Jetzt läuft auf SR2 Kulturradio:

SR 2 - Der Nachmittag

Hören
 

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten



06.05 Uhr

 

 

SR 2 - Der Morgen

darin u.a. Innehalten, "Brunners Welt" und Kultur-Service mit Roland Kunz 7:00 - 7:05 Nachrichten 8:00 - 8:05 Nachrichten


09.00 Uhr

 

 

Nachrichten


09.05 Uhr

 

 

HörStoff

Ausstieg auf Zeit Das Sabbatjahr Von Mechthild Müser


09.30 Uhr

 

 

SR 2 - Der Vormittag

darin u.a. "Klassiker" und "MusikWelt" mit Maria Gutierrez 10:00 - 10:05 Nachrichten 10:55 - 11:00 LebensZeichen von Wolfgang Drießen, katholische Kirche 11:00 - 11:05 Nachrichten 12:00 - 12:05 Nachrichten


12.30 Uhr

 

 

Bilanz am Mittag

Politik, Wirtschaft, Kultur


13.00 Uhr

 

 

Der lange Samstag

darin u.a. Musikwünsche und Kultur-Service mit Steffen Kolodziej 14:00 - 14:04 Nachrichten 14:20 - 14:35 Religion und Welt 15:00 - 15:04 Nachrichten 15:20 - 15:35 MedienWelt 16:00 - 16:04 Nachrichten 16:20 - 16:41 KabarettZeit 17:00 - 17:04 Nachrichten


17.30 Uhr

 

 

Die Reportage: Kolumbien

Friedenspfad mit Stolpersteinen Von Ivo Marusczyk Kolumbiens Weg zum Frieden erweist sich als holprig. Die FARC-Guerilla hat wie vereinbart ihre Untergrund-Stellungen aufgegeben, und die Kämpfer haben sich in 23 "Übergangszonen" versammelt. Dort sollen sie in den nächsten Wochen ihre Waffen abgeben und sich danach in die Zivilgesellschaft eingliedern. Doch fast nichts funktioniert so, wie im Friedensabkommen vereinbart.


18.00 Uhr

 

 

Nachrichten


18.04 Uhr

 

 

AbendMusik

WenigerFrequenzen mit Bärbel Jenner 19:00 - 19:04 Nachrichten


20.00 Uhr

 

 

Nachrichten


20.04 Uhr

 

 

ARD Radiofestival 2017. Konzert

Salzburger Festspiele und Festival der ARD-Preisträger Explosion aus tönendem Licht Im Rahmen des ARD Radiofestivals zu hören auf: DAB+ Bayern 2 Süd hr2-kultur kulturradio MDR Kultur NDR Kultur Nordwestradio SR 2 KulturRadio SWR 2 WDR 3 Auftaktkonzert der Salzburger Festspiele mit zwei Klassikern des 20. Jahrhunderts und anschließend Ausschnitte aus dem diesjährigen Festival der ARD-Preisträger. Salzburger Festspiele Eine Explosion aus tönendem Licht und leuchtenden Klängen verspricht dem Titel nach das Auftaktkonzert der Ouverture spirituelle unter der Überschrift "Transfiguration" zu werden. Kent Nagano dirigiert das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Solist ist der Pianist Pierre-Laurent Aimard. György Ligeti Lux aeterna Olivier Messiaen La transfiguration de Notre Seigneur Jésus-Christ Pierre-Laurent Aimard, Klavier Chor des Bayerischen Rundfunks Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Leitung: Kent Nagano Zeitversetzte Direktübertragung aus der Felsenreitschule, Salzburg Festival der ARD-Preisträger Seit 2001 veranstaltet der ARD-Musikwettbewerb Kammermusikfeste mit Preisträgern vergangener Wettbewerbe. Wir bringen Ausschnitte aus zwei Konzerten, die Ende Mai im Studio 2 des Bayerischen Rundfunks stattfanden. Gabriel Pierné Variations libres et finale für Flöte, Harfe und Streichtrio op. 51 Wolfgang Amadeus Mozart Flötenquartett A-Dur KV 298 Arnold Bax Quintett für Harfe und Streichquartett Joseph Jongen Deux pièces en trio für Flöte, Violoncello und Harfe op. 80 André Caplet Conte fantastique für Harfe und Streichquartett Ludwig van Beethoven Streichquartett C-Dur op. 50 Nr. 3 Jean Cras Quintett für Harfe, Flöte und Streichtrio Claude Debussy Sonate für Flöte, Viola und Harfe Aris Quartett: Anna Katharina Wildermuth, Violine Noémi Zipperling, Violine Caspar Vinzens, Viola Lukas Sieber, Violoncello Daniela Koch, Flöte Agnès Clément, Harfe Aufnahmen vom 30. und 31. Mai 2017 aus dem Studio 2 des Bayerischen Rundfunks, München


00.00 Uhr

 

 

Nachrichten


00.05 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert (BR)

2:00 - 2:03 Nachrichten 4:00 - 4:03 Nachrichten 5:00 - 5:03 Nachrichten