Jetzt läuft auf Radio Swiss Classic:

Carlo Evasio Soliva Ouvertüre zur Oper "Giulia e

Hören
 

05.02 Uhr

 

 

Carl Maria von Weber 4.Satz aus dem Quintett für

Klarinette und Streichquartett B-Dur op.34



05.09 Uhr

 

 

Georg Friedrich Händel Ouvertüre und Allegro aus

"Siroe, ré die Persia"


05.12 Uhr

 

 

Johann Baptist Vanhal Sinfonie G-Dur


05.26 Uhr

 

 

Johann Baptist Cramer Variationen über ,,Ein

Mädchen oder Weibchen wünscht Papageno sich!" aus der Oper "Die Zauberflöte"


05.34 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Allegro aus dem

Oboenquartett F-Dur KV 370


05.41 Uhr

 

 

Karol Józef Lipinski Konzert für Violine und

Orchester Nr. 4 A-Dur op. 32


05.57 Uhr

 

 

Joaquim Malats i Miarons Serenata Española


06.01 Uhr

 

 

Ottorino Respighi "Italiana" aus "Antiche Danze ed

Arie per liuto"


06.04 Uhr

 

 

Antonio Rosetti Allegro brillante aus dem

Klavierkonzert B-Dur


06.17 Uhr

 

 

Luka Sorkocevic Sinfonie Nr.6 D-Dur


06.23 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi Allegro poco aus dem Violinkonzert

Es-Dur RV 254


06.30 Uhr

 

 

Maria Theresia von Paradis & Samuel Dushkin Sicilienne


06.33 Uhr

 

 

Louis Spohr Rondo al Espagnol aus dem

Klarinettenkonzert Nr.4 e-moll WoO 20


06.42 Uhr

 

 

Andreas Romberg Ouvertüre zur Oper "Don

Mendoza"


06.49 Uhr

 

 

Franz Schubert Andante con moto aus der Sinfonie

Nr. 5 B-Dur


07.01 Uhr

 

 

Ernst Eichner 1. Satz aus dem Oboenkonzert Nr. 3

C-Dur


07.08 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Ouvertüre zur Oper "Die

Zauberflöte"


07.17 Uhr

 

 

Joseph Haydn 1.Satz aus der Sinfonie Nr.102 B-Dur


07.25 Uhr

 

 

Fanny Mendelssohn-Hensel Serenata g-moll


07.30 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Allegro vivace e con brio

aus der Sinfonie Nr. 8 F-Dur op. 93


07.40 Uhr

 

 

Jean-Louis Duport Adagio cantabile und Rondo aus

dem Cellokonzert Nr.5 D-Dur


07.49 Uhr

 

 

Antonin Dvorak Walzer op. 54 Nr. 6


07.53 Uhr

 

 

John Field 2. Satz, "Air écossais" aus dem

Klavierkonzert Nr. 1 Es-Dur


08.00 Uhr

 

 

Tomaso Albinoni Trompetenkonzert B-Dur


08.09 Uhr

 

 

Frédéric Chopin Walzer cis-moll op. 64 Nr. 2


08.13 Uhr

 

 

Gaetano Donizetti Sinfonia zu "Una Follia"


08.20 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi Concerto für Streicher g-moll


08.26 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Andante sostenuto und

Rondeau aus der Sonate für Klavier und Violine C-Dur KV 296


08.38 Uhr

 

 

Juan Chrisóstomo de Arriaga Menuetto aus dem

Streichquartett Nr. 3 Es-Dur


08.42 Uhr

 

 

Luigi Boccherini Sinfonie D-Dur


08.51 Uhr

 

 

Joseph Haydn Andante aus dem Klaviertrio C-Dur


08.57 Uhr

 

 

Fritz Kreisler "Mélodie de Gluck"


09.01 Uhr

 

 

Iwan Müller Variationen über das Ukrainische

Volkslied ,,Schöne Minka" aus dem Klarinettenkonzert Nr.4 a-moll


09.07 Uhr

 

 

Franz Schubert Impromptu As-Dur op. 90 Nr. 4


09.15 Uhr

 

