Jetzt läuft auf SRF 3:

Sounds!

Hören
 

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten


06.40 Uhr

 

 

Zum Glück ist Freitag

Wehe, wenn er losgelassen. Wo Fabian Unteregger losledert, wächst kein Gras mehr. Das Stimmparodie-Genie lässt seine Figuren jeden Freitag-Morgen die Geschehnisse der Woche kommentieren. «Zum Glück ist Freitag» heisst der satirische Muntermacher am Freitagmorgen. Fabian Unteregger schickt alle seine Lieblings-Figuren ans Rednerpult, um ihren Senf dazuzugeben, zum Weltenlauf im Allgemeinen und zur Lage in der Schweiz im Speziellen. Die Musiker Baschi, Bligg Eicher, Tennis-Ass Roger Federer und Legende Heinz Günthardt oder «Weltwoche»-Chef Roger Köppel, Politfiguren von Christoph Mörgeli über Blocher bis zu Bastien Girod ? sie alle stehen in der Person von Stimmen-Meister Unteregger bereit, um zu lästern, sich zu echauffieren und bissig zu kommentieren.


07.00 Uhr

 

 

Nachrichten


07.40 Uhr

 

 

SRF 3 Wirtschaft

Wirtschaft verstehen. SRF 3 bringt Hintergrundinfos zu Wirtschaftsthemen verständlich und unterhaltend auf den Punkt. Montag bis Freitag. Dreimal täglich. Immer aktuell.


07.50 Uhr

 

 

ABC SRF 3

Das Spiel für vife Geister. Zum vorgegebenen Anfangsbuchstaben müssen in 45 Sekunden möglichst viele Begriffe abgeliefert werden. Rhetorisches Ping-Pong für Fortgeschrittene. Das Ziel: 12 Punkte und mehr. Mithören und mitspielen ? Montag bis Samstag um 07:50 Uhr auf Radio SRF 3. Als perfekte Vorbereitung findet Ihr das Kartenspiel «ABC SRF 3» im SRF Shop . Und die neue Version « ABC SRF 3 on air » macht das Kultspiel noch spannender!


08.00 Uhr

 

 

Nachrichten


08.50 Uhr

 

 

Peter Schneider

Lächeln bitte. Lächeln! Nicht: sich wegschmeissen vor Lachen. Hach. Frage: Warum erstellen Universitäten Studien über das Balz-Verhalten von heterosexuellen Wiedehopf-Kennern mit baltischem Migrationshintergrund? Antwort: Damit SRF 3-Haus-Satiriker Peter Schneider in seiner Hör-Kolumne genüsslich darüber herziehen kann. Der tägliche Irrsinn bei der Zeitungs-Lektüre ? schonungslos vor Augen geführt von Peter Schneider. Vor dem Konsum von Peter-Schneider-Hörkolumnen lesen Sie die Packungs-Beilage oder fragen sie ihren Tierarzt oder Apotheker.


09.00 Uhr

 

 

Nachrichten


11.50 Uhr

 

 

SRF 3 Wirtschaft

Wirtschaft verstehen. SRF 3 bringt Hintergrundinfos zu Wirtschaftsthemen verständlich und unterhaltend auf den Punkt. Montag bis Freitag. Dreimal täglich. Immer aktuell.


12.00 Uhr

 

 

Info 3

Info 3: Nachrichten, Hintergründe, Meinungen und Analysen in Kompaktform. Montag bis Samstag, 12 und 17 Uhr, am Sonntag um 17 Uhr auf SRF 3 , SRF4 News und SRF Virus.


13.45 Uhr

 

 

Peter Schneider

Lächeln bitte. Lächeln! Nicht: sich wegschmeissen vor Lachen. Hach. Frage: Warum erstellen Universitäten Studien über das Balz-Verhalten von heterosexuellen Wiedehopf-Kennern mit baltischem Migrationshintergrund? Antwort: Damit SRF 3-Haus-Satiriker Peter Schneider in seiner Hör-Kolumne genüsslich darüber herziehen kann. Der tägliche Irrsinn bei der Zeitungs-Lektüre ? schonungslos vor Augen geführt von Peter Schneider. Vor dem Konsum von Peter-Schneider-Hörkolumnen lesen Sie die Packungs-Beilage oder fragen sie ihren Tierarzt oder Apotheker.


