Jetzt läuft auf Radio Swiss Classic:

Georg Friedrich Händel 1. Satz aus dem Concerto

Hören
 

05.02 Uhr

 

 

Joseph Haydn Sinfonie Nr. 39 g-moll



05.18 Uhr

 

 

Carlo Evasio Soliva Ouvertüre zur Oper "Giulia e

Sesto Pompeo"


05.27 Uhr

 

 

Benjamin Britten "Soirées musicales" 1. Suite nach

Melodien von Gioacchino Rossini


05.37 Uhr

 

 

Georg Philipp Telemann Concerto f-moll für Oboe,

Streicher und Basso continuo


05.45 Uhr

 

 

Giuseppe Antonio Brescianello Konzert für Violine

und Orchester Nr. 4 e-moll


05.53 Uhr

 

 

Gabriel Pierné 3 Stücke für Klavier


06.01 Uhr

 

 

Franz Schubert 3. Satz aus der Sinfonie Nr.3 D-Dur


06.05 Uhr

 

 

Friedrich Hartmann Graf Flötenkonzert G-Dur


06.21 Uhr

 

 

Charles Gounod Adagio ma non troppo aus dem

Konzert für Pedalklavier Es-Dur


06.29 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi 1. Satz aus dem Concerto D-Dur op.

8 Nr. 11


06.35 Uhr

 

 

Xaver Scharwenka Barcarolle e-moll op. 14


06.42 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Allegretto aus dem

Klaviertrio Es-Dur op. 70 Nr. 2


06.47 Uhr

 

 

Antonio Rosetti Sinfonie F-Dur


07.03 Uhr

 

 

Frédéric Chopin Andante spianato und Grande

Polonaise brillante op. 22


07.17 Uhr

 

 

Pietro Mascagni Preludietto aus der Oper "L'amico

Fritz"


07.21 Uhr

 

 

Johann Bernhard Bach Air, La Joye und Caprice

aus der Orchestersuite Nr. 4 D-Dur


07.27 Uhr

 

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy Allegro vivace aus

dem Streichquartett Nr. 2 B-Dur op. 87


07.36 Uhr

 

 

Carl Ditters von Dittersdorf Andantino G-Dur für

Oboe und Streicher


07.42 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Rondo aus dem

Klavierquartett g-moll KV 478


07.50 Uhr

 

 

Edvard Grieg "Schmetterling" und "An den Frühling"

aus "Lyrische Stücke" op. 43


07.55 Uhr

 

 

Giovanni Battista Viotti Romance und Allegro aus

dem Violinkonzert Nr. 4 D-Dur


08.04 Uhr

 

 

Carl Stamitz Sinfonie C-Dur op. 13 Nr. 5


08.21 Uhr

 

 

Johannes Brahms Ungarische Tänze Nr. 19-21

(instrumentiert von Antonin Dvorák)


08.27 Uhr

 

 

Friedrich Kalkbrenner Adagio ed Allegro di bravura

op. 102


08.39 Uhr

 

 

Antonin Dvorak Moderato alla Polacca aus der

Amerikanischen Suite op. 98a


08.43 Uhr

 

 

Giuseppe Antonio Brescianello Ouvertüre, Gavotte

und Aria aus der Orchester-Suite g-moll


08.50 Uhr

 

 

Luigi Cherubini Ouvertüre zur Oper "Eliza, ou le

voyage aux glaciers du Mont St-Bernard" 9 / 15


08.58 Uhr

 

 

Franz Krommer Rondo aus dem Klarinettenkonzert

Es-Dur op. 36


09.05 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart 1.Satz aus dem Quintett

Es-Dur KV 452 in der Version für Nonett von Jean Françaix


09.15 Uhr

 

 

Muzio Clementi Variationen über "Batti, Batti" aus

Mozarts Oper "Don Giovanni"


09.22 Uhr

 

 

Georg Philipp Telemann Concerto D-Dur für

Trompete, Streicher und Basso continuo


09.30 Uhr

 

 

Joseph Ignaz Schnabel Rondo aus dem

Gitarrenquintett C-Dur


09.35 Uhr

 

 

Richard Wagner Siegfried Idyll


09.53 Uhr

 

 

Johann Christoph Friedrich Bach Sinfonie d-moll


10.01 Uhr

 

 

Charles Gounod Allegro molto aus der Sinfonie Nr.1

D-Dur


10.08 Uhr

 

 

Johann Sebastian Bach "Schafe können sicher

weiden" aus der Kantate BWV 208


10.13 Uhr

 

 

