Jetzt läuft auf Radio Swiss Classic:

Felix Mendelssohn-Bartholdy Streichersinfonie

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Edvard Grieg "Morgenstimmung" und "Anitras Tanz"

aus "Peer Gynt" op. 23


05.08 Uhr

 

 

Joseph Haydn Sinfonie Nr. 48 C-Dur "Maria

Theresia"


05.35 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Allegro aus der

Klaviersonate C-Dur KV 545


05.40 Uhr

 

 

Johann Simon Mayr Ouvertüre zur Oper "Adelasia e

Aleramo"


05.47 Uhr

 

 

Louis Spohr Larghetto aus der Sinfonie Nr. 5 c-moll

op. 102


05.53 Uhr

 

 

Antonin Dvorak Walzer op. 54 Nr. 6


06.00 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi Cellokonzert g-moll


06.11 Uhr

 

 

Georg Friedrich Händel Alla Hornpipe aus der

Wassermusik Suite Nr. 2 D-Dur


06.15 Uhr

 

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy Andante aus dem

Klavierkonzert Nr. 1 g-moll op. 25


06.21 Uhr

 

 

Joseph Haydn Ouvertüre zur Oper "L'anima del

filosofo, ossia Orfeo ed Euridice"


06.25 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Rondo C-Dur KV 617

für Harfe, Flöte, Oboe, Viola und Violoncello


06.32 Uhr

 

 

Gioachino Rossini Sonate für Streicher Nr.1 G-Dur


06.45 Uhr

 

 

Josef Gelinek Air des mystères d'Isis aus Mozart's

'Zauberflöte'


06.50 Uhr

 

 

Alessandro Rolla Alla polacca aus dem Divertimento

für Bratsche und Orchester F-Dur


07.00 Uhr

 

 

Franz Anton Hoffmeister Andante aus der Sinfonie

C-Dur


07.06 Uhr

 

 

Johann Christian Bach Ouvertüre zur Oper "Adriano

in Siria"


07.12 Uhr

 

 

Camille Saint-Saëns Havanaise E-Dur op. 83 für

Violine und Orchester


07.21 Uhr

 

 

Joseph Haydn Menuett aus der Sinfonie Nr. 95

c-moll


07.26 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Andante und Rondeau

aus dem Klavierkonzert Nr. 16 D-Dur KV 451


07.40 Uhr

 

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy Andante aus dem

Concerto d-moll für Violine und Streichorchester


07.50 Uhr

 

 

Antonin Dvorak Allegretto grazioso aus der Sinfonie

Nr. 8 G-Dur op. 88


07.56 Uhr

 

 

Johann Sebastian Bach Gavotte I & II aus der

Englischen Suite Nr. 3 g-moll BWV 808


08.00 Uhr

 

 

Georg Philipp Telemann Konzert für Flöte, Oboe

d'amore, Viola d'amore und Streicher E-Dur


08.16 Uhr

 

 

Luigi Boccherini Andante amoroso aus der Sinfonie

d-moll op. 37 No. 3


08.20 Uhr

 

 

Joseph Martin Kraus Ouvertüre zur Oper

"Proserpine"


08.30 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Andante aus der

Klaviersonate G-Dur KV 283


08.36 Uhr

 

 

Tomaso Albinoni Concerto für Oboe, Streicher und

Basso Continuo C-Dur op. 9 Nr. 5


08.45 Uhr

 

 

Luigi Cherubini Agnus Dei aus "Messe solennelle

pour le couronnement de Charles X"


08.50 Uhr

 

 

Theodor Baron von Schacht 1. Satz aus der

Sinfonie Es-Dur


09.00 Uhr

 

 

Carl Maria von Weber Aufforderung zum Tanz op.