 

Carlo Evasio Soliva Ouvertüre zur Oper "Giulia e

Sesto Pompeo"


09.24 Uhr

 

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy Andante con moto

tranquillo aus dem Trio d-moll op. 49


09.30 Uhr

 

 

Georges Bizet "Jeux d'enfants", Petite Suite op. 22


09.42 Uhr

 

 

Joseph Joachim Raff Rêverie aus der Sinfonie Nr. 3

F-Dur op. 153 "Im Walde"


09.52 Uhr

 

 

Frantisek Xaver Brixi Allegro aus dem Orgelkonzert

F-Dur


09.58 Uhr

 

 

Joaquin Rodrigo Ave Maria


10.01 Uhr

 

 

Edvard Grieg "Solveig's Lied" aus der "Peer Gynt

Suite" Nr.2


10.05 Uhr

 

 

Joseph Haydn Un poco Adagio und Rondo

all`ungarese aus dem Klavierkonzert D-Dur


10.16 Uhr

 

 

Ivar Christian Hallström "Elfentanz" aus dem Ballett

"Ein Traum"


10.22 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Ouvertüre zu "Apollo et

Hyacinthus"


10.25 Uhr

 

 

Cécile Chaminade Valse-Caprice op. 33


10.30 Uhr

 

 

Samuel Coleridge-Taylor 2. Satz aus dem Konzert

für Violine und Orchester g-moll op. 80


10.40 Uhr

 

 

Vincenzo Bianciardi Sinfonia a più strumenti


10.49 Uhr

 

 

Georg Friedrich Händel Concerto grosso F-Dur op.

6 Nr. 2


11.02 Uhr

 

 

Johann Sebastian Bach 1.Satz aus Konzert für

Oboe, Violine, Streicher und Basso Continuo c-moll BWV 1060


11.08 Uhr

 

 

Augusta Holmès Interlude aus der Sinfonischen Ode

"Ludus pro Patria"


11.14 Uhr

 

 

Johann Christoph Friedrich Bach Variationen über

"Ah, vous dirai-je Maman"


11.22 Uhr

 

 

Johann Jacob Schnell Konzert für 2 Trompeten und

Streicher D-Dur


11.31 Uhr

 

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy Andante espressivo

aus dem Klaviertrio c-moll op.66


11.39 Uhr

 

 

Gaetano Donizetti Sinfonia C-Dur


11.45 Uhr

 

 

Franz Xaver Mozart Rondo aus dem Klavierkonzert

Nr. 2 Es-Dur op. 25


11.54 Uhr

 

 

Baldassare Galuppi Adagio aus dem Flötenkonzert

D-Dur


11.59 Uhr

 

 

Hector Berlioz Rêverie et Caprice op.8


12.08 Uhr

 

 

Johannes Brahms Allegro moderato aus der

Serenade A-Dur op. 16


12.16 Uhr

 

 

Antonin Dvorak Adagio non troppo aus dem

Cellokonzert h-moll op.104


12.27 Uhr

 

 

Johann Nepomuk Hummel Romanza, andantino e

cantabile, aus dem Fagottkonzert F-Dur


12.33 Uhr

 

 

Frédéric Chopin Barcarolle Fis-Dur op.60


12.43 Uhr

 

 

Francesco Bianchi Ouvertüre zur Oper "La vendetta

di Nino, o sia Semiramide"


12.48 Uhr

 

 

Vaclav Pichl Sinfonie G-Dur


13.02 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart 3. Satz aus dem

Klavierkonzert Nr. 21 C-Dur KV 467


13.10 Uhr

 

 

Johann Christian Bach Sinfonia concertante D-Dur


13.23 Uhr

 

 

Baldassare Galuppi Concerto a quattro Nr. 2 G-Dur


13.29 Uhr

 

 

Antonin Dvorak Molto vivace aus der Sinfonie e-moll

op. 95 "Aus der neuen Welt"


13.38 Uhr

 

 

Carl Stamitz Fagottkonzert F-Dur

14 / 15


13.55 Uhr

 

 

Giuseppe Verdi "Va pensiero" Gefangenenchor aus

der Oper "Nabucco"


14.00 Uhr

 

 

Robert Schumann Polonaise aus "Ball-Szenen" op.