Johann Christian Bach Larghetto und Rondeau aus

dem Oboenkonzert F-Dur


10.24 Uhr

 

 

Francesco Geminiani 3 Sätze aus der Bühnenmusik

"La foresta incantata"


10.28 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart 2.Satz aus dem

Klavierkonzert Nr.5 D-Dur KV 175


10.37 Uhr

 

 

Pjotr Iljitsch Tchaikovsky Méditation aus ,,Souvenir

d'un lieu cher"


10.47 Uhr

 

 

Muzio Clementi 1. Satz aus der Sinfonie Nr. 2 D-Dur


10.56 Uhr

 

 

Franz Xaver Mozart 3. Satz aus der Sonate für

Violoncello und Klavier E-Dur op. 19


11.02 Uhr

 

 

Michael Haydn 3. Satz aus dem Flötenkonzert D-Dur


11.07 Uhr

 

 

Edward Elgar Larghetto aus der Streicherserenade

e-moll op. 20


11.14 Uhr

 

 

Georg Friedrich Händel Aria aus der Cantate

"Venus und Adonis"


11.20 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi Sinfonia G-Dur


11.26 Uhr

 

 

Franz Schubert Konzertstück in D-Dur für Violine

und Orchester D 345


11.37 Uhr

 

 

Cécile Chaminade Valse-Caprice op. 33


11.41 Uhr

 

 

Georges Bizet Allegro vivacissimo aus "Roma",

Konzertsuite Nr. 3


11.49 Uhr

 

 

Georg Philipp Telemann Concerto G-Dur für Flöte,

Streicher und Basso continuo


12.01 Uhr

 

 

Gioachino Rossini Andantino und Allegro aus der

Streichersonate Nr.1 G-Dur


12.09 Uhr

 

 

Andrea Luca Luchesi Klaviersonate F-Dur, Allegro


12.14 Uhr

 

 

Johann Sebastian Bach Brandenburgisches Konzert

Nr. 4 G-Dur BWV 1049


12.29 Uhr

 

 

Giacomo Puccini Intermezzo aus der Oper "Suor

Angelica"


12.33 Uhr

 

 

Leopold Antonin Kozeluch Sinfonie D-Dur


12.51 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart "Geme la tortorella"

Kavatina aus der Oper ,,La finta giardiniera"


12.57 Uhr

 

 

Johann Christian Bach Allegro aus dem Quintett op.

22 Nr. 1 D-Dur


13.03 Uhr

 

 

Johann Adolph Scheibe Sinfonie in B-Dur


13.11 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi Trio in g-moll für Flöte, Oboe und

Basso continuo


13.18 Uhr

 

 

Jan Engel Sinfonie d-moll


13.33 Uhr

 

 

Wilhelm Taubert Andante con moto aus dem

Klavierkonzert Nr.1, E-Dur, op.18


13.43 Uhr

 

 

Franz Danzi Allegretto aus dem Septett Es-Dur op.


13.47 Uhr

 

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy Andante aus der

Sinfonie Nr. 1 c-moll op. 11


13.53 Uhr

 

 

Johann Christian Ludwig Abeille Alla Polacca con

brio aus "Grand Concerto" zu vier Händen op. 6


14.04 Uhr

 

 

Isaac Albéniz "Sevilla" aus "Suite Española" op. 47


14.08 Uhr

 

 

Frederick Delius Pastorale aus der Suite für Violine

und Orchester


14.14 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi "Cessa tiranno amor" Arie aus der

Oper ,, L'incoronazione di Dario"


14.18 Uhr

 

 

Georg Friedrich Händel "La Paix" und "La

Réjouissance" aus "Feuerwerksmusik"


14.24 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Allegro für Klarinette,

Bassetthorn und Streichtrio F-Dur KV 580b


14.36 Uhr

 

 

Frédéric Chopin 3 Walzer für Klavier op. 64


14.45 Uhr

 

 

Zygmunt Stojowski Romanze für Violine und

Orchester Es-Dur


14.52 Uhr

 

 

Leopold Carl Wolf 2 Sätze aus der

Streicherserenade F-Dur op. 30


15.04 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Konzert C-Dur op.56

"Tripelkonzert"


15.40 Uhr

 

 

Johann Joseph Fux ,,Pour le Coucou" aus der

Ouvertüre d-moll


15.43 Uhr

 

 

Georg Anton Benda Sinfonie Nr.5 G-Dur


15.55 Uhr

 

 

Friedrich Witt Allegro aus dem Fagott-Quartett F-Dur


16.01 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Adagio für Violine und

Orchester E-Dur KV 261


16.09 Uhr

 

 

Carl Maria von Weber Klavierkonzert Nr. 1 C-Dur op.


