinfonie' Kate Royal, Sopran Magdalena Kožená, Mezzosopran Rundfunkchor Berlin Aufnahme vom 31.01.2015 in der Berliner Philharmonie


23.04 Uhr

 

 

LATE NIGHT JAZZ

mit Ulf Drechsel Jazz-Diskothek - News from Jazz & Blues u. a. mit einem Portrait des amerikanischen Saxofonisten Steve Lehman, der mit seiner aktuellen Band Sélébéyone am 1. November im LIDO beim Jazzfest Berlin auftreten wird bis 00:00 Uhr


00.05 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (I)

( präsentiert von BR-KLASSIK Dmitrij Schostakowitsch: ''Der Bolzen'', Ballettsuite, op. 27 a MDR Sinfonieorchester Leitung: Dmitrij Kitajenko Norbert Burgmüller: Klavierkonzert fis-Moll, op. 1 Nikolaus Lahusen Philharmonisches Staatsorchester Halle Leitung: Heribert Beissel Max Reger: Variationen und Fuge E-Dur über ein lustiges Thema von Johann Adam Hiller, op. 100 Gewandhausorchester Leipzig Leitung: Franz Konwitschny (BR)


02.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (II)

Marin Marais: Suite g-Moll Jordi Savall, Bassgambe Hopkinson Smith, Theorbe Ton Koopman, Cembalo Louis Spohr: Doppelquartett Nr. 4 g-Moll, op. 136 Academy of St. Martin-in-the-Fields Chamber Ensemble Heitor Villa-Lobos: Gitarrenkonzert Julian Bream London Symphony Orchestra Leitung: André Previn Josef Suk: ''Das Reifen'', Sinfonische Dichtung, op. 34 Royal Liverpool Philharmonic Choir Royal Liverpool Philharmonic Orchestra Leitung: Libor Pesek (BR)


04.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (III)

Joseph Haydn: Klavierkonzert G-Dur, Hob. XVIII/4 Andreas Frölich Delian Quartett Carl Nielsen: Quintett, op. 43 Philippa Davies, Flöte Gareth Hulse, Oboe Michael Collins, Klarinette Robin O'Neill, Fagott Richard Watkins, Horn Claude Debussy: ''Clair de lune'' Jacques Loussier Trio (BR)