109 für Klavier zu 4 Händen


14.04 Uhr

 

 

Sir William Herschel Sinfonie Nr. 12 D-Dur


14.15 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Andante favori für Klavier

F-Dur WoO 57


14.27 Uhr

 

 

Ermanno Wolf-Ferrari Allegro aus der

Streicherserenade Es-Dur


14.35 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi Concerto E-Dur op. 3 Nr. 12


14.46 Uhr

 

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy Lied ohne Worte

op.109


14.51 Uhr

 

 

Giovanni Battista Pergolesi Flötenkonzert G-Dur


15.03 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Klavierkonzert Nr. 19 in

F-Dur KV 459


15.31 Uhr

 

 

Ermanno Wolf-Ferrari Canzone und Strimpellata

aus Suite-concertino op. 16


15.40 Uhr

 

 

Joseph Haydn Menuett aus der Sinfonie Nr. 48

C-Dur "Maria Theresia"


15.45 Uhr

 

 

Benjamin Britten "Soirées musicales" 1. Suite nach

Melodien von Gioacchino Rossini


15.55 Uhr

 

 

Leopold Antonin Kozeluch Poco Adagio aus der

Sinfonie D-Dur


16.02 Uhr

 

 

Anton Stepanovich Arensky Petite Ballade


16.05 Uhr

 

 

Wilhelm Friedemann Bach Polonaise f-moll


16.11 Uhr

 

 

Heinrich Joseph Baermann Adagio und Allegro aus

dem Quintett Nr. 3 für Klarinette und Streichorchester Es-Dur op. 23


16.20 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Finale aus der Ballettmusik

"Die Geschöpfe des Prometheus" op. 43


16.27 Uhr

 

 

Carl Maria von Weber Ouvertüre zur Oper "Silvana"


16.33 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Allegro maestoso aus

dem Klavierkonzert Nr.25 C-Dur KV 503


16.48 Uhr

 

 

Johann Wenzel Kalliwoda Rondo aus dem

Violinkonzert Nr.1 E-Dur op.15


16.55 Uhr

 

 

Johann Nepomuk Hummel Andante aus dem

Klaviertrio Es-Dur op. 12


17.02 Uhr

 

 

Joseph Hellmesberger Ball-Szene


17.09 Uhr

 

 

Franz Schubert Polonaise D-Dur D 824 für Klavier

zu 4 Händen


17.15 Uhr

 

 

Friedrich von Flotow "M'appari" aus der Oper

"Martha"


17.18 Uhr

 

 

Giovanni Paisiello 3.Satz aus dem Klavierkonzert

Nr.4 g-moll


17.26 Uhr

 

 

Josef Reicha Rondo aus dem Flötenkonzert B-Dur


17.31 Uhr

 

 

Louis Joseph Ferdinand Hérold Ouvertüre zur Oper

"Zampa"


17.40 Uhr

 

 

Claude Debussy Ballade


17.46 Uhr

 

 

Jan Václav Stich Allegro moderato aus dem

Hornkonzert Nr. 5 F-Dur


17.55 Uhr

 

 

Camille Saint-Saëns "Aquarium" aus "Le Carnaval

des Animaux"


17.58 Uhr

 

 

Johann Georg Albrechtsberger Quartettfuge C-Dur

für Streichorchester


18.02 Uhr

 

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy Andante aus dem

Klavierkonzert Nr. 1 g-moll op. 25


18.08 Uhr

 

 

Bedrich Smetana Furiant aus der Oper "Die

verkaufte Braut"


18.10 Uhr

 

 

Frédéric Chopin Walzer op. 69 Nr.1 und 2


18.20 Uhr

 

 

Antonio Rosetti Sinfonie C-Dur


18.35 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart "Deh vieni" aus der

Oper "Le Nozze di Figaro"


18.39 Uhr

 

 