16.29 Uhr

 

 

Arcangelo Corelli Concerto für Oboe, Streicher und

Basso continuo F-Dur


16.38 Uhr

 

 

Franz Liszt "Sposalizio" aus "Années de pèlerinage"

deuxième année, Italie


16.47 Uhr

 

 

Andreas Jakob Romberg Menuetto aus dem

Flötenquintett B-Dur op. 21 Nr. 5


16.52 Uhr

 

 

Johann Wenzel Kalliwoda Larghetto aus der

Sinfonie Nr.2 Es-Dur op.17


16.59 Uhr

 

 

John Field Divertissement Nr. 1 E-Dur für Klavier

und Orchester


17.06 Uhr

 

 

Johann Strauss "An der schönen blauen Donau",

Walzer op. 314


17.16 Uhr

 

 

Louis Spohr Adagio und alla polacca aus dem

Violinkonzert G-Dur


17.27 Uhr

 

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy Menuetto aus der

Streichersinfonie Nr. 8 D-Dur


17.32 Uhr

 

 

Gaetano Donizetti Una furtiva lagrima aus der Oper

"L'elisir d'amore"


17.37 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Musik zu einem Ritterballett


17.49 Uhr

 

 

Muzio Clementi 5 Variationen für Klavier über ein

Menuett von Mr. Collick


17.55 Uhr

 

 

Joseph Ignaz Schnabel Larghetto und Minuetto aus

dem Gitarrenquintett C-Dur


18.03 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart 1. Satz aus dem

Violinkonzert Nr. 1 B-Dur KV 207


18.11 Uhr

 

 

Manuel de Falla Nocturno


18.15 Uhr

 

 

Carl Czerny 1.Satz aus der Sinfonie Nr.2 D-Dur


18.31 Uhr

 

 

Jean Sibelius Elegie aus der Suite "König Christian

II" op. 27


18.36 Uhr

 

 

Franz Paul Lachner Flötenkonzert d-moll


18.52 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi "Forse, o caro, in questi accenti" aus

der Oper "Farnace"


19.00 Uhr

 

 

Johann Mattheson Air (orchestriert von Leopold

Stokowsky)


19.05 Uhr

 

 

Edward Elgar La capricieuse op. 17


19.09 Uhr

 

 

Ignaz Pleyel Tempo di minuetto/Presto assai aus

Symphonie Concertante F-Dur


19.20 Uhr

 

 

Giuseppe Persiani "Cari Giorni" aus der Oper "Ines

de Castro"


19.24 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Andante amoroso aus

der Klaviersonate B-Dur KV 281


19.31 Uhr

 

 

Hector Berlioz Rêverie et Caprice op. 8


19.40 Uhr

 

 

Georg Friedrich Händel Concerto grosso B-Dur op.

3 Nr. 1


19.48 Uhr

 

 

Joseph Boulogne, Chevalier de Saint-George Sinfonie

G-Dur op. 11 Nr. 1 10 / 15


20.01 Uhr

 

 

Leopold Hofmann Cellokonzert C-Dur


20.19 Uhr

 

 

Vincenzo Bellini "Malinconia, Ninfa gentile"


20.21 Uhr

 

 

Camille Saint-Saëns Romance Des-Dur op. 37 für

Flöte und Orchester


20.28 Uhr

 

 

Luise Adolpha Le Beau Andante und Scherzo aus

dem Klaviertrio d-moll op. 15


20.37 Uhr

 

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy "Die Hebriden"

Konzert-Ouvertüre op.26


20.48 Uhr

 

 

Johann Christian Bach Menuetto con variazioni aus

dem Quintett C-Dur op. 11 Nr. 1


20.52 Uhr

 

 

Joseph Haydn Adagio aus der Sinfonie Nr. 99

Es-Dur


21.02 Uhr

 

 

Jean-Baptiste Müller "Valse de la Confrérie du

Sabre d'Or"


21.05 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Konzert für Klarinette

und Orchester A-Dur KV 622


21.34 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi 1. Satz aus dem Concerto A-Dur

"Per eco in lontano"


21.41 Uhr

 

 

Giovanni Paisiello Klavierkonzert Nr. 5 D-Dur


21.53 Uhr

 

 

Johann Christian Bach Sinfonie G-Dur op. 3 Nr. 6


22.03 Uhr

 

 

Joseph Haydn 1. Satz aus dem Violinkonzert in

A-Dur


22.14 Uhr

 

