Jetzt läuft auf rbb Kultur:

Kulturnachrichten

Hören
 

05.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (IV)

Antonio Vivaldi: Konzert d-Moll, R 565 Berliner Barock Solisten Paul Wranitzky: Konzert C-Dur, op. 39 Christiane Dohn, Flöte Jürgen Evers, Oboe Münchner Rundfunkorchester Leitung: Christoph Poppen Gioachino Rossini: ''L'inganno felice'', Ouvertüre Münchener Kammerorchester Leitung: Alexander Liebreich Ludwig van Beethoven: Sonate Es-Dur, Presto con fuoco, op. 31, Nr. 3 Michael Korstick, Klavier Carl Philipp Emanuel Bach: Sinfonie F-Dur, Wq 181 Kammerorchester Carl Philipp Emanuel Bach Leitung: Hartmut Haenchen Charles Villiers Stanford: Jig, op. 54, Nr. 3 Gould Piano Trio Andrea Falconieri: Sonata detta ''L'Infante arcibizzarra'' Europa Galante Leitung: Fabio Biondi


10 Wertungen:      Bewerten

06.05 Uhr

 

 

rbbKULTUR AM MORGEN

Am Mikrofon: Anja Herzog


0 Wertungen:      Bewerten

06.10 Uhr

 

 

Das Porträt


7 Wertungen:      Bewerten

06.45 Uhr

 

 

Worte für den Tag

Pfarrer i. R. Helmut Ruppel, Michendorf


19 Wertungen:      Bewerten

07.10 Uhr

 

 

Kommentar


5 Wertungen:      Bewerten

07.45 Uhr

 

 

Frühkritik


8 Wertungen:      Bewerten

08.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


22 Wertungen:      Bewerten

08.45 Uhr

 

 

Lesestoff


5 Wertungen:      Bewerten

09.05 Uhr

 

 

rbbKULTUR AM VORMITTAG

Am Mikrofon: Susanne Papawassiliu


0 Wertungen:      Bewerten

09.10 Uhr

 

 

Wissen


3 Wertungen:      Bewerten

09.30 Uhr

 

 

Kulturkalender


10 Wertungen:      Bewerten

09.45 Uhr

 

 

Geschmackssache


7 Wertungen:      Bewerten

10.10 Uhr

 

 

Klassikbörse

Tel.: (030) 30 20 00 40


12 Wertungen:      Bewerten

11.10 Uhr

 

 

Das Porträt (Wdh.)


4 Wertungen:      Bewerten

11.45 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


0 Wertungen:      Bewerten

12.05 Uhr

 

 

rbbKULTUR AM MITTAG

Am Mikrofon: Frank Rawel


0 Wertungen:      Bewerten

12.10 Uhr

 

 

Tagesthema

Tel.: (030) 30 20 00 40 (ab 12.10 Uhr)


1 Wertung:      Bewerten

12.45 Uhr

 

 

Kulturkalender


10 Wertungen:      Bewerten

13.10 Uhr

 

 

CD-Kritik


5 Wertungen:      Bewerten

14.30 Uhr

 

 

LESUNG

Propaganda (27/29) Von Steffen Kopetzky Gelesen von Johann von Bülow


19 Wertungen:      Bewerten

15.05 Uhr

 

 

rbbKULTUR

AM NACHMITTAG Am Mikrofon: Frank Schmid


0 Wertungen:      Bewerten

15.10 Uhr

 

 

Rätsel

Tel.: (030) 30 20 00 40 (ab 15.10 Uhr)


6 Wertungen:      Bewerten

15.45 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


0 Wertungen:      Bewerten

16.10 Uhr

 

 

Zu Gast


6 Wertungen:      Bewerten

16.45 Uhr

 

 

Kultur aktuell


22 Wertungen:      Bewerten

17.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


22 Wertungen:      Bewerten

17.45 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


0 Wertungen:      Bewerten

18.04 Uhr

 

 

OPERNFÜHRER

mit Matthias Käther Wolfgang Amadeus Mozart - La Clemenza di Tito Mozarts letzte Oper hatte ein wechselvolles Schicksal. Bei der Premiere kühl aufgenommen, wurde sie unmittelbar nach Mozarts Tod zu einem Bühnenrenner. Im 19. und frühen 20. Jahrhundert qualifizierte man den "Titus" dann gern als reines Auftragswerk ohne besondere Ambitionen ab. Heute genießt das Werk wieder Kultstatus.