09.09 Uhr

 

 

Franz Schubert Moment musical Nr.3 f-moll D 780


09.11 Uhr

 

 

Joseph Haydn 1. Satz aus der Sinfonie Nr. 45

fis-moll "Abschieds-Sinfonie"


09.16 Uhr

 

 

Giacomo Meyerbeer Pater Noster


09.20 Uhr

 

 

Giuseppe Maria Cambini Rondo aus der Sinfonia

concertante Nr. 7


09.27 Uhr

 

 

Gioachino Rossini Ouvertüre zur Oper "Tancredi"


09.33 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Adagio aus der Sonate

für Klavier und Violine Es-Dur KV 481


09.41 Uhr

 

 

Michael Haydn Requiem aeternam aus "Missa pro

defuncto Archiepiscopo Sigismundo"


09.48 Uhr

 

 

Franz Xaver Mozart 1. Satz aus dem Klavierkonzert

C-Dur op. 14


10.00 Uhr

 

 

Johann Baptist Krumpholtz Rondeau aus dem

Harfenkonzert Nr. 6


10.05 Uhr

 

 

Antonin Dvorak "Eja mater fons amoris" aus "Stabat

Mater" op. 58


10.13 Uhr

 

 

Carl Philipp Emanuel Bach Allegretto aus dem

Concerto B-Dur für Violoncello und Orchester


10.21 Uhr

 

 

Gioachino Rossini Ouvertüre zur Oper "Wilhelm

Tell"


10.33 Uhr

 

 

Niccolò Paganini Andante un poco sostenuto aus

dem Violinkonzert Nr. 5 a-moll


10.43 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi Gloria/Domine Deo aus Gloria D-Dur


10.50 Uhr

 

 

William Boyce Sinfonie Nr. 7 B-Dur


11.00 Uhr

 

 

Gabriel Fauré Sicilienne


11.03 Uhr

 

 

Tomaso Albinoni Concerto B-Dur für Oboe,

Streicher und Basso continuo op. 7 Nr. 3


11.13 Uhr

 

 

Johann Wilhelm Wilms Andante aus der Sinfonie

Nr. 4 c-moll op. 23


11.21 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Ouvertüre zu "Der

Schauspieldirektor"


11.25 Uhr

 

 

Louis Spohr Adagio und alla polacca aus dem

Violinkonzert G-Dur


11.36 Uhr

 

 

Gioachino Rossini "Kyrie eleison" aus der "Petite

messe solennelle"


11.44 Uhr

 

 

Luigi Boccherini Allegro e con spirito aus der

Sinfonie Es-Dur op. 21 Nr. 2


11.50 Uhr

 

 

Frédéric Chopin Larghetto aus dem Klavierkonzert

Nr. 2 f-moll op. 21


12.00 Uhr

 

 

Luigi Cherubini Ouvertüre zur Oper "L'Hôtellerie

portugaise"


12.12 Uhr

 

 

Carl Stamitz 1. Satz aus dem Concerto G-Dur für

Violoncello und Orchester


12.21 Uhr

 

 

Ferdinand Hiller "Zur Guitarre" Impromptu E-Dur

Op.97


12.24 Uhr

 

 

Francesco Onofrio Manfredini Konzert für zwei

Trompeten, Streicher und Basso Continuo D-Dur 14 / 15


12.32 Uhr

 

 

Ernst Theodor Amadeus "E.T.A." Hoffmann Andante

con moto aus der Sinfonie Es-Dur


12.39 Uhr

 

 

Johann Sebastian Bach Klavierkonzert Nr.7 g-moll

BWV 1058


12.52 Uhr

 

 

Gioachino Rossini 1. Satz aus der Sonate für

Streicher Nr. 6 D-Dur


13.00 Uhr

 

 

Johannes Brahms Poco allegretto aus der Sinfonie

Nr. 3 F-Dur op. 90


13.06 Uhr

 

 

Ignaz Moscheles Rondo aus der Concertante F-Dur

für Flöte, Oboe und Orchester


13.16 Uhr

 

 

Tomaso Albinoni 1. Satz aus dem

Trompetenkonzert C-Dur


13.22 Uhr

 

