Jetzt läuft auf WDR3:

WDR 3 Tonart

Hören
 

06.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

06.05 Uhr

 

 

WDR 3 Mosaik

Mit Kornelia Bittmann Klassische Musik und Aktuelles aus der Kultur Darin: zur halben Stunde Kurz- und Kulturnachrichten zur vollen Stunde WDR aktuell 07:50 Kirche in WDR 3 Choral Weihbischof Ansgar Puff, Köln


15 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

09.05 Uhr

 

 

WDR 3 Klassik Forum

Mit Wolfgang Sandberger Dmitrij Schostakowitsch: Lyrischer Walzer, aus "Puppentänze"; Lisa Batiashvili, Violine; Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Leitung: Esa-Pekka Salonen Heitor Villa-Lobos: Branquinha / Moreninha / A Pobresinha / O Polichinelo, aus "A prole do bebê"; Sergio Tiempo, Klavier Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Es-Dur, KV 16; Amsterdam Baroque Orchestra, Leitung: Ton Koopman Edward Elgar: Der Zauberstab der Jugend, op. 1b, nach der gleichnamigen Kinderoper; New Zealand Symphony Orchestra, Leitung: James Judd Ralph Vaughan Williams: Konzert a-Moll; Sarah Jeffrey, Oboe; Toronto Symphony Orchestra, Leitung: Peter Oundjian George Butterworth: 6 Songs from "A Shropshire Lad"; Bryn Terfel, Bariton; Malcolm Martineau, Klavier Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 100 G-Dur, Hob I:100; BBC Scottish Symphony Orchestra, Leitung: Nicholas McGegan Carl Loewe: Archibald Douglas, op. 128, Ballade; David Jerusalem, Bass; Eric Schneider, Klavier Paul Dukas: L'apprenti sorcier, Sinfonisches Scherzo; Les Siècles, Leitung: François-Xavier Roth Richard Strauss: Romanze F-Dur; Raphaela Gromes, Violoncello; Julian Riem, Klavier Franz Hasenöhrl: Till Eulenspiegel einmal anders, Grotesque musicale nach Richard Strauss; Dora Bratchkova, Violine; Rainer Müller-van Recum, Klarinette; Xiaoming Han, Horn; Marc Engelhardt, Fagott; Martin Dobner, Kontrabass Wolfgang Amadeus Mozart: 6 deutsche Tänze, KV 571; Concentus Musicus Wien, Leitung: Nikolaus Harnoncourt


47 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

WDR 3 Der Tag um zwölf


0 Wertungen:      Bewerten

12.10 Uhr

 

 

WDR 3 Kultur am Mittag

Mit Nicolas Tribes Klassische Musik und Aktuelles aus der Kultur


1 Wertung:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

13.04 Uhr

 

 

WDR 3 Lunchkonzert

Mit Nicolas Tribes


1 Wertung:      Bewerten

14.45 Uhr

 

 

WDR 3 Lesezeichen

Fabian Hischmann: Alle wollen was erleben


0 Wertungen:      Bewerten

15.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

15.04 Uhr

 

 

WDR 3 Tonart

Mit Oliver Cech Darin: zur vollen Stunde WDR aktuell


20 Wertungen:      Bewerten

17.45 Uhr

 

 

WDR 3 ZeitZeichen

17. September 1179 - Der Todestag von Hildegard von Bingen Von Martina Meißner Hildegard von Bingen gilt als eine der bedeutendsten Frauen der Geschichte. Heute wird sie häufig werbewirksam als esoterische Kochbuchautorin und Erfinderin sanfter Heilmethoden vermarktet. Aber tatsächlich war sie eine Universalgelehrte: Theologin, Naturforscherin, Medizinerin, Prophetin, Dichterin, Komponistin und Äbtissin. Hildegard hatte großen Einfluss auf die Mächtigen ihrer Zeit und stand mit Kaiser Friedrich I. Barbarossa, mit Papst Eugen III. und mit König Heinrich II. von England in Verbindung. Sie gründete zwei Klöster, was für eine Frau im 12. Jahrhundert außergewöhnlich war, hinterließ drei umfangreiche theologische Schriften, aber auch geistliche, philosophische, musikalische, naturkundliche Werke. Schon zu Lebzeiten hat man sie wie eine Heilige verehrt. 2012 wurde sie von der katholischen Kirche heiliggesprochen.