16.00 Uhr

 

 

Nachrichten


17.00 Uhr

 

 

Info 3

Info 3: Nachrichten, Hintergründe, Meinungen und Analysen in Kompaktform. Montag bis Samstag, 12 und 17 Uhr, am Sonntag um 17 Uhr auf SRF 3 , SRF4 News und SRF Virus.


17.40 Uhr

 

 

SRF 3 Wirtschaft

Wirtschaft verstehen. SRF 3 bringt Hintergrundinfos zu Wirtschaftsthemen verständlich und unterhaltend auf den Punkt. Montag bis Freitag. Dreimal täglich. Immer aktuell.


18.00 Uhr

 

 

Nachrichten


19.03 Uhr

 

 

SRF 3 punkt CH

Judith Wernli und Hana Gadze legen euch neue Schweizer Musik ans Herz und ins Ohr. Immer von Montag bis Freitag. Zwischen 19 und 20 Uhr. SRF 3 liebt Schweizer Musik. Schon heute kommen rund 20 Prozent aller Songs, die im Tagesprogramm gespielt werden, von Schweizer Künstlerinnen und Künstlern. Auch junge, noch unbekannte Bands finden bei uns eine Plattform ? beispielsweise im Rahmen der «Best Talent»-Reihe, in der Talente wie Lo Leduc, Steff la Cheffe oder Dabu Fantastic gefördert wurden. Mit der neuen Sendung «SRF 3 punkt CH ? Schweizer Musik. 100%» wollen wir Schweizer Musik zusätzlich fördern. Ihr dürft euch also freuen: Auf noch mehr Neuheiten und Entdeckungen aus der Schweiz.


20.03 Uhr

 

 

Black Music Special

Jeden Freitagabend empfiehlt es sich, zu Hause auf dem Sofa Auto-Sitz-Gurte zu montieren. Sonst kann es passieren, dass es einem beim SRF 3 Black Music Special formvollendet vom Hocker haut. Black Music braucht keine Übersetzung. Man versteht sie intuitiv. Wenn mächtige Rap-Beats wummern, reisst die schiere Energie mit. Elegante Rhythm and Blues-Klänge wecken auch im Tanzmuffel die Lust, sich zu bewegen. Und sagenhafter Soul wärmt die Seele. Ein Heimspiel für den SRF 3 Black Music Special. Was macht Schlagzeilen in der Welt der Black Music? Welche Alben glänzen neu am Firmament der grossen Black Music Künstler? Antworten darauf liefert der Black Music Special. Er präsentiert die heissesten Tracks von gestandenen Cracks und die Geniestreiche von vielversprechenden Newcomern. Jeden Freitag von 20-22 Uhr. Auf SRF 3.



22.06 Uhr

 

 

Sounds!

«Das könnte Ihnen auch noch gefallen». So versucht der Computer uns neue Alben schmackhaft zu machen. Das Problem: Der Computer greift daneben. Im Gegensatz zur SRF 3 Sendung Sounds! Hier sitzen die Empfehlungen. Sounds! irrt nie. Natürlich findet auch das blinde Huhn einmal ein Korn. Ab und an empfiehlt einem das von einem Algorithmus getriebene Computerprogramm des Musik-Anbieters ein richtig tolles Album. Wenn aber nicht gerade die Ausnahme die Regel bestätigt, gleichen die Empfehlungen einem gepflegtem Stochern im Nebel. Da lobe man sich die handverlesenen Preziosen, die das Sounds! Team Tag für Tag ausgraben. Sogwirkung: gross All Killer, no Filler. Sounds! ? das ist eine zweistündige Entdeckungsreise in der Welt der Musik, von Indie-Rock, Pop über Electro, Hip Hop, Dubstep, Chillwave bis zu den Sparten Folk und Singer/Songwriter. Die Sogwirkung der SRF 3 Sendung Sounds! ist gross, das Vergnügen ebenso. Und wer sich die zwei Stunden vor Mitternacht für einmal nicht komplett für das Sounds! reservieren kann, dem ist mit dem Podcast der Sendung geholfen.