Jetzt läuft auf SR2 Kulturradio:

ARD-Nachtkonzert (BR)

Hören
 

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten


113 Wertungen:      Bewerten

06.05 Uhr

 

 

SR 2 - Der Morgen

darin u.a. Inlandspresseschau, Beiträge und Gespräche, Zwischenruf, Kommentar und Schlagzeilen um halb 7:00 - 7:05 Nachrichten 8:00 - 8:05 Nachrichten


110 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten


113 Wertungen:      Bewerten

09.05 Uhr

 

 

ZeitZeichen

Gesetz über die Rechtsverhältnisse der parlamentarischen Staatssekretäre beschlossen (24.7.1974) Von Martina Meissner (Übernahme vom WDR)


1 Wertung:      Bewerten

09.20 Uhr

 

 

SR 2 - Der Vormittag

darin u.a. "Klassiker" (10.20) 10:00 - 10:05 Nachrichten 11:00 - 11:05 Nachrichten 12:00 - 12:05 Nachrichten


0 Wertungen:      Bewerten

12.30 Uhr

 

 

Bilanz am Mittag

Politik, Wirtschaft, Kultur


5 Wertungen:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

SR 2 - Der Nachmittag

darin u.a. aktuelle Informationen, Hintergründe und Kultur-Service 14:00 - 14:04 Nachrichten 14:04 - 14:30 Fortsetzung folgt... Rafik Schami "Die geheime Mission des Kardinals", Folge 3 von 40 Ein Syrien-Krimi vom großen Erzähler Rafik Schami 15:00 - 15:04 Nachrichten 16:00 - 16:04 Nachrichten 17:00 - 17:04 Nachrichten


1 Wertung:      Bewerten

17.30 Uhr

 

 

Bilanz am Abend

Politik, Wirtschaft, Kultur


4 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

AbendMusik


180 Wertungen:      Bewerten

19.15 Uhr

 

 

BücherLese

Neues aus der Welt der Literatur Und mit dem HörbuchTipp


1 Wertung:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

Nachrichten (hr)


0 Wertungen:      Bewerten

20.04 Uhr

 

 

ARD Radiofestival 2019. Das Konzert

Auf schwarzen und weißen Tasten aus Bremen Das Debüt des japanischen Pianisten Kotaro Fukuma beim Radio Bremen-Festival "Auf schwarzen und weißen Tasten" war eines der Highlights in der Geschichte der seit fast 30 Jahren bestehenden Konzertreihe. Der 1982 in Tokio geborene Virtuose präsentierte ein zweigeteiltes Programm. In der ersten Konzerthälfte spielte er die jeweils letzten Klaviersonaten von Mozart und Beethoven, nach der Pause dann ausschließlich Klavierbearbeitungen.


0 Wertungen:      Bewerten

22.30 Uhr

 

 

ARD Radiofestival 2019. Das Gespräch

Die Lyrikerin und Rezitatorin Nora Gomringer befragt von Barbara Renno Ihre Mutter Nortrud ist Germanistin, ihr Vater Eugen Lyriker und Begründer der Konkreten Poesie. Nora-Eugenie Gomringer ist mit Literatur groß geworden und hat viele Talente entwickelt: als Poetry Slammerin, Schriftstellerin, Publizistin, Feministin, Kulturvermittlerin, Galeristin und Jazzsängerin. Seit 2010 leitet die 39-Jährige als Direktorin das Internationale Künstlerhaus Villa Concordia in Bamberg - wenn sie nicht gerade auf Lese- oder Performancereise unterwegs ist oder einen Stipendienaufenthalt absolviert oder Bücher schreibt. Wie bekommt sie all diese Aktivitäten unter einen Hut? Was heißt es, als Künstlerin ein Künstlerhaus zu leiten? Wie gelingt gute Literatur- und Kulturvermittlung? Was hat der Streit um ein Gedicht ihres Vaters im vergangenen Jahr mit ihr und ihrer Familie gemacht? Nora Gomringer spricht über all dies - und darüber, was der Gewinn des Ingeborg-Bachmann-Preises in ihrem Leben verändert hat. Das Gespräch steht nach der Ausstrahlung im Internet unter www.ardradiofestival.de zum kostenlosen Download zur Verfügung.


0 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten (hr)


0 Wertungen:      Bewerten

23.04 Uhr

 

 

ARD - Radiofestival

Rafik Schami: Die geheime Mission des Kardinals


0 Wertungen:      Bewerten

23.30 Uhr

 

 

ARD Radiofestival

Christian Lillingers "Open Form For Society" Jazz als Gesellschaftsmodell Musik als Abbild der offenen, solidarischen Gesellschaft: Das soll keine Provokation, das sollte eine Selbstverständlichkeit sein.


0 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten


113 Wertungen:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert (BR)

2:00 - 2:03 Nachrichten 4:00 - 4:03 Nachrichten 5:00 - 5:03 Nachrichten


110 Wertungen:      Bewerten