Friedrich Kalkbrenner Cantabile aus dem Sextett

G-Dur op. 58


18.45 Uhr

 

 

Franz Schubert "Die Zauberharfe"

Rosamunde-Ouvertüre D 644


18.56 Uhr

 

 

Johannes Brahms Allegretto quasi Menuetto aus der

Cellosonate e-moll op.38


19.02 Uhr

 

 

Oskar Rieding Violinkonzert h-moll op.35


19.10 Uhr

 

 

Johann Melchior Molter Tempo di Gavotta, Andante

und Menuett aus Sonata grossa D-Dur


19.20 Uhr

 

 

Charles Gounod Adagio ma non troppo aus dem

Konzert für Pedalklavier Es-Dur


19.28 Uhr

 

 

Carl Maria von Weber Alla polacca aus dem

Klarinettenkonzert Nr.2 Es-Dur op.74


19.35 Uhr

 

 

Ignaz Pleyel Sinfonie F-Dur


19.55 Uhr

 

 

Giuseppe Verdi ,,Passegger, che al dolce aspetto"


19.57 Uhr

 

 

Johann Sebastian Bach Präludium und Fuge C-Dur

BWV 846 aus "Wohltemperiertes Klavier"


20.02 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Finale, Presto aus dem

Klaviertrio Es-Dur op.1 Nr.1


20.09 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Oboenkonzert C-Dur

KV 314


20.28 Uhr

 

 

Henryk Wieniawski Polonaise de Concert op. 4


20.35 Uhr

 

 

Johannes Brahms Walzer As-Dur und Walzer h-moll

aus op. 39


20.38 Uhr

 

 

Joseph Boulogne, Chevalier de Saint-George Sinfonie

G-Dur op. 11 Nr. 1


20.51 Uhr

 

 

Franz Schubert "Es murmeln die Quellen, es

leuchtet der Stern" Romanze aus dem Singspiel "Die Freunde von Salamanka"


20.53 Uhr

 

 

Georges Bizet Allegro vivace aus der Sinfonie C-Dur


21.02 Uhr

 

 

Leopold Antonin Kozeluch Andante aus dem

Konzert für Klavier und Orchester Nr.6 C-Dur


21.10 Uhr

 

 

Franz Paul Lachner Flötenkonzert d-moll


21.26 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Andante quasi Allegretto

aus "Die Geschöpfe des Prometheus"


21.34 Uhr

 

 

Frédéric Chopin Impromptu Ges-Dur op. 51


21.40 Uhr

 

 

Niccolò Paganini Rondo aus dem Violinkonzert Nr. 1

D-Dur op. 6


21.51 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart "Chi sà, chi sà, qual sia"

Konzertarie KV 582


21.54 Uhr

 

 

Ottorino Respighi Siciliana aus "Antiche Arie e

Danze"


21.59 Uhr

 

 

Antonio Rosetti Allegro moderato aus dem

Fagottkonzert B-Dur


22.08 Uhr

 

 

Georg Philipp Telemann Ouvertüre aus Tafelmusik


22.15 Uhr

 

 

Joseph Haydn Klavierkonzert G-Dur


22.38 Uhr

 

 

Albert Lortzing "Sonst spielt ich mit Zepter, mit

Krone und Stern" aus der Oper "Zar und Zimmermann"


22.44 Uhr

 

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy Andante con moto

aus der Sinfonie Nr. 4 A-Dur op. 90


22.50 Uhr

 

 

Franz Schubert Andante aus dem Oktett F-Dur D

803 op.posth.166


23.03 Uhr

 

 

Bedrich Smetana Die Moldau aus "Mein Vaterland"


23.16 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart "Il core vi dono" aus der

Oper "Così fan tutte"


23.21 Uhr

 

 

Carl Czerny Fantasie brillante op. 493 über Themen

aus Mozart's Oper "Figaro"


23.31 Uhr

 

 

Johannes Brahms Allegro non troppo aus der

Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 73


23.47 Uhr

 

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy Adagio aus dem

Klavierkonzert Nr. 2 d-moll op. 40


23.54 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi Concerto h-moll für Violoncello,