 

Piotr Iljitsch Tchaikowsky Variationen aus der

Orchestersuite G-Dur "Mozartiana" op. 61


22.29 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Allegro aus dem

Klaviertrio E-Dur KV 542


22.37 Uhr

 

 

Franz von Suppé Coletta-Walzer


22.46 Uhr

 

 

Anonymus / Robert Johnson Zwei Maskentänze

aus der Sammlung "A Jacobean Masque"


22.52 Uhr

 

 

François Adrien Boieldieu Allegro brillante aus dem

Harfenkonzert C-Dur


23.04 Uhr

 

 

Johann Georg Pisendel Sinfonia B-Dur


23.15 Uhr

 

 

Engelbert Humperdinck Humoreske E-Dur für

Orchester


23.21 Uhr

 

 

Anton Wranitzky Romanza Cantabile und Finale alla

Polacca aus dem Violinkonzert C-Dur op.11


23.36 Uhr

 

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy Andante con moto

tranquillo aus dem Trio d-moll op.49


23.43 Uhr

 

 

Joseph Haydn Sinfonia concertante B-Dur

Samstag, 20. Oktober 2018


00.05 Uhr

 

 

Johann Sebastian Bach Arioso BWV 1056


00.10 Uhr

 

 

Henri Herz Konzert für Klavier und Orchester Nr.2

c-moll op.74


00.32 Uhr

 

 

Gioachino Rossini "Une larme" Variationen für Cello

und Orchester


00.43 Uhr

 

 

Alessandro Rolla Divertimento Es-Dur


00.55 Uhr

 

 

Alexander Dreyschock Andante con moto aus dem

Klavierkonzert d-moll op. 137


01.02 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi Concerto für Violoncello, Streicher

und Basso continuo c-moll


01.14 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Klavierkonzert Nr. 21 in

C-Dur KV 467


01.42 Uhr

 

 

Gaspard Fritz Allegro aus der Sinfonie op. 6 Nr. 1


01.49 Uhr

 

 

John Dowland "Earl Of Essex His Galiard"


01.51 Uhr

 

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy Streichersinfonie

Nr.10 h-moll


02.02 Uhr

 

 

Joseph Haydn Klavierkonzert D-Dur (Kadenzen: See

Siang Wong)


02.20 Uhr

 

 

Edward Elgar Chanson de nuit op. 15 Nr. 1


02.25 Uhr

 

 

Joseph Leopold Eybler Allegro maestoso aus dem

Klarinettenkonzert B-Dur


02.37 Uhr

 

 

Ferdinand Ries Larghetto con moto aus der Sinfonie

Nr. 5 d-moll op. 112


02.43 Uhr

 

 

Antonin Reicha Minuetto aus dem Klaviertrio d-moll

op. 101 Nr. 2


02.49 Uhr

 

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy 3. Satz aus der

Sinfonie Nr. 4 A-Dur op. 90


02.57 Uhr

 

 

Claude Debussy "Clair de lune" aus "Suite

bergamasque"


03.02 Uhr

 

 

Mélanie Bonis Andantino con moto aus der Sonate

für Flöte und Klavier


03.07 Uhr

 

 

Joaquin Rodrigo Adagio aus "Concierto de

Aranjuez"


03.19 Uhr

 

 

Camille Saint-Saëns Andantino quasi allegretto aus

dem Violinkonzert Nr. 3 op. 61


03.28 Uhr

 

 

Ferdinando Lizio Konzert für Fagott, Streicher und

Basso Continuo B-Dur


03.35 Uhr

 

 

Cécile Chaminade Rigaudon aus "Pièces

romantiques" op. 55


03.38 Uhr

 

 

Johannes Bernardus van Bree Ouvertüre zur

komischen Oper "Le Bandit"


03.45 Uhr

 

 

John Field Adagio und Rondo aus dem

Klavierkonzert Nr. 4 Es-Dur


04.02 Uhr

 

 

Ferenc Erkel Czardas aus der Oper "Bánk bán"


04.06 Uhr

 

 

Sergej Rachmaninov Allegro ma non tanto aus dem

Klavierkonzert Nr.3 d-moll op.30


04.24 Uhr

 

 

Jacques Offenbach Barcarolle aus der Oper

"Hoffmanns Erzählungen"


04.29 Uhr

 

 

Johann Wenzel Kalliwoda Concertino für Oboe und

Orchester F-Dur op. 110


04.46 Uhr

 

 

Franz Schubert Rondo für Violine und Orchester

A-Dur D 438