7 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

WDR 3 Der Tag um sechs


0 Wertungen:      Bewerten

18.10 Uhr

 

 

WDR 3 Resonanzen

Mit Sascha Ziehn Aktuelles aus der Kultur


14 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

19.04 Uhr

 

 

WDR 3 Hörspiel

Wie wir jetzt leben Von Susan Sontag Als HIV noch ein Todesurteil war: Eine Gruppe Freunde erzählt Bearbeitung: Valerie Stiegele Erste Frau: Rita Russek Zweite Frau: Helga Grimme Dritte Frau: Beate Jensen Vierte Frau: Barbara Stoll Erster Mann: Winfried Glatzeder Zweiter Mann: Jens Weisser Dritter Mann: Christoph Eichhorn Vierter Mann: Ralf Richter Kind / Sprecher: Roxana Schwenger Regie: Norbert Schaeffer Aufnahme des SDR Anschließend: WDR 3 Foyer


35 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

20.04 Uhr

 

 

WDR 3 Konzert

Mit Nicolas Tribes Westfalia cantat Maurizio Cazzati: Domine ad adiuvandem me intende, aus "Salmi e messa a cinque voci" Giovanni Antonio Rigatti: Dixit Dominus, aus "Messa e salmi" Johann Rosenmüller: Aurora rosea semper rutilans, Sonata a 2 stromenti da arco e altri Heinrich Schütz: Da pacem Domine Johann Jakob Pagendarm: Befiehl dem Herren deine Wege Samuel Capricornus: Jesu du Blum, aus "Erster Theil Geistlicher Harmonien" Agostino Steffani: In exitu Israel, aus "Psalmodia vespertina" Maurizio Cazzati: Magnificat anima mea Dominum, aus "Salmi e messa a cinque voci" Johann Rosenmüller: Salve Regina Johann Rosenmüller Ensemble, Leitung: Arno Paduch Aufnahme aus der Marktkirche, Paderborn


64 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

22.04 Uhr

 

 

WDR 3 Jazz & World

Mit Thomas Mau


6 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

Das ARD Nachtkonzert

Übernahme vom: Bayerischer Rundfunk Carl Maria von Weber: Ouvertüre zu "Silvana"; WDR Sinfonieorchester, Leitung: Howard Griffiths Johann Ladislaus Dussek: Klavierkonzert F-Dur, op. 27; Maria Garzón; Neues Rheinisches Kammerorchester, Leitung: Jan Corazolla Richard Strauss: 4 letzte Lieder; Aga Mikolaj, Sopran; WDR Funkhausorchester, Leitung: Karl Sollak Felix Mendelssohn Bartholdy: 6 Lieder ohne Worte, op. 53; Michael Endres, Klavier Peter Tschaikowsky: Variationen über ein Rokoko-Thema, op. 33; Leonard Elschenbroich, Violoncello; Gürzenich-Orchester Köln, Leitung: Dmitrij Kitajenko Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 10 Fis-Dur; WDR Sinfonieorchester, Leitung: Gary Bertini ab 02:03: Antonio Vivaldi: Sonate C-Dur; Tragicomedia, Leitung: Stephen Stubbs Hans Weisse: Quintett fis-Moll; Berolina Ensemble Franz Schubert: Auf dem Strom, D 943; Barbara Hendricks, Sopran; Bruno Schneider, Horn; Radu Lupu, Klavier Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 1 c-Moll, op. 68; Münchner Philharmoniker, Leitung: Christian Thielemann ab 04:03: Joseph Haydn: Streichquartett d-Moll, op. 9,4; Festetics Quartett Georg Philipp Telemann: Cantata seconda; Maria Jonas, Sopran; Les Amis de Philippe, Leitung: Ludger Rémy Franz Liszt: 4 Lied-Bearbeitungen nach Franz Schubert; Bernd Glemser, Klavier ab 05:03: José Pons: Sinfonie G-Dur; Concerto Köln Albert Lortzing: Holzschuhtanz, aus "Zar und Zimmermann"; WDR Funkhausorchester, Leitung: Helmuth Froschauer Alexander Skrjabin: Walzer, op. 38; Catherine Vickers, Klavier Michele Mascitti: Konzert e-Moll, op. 7,2; Concerto Italiano, Leitung: Rinaldo Alessandrini Gioacchino Rossini: Arie des Falliero, aus "Bianca e Falliero"; Raphaela Gromes, Violoncello; WDR Funkhausorchester, Leitung: Enrico Delamboye Domenico Scarlatti: Sonate C-Dur; Christoph Ullrich, Klavier Arcangelo Corelli: Concerto grosso D-Dur, op. 6,1; Amandine Beyer und Helena Zemanova, Violine; Gli Incogniti Darin: 02:00, 04:00, 05:00 WDR aktuell


5 Wertungen:      Bewerten