 

Domenico Scarlatti Sonate E-Dur K 403


13.27 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi Concerto a-moll op. 3/6 aus "L'Estro

Armonico"


13.36 Uhr

 

 

Christoph Willibald Gluck "Non vi turbate" aus der

Oper "Alceste"


13.40 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart "Les petits riens" KV

299b


14.00 Uhr

 

 

Joseph Fiala 1. Satz aus dem Oboenquartett Nr. 1

Es-Dur


14.06 Uhr

 

 

Luigi Boccherini Sinfonie A-Dur op. 35 Nr. 3


14.17 Uhr

 

 

Gabriel Fauré 2 Romances sans paroles As-Dur op.


14.22 Uhr

 

 

Carl Philipp Emanuel Bach Allegro aus dem

Flötenkonzert d-moll


14.30 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Ouvertüre zu "Die

Geschöpfe des Prometheus"


14.35 Uhr

 

 

Joseph Haydn Andante und Rondo all'Ongarese aus

dem Klaviertrio G-Dur


14.45 Uhr

 

 

Domenico Cimarosa Oboenkonzert c-moll


14.51 Uhr

 

 

Giacomo Puccini Preludio sinfonico op. 1


15.00 Uhr

 

 

Edvard Grieg Klavierkonzert a-moll op. 16


15.28 Uhr

 

 

Pjotr Iljitsch Tchaikovsky Sérénade mélancolique

h-moll op.26


15.38 Uhr

 

 

Adolf Frederik Lindblad Allegro con brio aus der

Sinfonie Nr. 1 C-Dur op. 19


15.48 Uhr

 

 

Mihály Mosonyi "Ungarische Musik"


15.54 Uhr

 

 

Antonin Dvorak Rondo g-moll op. 94 für Violoncello

und Klavier


16.00 Uhr

 

 

Franz Schubert Deutscher Tanz D 90 Nr.1


16.03 Uhr

 

 

Carl Maria von Weber Allegro aus dem

Klarinettenkonzert Nr.2 Es-Dur op.74


16.12 Uhr

 

 

Franz Liszt Liebestraum Nr. 3 As-Dur


16.17 Uhr

 

 

Muzio Clementi Ouvertüre in D-Dur


16.26 Uhr

 

 

Bernhard Romberg Andante grazioso aus dem

Cellokonzert Nr. 2 D-Dur op. 3


16.32 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart 1. Satz aus dem

Klavierkonzert Nr. 19 in F-Dur KV 459


16.45 Uhr

 

 

Albert Lortzing "Sonst spielt ich mit Zepter, mit

Krone und Stern" aus der Oper "Zar und Zimmermann"


16.51 Uhr

 

 

Johann Wilhelm Hertel Sinfonie in G-Dur


17.00 Uhr

 

 

Joseph Lanner Dornbacher Ländler


17.05 Uhr

 

 

Franz Schubert Ouvertüre B-Dur D 470


17.12 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Rondo aus dem Quintett

Es-Dur op. 16


17.18 Uhr

 

 

Franz Ignaz Beck Sinfonia C-Dur op. 1 Nr. 6


17.24 Uhr

 

 

Johann Carl Eschmann "Einfach kindlich" aus

"Lyrische Blätter" op.15


17.30 Uhr

 

 

Oskar Wilhelm Böhme Danse russe op. 32


17.37 Uhr

 

 

Antonin Dvorak Humoreske op. 101 Nr. 7


17.40 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi Concerto a-moll für Flöte, Oboe,

Streicher und Basso continuo


17.50 Uhr

 

 

Luigi Boccherini Minué amoroso aus der Sinfonie

D-Dur op.12 Nr.1


18.00 Uhr

 

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy 2. Satz aus dem

Konzert für Violine und Streichorchester d-moll


18.08 Uhr

 

 

Joseph Haydn Allegretto aus dem Klavierkonzert

F-Dur


18.18 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart "Deh vieni" aus der