Streicher und Basso continuo 15 / 15


00.10 Uhr

 

 

Franz Danzi Sinfonia concertante B-Dur op. 41


00.30 Uhr

 

 

Camille Saint-Saëns Andante aus dem Klaviertrio

Nr. 1 F-Dur


00.40 Uhr

 

 

François Devienne Rondo aus dem Flötenkonzert

Nr.2 D-Dur


00.45 Uhr

 

 

Giovanni Paisiello "Nel cor più non mi sento"


00.48 Uhr

 

 

Luigi Boccherini Allegro maestoso aus dem Konzert

für Violoncello und Orchester D-Dur


00.57 Uhr

 

 

Enrique Granados "Mazurka" aus "Escenas

romanticas"


01.02 Uhr

 

 

Georg Philipp Telemann Air (Tempo giusto) aus der

Tafelmusik D-Dur


01.09 Uhr

 

 

Maria Theresia von Paradis Sicilienne für Violine

und Klavier


01.12 Uhr

 

 

Franz Schubert 1. Satz aus der Sinfonie Nr. 5 B-Dur


01.20 Uhr

 

 

Isaac Albéniz "Granada" aus "Suite española" op.47


01.26 Uhr

 

 

Joseph Haydn Klavierkonzert D-Dur (Kadenzen: See

Siang Wong)


01.44 Uhr

 

 

Johannes Brahms Allegro moderato aus der

Serenade A-Dur op. 16


01.52 Uhr

 

 

Camille Saint-Saëns "Rêverie du soir" aus "Suite

algérienne" op. 60


01.58 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Menuetto aus der

Sinfonie C-Dur Nr. 36 KV 425 "Linzer"


02.02 Uhr

 

 

Franz Anton Hoffmeister Adagio aus dem

Bratschenkonzert D-Dur


02.11 Uhr

 

 

Edouard Dupuy Ouvertüre zur Oper "Jugend und

Leichtsinn"


02.19 Uhr

 

 

Ferdinand Ries Larghetto con moto aus der Sinfonie

Nr. 6 D-Dur op. 146


02.27 Uhr

 

 

François Devienne Flötenkonzert Nr. 8 G-Dur


02.44 Uhr

 

 

Frédéric Chopin Fantaisie-Impromptu cis-moll op. 66


02.50 Uhr

 

 

Dmitri Shostakovich "Romance" aus der Suite "Die

Stechfliege" op. 97


02.57 Uhr

 

 

Leopold Mozart 1.Satz aus der "Sinfonia pastorella"

für Alphorn und Streicher


03.03 Uhr

 

 

Johann Sebastian Bach Polonaise, Menuet und

Badinerie aus der Orchestersuite Nr. 2 h-moll BWV 1067


03.09 Uhr

 

 

Joseph Haydn Menuett aus der Klaviersonate Nr.13

G-Dur


03.15 Uhr

 

 

Carl Maria von Weber Ouvertüre zur Oper "Oberon"


03.25 Uhr

 

 

Pablo Casals "El cant dels ocells"


03.29 Uhr

 

 

Tomaso Albinoni Concerto B-Dur für Oboe,

Streicher und Basso continuo op. 7 Nr. 3


03.38 Uhr

 

 

Georg Friedrich Händel Allemande aus der Suite

d-moll


03.42 Uhr

 

 

Vincenzo Bellini Sinfonia d-moll


03.53 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Andante aus der

"Haffner Serenade" D-Dur KV 250


04.03 Uhr

 

 

Michael Haydn Sinfonia Es-Dur


04.12 Uhr

 

 

Joseph Haydn "Son pietosa, son bonina"


04.15 Uhr

 

 

Louis Spohr Adagio und Rondo al espagnol aus dem

Klarinettenkonzert Nr. 4 e-moll


04.31 Uhr

 

 

Franz Schubert Moment musical Nr.3 f-moll D 780


04.33 Uhr

 

 

Ignaz Pleyel Sinfonie C-Dur op. 66


04.56 Uhr

 

 

Traditional The Londonderry Air