2 Wertungen:      Bewerten

19.04 Uhr

 

 

KULTURTERMIN

Zeitlos schön? Warum die Uhren das Zeitliche segnen Ein Nachruf von Jürgen Gressel-Hichert


26 Wertungen:      Bewerten

19.30 Uhr

 

 

THE VOICE

mit Susanne Papawassiliu Louis Jordan wird der Vater des Rhythm and Blues und Großvater des Rock and Roll genannt


12 Wertungen:      Bewerten

20.04 Uhr

 

 

ALTE MUSIK SPEZIAL

mit Bernhard Schrammek Opus ultimum - Der "Schwanengesang" von Heinrich Schütz In seinen letzten Lebensjahren arbeitete der über 80-jährige Heinrich Schütz in seinem Alterssitz in Weißenfels an einem umfangreichen, doppelchörigen Werk, das sein ganz persönliches Opus ultimum - sein "Schwanengesang" - werden sollte. Das Kernstück der Sammlung bildet eine Vertonung des 119. Psalms. Schütz entschied sich am Ende seiner langen kirchenmusikalischen Laufbahn für einen überaus schlichten "altersweisen" Kompositionsstil.


6 Wertungen:      Bewerten

21.04 Uhr

 

 

MUSIK DER GEGENWART

mit Andreas Göbel Die Komponistin Sofia Gubaidulina Von der sowjetischen Kulturpolitik wurde ihre Musik abgelehnt. Erst mit fast fünfzig Jahren wurde Sofia Gubaidulina bekannt, als der Geiger Gidon Kremer ein Violinkonzert bei ihr bestellte und ihre Musik damit international bekannt machte. Heute ist sie längst eine der etabliertesten Komponistinnen der Gegenwart. In dieser Saison widmet ihr das Konzerthaus Berlin einen Schwerpunkt.


6 Wertungen:      Bewerten

22.04 Uhr

 

 

FEATURE

Zum 100. Geburtstag von Horst Krüger Das zerbrochene Haus Von Horst Krüger Regie: Klaus Lindemann Produktion: SFB 1983


40 Wertungen:      Bewerten

23.04 Uhr

 

 

LESUNG

Propaganda (27/29) Von Steffen Kopetzky (Wiederholung von 14.30 Uhr)


19 Wertungen:      Bewerten

23.35 Uhr

 

 

NACHTMUSIK

bis 00:00 Uhr


3 Wertungen:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (I)

präsentiert von BR-KLASSIK Johannes Brahms: Symphonie Nr. 2 D-Dur, op. 73 NDR Elbphilharmonie Orchester Leitung: Günter Wand Wolfgang Amadeus Mozart: Divertimento D-Dur, KV 136 Mitglieder der NDR Radiophilharmonie Dmitrij Schostakowitsch: Streichquartett Nr. 2 A-Dur, op. 68 Mitglieder des NDR Elbphilharmonie Orchesters Dimitri Kabalewski: Symphonie Nr. 1 cis-Moll, op. 18 NDR Radiophilharmonie Leitung: Eiji Oue (BR)


8 Wertungen:      Bewerten

02.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (II)

Antonín Dvorák: ''Das goldene Spinnrad'', op. 109 Concertgebouw-Orchester Amsterdam Leitung: Nikolaus Harnoncourt Sergej Prokofjew: Violinkonzert Nr. 1 D-Dur, op. 19 Anne Akiko Meyers hr-Sinfonieorchester Leitung: Dmitrij Kitajenko Franz Schubert: Allegro a-Moll, D 947 David Fray, Jacques Rouvier, Klavier Richard Strauss: ''Sinfonia domestica'', op. 53 Minnesota Orchestra Leitung: Edo de Waart (BR)


5 Wertungen:      Bewerten

04.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (III)

Johann Friedrich Fasch: Ouvertüre G-Dur, FWV K:G21 Les Amis de Philippe Leitung: Ludger Rémy Alfred Grünfeld: Humoreske, op. 51, Nr. 2 Henriette Gärtner, Klavier Antonio Lotti: Missa sapientiae g-Moll Dorothee Mields, Sopran Balthasar-Neumann-Chor Balthasar-Neumann-Ensemble Leitung: Thomas Hengelbrock (BR)


5 Wertungen:      Bewerten