Oper "Le Nozze di Figaro"


18.21 Uhr

 

 

Johann Matthias Sperger Tempo di Menuetto aus

dem Trompetenkonzert D-Dur


18.26 Uhr

 

 

Michael Haydn Adagio aus dem Notturno C-Dur


18.34 Uhr

 

 

Luigi Cherubini Ouvertüre zur Oper "Lodoïska"


18.45 Uhr

 

 

Frédéric Chopin Souvenir de Paganini


18.49 Uhr

 

 

Antonio Rosetti Allegro moderato aus dem

Fagottkonzert B-Dur


18.58 Uhr

 

 

Piotr Iljitsch Tchaikowsky Danse Espagnole aus

dem Ballett "Der Schwanensee"


19.00 Uhr

 

 

Luigi Gatti Romanze und Rondo aus dem

Klavierkonzert C-Dur


19.15 Uhr

 

 

Saverio Mercadante Allegro maestoso aus dem

Klarinettenkonzert B-Dur


19.22 Uhr

 

 

Giacomo Puccini "Nessun dorma" aus der Oper

"Turandot"


19.26 Uhr

 

 

Gioachino Rossini Allegretto aus der Sonate für

Streicher Nr.5 Es-Dur


19.29 Uhr

 

 

Domenico Scarlatti Sonate D-Dur


19.33 Uhr

 

 

Andreas Romberg Allegro maestoso aus dem

Violinkonzert Nr. 3 d-moll op. 46


19.46 Uhr

 

 

Carl Philipp Emanuel Bach Tempo di Menuetto aus

der Sinfonie F-Dur


19.49 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Adagio aus dem

Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur op. 19


20.00 Uhr

 

 

Franz Schubert Sinfonie Nr. 3 D-Dur D 200



20.23 Uhr

 

 

François Devienne Adagio cantabile und Rondo aus

dem Fagott Quartett C-Dur op.73 Nr.1


20.31 Uhr

 

 

Michael Haydn Sinfonie G-Dur


20.46 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi "Dite, oimè! Ditelo, al fine" aus der

Oper "La fida ninfa"


20.49 Uhr

 

 

Johann Friedrich Fasch Concerto g-moll für Oboe,

Streicher und Basso continuo


21.00 Uhr

 

 

Carl Philipp Emanuel Bach 3. Satz aus dem

Klavierkonzert E-Dur


21.06 Uhr

 

 

Zygmunt Stojowski Romanze für Violine und

Orchester Es-Dur


21.13 Uhr

 

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy Sinfonie Nr. 4 A-Dur

op. 90 "Italienische"


21.44 Uhr

 

 

Johann Sebastian Bach Allemande aus der

Englischen Suite Nr. 2 a-moll BWV 807


21.48 Uhr

 

 

Alessandro Marcello Concerto d-moll für Oboe,

Streicher und Basso Continuo


22.00 Uhr

 

 

Joseph Haydn Menuett Nr. 2 E-Dur


22.03 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Klavierkonzert Nr.21 in

C-Dur KV 467


22.31 Uhr

 

 

Ferdinand Ries Larghetto con moto aus der Sinfonie

Nr. 5 d-moll op. 112


22.37 Uhr

 

 

Joseph Leopold Eybler Allegro maestoso aus dem

Klarinettenkonzert B-Dur


22.49 Uhr

 

 

Domenico Scarlatti Sonate A-Dur


22.52 Uhr

 

 

Tomaso Albinoni Concerto für Violine, Streicher und

Basso continuo d-moll op. 5/7


23.00 Uhr

 

 

Michael Glinka Nocturne für Klavier Es-Dur


23.05 Uhr

 

 

Franz Danzi Sinfonia concertante B-Dur op. 41


23.25 Uhr

 

 

Georges Bizet "La fleur que tu m'avais jetée"

(Blumenarie) aus der Oper "Carmen"


23.29 Uhr

 

