Jetzt läuft auf SR2 Kulturradio:

ARD-Nachtkonzert (BR)

Hören
 

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten



06.05 Uhr

 

 

SR 2 - Der Morgen

darin u.a. Inlandspresseschau, Beiträge und Gespräche, Zwischenruf, Kommentar und Schlagzeilen um halb 7:00 - 7:05 Nachrichten 8:00 - 8:05 Nachrichten


09.00 Uhr

 

 

Nachrichten


09.05 Uhr

 

 

ZeitZeichen

Erstmals werden in den USA Kartoffelchips hergestellt (24.8.1853) Von Ariane Hoffmann (Übernahme vom WDR)


09.20 Uhr

 

 

SR 2 - Der Vormittag

darin u.a. "Klassiker" (10.20) und "MusikWelt" (11.20) 10:00 - 10:05 Nachrichten 11:00 - 11:05 Nachrichten 12:00 - 12:05 Nachrichten


12.30 Uhr

 

 

Bilanz am Mittag

Politik, Wirtschaft, Kultur


13.00 Uhr

 

 

SR 2 - Der Nachmittag

darin u.a. aktuelle Informationen und Hintergründe, Kultur-Service und Musikwünsche 14:00 - 14:04 Nachrichten 14:04 - 14:30 Fortsetzung folgt... Nino Haratischwili: "Die Katze und der General", gelesen von Luana Velis, Valery Tscheplanowa, Torben Kessler und Peter Kaempfe (Teil 28 von 39) Nino Haratischwili, die mit ihrem Familienepos "Das achte Leben (Für Brilka)" 2014 berühmt wurde, umkreist in ihrem neuen großen Roman den Ersten Tschetschenienkrieg von 1994 - 1996 15:00 - 15:04 Nachrichten 16:00 - 16:04 Nachrichten 17:00 - 17:04 Nachrichten


17.30 Uhr

 

 

Bilanz am Abend

Politik, Wirtschaft, Kultur


18.00 Uhr

 

 

AbendMusik


19.15 Uhr

 

 

Diskurs: "Wissenschaft als Hobby"

Die "Citizen Science"-Bewegung der Laien-Forscher und was sie leisten kann Es diskutieren: Prof. Dr. Peter Finke, Wissenschaftstheoretiker, Universität Bielefeld Dr. Dana Mahr, Historikerin, Universität Genf Dr. Katrin Vohland, Museum für Naturkunde, Berlin, Sprecherin von "Bürger machen Wissen" Moderation: Sonja Striegl (Ü SWR Forum vom 13.07.2018)


20.00 Uhr

 

 

Nachrichten


20.04 Uhr

 

 

ARD Radiofestival 2018 Konzert

Saisoneröffnung der Berliner Philharmoniker mit Kirill Petrenko und Simon Rattle und Magdalena Kožená in der Waldbühne Berliner Philharmoniker Kyrill Petrenko, Dirigent Richard Strauss Don Juan op. 20 Richard Strauss Tod und Verklärung op. 24 Ludwig van Beethoven 7. Sinfonie A-Dur op. 92 Zeitversetzte Live-Übertragung aus der Philharmonie in Berlin Magdalena Kožená, Mezzosopran Berliner Philharmoniker Sir Simon Rattle, Leitung Auszüge aus dem Programm: George Gershwin Cuban Overture Gabriel Fauré Pavane Joseph Canteloube (de Malaret) Chants d'Auvergne (Auswahl) Aram Chatschaturjan Suite aus dem Ballett Gayaneh Ottorino Respighi Pini di Roma Aufnahme vom 24. Juni 2018 aus der Waldbühne in Berlin


22.30 Uhr

 

 

ARD Radiofestival 2018. Das Gespräch: Der Soziologe Raj Koll

morgen im Gespräch mit Katrin Wenzel Für die einen ist der Osten längst selbstverständlicher Teil des bundesdeutschen Alltags, für andere ist er fast 30 Jahre nach dem Mauerfall mehr denn je zu "Dunkeldeutschland" geworden. Der Soziologe Raj Kollmorgen, geboren 1963 in Leipzig, beobachtet seit mehr als zwei Jahrzehnten den Osten aus wissenschaftlicher Perspektive. Er kennt die Probleme, die sich aus dem Transformationsprozess von einer Gesellschaftsordnung in eine andere ergeben haben, ebenso gut wie die positiven Entwicklungen, die sich im Osten Deutschlands seit dem Fall der Mauer im November 1989 etablieren konnten. Und er kann sie ins Verhältnis setzen zu dem, was sich bei den Nachbarn im ehemaligen Ostblock tut. Denn als Professor für Management des sozialen Wandels beschäftigt er sich auch mit grenzübergreifenden Tendenzen. Das Gespräch steht nach der Ausstrahlung im Internet unter www.ardradiofestival.de zum kostenlosen Download zur Verfügung.


23.00 Uhr

 

 

Nachrichten (NDR)


23.04 Uhr

 

 

ARD Radiofestival 2018 Lesung

"Die Katze und der General" von Nino Haratischwili (29/39)


23.35 Uhr

 

 

ARD Radiofestival 2018 Jazz

Preview


00.00 Uhr

 

 

Nachrichten


00.05 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert (BR)

2:00 - 2:03 Nachrichten 4:00 - 4:03 Nachrichten 5:00 - 5:03 Nachrichten