 

Hector Berlioz Rêverie et Caprice op.8


23.38 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart 1. Satz aus Konzert für

Flöte, Harfe und Orchester C-Dur KV 299


23.49 Uhr

 

 

Camille Saint-Saëns Andantino quasi allegretto aus

dem Violinkonzert Nr. 3 op. 61 15 / 15


00.01 Uhr

 

 

Jean-Philippe Rameau Menuett, Gavotte und

Marsch aus der Suite "Hippolyte et Aricie"


00.07 Uhr

 

 

Joseph Fiala Andante und Menuetto aus dem

Oboenquartett Nr. 1 Es-Dur


00.10 Uhr

 

 

Juan Chrisóstomo de Arriaga Sinfonie d-moll


00.33 Uhr

 

 

Piotr Iljitsch Tchaikowsky Berceuse op. 72 Nr. 2


00.39 Uhr

 

 

Peter von Winter 1. Satz aus dem Oboenkonzert Nr.

2 F-Dur


00.48 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Menuetto aus der

Serenade Es-Dur KV 375


00.54 Uhr

 

 

Johann Sebastian Bach Andante aus dem

Violinkonzert a-moll BWV 1041


01.01 Uhr

 

 

John Field Rondo As-Dur


01.08 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Larghetto aus der Sinfonie

Nr. 2 D-Dur op. 36


01.20 Uhr

 

 

Camille Saint-Saëns Konzert für Violoncello und

Orchester Nr. 1 a-moll op.33


01.40 Uhr

 

 

Alexander Glazunov Rêverie orientale op. 14 Nr. 2


01.49 Uhr

 

 

Ignaz Pleyel Allegro aus dem Klarinettenkonzert

C-Dur


02.02 Uhr

 

 

Joseph Haydn Menuetto aus der Sinfonie Nr. 99

Es-Dur


02.09 Uhr

 

 

Gaetano Donizetti "Quanto è bella, quanto è cara!"

aus der Oper "L'elisir d'amore"


02.11 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Rondo D-Dur KV 184

für Flöte und Orchester


02.17 Uhr

 

 

Carl Czerny Grand nocturne brillant op. 95


02.37 Uhr

 

 

Edward Elgar Nimrod aus Enigma-Variationen


02.42 Uhr

 

 

Johann Baptist Vanhal Sinfonie c-moll


02.58 Uhr

 

 

Ernst Gottlieb Baron Aria aus der Suite a-moll


03.01 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi Concerto c-moll für Fagott, Streicher

und Basso continuo


03.10 Uhr

 

 

Johann Sebastian Bach "Jesus bleibet meine

Freude" aus Kantate BWV 147


03.14 Uhr

 

 

Johann Christian Bach Sinfonie G-Dur op. 3 Nr. 6


03.23 Uhr

 

 

Mauro Giuliani Siciliana und Rondo alla polacca aus

dem Gitarrenkonzert Nr.1 A-Dur op.30


03.38 Uhr

 

 

Francesco Geminiani 3 Sätze aus der Bühnenmusik

"La foresta incantata"


03.43 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Andante aus der

Sinfonie Nr. 36 C-Dur KV 425 "Linzer Sinfonie"


03.53 Uhr

 

 

Ernst von Gemmingen Rondo aus dem

Violinkonzert Nr.1 A-Dur


04.00 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Rondino Es-Dur für

Bläseroktett WoO 25


04.07 Uhr

 

 

Luigi Boccherini Sinfonie D-Dur op. 12 Nr. 1


04.29 Uhr

 

 

Frédéric Chopin 2 Walzer op. posth. 69


04.36 Uhr

 

 

Peter Joseph von Lindpaintner Allegro giusto aus

dem Fagottkonzert F-Dur op. 44


04.48 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart "Deh vieni" aus der

Oper "Le Nozze di Figaro"


04.51 Uhr

 

 

Charles Hubert Parry 3 Sätze aus "An English Suite"